das-kleine-hoftheater

1 Bild

Hilfe, endlich Papa!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 13.06.2017

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | Gefühlschaos werdender Väter auf die Hoftheater-Bühne in Hamburg-Horn gebracht Horn Werdende Väter sehen sich vor viele Herausforderungen gestellt, denn wer einen Schlips binden kann, kann noch lange keine Windeln wechseln. Das Stück „Hi Dad!“ des isländischen Autors Bjarni Haukur Thorsson im kleinen Hoftheater zeigt in einer One-Man-Show mit Norman Deppe das Thema in allen Facetten und trainiert dabei ordentlich die...

2 Bilder

Der Teufel und die Diva

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.05.2017

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | Im Juni im kleinen Hoftheater: Bühnenshow zu Ehren von Hildegard Knef Von Stefanie Hörmann Horn Sie war eine Diva und schon zu Lebzeiten eine Legende: Hildegard Knef. Mit ihrer unvergleichlichen Stimme ließ sie „rote Rosen regnen“, verfasste als Autorin Weltbestseller wie ihre Autobiografie „Der geschenkte Gaul“ und schrieb Filmgeschichte mit Kinofilmen wie „Die Sünderin“. Im kleinen Hoftheater können Knef-Fans in der...

1 Bild

Eine „Ganzkörperlesung“ in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.03.2017

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | Schauspieler-Ehepaar Faust lebt seine Emotionen im kleinen Hoftheater aus Horn Anna und Sebastian Faust nennen ihr Programm „Ganzkörperlesung“, denn das Schauspieler-Ehepaar lebt seine Emotionen voll aus, unterstreicht die Texte mit klaren Gesten und liest Komisches im exakt getimten Duett. Am Donnerstag, 16. März, widmen sich die Fausts im kleinen Hoftheater dem Thema Theater und Bühne. Sie lesen humoristisches von Loriot...

1 Bild

„Spätlese“ im kleinen Hoftheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 28.02.2017

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | In der Komödie zeigt ein neuer Pfleger im Seniorenheim viel nackte Haut Horn Strip-Poker im Seniorenheim? Aber sicher, sagen die drei Heldinnen der Komödie „Spätlese“ von Folke Braband, die im März im kleinen Hoftheaterzu sehen ist. Josefine (Claudia Isbarn), Agnes (Petra Behrsing) und Maria (Suzanne Andres) sind schlagfertig und nicht gerade zimperlich. In der Seniorenresidenz „Abendrot“ versuchen sie, sich den Herbst des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kurzweiliger Theaterspaß in Hamburg-Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.01.2017

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | Das kleine Hoftheater zeigt im Januar und Februar „Opa ist die beste Oma“ Horn Bibber-Wetter und Winter-Blues? Da hilft am besten: mal richtig Lachen. Entsprechend hat das kleine Hoftheater auch gleich zu Anfang des Jahres ein entsprechendes Stück im Programm: „Opa ist die beste Oma“ setzt auf das bewährte Rezept, Männer in Frauenkleider zu stecken. So beliebte Komödien wie „Mrs. Doubtfire“, „Charleys Tante“ oder...

1 Bild

Weihnachtliche Lesungen im Theater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 06.12.2016

Hamburg: Washingtonallee 42 | Das Theater im Zimmer und das kleine Hoftheater stimmen auf das Fest ein Horn Der Duft von Glühwein und Gebäck zieht durch das Hoftheater, und Theaterleiterin Claudia Isbarn liest bekannte und auch weniger bekannte Weihnachtsgeschichten. Die Weihnachts-Lesung im Hoftheater hat Tradition und findet in diesem Jahr am Mittwoch und Donnerstag, 14. und 15. Dezember, statt. Musikalisch begleitet wird die Schauspielerin von...

2 Bilder

Lustiges Ballet im kleinen Hoftheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 22.11.2016

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | Adventsspiel „Kalif Storch“ in Hamburg-Horn ab vier Jahren ist für die ganze Familie

1 Bild

Hamburgs Hoftheater garantiert gute Laune

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 18.10.2016

Die Bühne in Horn zeigt die Spuk-Komödie „Gute Geister

2 Bilder

Kleines Hoftheater startet in die neue Saison

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.08.2016

Das Privattheater in Horn hat sich einen festen Platz im Hamburger Kulturleben erarbeitet

1 Bild

Lesung mit Ilja Richter in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.06.2016

„Disco“-Moderator gastiert im kleinen Hoftheater

1 Bild

Es grünt so grün...

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.09.2015

Hoftheater startet mit „My fair Lady“ in Jubiläumssaison

2 Bilder

Lebenslange Liebe in Briefen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.05.2014

Hamburg: das kleine Hoftheater | Das kleine Hoftheater nimmt „Love Letters“ wieder ins Programm auf

1 Bild

Hilfe für Frau Holle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 13.11.2013

Das Weihnachtsmärchen im „kleinen hoftheater“

1 Bild

Hitzige Sommerfrische

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.08.2013

Hamburg: das kleine hoftheater | Neils Simons Tragikomödie im kleinen hoftheater

2 Bilder

Bringen Scherben Glück?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 22.05.2013

Hamburg: das kleine hoftheater | Die Suche nach dem richtigen Weg – umgesetzt vom kleinen hoftheater

Theaterfestival Billstedt.Horn 2013 1

Hamburg: billstedt | Vorhang auf-Bühne frei Montag- 22.4--19-20:30 >8 stundenClaudia Isbarn Theater in der Washingtonallee 42 mi.24.4.19-20 Hanna im Glück do. 25.4.20-21:30 Meine tolle Scheidungg Jeweils in das junge Hoftheater bei der Martinskirche 2 Alle folgenden Aufführungen finden ; im Kulturpalast statt: Sa.27.4. 16:00-17:00 eins auf die fresse und um 19:00-21:00 Der Stoff aus dem deine Träume sind So.28.4. 14:-16:00 Der...

