Fahrradfahren Hamburg

3 Bilder

StadtRad Hamburg: Reparatur dauert noch Wochen 7

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Defekte Tretlager an 1.750 roten Fahrrädern. Hersteller erhält Frist für Rettungsplan Von Marco Dittmer Hamburg Zum Ende des Sommers und mitten in der Fahrradsaison fällt ein großer Teil von Hamburgs beliebten Stadträdern aus. Nur noch 700 der insgesamt 2.450 roten Zweiräder können aktuell ausgeliehen werden. Bei unserem jüngsten Test an der hochfrequentierten Station Mundsburg war keines der 16 Fahrräder einsatzbereit....

3 Bilder

Fahrradcodierung in Hamburg am Gymnasium Ohlstedt

Marc Heilmann
Marc Heilmann | Quickborn | am 27.06.2017

Hamburg: Gymnasium Ohlstedt | Keine Chance für Fahrraddiebe: Mit einer eingenagelten Codierung am Fahrrad können gestohlene bzw. gefundene Fahrräder schnell ihren rechtmässigen Besitzern übergeben oder zugeordnet werden. Die Firma CODRAD, die sich auf die Codierung von Fahrrädern spezialisiert hat, bietet regelmässig Termine in Hamburg an. Sie können am Freitag, den 30. Juni ihre Räder von 8 bis 15 Uhr beim Gymnasium Ohlstedt, Sthamerstraße 55,...

2 Bilder

Mit dem Rad auf Hamburgs Straßen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 21.12.2016

Thema im Eilbeker Stadtteilgespräch: Wie sicher ist das in der Stadt? Von Karen Grell Eilbek Bei den vergangenen Eilbeker Stadtteilgesprächen wurde noch einmal der tödliche Unfall einer 16-jährigen Radfahrerin zum Anlass genommen, um über die Sicherheit der Radfahrer auf Hamburgs Straßen zu diskutieren. Das junge Mädchen kam in einer Rechtsabbiegersituation ums Leben. Stellung dazu nahm bei den Stadtteilgesprächen Peter...

1 Bild

„Für Respekt im Verkehr“ 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.11.2015

Fahrradkoordinatorin Kirsten Pfaue über ihre Ziele und Pläne

Anzeige
Anzeige
1 Bild

GRÜN lädt ein: Besuch der Ausstellung Das Fahrrad

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Barmbek | am 30.01.2015

Hamburg: Museum der Arbeit | Am Sonntag, dem 8. Februar laden die GRÜNEN zum Besuch der Ausstellung "Das Fahrrad" im Museum der Arbeit (U-/S-Bahn Barmbek) ein. Mit dabei sind die Spitzenkandidaten aus den drei Wahlkreisen in Hamburg-Nord, Katharina Fegebank (Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Langenhorn), Eva Gümbel (Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg) und Martin Bill (Eppendorf-Winterhude). Die Förderung des Radverkehrs ist einer von 10 Kernpunkten im Wahlkampf der...

2 Bilder

Seht euch das an! "Der FahrradfahrerMac" so habe ich den Flim gennant. So kann man sich auch als Fahrradfahrer fühlen, so "mittenmang", auf der Fuhle!

Eduard Heichel
Eduard Heichel | Uhlenhorst | am 01.12.2014

Kann mir bitte Jemand helfen die Filme hochzuladen, bitte? Facebook: Eduard Heichel Forderung an Amtsleiter Herrn Rösler Bezirk Hamburg Nord, schnellstens diese höchst gefährliche Situationbedingung abzuschaffen, bevor es die ersten ..... ? gibt! MfG Eduard Heichel

3 Bilder

"Es ist fünf vor Zwölf" oder "Zwölf Uhr Mittags" auf Hamburgs Verkehrwegen

Eduard Heichel
Eduard Heichel | Barmbek | am 30.11.2014

Hamburg: Hellbrokstr. Bushaltestelle NEU | Hinter der Haltestelle an der Hauswand befindet sich der Anschluß für die Ölbelieferung, der hier befindlichen Häuserzeile. Der Durchgang zwischen Haus und Haltestellenunterstand beträgt keine 1,5 Meter! D.h. hier kann gerade eine Person zwischen Wand und Unterstand hindurch. Im Normalfall müssen zwei entgegenkommende Personen sich einigen, wer den nun zuerst diese schmale Stelle passieren kann. Vom Autor dieses Berichtes...

1 Bild

"Es ist fünf vor Zwölf" oder "Zwölf Uhr Mittags" auf Hamburgs Verkehrwegen 1

Eduard Heichel
Eduard Heichel | Uhlenhorst | am 30.11.2014

Hamburg: Hellbrokstr. Bushaltestelle NEU | Schnappschuss

1 Bild

Erstes Radler-Barometer in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.10.2014

Neuer Fahrradzähler an der Außenalster. Bezirk investiert 20.000 Euro

1 Bild

Platz für die Radfahrer in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 20.08.2014

Cyclassics: Ab Donnerstag wieder zahlreiche Straßen gesperrt

2 Bilder

Hamburg: Demonstrieren, dann sanieren?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.06.2014

Hamburg. Die Aufmerksamkeit hatten sie für sich – und die Straßen auch. Mitten im Berufsverkehr demonstrierten am vergangenen Donnerstag rund 80 Radfahrer in Dulsberg. Laut klingelnd und pfeifend radelte der Protestzug am Nachmittag von der Gesamtschule Alter Teichweg bis zur Krausestraße, begleitet von zwei Motorradfahrern der Polizei. Unter ihnen Mitglieder der Rad-Schlag AG, die den Protest im Stadtteil organisierten....

1 Bild

15 neue Velorouten geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 02.10.2013

In 33 Straßen muss für Radverkehrskonzept Nord um- und angebaut werden

1 Bild

15 neue Velorouten geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 24.09.2013

In 33 Straßen muss für Radverkehrskonzept Nord um- und angebaut werden