Eimsbüttel

Tagesseminar: Begegnung und Entspannung

Hamburg: Eimsbüttel | Die Betreuung eines demenzkranken Menschen ist eine Aufgabe mit immer neuen Anforderungen und Belastungen. Oft müssen die eigenen Bedürfnisse zurückgestellt werden, Kontakte zu anderen werden immer seltener. Kommt Ihnen das bekannt vor? • Möchten Sie erfahren, wie Sie den wachsenden Stress bewältigen können? • Möchten Sie neue Anregungen für die Betreuung bekommen? • Möchten Sie sich mit anderen, die in einer...

Welt-Alzheimertag: Jung und Alt bewegt Demenz

Hamburg: Eimsbüttel | Auch Hamburg macht mit und lässt sich am 21. September vom Thema Demenz „bewegen“! Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Das Motto: Jung und Alt bewegt Demenz. Ein verwunderlicher Titel finden Sie? Schließlich sind doch hauptsächlich ältere Menschen von Demenz betroffen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit circa 35 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. 65 Prozent davon sind von der...

Lobpreis-Gottesdienst / Worship-Night in Hamburg

Karin Heber
Karin Heber | Rotherbaum | am 16.09.2015

Hamburg: Pfingstgemeinde in Hamburg e.V. | Herzliche Einladung zum Lobpreis-Gottesdienst der Pfingstgemeinde in Hamburg e.V. Eimsbütteler Straße 30, 22769 Hamburg am Samstag, 03.10.15 um 19.00 Uhr mit Evelyn Schröder und Team. Jeder ist herzlich willkommen, in einer Atmosphäre von Lobpreis und Anbetung Gott persönlich zu begegnen und zu erleben!

1 Bild

Wenn Fußball (Flüchtlings-)Kinder verbindet

Dennis König
Dennis König | Lokstedt | am 30.03.2015

Die Fußballabteilung von Grün-Weiß Eimsbüttel freut sich über zahlreiche Flüchtlingskinder, die ab sofort am Training regelmäßig teilnehmen. Zu den Neuzugängen zählen insgesamt 16 Mädchen im Alter von fünf bis zehn Jahren. Auch in einigen Jungs-Teams wurden Flüchtlingskinder begrüßt. Sie kommen zwar aus einer anderen Kultur, aber sie haben mit den deutschen Kindern eine wichtige Gemeinsamkeit: die große Freude am...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Chorkonzert AVE MARIA

Sabine Kamke
Sabine Kamke | Eppendorf | am 11.11.2014

Hamburg: St. Bonifatius | Der Madrigalchor Eppendorf e.V. präsentiert ein MARIENPROGRAMM mit Werken aus verschiedenen Epochen und Kulturen von Renaissance bis zu zeitgenössischen Kompositionen. An der Orgel begleitet von Maria Jürgensen, Hamburg werden das 'Stabat Mater in g' von J.G. Rheinberger und ein 'Ave Verum Corpus' von Colin Mawby. Leitung: Uschi Krosch

1 Bild

Chorkonzert AVE MARIA

Sabine Kamke
Sabine Kamke | Eppendorf | am 09.10.2014

Hamburg: St. Bonifatius | Der Madrigalchor Eppendorf e.V. präsentiert ein MARIENPROGRAMM mit Werken aus verschiedenen Epochen und Kulturen von Renaissance bis zu zeitgenössischen Kompositionen. An der Orgel begleitet von Maria Jürgensen, Hamburg werden das 'Stabat Mater in g' von J.G. Rheinberger und ein 'Ave Verum Corpus' von Colin Mawby. Leitung: Uschi Krosch

3500 km über Eppendorf zur 125-Jahrfeier 1

Wolfgang Lütjens
Wolfgang Lütjens | Eppendorf | am 19.03.2014

Fahrradtour kommt nach Eppendorf. Anlässlich der 125-Jahrfeier der Guttempler in Deutschland treffen sich in Eppendorf Friedens-Radfahrer zu einer Tour von über 3500 km von Flensburg nach Hofheim/Taunus zum Guttempler-Kongress. Dazwischen liegen Etappen durch sämtliche Bundesländer, in denen Guttempler vertreten sind. Seit 1889 helfen die Guttempler Menschen mit Suchtproblemen. Diese Hilfe findet überwiegend in...

1 Bild

Theater in Bahrenfeld: Benefiz bei Mattler oder Das Hamburger Elysium

Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | "Benefiz bei Mattler oder Das Hamburger Elysium" ist eine Gemeinschaftsaufführung des Verband Hamburger Amateurtheater e.V. Es handelt sich um eine Volkskomödie in 3 Akten, die in der Zeit um 1850 spielt. Vorbild für die Titelfigur „Mattler“ ist der Theaterdirektor Friedrich Emil Dannenberg, der 1857 das sog. „Elysium“, eine Komödienbude, auf dem Spielbudenplatz von einem gewissen Mattler übernommen hatte. Es wird die...

1 Bild

Diskussionsabend mit dem Direktkandidaten der AfD in Hamburg Eimsbüttel

Jens Eckleben
Jens Eckleben | Winterhude | am 11.07.2013

Hamburg: Lindner Park-Hotel Hagenbeck | Thema: Unsere Alternativen für Euro, Energie und Einwanderung Der Direktkandidat Günther Siegert wird an diesem Abend einerseits die grundlegenden Themen des Wahlprogramms vorstellen und auf Fragen der Anwesenden antworten.