engagiert

5 Bilder

freiwillig - engagiert und dem Gemeinwohl verpflichtet ..

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | St. Georg | am 24.07.2016

Hamburg: FreiwilligenBörseHamburg | Bürger-helfen-Bürgern e.V. Hamburg ist ein Verein,der auschließlich dem Gemeinwohl verpflichtet arbeitet. unsere Vorstandsmitglieder arbeiten alle freiwillig-ehrenamtlich und natürlich ohne Bezahlung für ihren Einsatz. Mit derzeit fast 200 freiwilligen Mitstreiterinnen und Mitstreitern ist unser Verein in verschiedenen Projekten aktiv und wirbt breit für das Engagement unserer Mitbürgerinnen und Mitbürgern für unser aller...

2 Bilder

Preis für „Heldenherzen“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 23.06.2016

Hamburger Stiftung Mittagsstunde will den Kinderschutz stärken

2 Bilder

freiwillig-ehrenamtlich und fürs Gemeinwohl

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | Billstedt | am 19.06.2016

Hamburg: FreiwilligenBörseHamburg | Renovierungshelfer für unseren Stadtteiltreff Hamm-Horn gesucht Wir suchen aktive, handwerklich begabte Helfer, um unseren Stadtteiltreff neues Leben einzuhauchen. Es stehen z.B. Malerarbeiten an den Türen und Fenstern an. Außerdem soll eine Holz- und eine Metall-/Fahrradwerkstatt entstehen und eingerichtet werden. Werkzeuge und Holz liegen bereit. Für das Grundstück benötigen wir außerdem Fahrradständer, gerne auch mit...

1 Bild

Weg zur Selbsthilfe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 15.06.2016

KISS unterstützt verzweifelte Hamburger. Positive Bilanz gezogen

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Freiwillige, ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren in Hamburg-Hamm gesucht

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | St. Georg | am 12.06.2016

Hamburg: FreiwilligenBörseHamburg | Schnappschuss

2 Bilder

Hamburg: Die gute Sache im Fokus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 26.08.2014

Bundesweite 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

1 Bild

Trauer um Hartmut Hühne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.07.2013

Jenfeld trauert um Hartmut Hühne. Er starb in der verganenen Woche nach einer schweren Krankheit. Hartmut Hühne, der seit sehr vielen Jahren in Jenfeld lebte, engagierte sich unter anderem als Hausmeister im Jenfeld-Haus, als Mitglied und Vorsitzender des Kulturkreises Jenfeld und er war der „Motor“ und Mit- initiator des „Jenfeld-Museums“, das viele Jahre in der Stadtteilschule Denksteinweg sein Domizil hatte und dort...