Ernährungsprogramm

5 Bilder

Das Futter-QuarTier - Ihr tierärztlich betreuter Tierbedarfshandel

Oksana Gervers
Oksana Gervers | Barmbek | am 03.03.2016

Hamburg: Futter-QuarTier | Das Futter-QuarTier Das Futter-QuarTier liegt in der Fuhlsbüttlerstraße 344 im Herzen Hamburg-Barmbeks. Neben hochwertigen, sorgsam ausgewählten Futtermitteln für Hunde und Katzen von VetConcept, Hills-Ideal Balance, Natures Menu, Peppers Chioce, Marengo und Catz & Dogz Fine Food bieten wir Ihnen Hunde- und Katzenbetten (Knuffelwuff), Halsbänder, Leinen (Hunter, Trixie, Karlie, K.Rope) und Geschirre (Julius-K9) an....

1 Bild

Esst Fette - aber die Richtigen

Immer wieder hört und liest man in den Medien, dass Fett schlecht sind. Sie sind "böse", machen einen erhöhten Cholesterinwert und der macht einen Herzinfarkt und ausserdem macht Fett dick. Die Ernährungsempfehlungen plädieren alle auf "Fettarm und Fettreduziert" umzusteigen, da man nur so gesund abnehmen könne und gesund leben könne. Doch ist das so richtig? Hier verfolgen sie den ganzen Artikel

1 Bild

Online Seminar"Ernährungsumstellung-abnehmen ohne Verzicht"

Lasbek: Lasbek | Viele Menschen springen von einer Diät zur nächsten und kein Abnehmversuch funktioniert. Meistens sind Frust, Trauer, Wut und Diätabbruch das Ergebnis. In diesem Seminar zeige ich euch, dass eine angepasste und optimierte Ernährung manchmal der erste Schritt ist und das ganz ohne Verzicht. Eine Ernährungsumstellung heißt nicht Verzicht auf alles - sondern sich wohl fühlen. Über das Seminar hinaus stehe ich bei Bedarf...

1 Bild

Depressiv dank Cholesterinsenker

Der Verkauf von Cholesterinsenkern, sogenannten Statinen boomt. Ca. 1500000000! Tagesdosen werden geschluckt – die Frage ist „zu welchem Preis“. Cholesterinsenker werden in Deutschland häufig sofort bei Feststellung eines erhöhten Cholesterinspiegeln verschrieben – vorsorglich, damit sich kein Herzinfarkt einstellt. Diese Vorgehensweise wird seit Jahrzehnten durchgeführt und auch heute gibt es kaum Anzeichen auf Besserung....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Dumm wie Brot

Dumm wie Brot ist der Bestseller von Dr. Mark Hyman. Er deckt endlich den Zusammenhang auf zwischen Depression, erhöhten Cholesterinwerten, ADHS & Co und unserer Ernährung. Dr. Mark Hyman ist Neurologe und Ernährungsmediziner. Er beschäftigt sich seit 30 Jahren mit dem Zusammenhang zwischen psychischen und physischen Erkrankungen und unserer Ernährung. Er konnte, mit vielen anderen Ärzten zusammen, belegen, dass...

1 Bild

Entspannungstraining kann Reizdarm - Syndrom lindern 1

Viele Menschen leiden heute unter dem sogenannten Reizdarm – Syndrom. Eine organische Ursache kann in keinem der Fälle gefunden werden, und dennoch leiden die Betroffenen an vielfältigen Symptomen. Kann ein Entspannungstraining die Symptome lindern? Unser Darm besteht aus über 100 Millionen unterschiedlicher Nervenzellen und ist von 10 – 100 Billionen unterschiedlicher Bakterien besiedelt. Diese Bakterien leisten uns...

Allergien, ADHS, Neurodermitis - vielleicht sind Zusatzstoffe schuld

Lasbek: Kinderhaus Kids & Fips | Einige Zusatzstoffe in unseren Lebensmitteln stehen im Verdacht, Krankheitssymptome auszulösen oder sie zu verstärken. An diesem Tag erläutern wir welche Zusatzstoffe es gibt und in welchen Lebensmitteln sie vorhanden sind, welche Stoffe Krankheitssymptome verschlechtern können und wie sie vermieden werden können. Dieser Kurs richtet sich an Eltern, Tagesmütter und Erzieher ab 5 Teilnehmern - 28€ inkl....

Bewegungskurse für Kinder - Restplätze in den Herbstferien frei

Die Gesundheits - und Ernährungsberatung Stormarn hat sich mit ihren Angeboten auf Säuglinge, Klein - Vorschulkinder sowie auf Jugendliche spezialisiert. In den Herbstferien findet in der Zeit vom 13.10.2014 bis 17.10.2014 eine Bewegungswoche für leicht bis mäßig übergewichtige Kinder statt. Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 - 9 Jahren und findet in der Zeit von 13:00 - 17:00 im Kinderhaus Kids & Fips in 23847 Lasbek...

2 Bilder

Gegen Übergewicht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.03.2013

Unterricht: Schüler lernen Essgewohnheiten zu verändern