China

2 Bilder

Wo China lebendig wird

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 20.05.2016

Lange Nacht der Konsulate: Lesung und Brettspiele im Konfuzius-Institut

2 Bilder

Testfahrt im Mercedes-Benz SUV im Himalaya

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 26.04.2016

(TRD/mid) “Wir sollten umkehren”, warnt Gao Meng, der sich um die sommerbereiften Fahrzeuge sorgt. Doch Thilo Fischer beruhigt: “So lange die Sattelzüge durchkommen, haben unsere Allradler allemal Traktion.” Derweil liegen zwei Teilnehmer unserer kleinen Expedition von Übelkeit geplagt auf den Rücksitzen. Die dünne Luft ab 5.000 Meter über Meeresniveau macht ihnen zu schaffen. Dennoch hält Fischer am Tagesziel fest: Auf...

1 Bild

GANZ neue Mitschüler

In diesem Schuljahr besuchen erstmals zwei Schüler aus Asien die Hahnheide-Schule.Aus der thailändischen Hauptstadt Bangkok kommt die Schülerin Onnarin Naksavat, sie besuchte auch dort die 11. Klasse, was sie hier ebenfalls tut. Kangyu Zhao kommt aus Shenyang, einer großen Stadt nordöstlich von Peking, etwa 100 km von der Grenze zu Nordkorea entfernt. Er besucht hier die 10. Klasse, ebenso wie in seiner Heimat. Beide geben...

2 Bilder

Auf nach Peking!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.07.2015

Auf nach Peking! SiB-Einrad-Team vertritt Deutsche Sportjugend bei chinesischem Kulturfest

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Große Angst um die Mutter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 03.03.2015

Barmbeker Familie hat nach Verhaftung in Shanghai keinen Kontakt zu ihr

1 Bild

Lesung und Vortrag im Rahmen der China-Woche

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 14.11.2014

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Nora Frisch: Entdeckungsreise durch China Warum baute man die Große Mauer? Warum bereiste ein Eunuch die Weltmeere? Welcher Kaiser ließ sein Grab von einer Armee tönerner Soldaten bewachen? Nora Frisch liest aus den Büchern des Drachenhaus Verlags. Mit spannenden Fakten, Erzählungen und vielen Illustrationen führen sie Jung und Alt in Begebenheiten aus der chinesischen Geschichte und ins moderne Alltagsleben...

1 Bild

Lesung im Rahmen der China-Woche

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 14.11.2014

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Anna Xiulan Zeeck: „Wie wilde Gräser“ Anna Xiulan Zeeck, Autorin vieler guter Kinder- und Jugendbücher über China, liest aus ihrem neuesten Jugendroman „Wie wilde Gräser“. Er erzählt die Geschichte eines 13-jährigen Mädchens, dessen Eltern in Peking als Wanderarbeiter arbeiten. Das Mädchen ist im Dorf bei ihrer Großmutter zurückgeblieben und muss mit ihrem Leben aus eigener Kraft fertig werden. Lesung für Kinder ab 11...

1 Bild

Ausstellungseröffnung: Von Kaisern und mutigen Mäusen

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 14.11.2014

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | China-Woche der Buch-Pagode vom 17.11. - 23.11.14 Ausstellung mit Kinderbuch-Illustrationen von Christa Unzner und Gregor Körting. Da kann man mit Kaisern und Seefahrern China, die große Mauer und die Ton-Armee entdecken oder mit Nicki der kleinen Drachen kennenlernen, geheimnisvolle Zeichen entschlüsseln und mit der Maus Kuku die Zählung der Jahre neu erfinden. Mit freundlicher Unterstützung durch Desina Verlag und...

1 Bild

Tagesausflug nach China

Sven Meyer
Sven Meyer | Marienthal | am 04.11.2014

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | Zur China Time in Hamburg veranstaltet China Tours am 09.11.2014 einen Tag der offenen Tür in seinen Geschäftsräumen in Hamburg-Wandsbek. Zwischen 11 und 18 Uhr erwartet die Gäste die Faszination Chinas bei Vorträgen zu bekannten und unbekannten Sehenswürdigkeiten, chinesischen Snacks, chinesischer Musik, Teeverkostung, Kalligraphie und vielem mehr. Darüber hinaus bietet das Expertenteam von China Tours auch individuelle...

1 Bild

Ausstellung: Von Kaisern und mutigen Mäusen

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 17.10.2014

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | China-Woche Hamburg 2014 Der Buch-Pagode im Bürgerhaus in Barmbek vom 17.11. - 23.11.14 Ausstellung mit Kinderbuch-Illustrationen von Christa Unzner und Gregor Körting. Da kann man mit Kaisern und Seefahrern China, die große Mauer und die Ton-Armee entdecken oder mit Nicki der kleinen Drachen kennenlernen, geheimnisvolle Zeichen entschlüsseln und mit der Maus Kuku die Zählung der Jahre neu erfinden. Mit freundlicher...

