Eilbek

1 Bild

Theater für die Kleinsten in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 17.05.2017

Hamburg: Hasselbrookstraße 25 | Fundus Theater zeigt am 18. und 20. März „Klopf An!“, eine Geschichte für Kinder von drei bis sechs Jahren Eilbek Das Kinderstück „Klopf An!“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Anna-Clara Tidholm ist am Donnerstag, 18. und Sonnabend, 20. Mai im Fundus Theater zu sehen. Das farbenfrohe Bilderbuch wird in der Inszenierung des Theaters am Strom zur Bühne: Frau Schmidt hat sich schon immer ein Haus gewünscht, eines Tages...

1 Bild

Kuchenparty mit Musik

Kerstin Hoffmann
Kerstin Hoffmann | Hamm | am 16.05.2017

Hamburg: AWO Seniorentreff Eilbek | Kuchen essen bis zum Abwinken und dabei Musik hören, klönen und Spaß haben – das können Gäste des AWO-Seniorentreffs an diesem Nachmittag. Für Stimmung sorgt Siggi Zeittler. Wann: 19. Mai 2017, ab 14:30 Uhr Wo: AWO-Seniorentreff Eilbek, Börnestraße 38, 22089 Hamburg

1 Bild

Versuchter Überfall in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.05.2017

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | Polizei Hamburg sucht Täter und bittet um Mithilfe Eilbek Am Sonnabend (13. Mai) hatte eine Kassiererin in einem Supermarkt in der Wandsbeker Chaussee gegen 18.35 Uhr gerade ihre Kasse für Kunden geöffnet, als ein unbekannter Mann die Tageseinnahmen von ihr forderte. Kurz zuvor hatte er seinen Pullover über seine Nase gezogen. Seine Hände steckte Räuber in seine Jackentasche. Die 49-jährige Angestellte vermutete eine Waffe...

1 Bild

Kleine Stars aus Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 10.05.2017

Hamburg: Bandwirkerstraße 56 | Grundschüler der Bandwirkerstraße zeigen ihre Talente Eilbek Einmal im Jahr können die Grundschüler der Bandwirkerstraße ihre eigenen Talente zur Schau stellen. Dann heißt es Bühne frei für jeden, der etwas ganz Besonderes auf dem Kasten hat und das auch mal vorführen möchte. Ob ein einstudierter Tanz, Gesang, Zaubertricks oder ein Song auf der Gitarre, ist dabei völlig egal. „Es geht uns um den Mut, den die Kids dann...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Grimms Märchen im Fundus Theater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 10.05.2017

Hamburg: Hasselbrookstraße 25 | Theater „Fata Morgana“ spielt „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ für Kinder ab 5 Jahren Eilbek Der Meisterfriseur Luigi Caldarelli steht im Mittelpunkt eines lustigen Märchens, das am Sonntag, 14. Mai, Premiere im Fundus Theater feiert. Der Figaro wirbelt darin gleich durch mehrere der beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm. Nachdem er die Bärte der sieben Zwerge gestutzt und Rapunzels Haare zum Wachsen gebracht...

2 Bilder

Bau auf der Dreiecksfläche in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 10.05.2017

Umstrittenes Projekt an der Hasselbrookstraße gestartet. Auch 20 Sozialwohnungen und eine Kita sollen entstehen Von Martin Jenssen Eilbek Die Baugrube ist da. Auf der ehemaligen Grünfläche zwischen Hasselbrookstraße, Papenstraße und Peterskampweg werden jetzt die lange umstrittenen Wohnungen gebaut. Aber die Anwohner und die Mitglieder der Bürgerbewegung „Eilbek wehrt sich!“ sind irritiert. Auf den Zäunen rund um die...

2 Bilder

Enttäuschende Leistung des SCE

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 04.05.2017

Bezirksligafußballer des SC Eilbek unterliegen ASV Hamburg Von Thomas Hoyer Eilbek Die Bezirksligakicker des SC Eilbek verspielten am Sonntag ihre ohnehin nur hauchdünne Chance, noch einmal in den Kampf um Platz zwei einzugreifen. Gegen den Tabellendritten ASV Hamburg verlor das Team von Trainer Kerem Yildirim nach enttäuschender Leistung mit 0:1. Nach ausgeglichener Anfangsphase vergab Tim Bandahl die erste Möglichkeit...

