Bundestagswahl 2017

1 Bild

Sie haben Post vom Landeswahlleiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 1 Stunde, 24 Minuten

Am 24. September ist Bundestagswahl. 1.292.216 Wahlberechtigten in Hamburg erhalten ihre Wahlbenachrichtigung Hamburg Langsam wird es ernst: In dieser Woche finden die exakt 1.292.216 Wahlberechtigten der Stadt einen Umschlag der Freien und Hansestadt Hamburg in ihrem Briefkasten. Es ist die Amtliche Wahlbenachrichtigung. Landeswahlleiter Oliver Rudolf hatte für den Start des Versands extra ins Briefzentrum Altona...

1 Bild

Keine Briefwahl im Kundenzentrum Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Stunden, 58 Minuten

Anträge für Bundestagswahl 2017 per Brief oder Email beantragen Billstedt Im Billstedter Kundenzentrum am Öjendorfer Weg kann zur Bundestagswahl in diesem Jahr erstmals keine Briefwahl beantragt werden. Das teilt das Bezirksamt Mitte mit. Allerdings sei es möglich, die schriftliche Abstimmung persönlich am Klosterwall 4, 3. Stock (Personalausweis mitbringen) oder formlos per Brief oder Mail zu beantragen. Genannt werden...

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Wahllokal oder Wohnzimmer? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.08.2017

Jeder Fünfte nutzt schon die Briefwahl. Benachrichtigungen werden jetzt verschickt Hamburg Noch in den 1970er- Jahren gehörte es in Deutschland zu den „staatsbürgerlichen Pflichten“ und zum guten Ton, zur Bundestagswahl zu gehen. Und das im Wortsinn: Man stimmte persönlich im Wahllokal ab. Doch was, wenn man am Wahltag im Urlaub ist, oder das Wahllokal nicht barrierefrei? Wer in einem Wahlverzeichnis eingetragen ist, hat...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Wer steht zur Wahl?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von SPD, CDU und Grüne aus Hamburg-Wandsbek für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg Der Landeswahlausschuss hat 16 Parteien für die Bundestagswahl am 24. September zugelassen. Das gilt auch für deren Landeslisten und die Direktkandidaten in den sechs Hamburger Wahlkreisen. Damit können jetzt die Stimmzettel gedruckt werden. Diese werden bereits...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Wer steht zur Wahl?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 08.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von SPD, CDU und Grüne aus Hamburg-Nord für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg Der Landeswahlausschuss hat 16 Parteien für die Bundestagswahl am 24. September zugelassen. Das gilt auch für deren Landeslisten und die Direktkandidaten in den sechs Hamburger Wahlkreisen. Damit können jetzt die Stimmzettel gedruckt werden. Diese werden bereits ab...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von SPD, CDU und Grüne aus Hamburg-Mitte für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg-Mitte Der Landeswahlausschuss hat 16 Parteien für die Bundestagswahl am 24. September zugelassen. Das gilt auch für deren Landeslisten und die Direktkandidaten in den sechs Hamburger Wahlkreisen. Damit können jetzt die Stimmzettel gedruckt werden. Diese werden...

1 Bild

Einen Schluck Frontline gefällig? - V-Partei³ zum Fipronilskandal

Vanessa Catalan Sanchez
Vanessa Catalan Sanchez | Wandsbek | am 04.08.2017

Am Mittwoch rief die Lebensmittelkontrollbehörde der Niederlande NVWA dazu auf, vorläufig keine Eier mehr zu essen, da das giftige Insektizid Fipronil in den Eiern von weiteren 17 Geflügelbetrieben gefunden worden sei. Auch in mehrere Bundesländer Deutschlands sollen die Eier geliefert worden sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Fipronil kommt als Pflanzenschutzmittel und in der Floh- und Zeckenbehandlung von Hund und...

2 Bilder

Gewinnt Merkel die Bundestagswahl auf Kosten von Poroschenko? 1

Christian Kaiser
Christian Kaiser | Rahlstedt | am 02.08.2017

Heiße Diskussionen entbrennen immer vor den Wahlen, die die Parteifinanzierung betreffen. Zwar veröffentlicht der Bundestag Rechenschaftsberichte, doch geht es nur um die Spenden über 10.000 Euro. Die Herkunft von 69% der Spendensumme, die unter der Veröffentlichungsschwelle liegt, wird geheim gehalten. Die Tatsache ist, dass die Union in seinen Wahlkämpfen einen klaren finanziellen Vorteil immer hat, was sie zum Erfolg...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten aus Hamburg-Wandsbek für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg-Wandsbek Am 24. September 2017 wählen Sie den 19. Deutschen Bundestag. Damit bestimmen Sie, wer künftig in Deutschland regiert. Und das geschieht nach dem Prinzip der sogenannten personalisierten Verhältniswahl. Das heißt: Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen. Eine für die Partei im...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 01.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten aus Hamburg-Nord für den 19. Deutschen Bundestag vor Hamburg-Nord Am 24. September 2017 wählen Sie den 19. Deutschen Bundestag. Damit bestimmen Sie, wer künftig in Deutschland regiert. Und das geschieht nach dem Prinzip der sogenannten personalisierten Verhältniswahl. Das heißt: Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen. Eine für die Partei im jeweiligen Bundesland, und...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von FDP, AfD und Linke aus Hamburg-Mitte für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg-Mitte Am 24. September wählt Deutschland die Zusammensetzung des 19. Deutschen Bundestags. Die Bürger bestimmen, wer künftig regiert. Und das geschieht nach dem Prinzip der sogenannten personalisierten Verhältniswahl. Das heißt: Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen....

