Bundestagswahl 2017

2 Bilder

Hamburg-Klausur von Partei und Fraktion – SPD gibt Startschuss für Dekade des Schnellbahnausbaus

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 17.10.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Partei, Fraktion, Bezirken und Senat haben am 06/07.10.2017 an der traditionellen Hamburg-Klausur der SPD in Boltenhagen teilgenommen. Im Mittelpunkt des von SPD-Landeschef Olaf Scholz und SPD-Fraktionschef Andreas Dressel geleiteten Treffens stand das Thema des Ausbaus von U- und S-Bahnen. Hochbahnchef Henrik Falk und S-Bahnchef Kai Uwe Arnecke stellten gemeinsam mit...

1 Bild

Storjohann für Segeberg in Berlin

CDU-Politiker ist die Stimme des Kreises Norderstedt Der Kreis Segeberg hat nur noch eine Stimme im Berliner Bundestag. Dies ist jetzt Gero Storjohann (59, CDU) aus Seth, der nach 2002 zum fünften Mal in den Bundestag gewählt worden ist. Der dreifache Familienvater gewann zum vierten Mal hintereinander das Bundestagsmandat direkt. Dieses Mal erreichte er 78.788 Stimmen (41,1 Prozent) und hatte damit 26.382 Stimmen...

1 Bild

Hamburg ist und bleibt mit seiner Politik bundesweit Taktgeber und Vorreiter

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 29.09.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | In der Nachlese zur Bundestagswahl sagte SPD-Fraktionschef Andreas Dressel in der  Aktuellen Stunde der Bürgerschaft am 26.09.2017:"Wir freuen uns, dass wir in Hamburg fünf von sechs Direktmandate in mehr als schwieriger Lage für die SPD geholt haben. Das unterstreicht, wie verankert wir vor Ort sind. Auch wenn uns das Zweitstimmen-Ergebnis nicht zufrieden macht, untermauern die gewonnenen Wahlkreise, dass unser gezielter...

2 Bilder

Tierschutzpartei zieht positive Bilanz

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 29.09.2017

Noch nie hatte die TIERSCHUTZPARTEI in Hamburg so viel Zuspruch, wie bei dieser Bundestagswahl. 8.696 Menschen haben am 24. September in Hamburg für die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei gestimmt (bei der letzten Europawahl im Jahre 2014 waren es 5.443). In Hamburg hat die Partei damit ein Ergebnis von 0,9% erreicht (Bundesweit 0,8%). Am stärksten schnitt die Tierschutzpartei im Bezirk Wandsbek (1,1%) ab....

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Bundestagswahl 2017: Nach der Entscheidung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 27.09.2017

Wie wurde im Wahlkreis Wandsbek abgestimmt?  Rainer Glitz Hamburg-Wandsbek Rund 61 Millionen Deutsche haben die Große Koalition abgewählt. Nach klaren Verlusten für Union und SPD haben sich die Sozialdemokraten in die Opposition verabschiedet. In Hamburg haben Union und SPD ebenfalls verloren, während die kleinen Parteien zulegten. Die Wahlbeteiligung stieg und erreicht in der Stadt 75,9 Prozent, knapp unter dem...

1 Bild

Bundestagswahl 2017: FDP erreicht mit 12 Prozent in Hamburg-Nord das beste Ergebnis aller Bezirke stadtweit

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Langenhorn | am 27.09.2017

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Nach Auswertung der Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 erklärt der Vorsitzende der FDP Hamburg-Nord Robert Bläsing: "Wir danken den Bürgerinnen und Bürgern für das große Vertrauen. Wir freuen uns zudem über unser Comeback und die damit verbundene Möglichkeit, in Deutschland wieder mitzugestalten. Mein Dank gilt zudem unseren zahlreichen ehrenamtlichen Mitgliedern und Unterstützern...

