Einbrecher geschnappt

1 Bild

Polizeihund Giny findet zwei Einbrecher

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 31.07.2017

Hamburg: Högerdamm | Zeugen beobachten Tatverdächtige zuvor in Hammerbrook Hammerbrook Am frühen Freitagmorgen (28. Juli) wurden Zeugen im Högerdamm durch laute Knackgeräusche aus einem Innenhof eines Kfz-Handels auf zwei Männer aufmerksam. Die Tatverdächtigen waren dabei, mit einer Brechstange die Eingangstür vom Auto-Handel aufzubrechen. Zudem wurde sie dabei beobachtet, wie sie im Gebäude Schubladen und Schränke durchwühlten. Die...

1 Bild

Mit geklautem Auto auf Einbruchstour

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.06.2017

Hamburg: Stephanstraße | Polizei Hamburg stellt in HInschenfelde drei minderjährige Schuleinbrecher Hinschenfelde Einer Anwohnerin in der Stephanstraße fiel am frühen Mittwochmorgen (31. Mai) ein Fahrzeug mit vier Insassen auf, die sich verdächtig benahmen. Als die vier Personen das Auto verließen und zunächst verschwanden, rief die Zeugin in Polizei. Erste Ermittlungen ergaben, dass sowohl das Fahrzeug als auch die am Pkw angebrachten Kennzeichen...

1 Bild

Einbrecher in Langenhorn gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.05.2017

Hamburg: Immenhöven | Polizei Hamburg nimmt zwei Tatverdächtige fest Langenhorn In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (10. Mai) wurde in der Straße Immenhöven eine Besatzung eines Funkstreifenwagens von einem Zeugen auf drei Männer aufmerksam gemacht, die sich am U-Bahnhof Langenhorn-Nord verdächtig benahmen. Bei der Überprüfung der U-Bahnhaltestelle entdeckten die Polizisten, dass die Eingangstür des Kiosks aufgehebelt war. Im Kiosk selbst...

1 Bild

Festnahmen nach Einbruch in Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 01.05.2017

Hamburg: Eppendorfer Weg | Polizei Hamburg stellt Tatverdächtige auf der Flucht Eppendorf In der Nacht zu Donnerstag (27. April) wurde eine Anwohnerin im Eppendorfer Weg auf das Signal einer Alarmanlage aufmerksam und entdeckte beim Blick aus dem Fenster zwei Männer, die von einem Geschäft in Richtung Löwenstraße flüchteten. Daraufhin rief die Zeugin die Polizei. Die Beamten überprüften das Geschäft und fanden eine eingeschlagene Eingangstür vor. Im...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Einbrecher in Bramfeld gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 24.04.2017

Hamburg: Am Damm 47 | Der Beschuldigte löste beim Eindringen in eine Schule Alarm aus Bramfeld Am frühen Ostermontag (17. April) wurde in einer Schule in der Straße Am Damm gegen 4.39 Uhr ein Alarm ausgelöst. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, der das Schulgebäude daraufhin kontrollierte, entdeckte in der gläsernen Eingangstür ein großes Loch. Zudem wurde er auf einen Lichtschein im Schulgebäude aufmerksam. Kurze Zeit später kletterte aus...

1 Bild

Einbrecher in Rahlstedt gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.04.2017

Hamburg: Alte Berner Straße | Polizei Hamburg nimmt 19-Jährigen vorläufig fest Rahlstedt Am frühen Dienstagmorgen (2. April) wurde der Tatverdächtige von einem Anwohner dabei beobachtet, wie er eine Fensterscheibe einer Eisdiele in der Alten Berner Straße einschlug und ins Geschäft eindrang. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die das Gebäude umstellte. Der Beschuldigte hatte unterdessen einen an der Wand befestigten Safe herausgerissen. Im weiteren...

1 Bild

Büroeinbrecher in Tonndorf geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.04.2017

Hamburg: Am Pulverhof | Handy-Überwachung überführt zwei Männer Tonndorf Zwei Einbrechern wurde am Sonntag (26. März) vergangener Woche das Überwachungssystem auf einem Handy zum Verhängnis. Ein Angestellter eines Autohandels Am Pulverhof kontrollierte gegen 22.59 Uhr den Status der Videoüberwachungsanlage seines Arbeitgebers. Dabei stellte er fest, dass mehrere Überwachungskameras verstellt waren und sich eine Person auf dem Firmengelände...

