Fahrradstraße Alsterufer

2 Bilder

Außenalster: Proteste gegen die Radachse 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.08.2017

Hamburg: Schwanenwik | Initiative Uhlenhorst wehrt sich gegen geplante Fahrradstraße Uhlenhorst Wenn den Hamburgern der stressige Alltag in der City zu viel wird, ist der Stadtteil Uhlenhorst mit seiner direkten Nähe zur Alster ein echter Geheimtipp. Mal eben ein Sonntagsausflug, entspannt am Wasser spazieren gehen und dabei das herrliche Wetter genießen – regelmäßig zieht es Einheimische und Touristen in den Stadtteil, der nur einen Steinwurf...

2 Bilder

Zeitplan für Radachse an der Alster steht

Hamburg: Krugkoppel | Die Fahrradstraße um die Hamburger Außenalster schreitet voran Hamburg Nun steht der Zeitplan für die Realisierung des zweiten Abschnitts der Alster-Fahrradachsen, der Fahrradstraßen rund um die Außenalster, deren Pilotprojekt am Harvestehuder Weg bereits fertiggestellt ist. Von der Kreuzung Harvestehuder Weg / Krugkoppel bis zum Schwanenwik in Uhlenhorst reicht dieser zweite Abschnitt, der entlang der Straßen Fernsicht...

3 Bilder

Fahrradstraße rund um die Alster kommt 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.03.2017

Hamburg: Schwanenwik | Auch am östlichen Ufer der Außenalster heißt es bald: Freie Fahrt für Radler. Parkplätze fallen weg Von Christian Hanke Hamburg-Winterhude Nun werden auch für das östliche Ufer der Außenalster Fahrradstraßen geplant. In Winterhude soll die Straße Bellevue zwischen Fernsicht und Sierichstraße eine Fahrradstraße werden. Radler haben hier Vorrang vor Autos, die sich nach dem Radverkehr richten müssen und höchstens Tempo 30...

3 Bilder

Mehr Vorfahrt für Radler in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 21.02.2017

Hamburg: Alsterufer | Planungen für die Fahrradstraße entlang dem Alsterufer geändert. Parkplätze fallen weg Von Christian Hanke Hamburg-Rotherbaum Neue Planung für die Fahrradachsen, die Fahrradstraße rund um die Alster, an der Straße Alsterufer (das Wochenblatt berichtete). Sie soll nun nicht mehr weiterhin, wie ursprünglich vorgesehen, vor dem „Weißen Haus“, dem derzeitigen Generalkonsulat der USA, gesperrt bleiben. Stattdessen erfolgt eine...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Die Straße Alsterufer wird Fahrradstraße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 26.07.2016

Umbauarbeiten rund um die Hamburger Außenalster starten 2017 Von Christian Hanke Rotherbaum Die Planung für den nächsten Abschnitt der Fahrradachsen rund um die Außenalster liegt vor. Im nächsten Jahr, sobald das amerikanische Generalkonsulat vom Alsterufer in die HafenCity umgezogen ist, wird die Straße Alsterufer zur Fahrradstraße umgebaut. Auch wenn die Sperranlagen vor dem Konsulat abgebaut werden, wird die Sperrung...