Fachkräfte

2 Bilder

Mit einer Personalberatung offene Stellen optimal besetzen

Miriam Schneider
Miriam Schneider | Wandsbek | am 16.10.2016

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Suche nach neuen Fach- und Führungskräften auf die Zusammenarbeit mit einer professionellen Personalberatung. Ziel ist es, Fehler bei der Auswahl der zukünftigen Angestellten zu vermeiden. Die Basis bildet eine strukturierte Bedarfsanalyse, bei der die persönliche und fachliche Kompetenz für die offene Stelle erstellt wird.  Die Vorteile der Personalberatung Personalberater sind mit...

1 Bild

Berufsbegleitende Ausbildung von Aus- und Weiterbildungspädagogen und Berufspädagogen

Hergen Riedel
Hergen Riedel | St. Georg | am 23.08.2016

Hamburg: maxQ | Ausbildung der Ausbilder – für die professionelle Organisation der Aus- und Weiterbildung in Unternehmen und Institutionen Knapp 30 Prozent der Hamburger Unternehmen fürchten als größtes Risiko den Mangel an Fachkräften, so der Fachkräftemonitor der Handelskammer-Hamburg 2015: Damit steigen die Bedeutung der dualen Berufsbildung, der inner-betrieblichen Weiterbildung – und die Chancen für professionelle...

1 Bild

Zukunftsorientierte Personalpolitik

Uli Zens
Uli Zens | Neustadt | am 08.10.2015

Hamburg: eparo GmbH | Workshop und Information über finanzielle Fördermöglichkeiten für mittelständische Unternehmen Was brauchen Unternehmen, um sich für die Zukunft gut aufzustellen? Sie müssen sich bewegen. Einige tun dies bereits erfolgreich. Wollen Unternehmen auch zukünftig am Markt bestehen, brauchen sie unternehmerische Gestaltungskraft. Sie gilt es zu stärken. Eine moderne Personalpolitik, die Mitarbeitende auf Augenhöhe sieht, ist...

2 Bilder

Neues Netzwerk zur Inklusion in Bildung und Beruf im Rahmen der Fachkräftestrategie Hamburgs

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 03.07.2015

Fünf Hamburger Institutionen begründen Norddeutschlands größten Unternehmensverbund für Menschen mit besonderem Qualifizierungs- und Bildungsbedarf Seit 1. 7. 2015 bündeln das Berufsbildungswerk Hamburg, das Berufsförderungswerk Hamburg, das Berufliche Trainingszentrum, die aus Junge Werkstatt und BFW Vermittlungskontor entstandene ausblick hamburg GmbH ihre Kompetenzen unter einem Dach. Leitlinie: Eine Unternehmensfamilie...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Qualität durch Ausbildung gegen Fachkräftemangel: Auszeichnung der IHK Lübeck für BFW Hamburg

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 04.04.2014

Die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck zeichnete das Berufsförderungswerk Hamburg (BFW) im März 2014 aus. In der von Präses Friederike C. Kühn und Hauptgeschäftsführer Lars Schöning unterzeichneten Urkunde heißt es: „Das Unternehmen Berufsförderungswerk Hamburg GmbH sichert Qualität durch Ausbildung. Als Anerkennung für engagierten Einsatz in der Berufsausbildung überreichen wir diese Urkunde“. Die Auszeichnung...

1 Bild

BFW Hamburg: „Vorhandene Potentiale nutzen, um Fachkräftemangel abzuwenden“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Barmbek | am 01.11.2013

Berufsförderungswerk HamburgJobReport August 2013 Menschen mit Einschränkung – Berufsförderungswerk Hamburg In der Regel tendiert der Hamburger Arbeitsmarkt nach der Sommer- zeit positiv. Dieses Jahr allerdings zeigt er ein –kleines – Vormonats-Plus - von 0,4 Prozent. (Okt.2012: +4 Prozent). Dies sei, so die Hamburger Agentur für Arbeit, der Konjunktur geschuldet. Besonders betroffen seien Arbeitslose im Bereich der...

Chancen auf Zukunft: 60 Azubis gesucht

Nadine Dibbern
Nadine Dibbern | Barmbek | am 25.04.2012

Hamburg. Etwa sieben Prozent der Hamburger Schüler haben nach Angaben der Behörde für Schule und Berufsbildung die Schule ohne Abschlusszeugnis verlassen. Zudem ging die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Hamburg laut Statistischem Bundesamt im Jahre 2011 um 0,6 Prozent auf 13.800 zurück. Besonders für Jugendliche ohne Abschlusszeugnis oder mit nicht so gutem Hauptschulabschluss gestaltet sich der...