Events

3 Bilder

Promimaler Kurt Schulzke und der NORD AWARD

Yv Andermann
Yv Andermann | Marienthal | am 31.01.2016

Erstmals wurde der NORD AWARD im Jahr 2004 in Verbindung mit dem Kunstprojekt „Nordlichter-Nordgesichter“ von Kurt Schulzke ins Leben gerufen. Daraus entstand eine Interessengemeinschaft, die namentlich von Personen und Organisationen aus Kunst, Kultur und Wirtschaft unterstützt wird. Verliehen wird dieser Preis an charismatische Persönlichkeiten, die durch ihre Lebensleistung, oder außergewöhnliche Taten den Norden...

2 Bilder

Event-Location in Hamburg gesucht?

Jørgen Naskrent
Jørgen Naskrent | Eppendorf | am 02.07.2015

Hamburg: ONLY ART CLUB | ONLY ART CLUB | Hamburg Eppendorfer Weg 235 20251 Hamburg Telefon: +49 40 360 356 84 https://goo.gl/E9hYfZ Bist Du auf der Suche nach einem passenden Ort für Dein Event, Projekt, Präsentation, Feier oder Ausstellung, etc.? Wir vermieten die verschiedenen Räumlichkeiten im ONLY ART CLUB auf Anfrage teilweise oder gesamt. Je nach Wunsch kann die Location mit ausgewählten Kunstwerken gebucht werden, mit der eine ganz...

6 Bilder

Kurt Buschmann - One Artist, but more than one Moment

Yv Andermann
Yv Andermann | Marienthal | am 01.02.2015

Geboren am 07. September 1955 in Seeon/Chiemsee, aufgewachsen in Trostberg, hat es Kurt Buschmann 1979 nach Hamburg gezogen. Ted Herold, Abi Wallenstein, Inga Rumpf sind nur einige Begleiter seines mehr als 40 jährigen Musikerlebenslaufes. Firmen wie z.B. die HSH Nordbank, oder Porsche buchen ihn und seine Formationen für Ihre Veranstaltungen, auf denen er Unterhaltung auf höchstem Niveau bietet. Maßgeschneiderte...

1 Bild

Hamburger Nacht der Bildung

Silke Wöhrmann
Silke Wöhrmann | Marienthal | am 07.03.2014

Hamburg: Hamburger Nacht der Bildung | Erste Hamburger Nacht der Bildung Unter dem Motto „Wissen macht besser“ laden ausgewählte Institute und Akademien am 21. März 2014 zur ersten „Hamburger Nacht der Bildung“ ein. In lockerer Atmosphäre geht es darum zu spüren und zu erleben, dass Bildung Spaß macht, Menschen verbindet und sie im Leben voranbringt. In 159 Veranstaltungen werden Themen aus dem Gesundheitswesen, der Betriebswirtschaft, der Führung und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Theater in Bahrenfeld: Benefiz bei Mattler oder Das Hamburger Elysium

Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | "Benefiz bei Mattler oder Das Hamburger Elysium" ist eine Gemeinschaftsaufführung des Verband Hamburger Amateurtheater e.V. Es handelt sich um eine Volkskomödie in 3 Akten, die in der Zeit um 1850 spielt. Vorbild für die Titelfigur „Mattler“ ist der Theaterdirektor Friedrich Emil Dannenberg, der 1857 das sog. „Elysium“, eine Komödienbude, auf dem Spielbudenplatz von einem gewissen Mattler übernommen hatte. Es wird die...

3 Bilder

AaSS - ALL-AACHT-Selbstschutz - NEUERÖFFNUNG in Hamburg-Rahlstedt

Eugen Lackner
Eugen Lackner | Rahlstedt | am 13.06.2013

Hamburg: Begegnungszentrum des Sozialen Dienst Karin Kaiser | Im Begegnungszentrum des Sozialen Dienst Karin Kaiser Im Herzen von Rahlstedt kann jetzt jeden Mittwoch von 19:00-21:00 Uhr ALL-AACHT Selbstschutz nach dem Konzept von Großmeister Sigung Birol Baris Özden trainiert werden. Im Begegnungszentrum auf der Rahlstedter Bahnhofstraße brennt trotz später Stunde noch Licht. Die Schüler machen sich bereit um sich aufzustellen. Nach dem erfolgreichen Stadtteilfest hat sich das...

