Europäische Union

1 Bild

Der 9. Mai ist der Europatag!

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 08.05.2017

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Jährlich wird der Europatag am 9. Mai in der Europäischen Union gefeiert. Am 9.5.1950 stellte Robert Schumann seinen bahnbrechenden Plan zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl vor. Dieses war der Beginn der friedlichen Einigung Europas und der Grundstein der heutigen Europäischen Union. Dazu Dr. Sven Tode (SPD, MdHB), Wahlkreisabgeordneter für Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg:"Das Jahr...

1 Bild

Der „Liberale Mittelstand“ hat jetzt eine Brüsseler Gruppe

PRESSEMITTEILUNG Joseph Faymonville und Dr. Irina Michalowitz führen neuen Europaverband Der Liberale Mittelstand verfügt seit dem 11. April 2017 über eine Brüsseler Gruppe. Zum ersten Vorsitzenden wurde der deutsch-belgische Unternehmer Joseph Faymonville gewählt. Faymonville führt in Belgien und Luxemburg die Steuer- und Unternehmensberatungsgruppe THG Aktiengesellschaft. Stellvertretende Vorsitzende ist Dr. Irina...

1 Bild

Eintrittswelle in den SPD Distrikt Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 11.04.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Distriktsvorsitzender Sven Tode (MdHB, SPD): "Seitdem Martin Schulz als unser Kanzlerkandidat und Parteivorsitzender vorgeschlagen und gewählt wurde sind 16.080 Menschen neu in die SPD eingetreten. In unserem SPD Distrikt Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde sind es mittlerweile über 30 neue Genossinnen und Genossen die sich engagieren." Viele neue Mitglieder sind übrigens Online bei uns eingetreten, konnte Sven Tode berichten....

2 Bilder

Bürgerbewegung "Pulse of Europe" – Ein starkes Signal zur richtigen Zeit

Sven Tode
Sven Tode | Altstadt | am 31.03.2017

Hamburg: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg | In zahlreichen deutschen und europäischen Städten sind viele tausend Bürgerinnen und Bürger auf die Straße gegangen. Diese haben sich überparteilich zu der als „Pulse of Europe“ benannten Bürgerbewegung zusammengeschlossen, um für ein gemeinsames Europa zu demonstrieren. Allein hier in Hamburg waren es am vergangenen Sonntag knapp tausend Menschen, darunter auch einige Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft. In der...

Anzeige
Anzeige

EU und Türkei: Die Scheidung unvermeidlich

Martin Krasser
Martin Krasser | Hamm | am 06.12.2016

Angela Merkel hat endlich das Augenlicht wieder gefunden. Sie hat bei der Sitzung der CDU-Fraktion das Einfrieren der Beitrittsverhandlungen zwischen der EU und der Türkei gefordert. Die Beitrittsgespräche dauern schon viele Jahre. Anfang 2000er Jahre betrachtete man Recep Tayyip Erdogan als ein proeuropäischer Politiker und setzte auf ihn Hoffnungen, dass er aus der islamischen Türkei eine moderne Demokratie nach dem...

2 Bilder

Alexander Lukaschenko: Letzter Diktator oder Partner?

Harry Bates
Harry Bates | Alsterdorf | am 15.09.2016

Am 11. September fanden die Parlamentswahlen in Weißrussland statt. Obwohl es den Oppositionskandidaten gelungen ist, ins Parlament einzuziehen, waren die Wahlen nach wie vor kaum frei und transparent. Die Republik Belarus wird als letzte Diktatur Europas bezeichnet. Es ist offensichtlich, dass die Wahlen in diesem Land nichts weiter als eine politische Farce sind. Sie verlaufen immer nach dem im Voraus geschriebenen...

2 Bilder

Was wird mit Usbekistan nach Karimows Tod?

Klara Drosselmann
Klara Drosselmann | Dulsberg | am 05.09.2016

Islam Karimow war während 27 Jahre an der Macht. Er war der einzige Präsident Usbekistans nach dem Zerfall der Sowjetunion. Das Volk an seinen Herrscher gewöhnt, obwohl er der Verletzung der Menschenrechte, Foltern und an den Mangel der Demokratie beschuldigt wurde. Was erwartet jetzt Usbekistan? Karimow hat doch keine Nachfolge gelassen. Es geht das Gerede, ob Islam Karimow am 2. September oder am 29.August verstorben sei....

1 Bild

Jean-Claude Juncker – ein Opferlamm?

Wolfgang Böll
Wolfgang Böll | Ohlsdorf | am 02.09.2016

Wirtschaftskrise, Einwanderungskrise, Brexit – dies alles verschärft die ohnehin komplizierte Situation in Europa immer mehr. Und der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, hat alles auszubaden. Die Osteuropäer fordern sogar seinen Rücktritt. https://carmelcacopardo.files.wordpress.com/2014/05/jean-claude-juncker-2.jpg Heute wie nie ist die Getrenntheit innerhalb Europas zu sehen. Das Schiff...

2 Bilder

Europa in Barmbek: Ein politischer Spaziergang mit Manuel Sarrazin, MdB und Alexandra Blöcker, GRÜNE Spitzenkandidatin im Wahlkreis Barmbek-Süd/Dulsberg

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Winterhude | am 16.04.2014

Hamburg: U-Hamburger Straße | Wenn am Hamburger Hafen die Containerschiffe nach Rotterdam, London und Lissabon auslaufen ist klar: Hamburg ist eine internationale Stadt. Was unsere Stadtteile damit zu tun haben? So einiges! Im Rahmen eines Spaziergangs sollen Barmbek und der Dulsberg einmal mit der „europäischen Brille“ betrachtet werden. Manuel Sarrazin ist für Hamburg im Deutschen Bundestag und hat als europapolitischer Sprecher in krisengeplagten...

1 Bild

EU- Politik Made in Brüssel

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 14.05.2013

Sinnlos oder Sinnvoll ? Meine Frau und ich reisen verhältnismäßig oft, auch ins Europäische Ausland. Vor ein paar Jahren hatte ich noch keine Auslandsreisekrankenversicherung. Ich bin bis dahin noch nie auf Reisen Krank geworden. Nun hatte ich doch einmal das Pech und bekam auf Fuerteventura gleich am Anfang des Urlaubs Nierenkoliken. Ich war froh das ich einen Deutschen Arzt fand der mich untersuchte und auf einen...