Einsamkeit

1 Bild

Abendcafé und mehr ...

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 29.09.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | ... ist ein Angebot im Bürgerhaus in Barmbek von der Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll. Jeden 4. Sonntag im Monat hat das Abendcafé geöffnet und Sie können in netter Atmosphäre andere Menschen aus dem Stadtteil kennenlernen oder einfach nur unter Leuten sein. Das Abendcafé bietet aber noch mehr: Wenn Sie sich einsam fühlen oder sich in einer seelischen Notlage befinden, ist das Abendcafé auch ein Ort, wo jemand zuhört. Wenn...

Offenes Trauercafé

Hamburg: Malteser Hospiz-Zentrum | Hamburg-Volksdorf. Ein gemütlicher Raum, Kaffeeduft, selbst gebackener Kuchen und nette Menschen, die eines verbindet: Sie alle haben einen nahestehenden Menschen verloren, um den sie nun trauern. Im Trauercafé des Malteser Hospiz-Zentrums wird ihnen nach dem Verlust ein Ort angeboten, in dem ihre Trauer Raum hat und sie Begleitung in dieser schmerzvollen Zeit finden. Das nächste Trauercafé findet am Donnerstag, 27.02., ab...

1 Bild

Malteser Hilfsdienst sucht neue Ehrenamtliche

Hamburg.„Ich hätte nicht erwartet, dass es mir so viel Spaß macht, Frau Schmidt zu besuchen. Mit ihr wird es nie langweilig, im Gegenteil: so viele spannende Geschichten aus ihrer Jugend zu hören, ist herrlich.“ Anne Jansen (44)* hat sich für ein Ehrenamt im Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst entschieden und ist nun seit knapp drei Monaten einmal pro Woche bei Gerda Schmidt (93)* zu Gast. Die beiden Frauen klönen,...

1 Bild

Besuche gegen Einsamkeit: Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Hannah Panten
Hannah Panten | Barmbek | am 27.08.2012

Hamburg: Malteser Hilfsdienst e.V. | Fast 50 Jahre Lebenserfahrung unterscheiden Eduard Schütz (78) von Kathrin Lehmann und Cathrin Kröning (beide 29). Trotzdem oder vielleicht auch gerade deshalb finden die drei immer wieder spannende Gesprächsthemen. Die beiden jungen Frauen besuchen den Rentner, der seine Wohnung, seit er einen Schlaganfall erlitten hat, nicht mehr alleine verlassen kann, regelmäßig. "Echte Lichtblicke" nennt der Senior die Treffen mit den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Besuche gegen Einsamkeit: Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Hannah Panten
Hannah Panten | Barmbek | am 27.08.2012

Hamburg: Malteser Hilfsdienst e.V. | Fast 50 Jahre Lebenserfahrung unterscheiden Eduard Schütz (78) von Kathrin Lehmann und Cathrin Kröning (beide 29). Trotzdem oder vielleicht auch gerade deshalb finden die drei immer wieder spannende Gesprächsthemen. Die beiden jungen Frauen besuchen den Rentner, der seine Wohnung, seit er einen Schlaganfall erlitten hat, nicht mehr alleine verlassen kann, regelmäßig. "Echte Lichtblicke" nennt der Senior die Treffen mit den...