Energie Hamburg

1 Bild

Moratorium für den Rückkauf der Energienetze

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 23.05.2017

Kerstan (Grüne) führte Hamburger mit schillernden Versprechen hinter die Fichte Zu dem aktuellen FDP-Antrag „Moratorium für den Rückkauf der Fernwärme- und Gasleitungsnetze“, der in der nächsten Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft behandelt wird, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Hamburger sind durch die Befürworter des...

1 Bild

Moorburg: Grüne schaden dem Wirtschaftsstandort Hamburg

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 28.04.2017

Anlässlich der Anordnung des Umweltsenators Jens Kerstan (Grüne), wonach das Kraftwerk Moorburg nur noch mit Kühlturm gekühlt werden darf, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Kerstan sollte in der Gegenwart ankommen „Die Anordnung von Umweltsenator Jens Kerstan ist in ihrer Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Längst ist erwiesen, dass die Natur...

1 Bild

Grün tut Hamburg gar nicht gut 2

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 25.11.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher und parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, und Dr. Kurt Duwe, umweltpolitischer Sprecher, zur Einigung über die Laufzeitverlängerung des Kraftwerks Wedel: Michael Kruse (FDP): "Die lahmste Ente dieses Senats heißt ab heute Jens Kerstan" Michael Kruse: „Die Energiepolitik dieses Senats ist konzeptlos. Senator Kerstan weiß...

1 Bild

Gas statt Müll

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.10.2013

Ende der MVA? Stapelfeld bekommt Heizkraftwerk