2 Bilder

Schüler verbringen „Zukunftstag“ bei der Polizei

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 04.05.2017

Hamburg: Richardstraße 85 | „Ein spannender Job“ lautet das Fazit der Kinder aus Eilbek Von Karen Grell Eilbek Die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos in der 30er-Zone messen, Autofahrer anhalten, die zu schnell gefahren sind, und auch gleich noch eine Verwarnung aussprechen, das durften Hamburger Schüler jetzt alles einmal selber ausprobieren. Im Rahmen des Zukunftstages, der früher einmal „girlsday“ genannt wurde, hatten die Mädchen und...

1 Bild

Jugendclub Eilbek wenig kooperativ

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 03.05.2017

Hamburg: Friedenstraße 4 | Angebote für Jugendliche. Weitere Nutzung nicht erwünscht, so Leiter Arne Klindt Von Karen Grell Eilbek Am Donnerstag tagen die Eilbeker Stadtteilgespräche (4. Mai, 19 Uhr, Ruckteschellheim, Friedenstraße 4). Thematisch befassen sich die Teilnehmer mit dem Ruckteschellheim. Bei der vergangenen Zusammenkunft im April stand die Jugend im Fokus. Arne Klindt, vom Verein „Voll in Bewegung“, dem aktuellen Träger des Jugendclubs...

1 Bild

Wandsbek: Barrierefrei in die U-Bahn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 03.05.2017

Hamburg: U-Bahn Ritterstraße | Ritterstraße und Wandsbeker Chaussee: Umbau im August 2018 Von Rainer Glitz Wandsbek/Eilbek Die U 1-Stationen Wandsbeker Chaussee und Ritterstraße erhalten im Sommer 2018 Aufzugsanlagen vom Fußweg bis zum Bahngleis. Die Planungen stellte die Hamburger Hochbahn jetzt im Wirtschafts- und Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung vor. Beide Stationen stammen aus dem Jahr 1962. Rund 19.000 Fahrgäste nutzen täglich den...

3 Bilder

Betonringe statt Holz in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 26.04.2017

Hamburg: Papenstraße | Der Bezirk Wandsbek baut seine maroden Pflanzenkübel ab – nur wenige werden ersetzt Eilbek Kahlschlag auf Wandsbeks Straßen: Die vor rund 25 Jahren aufgebauten, begrünten Holzkübel auf Wandsbeks Straßen werden abgebaut. Laut Bezirk werden marode Kübel zuerst abgeholt. „Da die Holzkübel in die Jahre gekommen sind und langsam verfallen, werden sie vom Bezirksamt Wandsbek nach und nach ersatzlos entfernt. Der intensive...

1 Bild

Schnäppchenjäger aufgepasst!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 26.04.2017

Hamburg: Gemeindehaus Papenstraße 70 | Eilbeker Flohmarktcafé mit Mai-Aktion: Blusen kosten den ganzen Monat nur 1 Euro. Weitere Angebote folgen Eilbek Seit mehr als 17 Jahren besteht das beliebte Flohmarktcafé der Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilbek Friedenskirche-Osterkirche im Gemeindehaus Papenstraße 70. Das Café ist ein Ort der Begegnung, an dem man sich in netter Atmosphäre mit Freunden und Bekannten verabreden und mit Menschen aus dem Stadtteil ins Gespräch...

1 Bild

Geocacher entdecken bei Schatzsuche Drogenversteck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 24.04.2017

Hamburg: Eilbeker Bürgerpark | Bei der digitalen Schnitzeljagd in Eilbek findet Jagd-Trio Marihuana-Pakete Eilbek Damit haben die digitalen Schatzsucher in Eilbek wohl nicht gerechnet. Bei ihrer GPS-Jagd am Sonntagnachmittag (23. April) sind zwei Frauen und ein Mann im Eilbeker Bürgerpark auf ein Drogenversteck gestoßen. Sie suchten an einer Mauer einen versteckten Gegenstand und entdeckten stattdessen vier Pakete, die unter Laub vergraben waren. Als...

