CDU Winterhude

3 Bilder

Flughafenbesichtigung mit Christoph Ploß und Kai Debus

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 08.10.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Der Kreisvorsitzende der CDU Hamburg-Nord, Christoph Ploß, und der Vorsitzende der CDU Hamburg-Alsterdorf, Kai Debus, laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Besichtigung des Hamburg Airport ein. "In den letzten Wochen kamen viele vom Fluglärm betroffene Anwohner aus Alsterdorf, Barmbek und Winterhude auf uns zu, um sich über das hohe Flugaufkommen zu beschweren", so Kai Debus, Luftfahrtexperte der CDU...

1 Bild

Mit Christoph Ploß und Kai Debus zum Hamburg Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 28.09.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Der Kreisvorsitzende der CDU Hamburg-Nord, Christoph Ploß, und der Vorsitzende der CDU Hamburg-Alsterdorf, Kai Debus, laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Besichtigung des Hamburg Airport ein. "In den letzten zwei Wochen kamen viele vom Fluglärm betroffene Anwohner aus Alsterdorf, Barmbek und Winterhude auf uns zu, um sich über das hohe Flugaufkommen zu beschweren", so Kai Debus, Luftfahrtexperte der...

1 Bild

TIPP: "Wie sieht die Medienpolitik der Zukunft aus?"

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 10.03.2016

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Ein Diskussionsabend mit Marco Wanderwitz, medienpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und Christop Ploß (MdBV), Vorsitzender der CDU Hamburg-Winterhude Die deutsche Medienlandschaft ist im Umbruch: Konzerne wie Google, Facebook und Co spielen mit ihrer starken Machtmacht im Mediengeschäft eine immer größere Rolle und machen auch den deutschen Medienhäusern zunehmend Konkurrenz. Was bedeutet das für die...

2 Bilder

Kai Debus, CDU: Große Begeisterung bei Flughafenbesichtigung

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 02.03.2016

Hamburg: Hamburg-Nord | Am Samstag, den 27. Februar waren Mitglieder der CDU Hamburg auf Einladung von Kai Debus (Vorsitzender der CDU Hamburg-Alsterdorf) und Christoph Ploß (Vorsitzender der CDU Hamburg-Winterhude) zu Besuch am Hamburg Airport. Nach einer spannenden Einführung in die Abläufe des Flugbetriebs und einer eindrucksvollen Demonstration in der Modellschau ging es nach der obligatorischen Sicherheitskontrolle mit dem Shuttle-Bus über...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Die Umweltenzyklika von Papst Franziskus

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 19.01.2016

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Diskussionsveranstaltung mit Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke und Arnold Vaatz (MdB) Umweltverschmutzung, Klimawandel, Hunger, Armut – dies sind stichwortartig nur einige Probleme, welche die Ursachen für zahlreiche politische Fragen sind, die uns bewegen: ob bei Naturkatastrophen, der Zerstörung von Lebensräumen oder der Flüchtlingskrise. Auf der als „historisch“ bezeichneten UN-Weltklimakonferenz im Dezember...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Planungen für das Areal Postpyramide in der City Nord

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 06.01.2016

Hamburg: Ergo Versicherung | Am morgigen Donnerstag, den 07. Januar 2016 um 19.00 Uhr, findet eine Sondersitzung des Stadtentwicklungsausschusses mit öffentlicher Podiumsdiskussion zum B-Plan-Entwurf Winterhude 71 (Postpyramide in der City-Nord) statt. Die Sitzung findet in den Räumen der Ergo Versicherung, Überseering 35, statt. Die Sitzung ist öffentlich, Einlass ist ab 18.00 Uhr (da werden dann auch schon die Pläne ausgestellt sein),...

