Festival

1 Bild

INTO GENTLE YELLOW - Rituelle Tanzinstallation am Kleinen Michel im Rahmen des Festivals DANSE IN RESPONSE

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Borgfelde | am 01.11.2016

Hamburg: St. Ansgar (Kleiner Michel) | Gemeinsam mit dem Publikum begeben sich die fünf Performerinnen und ein Musiker Into Gentle Yellow: Ein zeitloser Raum zwischen Stille und Ektase, der den Anwesenden verschiedene Dimensionen der Wahrnehmung eröffnet. Ob es eine lange Clubnacht ist, die hingebungsvolle Ausführung eines Rituals, ein Lachflash mit Bauchkrämpfen oder ein stilles Gebet: außergewöhnliche Zustände des Körpers, der Emotionen und des Bewusstseins...

3 Bilder

DANSE IN RESPONSE - NEUES HAMBURGER TANZFESTIVAL GEHT IN DIE ZWEITE RUNDE

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Borgfelde | am 01.11.2016

Hamburg: St. Ansgar (Kleiner Michel) | Letztes Jahr als Try-Out unter dem Namen „Dance and Responsibility“, schafft das Festival in seiner zweiten Ausgabe ein ganz besonderes Format, bei dem Kunst, Kontemplation und Reflexion mitten in der eindrucksvollen Architektur des Kleinen Michels aufeinandertreffen. Dieses Jahr kommen neun deutsche und internationale Künstler_innen bzw. Kollektive zusammen und zeigen ihre Arbeiten zum Thema A BODY IN RESONANCE. Eine...

1 Bild

7. Hamburger Gitarrenfestival vom 03. – 06.11.2016 Weltelite der Akustikgitarre zu Gast in Hamburg

Christian Moritz
Christian Moritz | Dulsberg | am 14.10.2016

Hamburg: Kulturhof Dulsberg | Findet die Preisgekrönte Veranstaltung in diesem Jahr zum letzten Mal in Hamburg statt? Hamburg, 12.10.2016, Hamburg hat eines der bedeutendsten europäischen Festivals rund um die akustische Gitarre, das sich in diesem Jahr über einen noch nie dagewesenen Publikumszuspruch erfreut. „So wie es derzeit aussieht, werden wir schon vor Festivalbeginn am 03.11.2016 vollständig ausverkauft sein“, so Christian Moritz, Leiter des...

8 Bilder

Das war das Alsterbund-Festival

Thomas Anklam
Thomas Anklam | Winterhude | am 09.10.2016

Ein kurzer Alsterbund-Festival Rückblick: Das war eine richtig gelungene Sache am Samstag in der Martin Luther Kirche zu Alsterdorf! Eine bunte Mischung aus jüngeren und älteren Chören und Bands aus den vier Alsterbund Gemeinden, verschiedenste Musikstile, tolles Publikum, fantastische Stimmung! fref=tsAlsterbund-Festival auf Facebook

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Alsterbund-Festival startet zum ersten Mal

Thomas Anklam
Thomas Anklam | Winterhude | am 28.09.2016

Hamburg: Martin-Luther-Kirche Alsterdorf | Premiere in Winterhude/Alsterdorf: Ein Pop-Rock-Indie-Gospel-Latin-FestivalDas Alsterbund-Festival im Netz gleich um die Ecke! Das Alsterbund-Festival präsentiert zum ersten Mal Bands und Chöre aus den vier Alsterbund Gemeinden und weitere Gäste. Wir sind gespannt. Mit dabei: The Good News Singers; Lunar-Band; Ab und zu Aal; UuU (Uralt und Unseriös); Annius immensis; Posaunenchor; Die Donna Claras; Cantemus;...

1 Bild

DANCEKIOSK-HAMBURG 2016 – 48 STUNDEN NOMADEN

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Altstadt | am 10.06.2016

Hamburg: Deichtorhallen | Hamburg Juni 2016 - DanceKiosk-Hamburg wird Nomade. Vom 8. bis 10 Juli 2016 wird das Festival auf dem Deichtorhallen-Platz einen temporären Wohn- und Arbeitsraum aufbauen, in dem Künstler_innen aus Hamburg mit internationalen Gästen zusammenkommen, sich austauschen und ihre künstlerischen Arbeiten präsentieren können. Dafür werden Wohnwagen, Zelte und eine Bühne unter freiem Himmel auf dem Festivalgelände zur Verfügung...

