Facebook

16 Bilder

Mut steht am Anfang des Handelns ... (Stellplatz gesucht) 1

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | vor 2 Tagen

Liebe Leser, unsere Spendenaktion für den Hamburger Obdachlosen Klaus (61) war ein großer Erfolg und wir haben nun genügend Geld, um einen Wohncontainer für ihn aufzustellen. Update hier: https://www.facebook.com/notes/max-bryan/ein-herz-f%C3%BCr-klaus-es-ist-geschafft/1432369353447642 Und Riesen Dank nochmal an alle Spender und Unterstützer!!! Was jetzt noch fehlt, ist ein Stellplatz, wo Klaus sein Container für 6...

2 Bilder

Aufruf der KulturLotsen: UnterstützerInnen gesucht

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 08.02.2016

Inzwischen kennen und nutzen viele Menschen den Veranstaltungskalender www.kulturlotse.de, in dem kostenlose Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Märkte, für Kinder und sonstiges in Hamburg und Umgebung zu finden sind, und VeranstalterInnen/-orte nutzen die Gelegenheit, ihre kostenlosen Angebote - ebenfalls kostenlos - im Kalender freischalten lassen zu können. Wie beliebt der Veranstaltungskalender ist,...

2 Bilder

Happy End für Heinrich?

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 23.12.2015

Ergreifende Geschichte: Obdachloser lebt auf der Straße und macht einen Aushang im Supermarkt. Eine Frau entdeckt den Zettel und stellt ihn online. Danach ging alles ganz schnell. Tausende von Menschen wollen ihm helfen und auch die Medien berichten. Der Obdachlose findet wieder zurück zu seiner Familie, die ihn seit Jahren vermisst. Ein Weihnachtsmärchen? Ja und Nein!Denn was Heinrich - der Barmbeker Obdachlose -...

Hamburger Party aus dem Ruder gelaufen: Über 100 ungebetene Gäste

Daniela Barth
Daniela Barth | Ohlsdorf | am 29.10.2014

20-Jähriger bittet Polizei um Hilfe

Anzeige
Anzeige
1 Bild

WER IST STEFAN?

Wer ist Stefan?
Wer ist Stefan? | Eppendorf | am 18.02.2014

Hamburg: Eppendorf | Schnappschuss

1 Bild

Neu: WochenBlatt auf Facebook

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | Wandsbek | am 04.09.2013

Gedruckt im Briefkasten, online unter www.hamburger-wochenblatt.de, als App und - jetzt neu - auch auf Facebook: Das Hamburger WochenBlatt bietet den Lesern auf vielfältige Art Nachrichten aus dem Stadtteil. Auf Facebook - Hamburger Wochenblatt einfach auf „Gefällt mir“ drücken und schon wird man regelmäßig über aktuelle Themen informiert. Außerdem können Leser Kommentare und Anregungen geben. Mitmachen kann jeder, der bei...

1 Bild

Facebook macht es möglich 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.10.2012

Ehemalige Mümmelmannsberger treffen sich wieder

1 Bild

Deutschland sagt Nein zum Tiermorden

Katja Barrasch
Katja Barrasch | Bramfeld | am 19.04.2012

Im November letzten Jahres bin ich durch die Missstände im Vorfeld der Fußballeuropameisterschaft auf eine für mich sehr interessante Facebookgruppe Namens "Deutschland sagt Nein zum Tiermorden" gestoßen. Seitdem bin ich aktives Mitglied von Deutschland sagt Nein und kann mit voller Stolz sagen, dass ich zum engerem Team dieser tollen Tierschutzinitiative gehöre. Unsere Gruppe ist seitdem auf über 4300 Mitglieder gewachsen...