dulsberg

1 Bild

Dulsberger auf Sendung

Hamburg: Straßburger Platz | Im Rahmen der Sommertour erzählen Bürger von sich und ihrem Stadtteil Bevor es mit dem großen Sommertour-Abend von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ am Sonnabend, 22. Juli, auf dem Straßburger Platz so richtig los geht, kommen die Dulsberger in der Sendung „3vor1“ selbst zu Wort – im Radio auf NDR 90,3. Von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 21. Juli, geht Moderatorin Jacqueline Heemann mit ihrer Sendung „3vor1“ auf...

1 Bild

Dulsberger OnAir

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.06.2017

Im Rahmen der Sommertour erzählen Bürger von sich und ihrem Stadtteil Dulsberg Bevor es mit dem großen Sommertour-Abend von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ am Sonnabend, 22. Juli, auf dem Straßburger Platz so richtig los geht, kommen die Dulsberger in der Sendung „3vor1“ selbst zu Wort – im Radio auf NDR 90,3. Von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 21. Juli, geht Moderatorin Jacqueline Heemann mit ihrer Sendung „3vor1“ auf...

1 Bild

Kulturhof-Jam mit den „Shagadelics“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 25.05.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Hamburger Kiez-Band spielt am 27. Mai in Dulsberg Dulsberg Als Opener für die Jam Session im Kulturhof am Sonnabend, 27. Mai, kommen die Shagadelics, eine groovige Funk-Band vom Hamburger Kiez. Die neunköpfige Band hat sich dem Funk verschrieben. Ganz „retro“ servieren sie gern den „guten Stoff aus den 1960er- und 1970er-Jahren“. Frisuren im Afro-Look und Musik, die in die Beine geht, sind ihr Markenzeichen. Shagadelic ist...

2 Bilder

Stolperfallen am Kiefhörn in Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 24.05.2017

Hamburg: Kiefhörn 1 | Senioren zeigen Gehweg-Mängel im Stadtteil auf Von Karen Grell Dulsberg Gehwegplatten ragen schief aus dem Boden empor, Autos parken in unübersichtlichen Kurven und neben den viel zu niedrigen Sitzbänken türmt sich der Müll. So sieht es rund um die Seniorenwohnanlage am Kiefhörn aus. „Die Infrastruktur hat sich hier nicht Seniorengerecht weiterentwickelt“, weiß auch Katrin Fredeboom vom Seniorentreff Dulsberg, die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Dulsberg: Anwohner hoffen auf den Herbst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.05.2017

Hamburg: Alter Teichweg | Alter Teichweg soll komplett saniert werden. Ob Bäume weichen müssen, ist noch fraglich Von Karen Grell Dulsberg Der Asphalt ist an vielen Stellen ausgebessert, Schlaglöcher klaffen mitten auf der Straße, der Parkstreifen liegt so schräg am Gehwegrand, dass allein das Aussteigen auf der Beifahrerseite zum Abenteuer wird. So zeigt sich der Alte Teichweg, der jetzt zwischen Krausestraße und Eulenkamp komplett saniert werden...

1 Bild

Preis für Kulturhaus Dehnhaide

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.05.2017

Kreative Arbeit mit Geflüchteten stand im Mittelpunkt Barmbek Ganz im Zeichen der kreativen Arbeit mit Geflüchteten stand der Kulturpreis der Bezirksversammlung Hamburg-Nord 2016, der kürzlich in der Hochschule für Bildende Künste am Lerchenfeld vergeben wurde. Da die Jury sich unter den vielen Einsendungen nicht für einen Preisträger entscheiden konnte, wurde der mit 2.500 Euro dotierte Kulturpreis, der jährlich seit 2005...