1 Bild

Busbetriebshof Alsterdorf = Über drei Jahre Baulärm für Anwohner 2

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 19.11.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Auf dem Gelände des Gleisdreiecks Alsterdorf - inmitten eines reinen Wohngebietes - soll nach dem Willen von ROT-GRÜN ab 2019 ein neuer Busbetriebshof für nun 327 Linienbusse in Betrieb genommen werden. Doch bis es soweit ist, müssen für das höchst umstrittene Bauprojekt zunächst über sieben Hektar stadtklimatisch relevanter Wald gerodet und der Busbetriebshof inklusive Verwaltungsgebäude und Parkhaus gebaut werden....

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Lärm- und Abgas-Emissionen werden deutlich steigen! 17

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 08.11.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Der geplante Busbetriebshof auf dem Gelände des Gleisdreiecks Alsterdorf wird für erheblich höhere Lärm- und Abgas-Emissionen in Hamburg-Nord sorgen. Auf dem Gelände des Gleisdreiecks Alsterdorf - inmitten eines reinen Wohngebietes - soll nach dem Willen von ROT-GRÜN im Frühjahr 2016 mit dem Bau eines neuen Busbetriebshofes für bis zu 300 Linienbusse begonnen werden. Das höchst umstrittene Bauprojekt sieht die Rodung...

1 Bild

Kai F. Debus: 200.000 Euro weniger für die Straßensanierung im Bezirk Nord

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 04.10.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | CDU kritisiert rot-grünen Beschluss Rund 200.000 Euro weniger für die Sanierung der zahlreichen maroden Straßen im Bezirk Hamburg-Nord pro Jahr. Dies wurde diese Woche von der rot-grünen Mehrheit gegen die Stimmen der CDU im Verkehrsausschuss im Bezirk Nord beschlossen. Gemäß der rot-grünen Initiative soll der Haushaltstopf „Grundinstandsetzung von Straßen” für die Jahre 2015 und 2016 sowie für alle...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Sperrung der Bebelallee ab August! 1

Kai Debus
Kai Debus | Eppendorf | am 29.06.2015

Hamburg: Grundschule St. Nikolai | Präsentation der Baustellenplanung für Winterhude am 29.6.2015 um 18.00 Uhr! Am kommenden Montag wird der rot-grüne Senat die Koordination für die ab August geplante Baustellenplanung in Hamburg-Winterhude präsentieren. Da in der Bebelallee nach Planungen der rot-grünen Koalition der Radverkehr auf die Fahrbahn gelegt werden soll, wird es zu wochenlangen Sperrungen wichtiger Verkehrsadern in unserem Stadtteil kommen....

1 Bild

TIPP: "Euro, Griechenland, Staatsschuldenkrise - wie geht es weiter?"

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 21.06.2015

Hamburg: Bobby Reich | Diskussionsveranstaltung bei Bobby Reich Die Staatsschuldenkrise Griechenlands spitzt sich immer mehr zu! Ist Griechenland als Mitglied der EURO-Zone noch zu halten, oder ist der sogenannte GREXIT überfällig und wäre dieser sogar ein Gewinn für „Europa“? Nachdem die CDU Hamburg-Winterhude Ende Mai zum Themenkomplex „Die Zukunft der europäischen Währungsunion" den Chefvolkswirt der HSH Nordbank, Dr. Cyrus de la...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Zu Gast im Polizeipräsidium

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 18.06.2015

Hamburg: Polizeipräsidium | Am Donnerstag, den 18. Juni 2015 war der Ortsverband der CDU Hamburg-Winterhude auf Einladung von Christoph Ploß (Winterhude) und Kai F. Debus (Alsterdorf) zu Gast im Polizeipräsidium Hamburg. Unter der hochkompetenten Leitung von Barbara Pflug führte die ebenso interssante wie kurzweilige, rund zweistündige Besichtigung vom Presseraum über die Verkehrsleitzentrale bis zur Polizeieinsatzzentrale der Polizei Hamburg....