1 Bild

Mann im Schlaf von Geräuschen geweckt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 20.03.2017

Hamburg: Bebelallee | Polizei Hamburg kann mutmaßlichen Einbrecher stellen Alsterdorf In der Bebelallee wurde am Sonnabend (18. März) ein 66-jähriger Bewohner einer Erdgeschosswohnung gegen 19.25 Uhr von lauten Geräuschen in seinem Schlafzimmer geweckt. Als er das Licht angeschaltet hatte, entdeckte der Mann Einbruchsspuren an der Balkontür. Daraufhin rief er die Polizei. Die Beamten konnten in Tatortnähe eine verdächtige Person ausmachen. Als...

1 Bild

Einbrecher in Winterhude auf frischer Tat erwischt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 13.03.2017

Hamburg: Baumtwiete | Zeugin beobachtet zwei Männer und alarmiert die Polizei Winterhude Die Zeugin war am Dienstagabend (7. März) gegen 22 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Baumtwiete unterwegs, als ihr zwei Männer auffielen. Die Tatverdächtigen kletterten auf einem Balkon und drangen gewaltsam in eine Hochparterrewohnung ein. Daraufhin rief die Frau die Polizei. Die Beamten nahmen ebenfalls den Weg über den Balkon und trafen in der Wohnung die...

1 Bild

Einbrecher im Geschäft gestellt

Hamburg: Billstraße | In Rothenburgsort hat die Polizei einen 48-Jährigen vorläufig festgenommen Rothenburgsort Am Sonntagabend (12. Februar) hat ein 48 Jahre alter Mann gegen 20.27 Uhr versucht, mit unterschiedlichen Werkzeugen in ein Geschäftsgebäude in der Billstraße einzubrechen. Als seinen Bemühungen erfolglos blieben, schlug er eine Fensterscheibe ein und verschaffte sich so gewaltsam Zugang in das Büro. Dort löste sich ein Alarm aus, der...

1 Bild

Einbrecher-Trio im Stadtteil Marienthal geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 13.02.2017

Hamburg: Waldfrieden | Die Polizei Hamburg kann die Tatverdächtigen dank Zeugen stellen Marienthal Am Sonnabend (11. Februar) hörten Zeugen in der Straße Waldfrieden im Bezirk Wandsbek gegen 18.55 Uhr das Klirren einer Fensterscheibe und alarmierten die Polizei. Als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen, entdeckten sie auf einem Grundstück drei Männer, die durch das Wandsbeker Gehölz in Richtung Bahnhof Wandsbek flüchteten. Am Bahnhof konnten...

1 Bild

Zeugen schnappen Einbrecher in Tonndorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.01.2017

Hamburg: Tonndorfer Hauptstraße | Der junge Mann ist bereits polizeibekannt Tonndorf Am Sonnabend entdeckten mehrere Anwohner in der Tonndorfer Straße die kaputte Glasscheibe einer Eingangstür zu einem Bekleidungsgeschäft. Als sie sich vor der Tür weiter aufhielten, stieg plötzlich ein Mann aus der Tür und ergriff die Flucht. Die Zeugen nahmen die Verfolgung auf und konnten den Einbrecher kurz darauf stellen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei...

1 Bild

Polizei Hamburg stellt Einbrecher in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 16.01.2017

Hamburg: Bauernrosenweg | Der Komplize des Tatverdächtigen konnte fliehen Bramfeld Am Donnerstagabend (12. Januar) haben Polizisten des PK 36 einen 39 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Er und ein weiterer, flüchtiger Täter sollen in ein Einfamilienhaus im Bauernrosenweg eingebrochen haben. Ein 19 Jahre alter Bewohner hörte gegen 17.42 Uhr ein verdächtige Geräusche im Erdgeschoss und entdeckte die Einbrecher, die gerade ein Fenster...

1 Bild

Einbrecher geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.06.2016

Hoheluft Mehreren Zivilfahndern der Polizeikommissariate 17 und 23 fiel um 4 Uhr morgens im Lehmweg ein Mann auf, der sich wiederholt nach allen Seiten umschaute. Danach verloren die Beamten den Verdächtigen vorübergehend aus den Augen. Als sie ihn etwas später an der Ecke Eppendorfer Weg/Neumünstersche Straße erneut ausmachen konnten, hatte der Mann seinen zuvor mitgeführten Rucksack nicht mehr dabei. Die Ordnungshüter...

1 Bild

Gullydeckel-Einbrüche in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.04.2016

Polizei schnappt Täter

1 Bild

Verkehrslehrer schnappt Einbrecher

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.10.2015

Langenhorn: Drei Täter noch flüchtig