2 Bilder

Das Schimmelhaus in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 19.04.2017

Hamburg: Roßberg 33 | Ungeziefer macht Mietern im Mehrfamilienhaus Roßberg 33 bis 35 zu schaffen Eilbek Das Haus Roßberg 33 bis 35 in Eilbek ist ein Objekt, das Mietern sogar bevorzugt angeboten wird. Der Grund dafür lässt sich von außen kaum erahnen, denn der viergeschossige Block ist frisch in Gelb und Rot gestrichen, wirkt in Ordnung. Wer allerdings genauer hinsieht erkennt schon durch die Fenster, dass hier irgendetwas nicht stimmen kann....

1 Bild

Ambulante Therapie für Suchtkranke

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 19.04.2017

Hamburg: Hasselbrookstraße 94 a | In Eilbek bietet das Seehaus Alkohol- und Drogenabhängigen Hilfe und Beratung Eilbek Nicht immer ist im Fall einer Suchterkrankung gleich ein stationärer Klinikaufenthalt notwendig. Die Sucht- und Behandlungsstelle Seehaus an der Hasselbrookstraße bietet ambulante Therapie bei problematischem oder süchtigem Konsum von Alkohol oder illegalen Drogen. Besonders Cannabis wird von immer mehr Hamburgern konsumiert, was die...

1 Bild

Kindertheater am Ostermontag in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 12.04.2017

Hamburg: Hasselbrookstraße 25 | „Ein Süppchen für den Wolf“ im Fundus Theater ist für Kinder ab 4 Jahren Eilbek Das Theaterstück „Ein Süppchen für den Wolf“ feiert am Ostermontag im Fundus Theater Premiere. Die Theatergruppe FunkenFlug hat die Geschichte um einen hungrigen, alten Wolf erdacht und inszeniert. Der Wolf bekommt Besuch von einem Schäfchen und denkt sofort „Hmm, lecker, Lammschulter mit Rosmarinkartöffelchen!“ Doch sein vermeintliches...

1 Bild

Spende für Kita „Tilemann-Hort“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 12.04.2017

Hamburg: Ritterstraße 29 | Friends Cup-Turnier sammelt für Einrichtung in Eilbek 1.680 Euro Eilbek Die Kita „Tilemann-Hort“ freut sich über die Sanierung ihrer Hochebene. Die 1.680 Euro, die beim diesjährigen Friends Cup-Turnier in Wandsbek zusammenkamen, sollen für die Sanierung der Hochebene in der roten Gruppe eingesetzt werden, auf der die Kinder immer wieder super gern spielen. Götz Rohowski, der Einrichtungsleiter, freut sich zusammen mit den...

5 Bilder

Kneipier Schorsch tritt ab

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 12.04.2017

Hamburg: Wandsbeker Chaussee 178 | Wirt der „Windrose“ übergibt am Ostersonntag nach 36 Jahren an Nachfolger Von Marco Dittmer Eilbek Wer glaubt, dass Hamburgs urigste Kneipe auf St. Pauli, in Pöseldorf oder am Wasser liegt, sollte mal nach Wandsbek fahren. Hinter einer unscheinbaren grauen Metalltür und vergilbten Gardinen versteckt sich die Kneipe „Zur Windrose“, eine selbst für maritim verwöhnte Hamburger gemütliche Hafenkneipe, die von einem Ur-Bayern...

2 Bilder

Französische Augenblicke in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 06.04.2017

Hamburg: Eilbektal 33 | Fotoreise durch die Bretagne und die Normandie in der Versöhnungskirche Eilbek Eine Ausstellung mit Impressionen einer fotografischen Reise durch die Bretagne und die Normandie zeigt die Versöhnungskirche Eilbek im kleinen Gemeindesaal. Der Titel der Schau mit Arbeiten des Kieler Fotowerks ist „Französische Augenblicke – Bretagne, Normandie“. Die fünf Fotografen Burkhardt Stevens, Bernd Bünsche, Hans Krohn, Folkert...

