Depression

1 Bild

Diagnose gestellt: Merkel leidet an Narzissmus mit fortschreitender Depression 2

Michael Lange
Michael Lange | Kayhude | am 18.06.2017

Es ist unter den Politikern eine gewöhnliche Sache (insbesondere an der Schwelle irgendwelcher wichtiger Ereignisse wie z.B. die Wahlen), einander durch den Dreck zu ziehen, schmutzige Wäsche zu machen usw. Dadurch möchte man die Stimmen der Wähler auf sich ziehen. Und oft ist es sehr schwer, die Wahrheit von der Lüge zu unterscheiden. Aber es gibt die Tatsachen, die sich nicht bestreiten lassen, weil sie wissenschaftlich...

3 Bilder

Bourn - out ... wenn der Feierabend nicht mehr aussreicht 1

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Altstadt | am 23.10.2015

Berlin: Berlin | Ständig erschöpft: Warnsignale bei Burn-out erkennen Wer ständig erschöpft ist und sich auch nach dem Wochenende oder gar nach dem Urlaub nicht erholt fühlt, hat Anzeichen für ein Burn-out. Weitere Warnsignale sind Anspannung, verringerte Leistungsfähigkeit, Magenbeschwerden, Schlafstörungen und Konzentrationsschwierigkeiten. Darauf weist Iris Hauth hin, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und...

psychenet lädt ein zur Lesung mit Tanja Salkowski

Sylvia Sänger
Sylvia Sänger | Eppendorf | am 08.05.2015

Hamburg: Caffé Dallucci, 2. OG im Neuen Klinikum, am Uniklinikum Hamburg-Eppendorf | Am 11. Mai findet um 15.00 Uhr im Caffé Dallucci, 2. OG im Neuen Klinikum, am Uniklinikum Hamburg-Eppendorf eine Lesung mit der Autorin Tanja Salkowski statt. Im Anschluss an die Lesung stehen die Autorin und Experten von psychenet in einer Podiumsdiskussion Rede und Antwort. Ungefähr 20 von 100 Menschen bekommen im Verlauf ihres Lebens eine Depression. Tanja Salkowski ist eine von ihnen. Sie beschreibt in ihrem Buch...

1 Bild

Theater Wendemut e.V.: Mit Musiktheater gegen Burnout

Dieter Munzel
Dieter Munzel | Hamm | am 15.12.2014

Hamburg: ViaCafelier | Draußen herrscht das typische Novemberwetter in Hamburg mit viel Nebel, früher Dunkelheit und Temperaturen knapp um den Gefrierpunkt. Auch drinnen im Kulturcafé ViaCafélier in der Paul-Dessau-Straße wird über Themen gesprochen, die die Besucher zunächst frösteln lassen: Stress, Schlafstörungen, Burnout, Depression, Panikattacken oder die Angst vor der Angst. Man erinnert sich an den bekannten Ausspruch: „Nicht weil es schwer...

Anzeige
Anzeige

Sport bei Pfundsvital

Carola Beetz
Carola Beetz | Bramfeld | am 09.03.2014

Hamburg: Tanzschule Marie Cougul | Pfundsvital startet ab jetzt wöchentlich sein Sportprogramm für Übergewichtige und Depressive. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung und das Miteinander. Koordinationstraining, Geschicklichkeitsspiele, Achtsamkeitstraining, boxen, Rückentraining, Gleichgewichtsübungen, Zumba und vieles mehr bietet unser Trainer bei seinem 1stündigen Workout an. Zum Abschluss gibt es immer noch eine Entspannungsübung. Willst du mehr...

Pfundsvital - Treff

Carola Beetz
Carola Beetz | Dulsberg | am 09.03.2014

Hamburg: GPD Treffunkt | Unsere Selbsthilfegruppe "Pfundsvital" (www.pfundsvital.de) hält am 15.3.2014 seinen 14-tätgigen Treff ab. Die Themen unserer Gruppe sind Depression, Übergewicht und Essstörungen. Wir bieten Ernährungsberatung, Motivationscoaching, diverse Workshops, wöchentlichenSport mit unserem Trainer und ebenfalls Treffen mit gemeinsamen kochen, klönen und kennenlernen. Hast du Lust und Interesse Näheres über uns zu erfahren, dann...

1 Bild

Vortrag. Ein Leben mit Freiheit, Sinn und Freude

Monika Jopp
Monika Jopp | Marienthal | am 12.02.2014

Hamburg: Kirchengebäude Vierte Kirche Christi, Wissenschaftler | Freiheit, Sinn, Gebet Entdecken Sie die Zusammenhänge! Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass ungefähr 121 Millionen Menschen weltweit an irgendeiner Form von Depression leiden. Weniger als 25 % von ihnen haben Zugang zu dem, was sie "eine wirksame Behandlung" nennen. Vortragende Leide Lessa sagt: "Erfahrungen haben mir gezeigt, dass Gebet Freiheit, Sinn und Glück in mein Leben bringt." "In meinem Vortrag werde...