1 Bild

Vorgestellt: Wahlkreis 22 Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.07.2017

Bundestagswahl 2017: Das Wochenblatt stellt die Wahlkreise der Hansestadt vor Wandsbek Die Hansestadt hat insgesamt sechs Wahlkreise, in denen Direktkandidaten um die Erststimme werben. Zum Wahlkreis 22 – Hamburg Wandsbek gehören vom Bezirk Wandsbek die Stadtteile Bramfeld, Eilbek, Farmsen-Berne, Jenfeld, Marienthal, Rahlstedt, Steilshoop, Tonndorf, Volksdorf und  Wandsbek. Wahlberechtigt waren 2013 insgesamt 218.797...

1 Bild

Vorgestellt: Wahlkreis 21 Hamburg-Nord

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.07.2017

Bundestagswahl 2017: Das Wochenblatt stellt die Wahlkreise der Hansestadt vor Hamburg Die Hansestadt hat insgesamt sechs Wahlkreise, in denen Direktkandidaten um die Erststimme werben. Zum Wahlkreis 21 Hamburg-Nord gehören vom gleichnamigen Bezirk die Stadtteile Alsterdorf, Eppendorf, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Hoheluft-Ost, Langenhorn, Ohlsdorf und Winterhude. Dazu kommen vom Bezirk Wandsbek die Stadtteile Bergstedt,...

1 Bild

Hamburg-Mitte wählte stets SPD

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.07.2017

Bundestagswahl 2017: Das Wochenblatt stellt den Wahlkreis 18 vor Von Rainer Glitz Hamburg Die Hansestadt hat insgesamt sechs Wahlkreise, in denen Direktkandidaten um die Erststimme werben. Zum Wahlkreis 18, Hamburg-Mitte, gehören folgende Stadtteile aus dem gleichnamigen Bezirk: Billbrook, Billstedt, Borgfelde, Finkenwerder, HafenCity, Hamburg-Altstadt, Hammerbrook, Hamm, Horn,die Insel Neuwerk, Kleiner Grasbrook,...

2 Bilder

Dinner Talk mit Knut Fleckenstein, Mitglied im Europa Parlament

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | Rotherbaum | am 23.07.2017

Hamburg: Restaurante Portonovo | Wir laden Sie zum Gespräch mit Knut Fleckensten, Mitglied im Europäischen Parlament ein. Knut Fleckenstein spricht zu dem Thema: DEUTSCHLAND, EUROPA, NORDDEUTSCHLAND - CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN... Wann: 21. August 2017, 12:00 bis 14:30 Wo: Ristorante Portonovo, Alsterufer 2, 20354 Hamburg Sie haben die Gelegenheit, bei einem italienischen Mittagsimbiss mit Knut Fleckenstein ins Gespräch zu kommen. Unser aller...

3 Bilder

Tiere achten statt schlachten - Infostand der Tierschutzpartei

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 20.06.2017

Am kommenden Samstag, den 24. Juni, führt die Tierschutzpartei Hamburg einen Infostand zum Thema "Achten statt Schlachten" durch. Die Kundgebung findet auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz (vor dem Haupteingang Karstadt) zwischen 11 und 17 Uhr statt. In einem Aufruf zur Veranstaltung heißt es: "Die Leidtragenden der heutigen Politik, in der auch Tierschutz kaum eine Rolle spielt, sind u. a. die Milliarden gequälter „Nutztiere“...

2 Bilder

„Deutschland hat die Wahl“

Wolfgang Bosbach im Wahlkreis Nord/Alstertal! Mit Wolfgang Bosbach MdB, Mitglied des Innenausschusses des Deutschen Bundestages Dr. Christoph Ploß – Kandidat für den Deutschen Bundestag, Kreisvorsitzender der CDU Hamburg-Nord, Stellv. Landesvorsitzender der CDU Hamburg Abgeordneter der Bezirksversammlung Hamburg Nord Mittwoch, 14. Juni 2017, 18.00 Uhr – Einlass ab 17.15 Uhr Bugenhagenschule · Alsterdorfer...

