Diskussion

Ein Jahr nach der UN-Klimakonferenz in Paris: Was wurde seitdem erreicht?

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 05.12.2016

Hamburg: Katholische Akademie | Ein Jahr nach UN-Klimakonferenz im Dezember 2015 soll Bilanz gezogen werden Wie viele Staaten haben bisher ratifiziert? Welche Umsetzungsschritte konnten eingeleitet werden? Was muss als Nächstes erfolgen? Und: Was bedeutet das alles für die Politik in Hamburg? Dazu diskutieren Klaus Milke von Germanwatch, Prof. Jan Christoph Minx, Leiter der Forschungsgruppe „Angewandte Nachhaltigkeitsforschung“ und Lehrstuhlinhaber...

1 Bild

Diskussion über AfD in "Elbarkaden Lounge": "Bekämpfen oder ignorieren?"

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 26.09.2016

“AfD – bekämpfen oder ignorieren?” Über diese Frage diskutieren am Dienstag, 27. September 2016 live auf der Bühne der “Elb­arkaden Lounge” in der HafenCity (Hongkongstraße 2-4, Zugang von der Wasserseite) der Hamburger AfD-Vorsitzende und Bürgerschaftsabgeordnete Bernd Baumann, MdHB, der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok, der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner sowie der FDP-Bürgerschaftsabgeordnete Michael...

2 Bilder

7. Hamburger Fachtagung "Schimmelpilze in Innenräumen"

Meike Ried
Meike Ried | Langenhorn | am 07.07.2016

Hamburg: Emporio Großer Saal | Am Donnerstag, den 10. November 2016 lädt der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. zum siebten Mal zu einer interdisziplinär ausgerichteten Fachtagung zum Thema „Schimmelpilze in Innenräumen“ ein. Die Tagung findet im Großen Saal des Emporio Tower in Hamburg von 9 bis 17:30 Uhr statt und richtet sich an Wohnungsverwalter, Architekten, Mediziner, Rechtsanwälte, Sachverständige, Sanierer, Berater und alle anderen, die...

2 Bilder

Diskussion um Viktoriapark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.06.2016

Erweiterung des Gewerbegebietes in Großlohe stößt auf Kritik

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Film mit anschließender Diskussion: „2 oder 3 Dinge, die ich von ihm weiß“

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 31.05.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Heute geht es um die Gegenwart der Vergangenheit in einer deutschen Familie: Auch Jahrzehnte nach dem 2. Weltkrieg wird unterschiedlich mit der Täterschaft in deutschen Familien umgegangen. Der Filmemacher Malte Ludin zeigt dies anhand seiner eigenen Familiengeschichte. Obwohl die Verbrechen, die sein Vater Hanns...

Macht Europa Frauen stärker?

Hamburg: Baseler Hof | (K)eine Unterstützung für die Weiterentwicklung der Gleichstellung der Geschlechter und Rechte der Frauen durch die EU? Diskussionrunde mit Impulsvortrag am Dienstag, den 24. Mai 2016 von 18:30 - 20:00 Uhr Hotel Baseler Hof, Jugendstilsaal, Esplanade 11, 20354 Hamburg Es diskutieren: Katharina Fegebank 2. Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Foschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt...

Diskussion "Kriminalität in Barmbek" mit Joachim Lenders

Markus Nerlich
Markus Nerlich | Barmbek | am 09.05.2016

Hamburg: TRUDE | Joachim Lenders, Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft und Landesvorsitzender sowie stellvertretender Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft wird am 19. Mai 2016 ab 19:30 in der TRUDE in Barmbek Gast der Barmbeker Runde der CDU Ortsgruppe Barmbek sein. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und interessante Gespräche sowie Hintergrundinformationen zur Entwicklung der Kriminalität in Hamburg allgemein und...

1 Bild

Noch Fragen? VW und die Abgasaffäre

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 25.04.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Ansprechpartner für vorgeschlagene Themen und die Organisation: Michael Zimball (Kontakt über das Bürgerhaus). Zimball war 20 Jahre beschäftigt beim DGB, er ist Mitglied im Bürgerhaus in Barmbek e.V. und engagiert sich in der Barmbeker Initiative Gegen Rechts und der Barmbeker Initiative für ein...