1 Bild

GROSSLOHE wählt den Victoria-Park ab! 1

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 26.09.2017

Wenn wir uns die Wahlergebnisse in Rahlstedt, vor allem aber in Großlohe näher betrachten (und das gilt auch für Gebiete, die ähnliche Probleme haben, wie zB Buchenkamp), dann rangieren DIE GRÜNEN gerade mal knapp bei 5%. In meinem Wahlkreis, der unmittelbar von den Planungen betroffen ist, sind es sogar unter dieser Marke. Die AfD bekommt im Schnitt etwa 20%, was deutlich höher als der Durchschnitt ist! Und DAS sind...

2 Bilder

Bundestagswahl 2017: Fünf Mal rot, ein Mal schwarz

Christoph Ploß holt im Norden das einzige Direktmandat für die CDU R. Glitz, C. Blume Hamburg/Norderstedt Rund 61 Millionen Deutsche haben die Große Koalition abgewählt. Nach klaren Verlusten für Union und SPD haben sich die Sozialdemokraten in die Opposition verabschiedet. In Hamburg haben Union und SPD ebenfalls verloren, während die kleinen Parteien zulegten. Die Wahlbeteiligung stieg und erreicht in der Stadt 75,9...

2 Bilder

Bundestagswahl 2017: Nach der Entscheidung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.09.2017

So wurde im Wahlkreis Hamburg-Mitte abgestimmt Rainer Glitz Hamburg Rund 61 Millionen Deutsche haben die Große Koalition abgewählt. Nach klaren Verlusten für Union und SPD haben sich die Sozialdemokraten in die Opposition verabschiedet. In Hamburg haben Union und SPD ebenfalls verloren, während die kleinen Parteien zulegten. Die Wahlbeteiligung stieg und erreicht in der Stadt 75,9 Prozent, knapp unter dem Bundesschnitt....

3 Bilder

MIßTRAUEN gegenüber eines WÄHLERS !! 10

Erich Heeder
Erich Heeder | Mümmelmannsberg | am 25.09.2017

Hamburg: Sonnenland | Am 24.09. 2017 war Bundestagswahl, aber man ließ mich nicht wählen !! Da zu jetzt dieses ZITAT: "Auf der Wahlleiterschulung wurde gesagt, das die Wahlberechtigungskarte als Ausweis als Zulassung zur Wahl genügt" Weiteres Zitat: " Denn jeder wahlberechtigte Bürger ist auch im Wähler- verzeichnis aufgeführt. Dort kann der Wahlvorstand dann anhand des Namens nachschauen. So ist gewährleistet, dass der Wähler...

3 Bilder

Wahlkampf-Endspurt bei der Tierschutzpartei

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 22.09.2017

Am Samstag, den 23.September veranstaltet die Tierschutzpartei zwischen 9:00 und 12:00 Uhr einen Infostand in der Hamburger Innenstadt (Gerhart-Hauptmann-Platz - neben dem Haupteingang Karstadt). Der Landesvorstand der Partei möchte mit dem Infostand möglichst viele Menschen erreichen und zur Wahl der Tierschutzpartei bewegen. Die Tierschutzpartei setzt sich konsequent für Tierrechte ein und versteht sich als “Stimme der...

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Herbstanfang bei 20 Grad

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 21.09.2017

Ein stabiles Hochdruckgebiet beeinflusst auch die Wetterlage in Hamburg. Bei Temperaturen von bis zu 20 Grad lässt es sich am Wochenende gut mit Wolken und einigen Regentropfen leben. Die Sonne wird auch immer wieder eine Lücke finden. Dazu gibt’s unsere Veranstaltungstipps zum Wahlwochenende Von Natascha Gotta Hamburg Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang am Freitag beruhigt sich die Wetterlage, sagt Kent Heinemann,...

1 Bild

Dr. Christoph Ploß - Für Sie in den Bundestag

Am 24. September heißt es: Zukunft wählen! Zukunft für unser Land mit besserer Chancen- und Leistungsgerechtigkeit, starker Wirtschaft, sicheren Arbeitsplätzen, mehr Sicherheit und starken Familien Am 24. September 2017 mit beiden Stimmen CDU wählen, damit Angela Merkel unsere Bundeskanzlerin bleibt! Bitte gehen Sie wählen .

