Entschädigung

2 Bilder

Polen will Deutschland auf Reparationen vor Gericht verklagen

Nick Baumgarten
Nick Baumgarten | Todendorf | am 29.09.2017

Die Gerüchte, dass Polen von Deutschland Reparationszahlungen fordern will und mehr als 1600 Klagen vor ukrainischen Gerichten über die Rückerstattung von Gebieten und Vermögen in der Ukraine einreichen will, sind schon lange im Umlauf. Bis heute aber waren nur Aufrufe von einigen polnischen Politikern zur Wiedergewinnung der Kresy und zur Kriegsentschädigung selten zu hören, Polen hat vorläufig nichts offiziell...

1 Bild

Anerkennung alter Straftaten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Menschen mit Behinderung haben in Einrichtungen in den 50er- bis 70er-Jahren viel Leid erfahren. Nun sollen die Opfer Hilfe erhalten Hamburg „Die haben uns behandelt wie Gefangene“ – unter dieser Überschrift stand die Auftaktveranstaltung zur „Anerkennung der Opfer von Gewalt und Unrecht in der Behindertenhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie“, zu der die Evangelische Stiftung Alsterdorf und die Behörde für Arbeit,...

1 Bild

Aufruf zur Beteiligung: Hilfe für Opfer von Missbrauch 6

Tobias Montag
Tobias Montag | Barmbek | am 07.07.2016

Die ÖDP Hamburg ruft Bürgerinnen und Bürger auf, Druck auf Bürgerschaftsabgeordnete auszuüben. Der Missbrauchsbeauftragte des Bundes, Johannes-Wilhelm Röhrig, beklagt in einem Interview mit Spiegel Online, dass dem "Fonds Sexueller Missbrauch" das Geld ausgeht. Dieser Fonds wurde 2013 als Ergebnis des Runden Tisches "Sexueller Kindesmissbrauch" eingerichtet, um die Bedürfnisse derjenigen zu regeln, die in ihrer Kindheit...

Mahnwachen in der City

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.04.2014

Hamburg: City/St. Georg/Barmbek | Textilfabrik eingestürzt: Überlebende sprechen im Museum der Arbeit