1 Bild

Noch Fragen?… Offenes Diskussionsforum, heute: „Prima Klima“ - von Kioto nach Paris mit Andreas Wagehorn von Greenpeace Hamburg

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 17.03.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Ansprechpartner für vorgeschlagene Themen und die Organisation: Michael Zimball (Kontakt über das Bürgerhaus). Zimball war 20 Jahre beschäftigt beim DGB, er ist Mitglied im Bürgerhaus in Barmbek e.V. und engagiert sich in der Barmbeker Initiative Gegen Rechts und der Barmbeker Initiative für ein...

1 Bild

Noch Fragen?… Offenes Diskussionsforum. Heute: "Armut im Alter"

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 08.03.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Ansprechpartner für vorgeschlagene Themen und die Organisation: Michael Zimball (Kontakt über das Bürgerhaus). Zimball war 20 Jahre beschäftigt beim DGB, er ist Mitglied im Bürgerhaus in Barmbek e.V. und engagiert sich in der Barmbeker Initiative Gegen Rechts und der Barmbeker Initiative für ein...

Expertenkreis Solar

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Sonnenkollektoren erhalten kein ErP-Produktlabel. Der solarthermische Markt schrumpft weiter. Es fehlt an Wahrnehmung, Transparenz und Wettbewerb. Selbstbewusste Hersteller und DIN CERTCO setzten auf das freiwillige Kollektorertragslabel SOLERGY. Labels für ca. 200 Kollektoren wurden erstellt. Diese Punkte und mehr wollen wir mit Ihnen im kommenden Expertenkreis Solarthermie diskutieren: "Das Kollektorertragslabel:...

1 Bild

Die Umweltenzyklika von Papst Franziskus

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 19.01.2016

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Diskussionsveranstaltung mit Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke und Arnold Vaatz (MdB) Umweltverschmutzung, Klimawandel, Hunger, Armut – dies sind stichwortartig nur einige Probleme, welche die Ursachen für zahlreiche politische Fragen sind, die uns bewegen: ob bei Naturkatastrophen, der Zerstörung von Lebensräumen oder der Flüchtlingskrise. Auf der als „historisch“ bezeichneten UN-Weltklimakonferenz im Dezember...

1 Bild

Noch Fragen?… Offenes Diskussionsforum im Bürgerhaus in Barmbek - Nachdenken über Nobelpreisträger

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 17.11.2015

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Ansprechpartner für vorgeschlagene Themen und die Organisation: Michael Zimball, über hallo@buergerhaus-in-barmbek.de. Zimball war 20 Jahre beschäftigt beim DGB, er ist Mitglied im Bürgerhaus in Barmbek e.V. und engagiert sich in der Barmbeker Initiative Gegen Rechts und der Barmbeker Initiative für ein...

1 Bild

Noch Fragen?… Bürgerversicherung? Sinnvoll oder nicht?

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 27.10.2015

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Ansprechpartner für vorgeschlagene Themen und die Organisation: Michael Zimball, über hallo@buergerhaus-in-barmbek.de. Zimball war 20 Jahre beschäftigt beim DGB, er ist Mitglied im Bürgerhaus in Barmbek e.V. und engagiert sich in der Barmbeker Initiative Gegen Rechts und der Barmbeker Initiative für ein...

1 Bild

Noch Fragen?… Offenes Diskussionsforum: Den Flüchtlingen helfen? Sicher! Aber wo ist das Konzept?

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 22.09.2015

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Ansprechpartner für vorgeschlagene Themen und die Organisation: Michael Zimball, e-mail: michael-zimball@t-online.de Zimball war 20 Jahre beschäftigt beim DGB, er ist Mitglied im Bürgerhaus in Barmbek e.V. und engagiert sich in der Barmbeker Initiative Gegen Rechts und der Barmbeker Initiative für ein...

Vortrag Multiple Sklerose in der HÖB Bramfeld

Hertha Kerz
Hertha Kerz | Bramfeld | am 19.09.2015

Hamburg: Bücherhalle Bramfeld | Multiple Sklerose und Kopfleistung Wenn uns unser Gehirn im Stich lässt Ultrakurz-, Kurzzeit und Langzeitgedächtnis Das Gedächtnisse auf Abenteuerfahrt "Mein Schlüssel, wo ist mein Schlüssel" kennen wir alle. Doch viele Multiple-Sklerose-Kranke klagen über sehr viel stärkere Gedächtnisstörungen. Da wird in größerem Umfang vergessen, was gerade getan werden wollte, ob es sich um den Kaffee handelt, der vorhin gekocht...