2 Bilder

Zeitlos gute Tanzmusik in Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 10.05.2017

Hamburg: Straßburger Platz | Hot Chocolate und Londonbeat bei NDR Sommertour am 22. Juli Dulsberg Der Startschuss der diesjährigen Sommertour von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ fällt in Dulsberg. Am Sonnabend, 22. Juli, kommen die beiden NDR Programme mit ihrer großen Sommertourbühne auf den Straßburger Platz – und bringen prominente Gäste mit. Die Besucher der Sommertour dürfen sich auf Live-Shows von Hot Chocolate und Londonbeat freuen. Die...

1 Bild

11. Dulsberger MaiRauschen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 04.05.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Lesung mit Livemusik im Kulturhof. Acht Autoren stellen sich vor Dulsberg Beim Dulsberger MaiRauschen wird es mystisch: „Elfen im Weltraum“ lautet das Thema, zu dem die Autoren dieses Jahr ihre Geschichten geschrieben haben. Das Dulsberger MaiRauschen bietet seit elf Jahren gestandenen und noch unerfahrenen Autoren eine Plattform, um ihre Literatur der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Autorin Tanja Fürstenberg moderiert...

1 Bild

Unwirkliche und traumhafte Bilder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 03.05.2017

Hamburg: Oberschlesische Straße 1 | Galerie dulsArt zeigt in der Ausstellung „Stay with me“ Arbeiten von Jens Hunger Dulsberg Der Künstler Jens Hunger wird im Mai einige seiner interessanten Arbeiten in der Galerie dulsArt ausstellen. Mit seinen Werken gibt er einen Einblick in seine Perspektive auf eine scheinbar verworrene und bedrohliche Außenwelt. Am Anfang dieser künstlerischen Auseinandersetzung standen Comics und Collagen, seit einigen Jahren...

5 Bilder

Visionen für den Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 03.05.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Was sich Anwohner wünschen: Veranstaltungsreihe mit Bürgerbeteiligung zur Zukunft des Stadtteils startet am 11. Mai Von Karen Grell Dulsberg Wie könnte es auf dem Dulsberg wohl im Jahr 2025 aussehen? Diese Frage sollen sich jetzt die Anwohner aus dem Viertel stellen, die dafür vom Stadtteilrat zu einer Veranstaltungsreihe eingeladen sind. Der Stadtteilbeirat, der seit über 25 Jahren als Beteiligungsgremium im Stadtteil...

4 Bilder

Mühlenteichpark bietet Erholung auf drei Hektar

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 03.05.2017

Hamburg: Brauhausstraße | Nach der Umgestaltung ist der Park zwischen den Stadtteilen Dulsberg und Wandsbek ein neues Kleinod Von Nicole Kuchenbecker Wandsbek Jetzt ist er eröffnet: der Mühlenteichpark, ein Kleinod zwischen den Stadtteilen Dulsberg und Wandsbek. Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff übergab den Park ganz offiziell. Er ist nicht besonders groß, doch seine gut drei Hektar wurden in den vergangenen Jahren neu gestaltet. Und was da rund...

1 Bild

Frühlingsfest im Kinderdorf Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 26.04.2017

Hamburg: Elsässerstraße 27a | Spiel und Spaß für Groß und Klein am 6. Mai Dulsberg Das SOS-Familienzentrum Dulsberg öffnet seine Türen und lädt für den ersten Mai-Sonnabend zum Frühlingsfest ein. Mit Musik, Spielen und Kaffee und Kuchen werden die Familien zum Familienzentrum und auf den Straßburger Platz gelockt. „Wir haben wieder ein schönes Angebot für die ganze Familie zusammengestellt,“ sagt Tamara Fricke, Mitarbeiterin des Familienzentrums „Wie...

2 Bilder

Auf Wohnungssuche in Nord, Barmbek oder Wandsbek 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.04.2017

Sechsköpfige Familie lebt seit zwölf Jahren auf 58 Quadratmetern. Verein „Basis & Woge“ bittet um Hilfe Von Klaus Schlichtmann Dulsberg Im engen Kinderzimmer der kleinen Erdgeschosswohnung stapeln sich die Matratzen. „Wir haben nur ein Etagenbett für die Kinder, zwei müssen deshalb auf dem Boden schlafen“, erklärt Aladija Bitou (44), die Mutter. Mit ihren fünf Kindern zwischen vier und 15 Jahren lebt die Witwe seit knapp...