1 Bild

Ausstellungseröffnung: Von Kaisern und mutigen Mäusen

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 17.10.2014

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | China-Woche Hamburg 2014 Der Buch-Pagode im Bürgerhaus in Barmbek vom 17.11. - 23.11.14 Ausstellung mit Kinderbuch-Illustrationen von Christa Unzner und Gregor Körting. Da kann man mit Kaisern und Seefahrern China, die große Mauer und die Ton-Armee entdecken oder mit Nicki der kleinen Drachen kennenlernen, geheimnisvolle Zeichen entschlüsseln und mit der Maus Kuku die Zählung der Jahre neu erfinden. Mit freundlicher...

„Lange Schatten der Vergangenheit “- Chinas und Japans schwieriger Umgang mit Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 14.10.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Referent: Ulrich Delius (Asienreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker); Veranstalter: Tibet Initiative Deutschland, Regionalgruppe Hamburg und Gesellschaft für bedrohte Völker Das Nanjing-Massaker und die Zwangsprostitution belasten bis heute das Verhältnis zwischen beiden Staaten. Doch auch China tut sich schwer mit der Aufarbeitung der unter Mao begangenen Verbrechen und mit dem Massaker auf dem Platz des Himmlischen...

Eskalierende Gewalt im Nordwesten Chinas

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 14.10.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Eskalierende Gewalt im Nordwesten Chinas Veranstalter: Tibet Initiative Deutschland, Regionalgruppe Hamburg und Gesellschaft für bedrohte Völker Referent: Ulrich Delius (Asienreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker) Die Spannungen zwischen muslimischen Uiguren und Han-Chinesen nehmen zu. China sieht sich im Antiterror-Kampf, Uiguren beklagen Menschenrechtsverletzungen. Welche Folgen hat dies für China und Europa?...

1 Bild

Sensationelle Akrobatik aus China

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 11.07.2013

Chinesischer Staatscircus hat Weltpremiere in Hamburg. Gastspiel bis 21. Juli

1 Bild

Sensationelle Akrobatik aus China

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.07.2013

Artisten des Staatscircus‘ zeigen „Mei Li‘s Traum in Hamburg

1 Bild

Sensationelle Akrobatik aus China

Bis zum 21. Juli zeigen die Artisten des Staatscircus‘ „Mei Li‘s Traum in Hamburg

1 Bild

Akrobatik aus China

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 10.07.2013

Vom 10. bis 21. Juli gastieren die Artisten des Staatscircus‘ in Hamburg

Qi Gong am Abend

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 20.03.2013

Hamburg: Gut Karlshöhe | Die alte chinesische Bewegungskunst des QiGong kann uns helfen Körper und Geist übereinzuzustimmen und mit unserer Umwelt in Einklang zu leben. Die alte chinesiche Bewegungskunst des QiGong kann uns helfen Körper und Geist übereinzustimmen und mit unserer Umwelt in Einklang zu leben. Anhand der "18 Bewegungen" versuchen wir uns diesem Ziel zu nähern. Hinweis: Bitte bequeme Kleidung und eine Matte...

George Clooney und China

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 07.11.2012

Hamburg: Commerzbibliothek | Zusammen mit der Stiftung Hanseatisches Wirtschaftsarchiv präsentiert die Commerzbibliothek ab dem 15. November eine Ausstellung über das historische China im „Haus im Haus“ in der Handelskammer Hamburg. Ob Reisebeschreibungen aus dem 16. Jahrhundert, Landkarten oder Anleitungen für das korrekte Verhalten in einer fremden Kultur – der historische Bestand der Commerzbibliothek ist auch ein Spiegelbild der langen...

2 Bilder

Erlebnis „Transsib“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 10.10.2012

Peter Fabel reiste mit der legendären Eisenbahn gen Osten

1 Bild

„Blankini“ gewinnt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 22.08.2012

Kreativität und Originalität waren gefragt beim Schaufensterwettbewerb anlässlich des Schleswig-Holstein-Musikfestivals. Bereits zum fünften Mal war das SHMF zu Gast in Bargteheide und wie auch in den vergangenen Jahren beteiligen sich wieder zahlreiche Geschäftsleute mit der Dekoration ihrer Schaufenster, um eine entsprechende Festspielatmosphäre zu schaffen. In diesem Jahr stand China im Mittelpunkt der Festspiele, „Im Jahr...