1 Bild

Podiumsdiskussion mit Michael Kruse (FDP): “Arbeitsmarkt 2.0 – Wie die digitale Revolution unser Berufsleben verändert” 2

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 07.07.2015

Diskutieren Sie mit zum Thema: “Arbeitsmarkt 2.0 – Wie die digitale Revolution unser Berufsleben verändert” Der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion sitzt am Mittwoch, den 22. Juli 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr im Amerikazentrum Hamburg, Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg auf dem Podium der Naumann Stiftung Hamburg. Das Internet hat den Berufsalltag vieler Menschen bereits in den vergangenen Jahren...

2 Bilder

Nach dem Kirchentag 2015: Wie viel klüger sind wir geworden?

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 11.06.2015

Vergangenen Sonntag endete in Stuttgart der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag. Von Kirchentagspräsident Prof. Andreas Barner wurde er als friedliches "Fest des Glaubens" gewürdigt, das geprägt war von Zuhören und Diskussion wie von Musik, Gebet und Ökumene. Trotz tropischer Temperaturen erörterten rund 133.000 Besucher auf über 2.500 Veranstaltungen drängende kirchliche wie gesellschaftliche Fragen. Dabei ging es um...

1 Bild

Diskussion über die Unendlichkeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.05.2015

Die Reihe „DENK-Anstöße“ lädt zum Gesprächsabend ein

Reihe "Vegan in den Frühling" Vegan in Hamburg - So geht`s

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.03.2015

Hamburg: Gut Karlshöhe | Bettina Hennig, die Autorin des Buches "Ich bin dann mal vegan", Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale und Vertreterinnen der "Veganen Bewegung" geben Tipps und diskutieren mit dem Publikum. Die Ernährungsexpertin Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale Hamburg erläutert gesundheitliche Aspekte der veganen Ernährung. Die Hamburger Autorin des Buches "Ich bin dann mal vegan", Bettina Hennig, berichtet von ihrem...

"Blick hinter den Schleier"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 11.02.2015

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Eine Gesprächsrunde mit Farida Nekzad (afghanische Journalistin) und Soudabeh Ardavan. Eintritt: 8,- / 5,- €

1 Bild

Kolonialzeit mit Folgen bis heute

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.02.2015

Hochrangig besetztes Podium diskutiert über Flüchtlingspolitik im Wandsbeker Kulturschloss

„Afrika erleben“

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 27.01.2015

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Der Tanzworkshop bietet die Gelegenheit, verschiedene afrikanische Tänze zu erlernen und sich in einer Diskussionsrunde auszutauschen. Leitung: Issiaka Moussa (Spende erwünscht) Anmeldung erbeten unter: afrika.erleben@gmail.com

1 Bild

Covergirl - wie Lynndie England dazu kam, das böse Amerika zu verkörpern (Barbara Herold)

Hamburg: komödie winterhuder fährhaus | 2004 erschüttern Fotos aus einem Bagdader Gefängnis die Welt: Amerikanische Soldaten foltern in Abu Ghraib irakische Gefangene und fotografieren die Gequälten unter Folter. Sich selbst daneben, mit dem Daumen nach oben, als wären es Souvenirbilder. Abu Ghraib wird zum Symbol des gescheiterten Irak-Kriegs - zum Gesicht des Skandals wird eine junge Soldatin: Lynndie England. Die Autorin Barbara Herold hat aus Interviews,...

1 Bild

Film: Buy buy St. Pauli

ella Kulturhaus
ella Kulturhaus | Langenhorn | am 01.11.2014

Hamburg: ella Kulturhaus Langenhorn | Eine Filmveranstaltung mit anschließender Diskussion zu der Geschichte der ESSO-­Häuser mit dem Film „Buy buy St. Pauli“. Diskutiert wird über die aktuelle stadtpolitische Auseinandersetzung am Beispiel der Esso-Häuser und über Möglichkeiten der Protestkultur und Formen der Teilhabe. Veranstalter: Die Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg in Kooperation mit der GWA St. Pauli, dem Sozialen Zentrum Norderstedt und dem „ella...