3 Bilder

Tierschutzpartei fordert: “Hagenbecks Tierpark schließen!”

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 13.09.2017

In Gefangenschaft geboren - in Gefangenschaft gestorben. Nach dem traurigen Tod von Elefantenbaby ”Püppi” - Tierschutzpartei fordert: “Hagenbecks Tierpark schließen!” Wenige Tage nach seiner Geburt ist das Elefantenbaby "Püppi" im Hamburger Tierpark Hagenbeck gestorben. Es sei am Wochenende tot aufgefunden worden, teilte der Tierpark mit. Eine Obduktion soll nun die genaue Ursache für "Püppis" Tod klären. Schon direkt...

1 Bild

Bundestagswahl: Erstwähler vor der Entscheidung 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 13.09.2017

Hamburg: Hühnerposten 1 | Hamburger Schüler testen ersten analogen Wahl-O-Mat in der Zentralbibliothek Hamburg Bühne frei für die Jungwähler: In der Zentralbibliothek am Hühnerposten diskutierten in der vergangenen Woche mehr als vierzig Jugendliche mit Hamburger Politikern über Kernthemen zur anstehenden Wahl. Anlass des Zusammentreffens war die Einladung des Landesjugendrings und der Landeszentrale für politische Bildung zur Präsentation von...

3 Bilder

Bundestagswahl: Welche Partei passt zu mir?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 13.09.2017

Hamburg: Neumann-Reichardt-Straße 20 | Podiumsdiskussion mit Erstwählern am Charlotte-Paulsen-Gymnasium in Wandsbek Karen Grell Wandsbek Viele Schüler aus der Oberstufe am Charlotte-Paulsen-Gymnasium in Wandsbek sind passend zur Bundestagswahl gerade vor Kurzem 18 Jahre alt geworden und stehen damit zum ersten Mal vor der großen Entscheidung: Welche Partei passt denn eigentlich zu mir? Die Schulsprecher Paul Strothmann und Jule Schütt luden die Kandidaten aus...

3 Bilder

Tierschutzpartei fragt: “Geht es auch ohne Feuerwerk?”

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 11.09.2017

Silvester, Hafengeburtstag, Frühlingsdom, Sommerdom, Winterdom, Cruise Days, Alstervergnügen, Kirschblütenfest, Chinesisches Neujahrsfest, Discomove, Wedeler Hafenfest, Bergedorfer Stadtfest, Pyro-Games, Saseler Heimatfest… Weit mehr als 30 mal im Jahr “knallt es” in Hamburg - und zwar im großen Stil. Vom privaten Feuerwerk zu Silvester, Fußballsiege der Nationalmannschaft oder des HSV (kommt selten genug vor) etc. mal ganz...

3 Bilder

Bundestagswahl 2017: Zwei Kreuze für die Zukunft der Wildtiere

In gut zwei Wochen wählt Deutschland eine neue Regierung. Unser Kooperationspartner Pro Wildlife e. V. hat die im Bundestag vertretenen Parteien sowie die FDP gefragt, wie sie sich beim Tier- und Artenschutz für die kommenden vier Jahre positionieren. Bei den Antworten gibt es große Unterschiede. Vor allem in Bezug auf die Schwerpunktthemen Wildtierhandel und Exotenhaltung werden die verschiedenen Positionen deutlich: So...

2 Bilder

Tierschutzpartei fordert: Rot-Grüne Abzocke verhindern!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 11.09.2017

Es gibt keine Zweifel daran, dass Hamburgs Straßen, Plätze und Grünanlagen deutlich sauberer werden müssen. Insbesondere benachteiligte Stadtteile werden von der Straßenreinigung teils regelrecht vernachlässigt und ersticken im Müll. Als ganz Hamburg Anfang Juli über den G20 Gipfel diskutierte, wurde im Senat eine neue Straßenreinigungsgebühr für die Hamburger Bürger durchgewunken, sicherlich kein Zufall - hat es doch...