1 Bild

Männer nach Wohnungsraub in Dulsberg festgenommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.04.2017

Täter laufen Polizisten zufällig über den Weg und verlieren die Nerven Dulsberg Am Sonnabend (22. April) war eine Streifenwagenbesatzung wegen eines Einsatzes in der Lothringer Straße. Dort begegneten ihnen gegen 22.45 Uhr zwei Männer, die plötzlich die Flucht ergriffen. Einer der Tatverdächtigen lief in Richtung Dulsberg-Nord in den Grüngürtel, sein Komplize rannte in Richtung Vogesenstraße. Einsatz von...

2 Bilder

„Jag mal wieder Schnäppchen“ im Flohbuy

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 19.04.2017

Hamburg: Straßburger Platz 5 | Second-Hand-Laden auf dem Dulsberg als soziales Projekt für Jugendliche Von Nicole Kuchenbecker Hamburg Etwas versteckt hinter der Kirche am Straßburger Platz hat Flohbuy seinen Standort. Flohbuy, das klingt etwas nach Flohmarkt, ist es auch. Irgendwie. Aber dann doch nicht. Denn das kleine Lädchen ist viel mehr als nur eine Umschlagstelle für gebrauchte Waren. Es ist ein soziales Projekt. Hier erhalten Jugendliche die...

1 Bild

Erzählcafé im Seniorentreff Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 19.04.2017

Hamburg: Kiefhörn 1 | Am 28. April kommen die Teilnehmer nach einem kleinen Spaziergang miteinander ins Gespräch Dulsberg Im Seniorentreff Dulsberg findet immer am letzten Freitag im Monat von 11 bis 14 Uhr ein Erzählcafé statt. Beim kommenden Termin geht es zu einem Frühlingsspaziergang durch den Stadtteil zusammen mit der Geschichtsgruppe vom Dulsberg. Die Teilnehmer werden über ihren Stadtteil ins Gespräch kommen und die schönen Ecken...

1 Bild

Vom Meister der Gitarre lernen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 19.04.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Rafael Aquirre Miñarro gibt Konzert im Kulturhof Dulsberg und Kursus Dulsberg Der spanische Gitarrist Rafael Aguirre Miñarro gewann zwölf erste Preise in wichtigsten Wettbewerben auf der ganzen Welt, sein breit gefächertes Repertoire führte ihn in 28 Länder. Am Freitag, den 21. April, zeigt er sein Können auf der Bühne des Kulturhofes Dulsberg. 1984 in Malaga geboren begann Aguirre seine musikalische Ausbildung im Alter...

1 Bild

Comedy vom Dorf in Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 12.04.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Gesa Dreckmann präsentiert im Kulturhof ihr Programm „Ich war jung und brauchte das Feld“ Dulsberg Gesa Dreckmann ist eine fröhliche Mischung: Ihre Mutter stammt aus Haiti, ihr Vater ist, wie sie selbst sagt, „ein norddeutscher Holzkopf“ vom Dorf. Als norddeutsche Deern ohne blonde Zöpfe wuchs die kleine Gesa in einem 500-Seelen-Kaff nördlich von Hamburg auf, ihre Mutter hatte in den 1960iger-Jahren in eine...

3 Bilder

Mit Laura und Kira am Ball

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 12.04.2017

Hamburg: Am Dulsbergbad 5 | Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen geben dem Nachwuchs Training Von Michael Hertel Dulsberg Ein bisschen aufgeregt sei er schon gewesen, gibt Niklas Junker (14) aus Berlin zu. Schließlich trainiere man nicht alle Tage mit waschechten Goldmedaillengewinnern. Acht Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet durften vorigen Sonnabend im Hamburger Olympiastützpunkt Alter Teichweg mit den Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura...