Manni wird zur „Ehrenfau“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 22.01.2013

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Manni ist genervt – kein Abendessen, kein Skat, keine Kumpels. Was für ein Freitag! Mit einer Tüte Chips will es sich der Baggerfahrer auf der Couch gemütlich machen, da klingelt es schon an der Tür. Sechs Freundinnen seiner Ehefrau trudeln nach und nach ein und machen sich in der Küche breit. Manni traut seinen Augen kaum, denn Moni ist zu ihrer Mutter gefahren. Kein Grund für die Damen, die Wohnung zu räumen, denn...

Schmökerstunde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 29.11.2012

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Schmökerstunde zur Adventszeit: Den ersten Donnerstag im Monat widmet das kleine hoftheater auch in dieser Spielzeit großartigen, außergewöhnlichen und lustigen Geschichten aus der Hansestadt, die von Regisseur und Initiator Lars Ceglecki sorgfältig ausgewählt wurden. Am vierten Abend der Reihe „HamburgLese“ unterhält Heinz Lieven das Publikum, der von Robert Löcken auf der Klarinette und Masako Jashima auf der Geige...

Lesestunde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 31.10.2012

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Schmökerstunde: Den ersten Donnerstag im Monat widmet das kleine hoftheater auch in dieser Spielzeit tollen, außergewöhnlichen und humorvollen Geschichten aus der Hansestadt, die von Regisseur und Initiator Lars Ceglecki sorgfältig ausgewählt wurden. Den dritten Abend der Reihe „HamburgLese“ gestaltet Urgestein Rolf Becker, der in Michael Reffi an der Ukulele musikalische Unterstützung findet. Dieses Mal dreht sich...

Muss das Leben schön sein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.10.2012

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Bei Sommer und Sonnenschein genießen die Alpenbesucher die Bergidylle. Alle sind aus den Städten an den Wolfgangssee gereist, um sich im Urlaub zu entspannen: Fabrikanten, Doktoren und Professoren mit ihren Kindern. Unter der Regie von Petra Behrsing erwacht Ralph Benatzkys Operette mit Evergreens wie „Es muss was Wunderbares sein“ und „Was kann der Sigismund dafür“ zum Leben. Das kleine hoftheater präsentiert eine...

Schmökerstunde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.10.2012

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Auch im November widmet sich das kleine hoftheater tollen, außergewöhnlichen und humorvollen Geschichten aus der Hansestadt, die von Regisseur und Initiator Lars Ceglecki sorgfältig ausgewählt wurden. Den dritten Abend der Reihe „HamburgLese“ gestaltet Urgestein Rolf Becker mit Unterstützung von Michael Reffi an der Ukulele. Dieses Mal dreht sich alles um „Hamburger Geheimnisse“. Gibt es wirklich ein Papstgrab oder gar...

Dagmar Berghoff

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 02.10.2012

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Hanseatische Lesestunde: Einen Donnerstag im Monat widmet das kleine hoftheater auch in dieser Spielzeit großartigen, außergewöhnlichen und lustigen Geschichten aus der Hansestadt, die von hoftheater-Regisseur und Initiator Lars Ceglecki sorgfältig ausgewählt wurden. Die Reihe „HamburgLese“ geht in die zweite Runde. Stargast des Abends ist dieses Mal die ehemalige Nachrichtensprecherin Dagmar Berghoff, die von Jurij...

Dagmer Berghoff

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.09.2012

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Einen Donnerstag im Monat widmet das kleine hoftheater außergewöhnlichen und lustigen Geschichten aus der Hansestadt, die von hoftheater-Regisseur und Initiator Lars Ceglecki ausgewählt wurden. Stargast des Abends ist die ehemalige Nachrichtensprecherin Dagmar Berghoff, die von Jurij Kandelja am Akkordeon begleitet wird. (mk) Donnerstag, 4. Oktober, 20 Uhr, das kleine hoftheater, Bei der Martinskirche 2. Eintritt...

2 Bilder

Hamburger Theaternacht: HH-Horn hat viel zu bieten!

Laila Mahfouz
Laila Mahfouz | Billstedt | am 03.09.2012

Hamburg: HH-Horn | Mit zwei großartigen Theatern ist Hamburg Horn weitaus besser ausgestattet als so mancher "In"-Stadtteil! Lassen Sie sich das Schnupper-Programm am Samstag, 8. September 2012 nicht entgehen! Theater in der Washingtonallee http://www.theaterwashingtonallee.de/ Washingtonallee 42: - 19:00 Ausschnitte aus...

Zum Weissen Rössl 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 28.08.2012

Hamburg: das kleine hoftheater | Horn. Kann das Leben schön sein! Bei Sommer und Sonnenschein genießen die Alpenbewohner und ihre Gäste die Bergidylle. Alle sind aus den Städten an den Wolfgangssee gereist, um sich in ihrem Urlaub zu entspannen: Fabrikanten, Doktoren und Professoren mit ihren Kindern. Darunter auch Geschäftsmann Giesecke, der bei seiner Auszeit ausgerechnet auf Sigismund Sülzheimer, den Sohn seines größten Konkurrenten, trifft, der die Damen...