1 Bild

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017

Stadtteilschule Barmbek
Stadtteilschule Barmbek | Dulsberg | am 09.09.2017

Hamburg: Stadtteilschule Barmbek | Am 15.09. Von 10.30 bis 12.00 werden Vertreterinnen und Vertreter der großen Parteien zum Anlass der Bundestagswahl in der Krausestraße 53 diskutieren. Diese Veranstaltung wurde von Schülerinnen und Schülern initiiert, geplant und wird mit Unterstützung auch von ihnen durchgeführt. Folgende Themen werden dort thematisiert: 1. Wirtschaftswachstum und soziale Gerechtigkeit 2. Einwanderungspolitk 3. Globalisierung und...

2 Bilder

U-18-Wahl: Zieht die Tierschutzpartei in den Bundestag ein?

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 07.09.2017

Unter-18-Jährige dürfen probewählen Am Freitag, den 15. September öffnen deutschlandweit die U18-Wahllokale ihre Türen. Alle unter 18-Jährigen, die ihre Stimme “probeweise” abgeben möchten, dürfen ihre Kreuze machen. U18 liefert damit neun Tage vor der Bundestagswahl ein politisches Stimmungsbild der Kinder und Jugendlichen in Deutschland.In Hamburg stehen 11 Wahllokale für die U-18 Wähler zur verfügung. (Siehe Anschriften...

4 Bilder

Nach dem Dom ist vor dem Dom

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 05.09.2017

Sommerdom 2017 - Besucherrückgang, schlechtes Wetter und Tierquälerei Der diesjährige Sommerdom verzeichnet einen Besucherrückgang. Waren es im Sommer 2016 noch insgesamt drei Millionen Besucher, wurden in diesem Jahr ca. 2,5 Millionen Gäste gezählt. Auch die Hamburger Tierschützer ziehen eine negative Bilanz - das unsägliche Ponyreiten fand leider auch in diesem Jahr wieder statt. An jedem Mittwoch und Sonntag...

2 Bilder

Gute Stimmung auf dem Dithmarscher Straßenfest

Sven Tode
Sven Tode | Dulsberg | am 04.09.2017

Hamburg: Dithmarscher Straße | Bei herrlichen Sonnenschein feierte Dulsberg auf dem Dithmarscher Straßenfest. Der Mitmach-Zirkus der Saga, die Rollenrutsche und die Bewegungsbaustelle sorgten für leuchtende Kinderaugen und zufriedene Eltern. Auf dem  Flohmarkt konnte wieder so manche Rarität erstanden werden. Schließlich sorgten die zahlreichen Essensstände und Musik- und Sportvorführungen, auf der zentralen Bühne des Stadtteilbüro, für ein gelungenes...

1 Bild

Dr. Christoph Ploß – CDU Kandidat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Hamburg-Nord/Alstertal

Im September heißt es: Zukunft wählen! Zukunft für unser Land mit besserer Chancen- und Leistungsgerechtigkeit, starker Wirtschaft, sicheren Arbeitsplätzen, mehr Sicherheit und starken Familien Wir möchten „aus erster Hand“ informieren und den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen. Treffen Sie Dr. Christoph Ploß – Kandidat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Hamburg-Nord/Alstertal an unserem Infostand.

2 Bilder

Gute Stimmung auf dem Stadtteilfest "Dat Uhlenfest"

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 26.08.2017

Hamburg: Dat Uhlenfest | Auf dem Stadtteilfest "Dat Uhlenfest", rund um den Hofweg und der Papenhuder Straße in Uhlenhorst, zeigten schon die ersten Stunden, dass es dieses Jahr wieder ein voller Erfolg ist. Theateraufführungen und Kinderspaß sorgten bei den kleinen Gästen für leuchtende Augen. Livemusik auf der Bühne in der Averhoffstraße, kulinarische Genüsse und der Anwohner- Flohmarkt begeisterte die Uhlenhorster. Der Stand der SPD...