1 Bild

Segeltörn für Jugendliche aus Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 11.04.2017

Hamburg: Wohldorfer Straße 30 | Der Traditionssegler „Banjaard“ sticht vom 30. Juli bis 4. August in See Barmbek/Dulsberg Sommer, Sonne, Wind und gute Laune stehen auf dem Programm, wenn die evangelische Jugend Barmbek-Dulsberg in den Sommerferien zum dritten Mal zu einem sechstägigen Segeltörn in die dänische Südsee aufbricht. Jugendliche von 13 bis 17 Jahren können auf der „Banjaard“, einem historischen Traditionssegler, Abenteuer und Teamgeist...

2 Bilder

Straßburger Straße wie neu

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 11.04.2017

Hamburg: Straßburger Straße | Sanierung ist komplett: Freude bei Marktbeschickern und Stadtteilbüro Von Karen Grell Dulsberg Über ein Jahr lang wurde rund um den Straßburger Platz gebaut. Die Pläne, von der ersten Idee, bis hin zur Umsetzung der Baumaßnahme hatten sogar fast sechs Jahre in Anspruch genommen. Die Straßburger Straße wurde nun zwischen dem Ring 2 und der Krausestraße komplett neu asphaltiert und im Zuge dieser Maßnahme auch gleich der...

2 Bilder

Stolperfallen vor der Haustür

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 11.04.2017

Hamburg: Dithmarscher Straße | 73-Jährige aus Dulsberg kämpft für bessere Geh- und Radwege im Quartier Barmbek/Dulsberg „Ich bin nicht renitent, nur Tatsachen wahrnehmend“, sagt Renate Sparr und setzt wie zum Beweis sich und ein loses Stück Gehwegplatte wackelnd in Bewegung. Die 73-jährige Dulsbergerin bemängelt den Zustand der Geh- und Radwege insbesondere an der Ostseite der Dithmarscher Straße. Seit Jahren engagiert sich die Anwohnerin für eine...

1 Bild

„Zappelphilipp“ im Kulturhof Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 05.04.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Am Freitag läuft der Kinderfilm über den kleinen Bram, der nicht still halten kann. Ab 6 Jahren Dulsberg Der Film „Der kleine Zappelphilipp“ ist im Kulturhof Dulsberg zu sehen. Es geht um den siebenjährigen Bram, der sich für alles interessiert, was um ihn herum passiert. Als Bram in die Schule kommt, trifft er in der ersten Klasse auf Lehrer Fisch. Der mag es gar nicht, dass Bram immer herumzappelt. Erst als sich Herr...

2 Bilder

Krokodil vom Mühlenteich wieder da!!!

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 01.04.2017

Es ist wieder da, das Krokodil Erich! Wohl schon seit Tagen paddelt es wieder im Mühlenteich umher. Bereits vor Jahre hatte es im Stadtteil Dulsberg für Gerüchte gesorgt. „ Dem haben sie damals jedes entlaufene Haustier in die Schuhe geschoben“ sagt Norbert R.(74), langjähriger Einwohner im Quartier „..und so manches verschwundene Grillgut sollte auch auf sein Konto gehen!“ Irgendwann war das Tier dann verschwunden und...

2 Bilder

Tischler-Kurse auf dem Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 29.03.2017

Hamburg: Elsässerstraße 4 | Tischlermeisterin Jana Broxtermann versteht ihr Handwerk und will ihr Wissen an andere Frauen weitergeben Von Nicole Kuchenbecker Dulsberg Dass im Tischlerhandwerk hauptsächlich Männer arbeiten hat Jana Broxtermann noch nie gestört. Die 34-Jährige hat ihren Meister und gibt ihr Wissen gerne weiter. Dazu bietet sie jetzt in der Frauenhandwerkstatt über den Dächern von Dulsberg Tischler-Kurse für Frauen an. Kurse für...