1 Bild

Hamburger Helferinnen hoffen auf Hilfe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.04.2017

„Allerleirauh“-Beraterinnen brauchen für ihre Arbeit dringend neue Räume im Großraum Wandsbek Eilbek Die Beratungsstelle „Allerleirauh“, die sich um Mädchen und junge Frauen kümmert, die Opfer von sexueller Gewalt geworden sind, sucht dringend neue Räume. Der Platz an der Menckesallee, dem bisherigen Standort, ist zu klein geworden und „gerade für die präventiven Veranstaltungen für Schulklassen bräuchten wir dringend...

2 Bilder

Sicherer zur Grundschule Wielandstraße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 05.04.2017

Hamburg: Wielandstraße 9 | Sperrflächen sollen Halten im Kreuzungsbereich Wielandstraße, Schellingstraße unterbinden Von Siegmund Menzel Eilbek Freude beim Elternrat der Grundschule Wielandstraße: An den vier Ecken der Kreuzung Wielandstraße/Schellingstraße sind kürzlich deutlich sichtbare Sperrflächen aufgetragen worden. Sie sollen die Verkehrssicherheit im direkten Schulumfeld erhöhen, heißt es in einer Anordnung der zuständigen...

1 Bild

Unfallfahrer von Eilbek stellt sich der Polizei

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 03.04.2017

Hamburg: Kantstraße | Der Mann war mit einem Motorrad kollidiert und geflüchtet und ließ zwei Verletzte zurück Eilbek Am Sonntagvormittag (2. April) ist ein 58 Jahre alter Mann auf dem Polizeikommissariat 31 erschienen und hat sich als flüchtiger Unfallfahrer gestellt. Der Mann gab sich als Fahrer des bislang noch flüchtigen Pkw und mutmaßlicher Verursacher des Verkehrsunfalls an der Kreuzung Eilbeker Weg, Ecke Kantstraße zu erkennen. Der...

3 Bilder

Frische-Kur am Mühlenteich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Hamburg: Mühlenstraße | Planungen für Ufer-Umgestaltung an der Wandse nötig Von Siegmund Menzel Wandsbek/Eilbek Der Mühlenteich – ein Ruhepol in der hektischen Großstadt, der zum Verweilen einlädt. Zahlreiche Anwohner kritisieren jedoch den Zustand des Nord-ufers, eine Sanierung werde höchste Zeit. Sie verweisen auf marode Gitter, brüchige Uferbefestigungen und beschmierte Bänke. Das Problem ist beim Bezirksamt und bei der Bezirksversammlung...

2 Bilder

Posse um Laternenpfahl in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 22.03.2017

Hamburg: Richardallee | Bezirk Wandsbek mit kurioser Erklärung zu Gehweg am Wandsbeker Stieg, Ecke Richardallee Von Nicole Kuchenbecker Eilbek Nicht die Laterne steht falsch, sondern der Bürgersteig ist einfach zu schmal. So lautet das Fazit zum Laternenpfahl, der mitten auf dem Gehweg am Wandsbeker Stieg/ Ecke Richardallee steht (das Wochenblatt berichtete). Ob das so bleibt, bleibt abzuwarten. Was eine Laterne mitten auf dem Fußweg macht,...

1 Bild

Eilbek: Drei Flüchtlingsheime geschlossen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 15.03.2017

Hamburg: Menckesallee | Hamburger Behörde macht immer mehr Unterkünfte dicht Eilbek Die Sozialbehörde hat die Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge an der Menckesallee geschlossen. Weitere Schließungen sind geplant. Die 34 Bewohner sind in freie Räume der Unterkunft an der Straße Auf dem Königslande umgezogen. „Das Mietver-hältnis an der Menckesallee ist beendet. Die Inbetriebnahme der neuen Unterkunft war seit langem geplant“, sagt Bettina...