1 Bild

Tierschutzpartei Hamburg verurteilt politische Gewalt 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 24.04.2017

Der hamburger Landesverband der Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei blickt besorgt auf die Zunahme von Gewalt in der politischen Auseinandersetzung. So komme es immer häufiger vor, dass Sachbeschädigungen und sogar körperliche Übergriffe als Mittel des Wahl”kampfes” eingesetzt werden. Schon bei den vergangenen Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin waren zahlreiche Plakate der Tierschutzpartei,...

2 Bilder

Tierschutzpartei begrüßt Einstellung der Primatenversuche in Tübingen

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 23.04.2017

Bundesvorsitzende Sandra Lück: “Nur der erste Schritt” Am 02.12.2016 empfing Boris Palmer, Oberbürgermeister der Stadt Tübingen, die Bundesvorsitzende der Tierschutzpartei, Sandra Lück, sowie Patricia Kopietz, Beisitzerin im Bundesvorstand und Landesgeneralsekretärin Baden-Württemberg, um einen offenen Brief und knapp 24.000 Unterschriften im Rahmen einer Petition entgegenzunehmen, die in Zusammenarbeit mit Sandra Lück,...

2 Bilder

Tierschutzpartei appelliert an Hundebesitzer - “Leinenpflicht im Wald beachten!” 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 18.04.2017

Jahr für Jahr werden in den Wäldern Hamburgs Rehkitze und andere Jungtiere, aber auch Elterntiere von freilaufenden Hunden gerissen. Die Tierschutzpartei appelliert an Hamburgs Hundebesitzer ihre Vierbeiner unbedingt an die Leine zu nehmen, sobald sie sich in einem Wald oder Naturschutzgebiet aufhalten. Auch das Landeswaldgesetz Hamburg, §11 Abs. 4 „Verhalten im Wald“, spricht eine deutliche Sprache: (1) Waldbesucher...

1 Bild

Bundestagsabgeordneter vor Ort!

Auch 2017 möchte sich Dirk Fischer, MdB, „aus erster Hand“ informieren und den Bürgerinnen und Bürgern aus Klein Borstel Rede und Antwort stehen. Durch seine Besuche möchte sich Dirk Fischer über die aktuellen Probleme in den Stadtteilen des Wahlkreises informieren. Weitere Termine: www.dirkfischermdb.de

1 Bild

Hamburger Tierschutzpartei bereitet Antritt zur Bundestagswahl vor

Christine Schwalbe
Christine Schwalbe | Marienthal | am 07.04.2017

„Weil es um unsere Zukunft geht!“ So lautet das Motto der Partei Mensch Umwelt Tierschutz zur Bundestagswahl 2017. Die Tierschutzpartei hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Jahr in 14 Bundesländern auf dem Wahlzettel vertreten zu sein. Ein Kraftakt, denn fast alle Kleinparteien müssen im Gegensatz zu den Etablierten zuvor in ihren jeweiligen Landeverbänden eine nicht unerhebliche Anzahl an Unterstützerunterschriften...

2 Bilder

Ostern - Denkt an die Tiere!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 05.04.2017

Die Tierschutzpartei Hamburg appelliert an alle Tierfreunde und Tierschützer, gerade zu Ostern an die Tiere zu denken. In den Supermärkten stapeln sich schon seit Wochen bunt gefärbte Eier, Kaninchen- und Lammfleisch. Was sich dahinter an Tierleid verbirgt, wird von der Industrie geschickt verborgen und hinter niedlichen Bildern von Küken, Häschen oder Lämmchen versteckt. In Wirklichkeit ist Ostern für die Tiere das Fest...

1 Bild

Tierschutzpartei verurteilt Pfefferspray-Einsatz gegen friedliche Demonstranten!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 03.04.2017

Aktuell zieht der massive Einsatz von Pfefferspray gegen eine friedliche Sitzblockade am 31. März im thüringischen Sonneberg weite Kreise. Die Sitzblockade richtete sich gegen den Aufmarsch von Thügida. Der Landesarbeitskreis “gegen rechts” der Hamburger Tierschutzpartei verurteilt den unverhältnismäßig harten Einsatz der Polizei gegen friedliche Demonstranten am vergangen Freitag im südthüringischen Sonneberg. Der...

1 Bild

Hamburg räumt auf - ein voller Erfolg

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 03.04.2017

Die Stadtreinigung Hamburg zieht eine äußerst positive Bilanz nach der diesjährigen Kampagne “Hamburg räumt auf”. Mehr als 70.000 Bürger (2016: 66.000) und 1.150 Initiativen (1.105) haben in den vergangenen Wochen ca. 333 Tonnen Müll (2016: 321 Tonnen), gesammelt. Pro Teilnehmer sind das im Schnitt 4,7 Kilogramm! “Hamburg räumt auf” dient nicht nur der Verschönerung und dem Schutz der Umwelt, sondern beseitigt...