1 Bild

"Ein gemütliches Wochenende" - eine gar nicht so gemütliche Kriminalkomödie

Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | Kurz nach "Leev un Kamasutra" wartet das Amateur-Theater Altona erneut mit einer sehr schwungvollen Komödie auf, diesmal mit kriminalistischen Hintergrund. Worum geht's? Der Schriftsteller Thomás Villardier hat eigentlich alles, was man für ein gemütliches Wochenende benötigt: Eine Liebschaft, die sehr treu ist (naja … fast), eine Ehefrau, die sehr gutgläubig ist (… auch nur fast), gute Freunde (also fast gut), die sehr...

1 Bild

"Ein gemütliches Wochenende" - eine gar nicht so gemütliche Kriminalkomödie

Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | Kurz nach "Leev un Kamasutra" wartet das Amateur-Theater Altona erneut mit einer sehr schwungvollen Komödie auf, diesmal mit kriminalistischen Hintergrund. Worum geht's? Der Schriftsteller Thomás Villardier hat eigentlich alles, was man für ein gemütliches Wochenende benötigt: Eine Liebschaft, die sehr treu ist (naja … fast), eine Ehefrau, die sehr gutgläubig ist (… auch nur fast), gute Freunde (also fast gut), die sehr...

3 Bilder

Von Puket ins Goldene Dreieck

Wolf-Ulrich Cropp
Wolf-Ulrich Cropp | Eppendorf | am 02.10.2012

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Wolf-Ulrich Cropp, Autor und Weltreisender liest aus seinem Buch "Models und Mönche", zeigt Fotos aus Thailand und den Nordosten Myanmars und berichtet über seine spannende Reise.

1 Bild

„TranzX PST on Tour“ zu Besuch in Adendorf

ITMS Marketing
ITMS Marketing | St. Georg | am 09.07.2012

Adendorf: Elba Rad | Die deutschlandweite Aktion „TranzX PST on Tour“ macht am Donnerstag, den 12.07.2012 Halt in Adendorf. Von 14.00 – 18.00 Uhr wird die JD Gruppe, einer der weltweit führenden Hersteller elektronischer Antriebssysteme,Elba-Rad, Elba 6, 21365 Adendorf besuchen. Im speziellen Fokus der Veranstaltung steht dabei das Highlight unter den Entwicklungen auf dem E-Bike-Markt 2012: Die automatische 7- Gangschaltung für TranzX PST...

1 Bild

„TranzX PST on Tour“ zu Besuch in Bargteheide

ITMS Marketing
ITMS Marketing | Altstadt | am 09.07.2012

Hamburg: Radsport Runge | Die deutschlandweite Aktion „TranzX PST on Tour“ macht am Mittwoch, den 11.07.2012 Halt in Hamburg. Von 14.00 – 18.00 Uhr wird die JD Gruppe, einer der weltweit führenden Hersteller elektronischer Antriebssysteme,Radsport Runge, Rathausstraße 6, 22941 Bargteheide, besuchen. Im speziellen Fokus der Veranstaltung steht dabei das Highlight unter den Entwicklungen auf dem E-Bike-Markt 2012: Die automatische 7- Gangschaltung...

1 Bild

„TranzX PST on Tour“ zu Besuch in Hamburg

ITMS Marketing
ITMS Marketing | St. Georg | am 09.07.2012

Hamburg: eBike Company GmbH | Die deutschlandweite Aktion „TranzX PST on Tour“ macht an folgenden Terminen in Hamburg Station: Fr, 13.07.2012 14.00 – 20.00 Uhr: 1000 Räder, Krausestraße 116a, 22049 Hamburg Sa, 14.07.2012 10.00 – 16.00 Uhr: e-Bike Company, Lindenplatz 1, 20099 Hamburg Im speziellen Fokus der Veranstaltung steht dabei das Highlight unter den Entwicklungen auf dem E-Bike-Markt 2012: Die automatische 7- Gangschaltung für TranzX PST...

1 Bild

Eintritt frei

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 08.07.2012

Der http://www.kulturlotse.de hilft Menschen, ohne Geld am Kulturleben von Hamburg teilzunehmen und bietet VeranstalterInnen und Kulturschaffenden eine Plattform, um kostenfrei ihre Events bekannt zu machen. Interessant in dem Zusammenhang ist auch die http://www.kulturloge-hamburg.de.