Dora Heyenn

1 Bild

„Der Senat muss den Volksentscheid vollständig umsetzen!“

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 11.02.2014

Der Senat hat die Bürgerschaft mit einer Mitteilung (Drs. 20/10666) über den Stand der Umsetzung des Volksentscheids zum vollständigen Netzrückkauf informiert. „Der Senat hat zwar unter aktiver Beteiligung der Bürgerschaft den ersten wichtigen Schritt zur Umsetzung des Volksentscheids getan. Ein Blick in die Drucksache lässt allerdings große Skepsis aufkommen, ob der Volksentscheid in seiner Gänze im Sinne des...

1 Bild

„Ein großer Erfolg für die direkte Demokratie in Hamburg“

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 24.09.2013

„Ein großer Erfolg für die direkte Demokratie in Hamburg“ Die Hamburgerinnen und Hamburger haben sich entschieden. Die Energieversorgungsnetze sollen wieder in die öffentliche Hand zurück. „Die wochenlange und millionenschwere Angstkampagne von SPD, CDU, FDP und vor allem der großen Energiekonzerne hat ihre Wirkung verfehlt“, freut sich Dora Heyenn, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Die...

1 Bild

Energiewende geht nur mit Netzen in öffentlicher Hand 3

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 14.09.2013

„Allen Unwahrheiten, die SPD, CDU und FDP hier ständig wiederholen, zum Trotz: Nur eine hundertprozentige Übernahme der Netze in die Öffentliche Hand führt zu einer sozial gerechten, klimaverträglichen und demokratisch kontrollierten Energieversorgung“, sagte Dora Heyenn, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Gewinne aus den Netzdurchleitungen sollten langfristig dem Hamburger Haushalt...

1 Bild

Netzrückkauf: Senat missachtet das Transparenzgesetz

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 03.09.2013

Die Initiative „Unser Hamburg – Unser Netz“ will mit einer einstweiligen Anordnung die Stadt zwingen, endlich die Gutachten und Vertragsanlagen zur Beteiligung an den Vattenfall- und E.ON-Netztöchtern herauszugeben. Seit fast einem Jahr weigert sich der Senat offenzulegen, wie die Kosten für die bisherige 25,1-prozentige Beteiligung berechnet wurden und wie viel Gewinn die Konzerne mit den gemeinsam betriebenen Netzen machen....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mit Hip Hop gegen Rechts 1

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 03.09.2013

Hamburg: Wandseterrassen | Hip Hop gegen Rechts Ein Event von: DIE LINKE O r t s v e r b a n d R a h l s t e d t Events & More Schöne Bunte Welt Welt Wann: 7. September 2013 von 10 bis 16 Uhr Wo: Hamburg-Rahlstedt Schwerinerstraße/Bei den Wandseterrassen mama.sun-elbkind@live.de Events & More Schöne Bunte Welt Allumfassendes Politisches Musikprojekt gegen Rechtsradikalismus seit 2010. In Zusammenarbeit mit der Partei DIE...

1 Bild

Neuordnung der Energieversorgung in Hamburg

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 29.08.2013

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/8942 20. Wahlperiode Neufassung 22.08.13 Antrag der Abgeordneten Dora Heyenn, Mehmet Yildiz, Kersten Artus, Tim Golke, Norbert Hackbusch, Cansu Özdemir, Christiane Schneider und Heike Sudmann (DIE LINKE) Betr.: Neuordnung der Energieversorgung in Hamburg Im Jahr 2009 wurde die HAMBURG ENERGIE GmbH als hundertprozentige Tochter der...

2 Bilder

Die Linke für Netzerückkauf

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 29.08.2013

Fraktionschefin Dora Heyenn über den Volksentscheid

1 Bild

Netzrückkauf: SPD arbeitet mit Tricks und Unwahrheiten

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 15.08.2013

In der Auseinandersetzung um den Rückkauf der Energienetze hat die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Dora Heyenn, in der heutigen Bürgerschaftssitzung SPD und Senat erneut zu Fairness aufgefordert. „Dass um unterschiedliche Positionen gerungen und in der politischen Debatte hart diskutiert wird, das ist in Ordnung“, sagte sie. „Aber doch bitte ohne Tricks, Halb- und Unwahrheiten.“ Ob in der Frage der Kosten des...

1 Bild

Netzrückkauf: Handelskammer erzählt Schauermärchen

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 12.08.2013

Mit einem „Nein zum Netzkauf“ ist heute ein Bündnis von Unternehmensvertretern, Grundeigentümern und IG BCE an die Öffentlichkeit getreten, das entscheidend von der Handelskammer getragen wird. „Dieses Bündnis bedient die Interessen von Vattenfall nahezu eins zu eins“, kommentiert Dora Heyenn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Und es verwendet dazu nicht nur eins zu eins...

1 Bild

Die 2-Milliarden-Euro-Lüge

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 31.07.2013

Hamburg: Cafè Olè | Heute ist wieder Markttag in Rahlstedt, und ich werde die Info-Blätter, nebst Einladungen, für unsere Rahlstedter-Veranstaltung: Die-2-Milliarden-Euro-Lüge , Daten und Fakten zum Volksentscheid "Unser Hamburg-Unser Netz", verteilen. Die Öffentliche Veranstaltung findet am Donnerstag, den 01.08.2013 im Cafè Olè, Schweriner Straße 23 um 19.00 Uhr statt. Unsere Bundestagskandidatin Cornelia Kerth und unsere...

1 Bild

Links wirkt - für soziale Gerechtigkeit

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 05.06.2013

Hamburg: Cafè Olè, | Die Linke läd zur öffentlichen Veranstaltung am Mittwoch, den 05.06.2013 um 19.00 Uhr im Cafè Olè , Schweriner Str.23 ein. Die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Dora Heyenn, gibt einen Bericht aus der Bürgerschaft: " Nur eine Partei links von der SPD garantiert , dass über soziale Gerechtigkeit nicht nur geredet wird, sondern auch Taten folgen." Mieterinnen und Mieter, die Hartz IV beziehen, werden immer wieder zu einer...

Rahlstedter Bundestagswahlkampf der Partei Die Linke

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 06.05.2013

Rahlstedt gestaltet am 24. Mai von 10:00 bis 18:00 Uhr Informationen und Gespräche mit der Bürgerschaftsabgeordneten Dora Heyenn auf dem Berner Markt. Am 5. Juni kommt der Hamburger Bundestagsabgeordnete und stellv. Parteivorsitzender Jan van Aken auf die offene Mitgliederversammlung ins Café Olé, Schweriner Straße 43, 22143 Hamburg, für Informationen und Diskussion rund um den Bundestagswahlkampf.

1 Bild

Neuer Vorstand der Partei > Die Linke < in Rahlstedt gewählt

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Rahlstedt | am 22.03.2013

Die Mitglieder des Ortsverbandes Rahlstedt haben am 21.03.2013 einen neuen Vorstand gewählt. Diese Vorstandswahl stieß auch in der Öffentlichkeit auf ein großes Interesse. Es waren viele Nichtmitglieder anwesend um der Versammlung zu folgen. Der neue Vorstand besteht aus 4.Mitgiedern Dora Heyenn Hans-Dieter Schröder Heike Rooks Walter Gatzow Ich denke wir haben einen guten Vorstand gewählt und werden auch...