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Immer mehr marode Rad- und Gehwege 1

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 14.06.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Zahl kaputter Rad- und Gehwege im Bezirk Nord weiter auf Rekordhoch! Wie die Antwort auf eine Kleine Anfrage des Bezirksabgeordneten Christoph Ploß ergeben hat, bleibt die Zahl der kaputten Rad- und Gehwege im Bezirk Nord auf einem Rekordhoch. In insgesamt 274 Bezirksstraßen sind die Rad- und Gehwege marode bzw. sanierungsbedürftig (siehe Anlage). Dabei handelt es sich beispielsweise um Straßen wie den Borgweg, die...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Zu Gast im Polizeipräsidium

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 13.06.2015

Hamburg: Polizeipräsidium | Der Ortsverband der CDU Hamburg-Winterhude - unter Leitung des Vorsitzenden Christoph Ploß - setzt seine Veranstaltungsreihe "Besichtigungen/Austausch mit lokalen Institutionen" fort: Am Donnerstag, den 18. Juni 2015, findet von 10.00 - 11.30 Uhr eine umfassende Besichtigung der Hamburger Verkehrsleitzentrale und der Polizeieinsatzzentrale statt. "Wir treffen uns im Foyer des Polizeipräsidiums, Bruno-Georges-Platz 1,...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: ROT-GRÜNES "Verkehrskonzept" gescheitert! 1

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 10.06.2015

Hamburg: Winterhude | Die CDU fordert den sofortigen Rückbau der Busbeschleunigungsmaßnahmen am Mühlenkamp! ROT-GRÜN verprasst viele Millionen Euro für dilettantisches Verkehrsprojekt. Nachdem der Umbau des Mühlenkamps in HH-Winterhude im Rahmen des rot-grünen Busbeschleunigungsprogramms nahezu abgeschlossen ist, wird offenkundig: Rund um den Mühlenkamp herrscht das totale Chaos! Gewerbetreibende, Anwohner und am Mühlenkamp-Quartier...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: "ROT-GRÜN gegen Verlängerung der MetroBus-Linie 6!" 1

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 25.05.2015

Hamburg: Alsterdorf | Rot-grüner Senat lehnt Verlängerung der MetroBus-Linie 6 nach Alsterdorf ab! Im April hatte die Bezirksversammlung einstimmig eine Initiative der CDU beschlossen, die MetroBus-Linie 6 bis nach Alsterdorf zu verlängern (die Hamburger Medien berichteten). In einer aktuellen Stellungnahme hat der rot-grüne Senat diese einstimmige Initiative der Bezirksversammlung nun abgelehnt, da angeblich „keine hinreichende...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Chinesische Delegation besucht Landesfachausschuss

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 22.05.2015

Hamburg: Winterhude | Chinesische Delegation war zum Thema “Tibet” zu Gast beim LFA ASEE (Landesfachausschuss Aussen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik) der CDU Hamburg. "Direkt aus Peking kommend traf am 18.05.2015 eine fünfköpfige chinesische Delegation von renommierten Tibet-Experten, begleitet vom stellvertretenden chinesischen Generalkonsul Lou Liaofan, mit Mitgliedern des LFA ASEE in der CDU Landeszentrale in Hamburg...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Neuer Irrsinn von ROT-GRÜN

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 11.05.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Nun will ROT-GRÜN im Bezirk Hamburg-Nord als "Versuchsprojekt (...) Teilstücke beliebter Straßen" für Autos komplett sperren. Im Gespräch soll offenbar auch die stark frequentierte Eppendorfer Landstraße sein. Auch CDU-Verkehrsexperte Christoph Ploß kann nur kopfschüttelnd feststellen: "Als ob das Verkehrschaos hier nicht schon groß genug wäre." Allerdings ist eine grundlose Sperrung für PKW nicht möglich. Bleibt...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Die Zeit der leisen Töne ist vorbei... 1

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 07.05.2015

Hamburg: Bebelallee | Bebelallee: Jetzt kommen die Radfahrer auf die Straße "Auf der Bebelallee im Hamburger Stadtteil Winterhude sollen Radfahrer künftig auf der Straße unterwegs sein. Nach langen Diskussionen haben sich darauf die im Bezirk Nord regierenden Parteien SPD und Grüne verständigt, wie NDR 90,3 am Dienstag berichtete. Umbau soll im Sommer beginnen Die Arbeiten für den Umbau auf der Bebelallee, der nördlichen...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Wo bleibt die Bürgerbeteiligung?

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 13.04.2015

Hamburg: Bebelallee | Die CDU fordert eine Beteiligung der Bürger beim Umbau der Bebelallee und nimmt ROT-GRÜN in die Pflicht. An der Bebelallee zwischen Deelböge und Sierichstraße sollen nun auch die Fahrradwege auf die Fahrbahn verlegt und so die Bebelallee auf zwei Spuren reduziert werden. Christoph Ploß, verkehrspolitischer Sprecher der CDU Hamburg-Nord kritisiert die Pläne der Stadtund fordert eine Bürgerbeteiligung sowie...

2 Bilder

Kai F. Debus, CDU: Ingrid Fischbach zu Gast bei Freunden

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 02.02.2015

Hamburg: Winterhude | Am Montag, den 2. Februar 2015 war Ingrid Fischbach (CDU), Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, zu Gast bei der CDU Hamburg-Alsterdorf. Auf Einladung des Vorsitzenden, Kai F. Debus, stellte Ingrid Fischbach das seit dem 1. Januar in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz I (PSG I) vor und beantwortete in der anschließenden Diskussion die vielen Fragen des überaus interessierten Publikums....

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Staatssekretärin zu Gast bei der CDU Alsterdorf

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 01.02.2015

Hamburg: Bobby Reich | Seit dem 1. Januar 2015 ist das Pflegestärkungsgesetz I (PSG 1) zur Anpassung der Pflegeleistungen, Leistungsflexibilisierung, Verbesserung der Personalausstattung , Beitragssatzanhebung und zur Errichtung eines Pflegevorsorgefonds in Kraft getreten. Grund genug, uns näher mit all' den Neuerungen zu beschäftigen! Am Montag, den 02. Februar 2015 kommt um 18.00 Uhr Frau Ingrid Fischbach, CDU-Bundestagsabgeordnete und...

3 Bilder

Kai F. Debus, CDU: Das Pflegestärkungsgesetz I

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 29.01.2015

Hamburg: Bobby Reich | Seit dem 1. Januar 2015 ist das Pflegestärkungsgesetz I zur Anpassung der Pflegeleistungen, Leistungsflexibilisierung, Verbesserung der Personalausstattung , Beitragssatzanhebung und zur Errichtung eines Pflegevorsorgefonds in Kraft getreten. Grud genug, uns näher mit all' den Neuerungen zu beschäftigen! Am Montag, den 02. Februar 2015 kommt um 18.00 Uhr Frau Ingrid Fischbach, CDU-Bundestagsabgeordnete und...

3 Bilder

Kai F. Debus, CDU: 20 Jahre Pflegeversicherung

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 29.01.2015

Hamburg: Bobby Reich | Noch vor 20 Jahren waren rund zwei Drittel aller Pflegebedürftigen in Pflegeheimen auf Sozialhilfe angewiesen. Heute kommen - dank der Pflegeversicherung - über zwei Drittel aller Pflegebedürftigen in den Pflegeheimen ohne Sozialhilfe aus. Doch damit nicht genug! Seit dem 1. Januar 2015 ist das Pflegestärkungsgesetz I zur Anpassung der Pflegeleistungen, Leistungsflexibilisierung, Verbesserung der Personalausstattung ,...

2 Bilder

Kai F. Debus, CDU: Winterhuder zu Gast beim chinesischen Flottenverband

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 25.01.2015

Hamburg: Winterhude | Marcus Tandecki (CDU Hamburg-Winterhude) an Bord der „Chang Baishan“ Anlässlich des Besuchs des 18. chinesischen Flottenverbands in Hamburg, der ersten Visite Chinas Marine in Deutschland nach 14 Jahren, nahm der Vorsitzende des LFA ASEE Marcus Tandecki zusammen mit dem auf China spezialisierten Ausschussmitglied Markus Rudolph auf Einladung der Botschaft der VR China und des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg am...