Gitarrenhochburg Hamburg 1

Christian Moritz
Christian Moritz | Fuhlsbüttel | am 03.02.2016

GitarreHamburg.de präsentiert Stars wie Pepe Romero, Giora Feidman oder den Echopreisträger Michael Tröster / Der Vorverkauf hat begonnen Hamburg, 03.02.2016, Einmal mehr haben die Programmplaner der Hamburger Gitarrentage ganze Arbeit geleistet. Trotz niedrigen Budgets konnten für 2016 Musiker wie Pepe Romero, Giora Feidman oder Máximo Diego Pujol für die Konzert-, Kurs- und Workshopreihe rund um die akustische Gitarre...

Festivalzeit auf Kampnagel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.09.2015

Neue Spielzeit setzt erneuert Länderschwerpunkte

1 Bild

Konzerte an ungewöhnlichen Orten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 04.08.2015

Jumbo-Hangar, S-Bahn-Station – das Schleswig-Holstein Musik Festival lockt

1 Bild

Ganz schön frei

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.04.2015

Festival zeigt individuelle Bühnen-Produktionen

1 Bild

Open-Air-Gospelfestival in Planten un Blomen

Brigitte Haack
Brigitte Haack | Poppenbüttel | am 25.03.2015

Hamburg: Planten un Blomen, Musikpavillon | Liebe Gospelfans, auch dieses Jahr wollen wir das Open-Air-Gospelfestival in Planten un Blomen gebührend feiern. Es sind TOPSOLISTEN vom König der Löwen und erstaunliche Chöre/Ensembles für euch eingeladen. Komm Pfingstsonntag vorbei. Wir freuen uns auf euch. save the date: Planten un Blomen, Citypark 24. Mai 2015 von 15-19 Uhr Location: Musikpavillon Eintritt frei. www.gomusik.de

1 Bild

HanseBird 2015

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 18.03.2015

Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Diesen Termin sollten sich alle Vogel- und Naturfreunde in ihrem Kalender markieren: Am 20. und 21. Juni 2015 veranstaltet der NABU Hamburg die HanseBird erneut auf dem Außengelände der Wasserkunst. Ferngläser und Spektive namhafter Hersteller lassen sich unter Live-Bedingungen testen und vergleichen. Zudem können sich Tierfotografen über Kameras, Objektive und Zubehör informieren und auf Fototouren Tipps und Tricks für...

1 Bild

FRANZÖSISCHER AKTIONSTAG - french design weeks im stilwerk Hamburg

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Uhlenhorst | am 20.01.2015

Hamburg: stilwerk | arabesques feiert das französische Lebensgefühl – und das stilwerk Hamburg feiert mit. Unser Highlight im Rahmen der French Design Weeks: Freuen Sie sich neben der spannen- den Designausstellung auf ein unterhaltsames Programm bei unserem französischen Aktionstag. Zum Probieren: kulinarische Köstlichkeiten à la française von Partnern wie La Maison Macarons, La Tarte, La Cajolerie und Heartattack and Wine. Musikalische...

1 Bild

ARMELLE MAGUER - Reliefs

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Altstadt | am 20.01.2015

Hamburg: Galerie Hafenliebe | "Bitte berühren Sie ...“ fordert die Künstlerin Armelle Maguer die Betrachter ihrer Werke auf. Ihre Gemälde sind nicht nur anzusehen, auch zu berühren, zu drehen, um den Betrach- tern Raum für die Interpretation zu geben und neue Pers- pektiven zu eröffnen. Beim Auftragen zahlreicher Schichten wachsen Formen und Material zusammen, Bewegungen, Zwi- schenräume und sinnliche Abstraktion fügen sich zu einem Relief. Geboren 1967...

1 Bild

LES MARIES - Très loin, c’est à quelle distance?

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Uhlenhorst | am 20.01.2015

Stade: Seminarturnhalle | Wie weit ist weit weg? – Les Maries erzählen vom Meer und den Häfen, von Liebe, Trink- und Sehnsucht, von der Suche nach dem Gold des Lebens, dem Mut des Auswanderers oder der Einsamkeit des Seemanns auf dem Containerschiff, das uns billige Turnschuhe und Taschentelefone bringt. Ein Fluss aus Tränen – eine Riesenwelle spült uns irgendwo an Land – er will ans Meer, sie an den Fluss – das Meer als endlose Wüste – die...

1 Bild

BLAU IST DIE FARBE DER LIEBE - Autorenlesung mit Verena Rabe

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Harvestehude | am 20.01.2015

Hamburg: Kunsthaus an der Alster | Verena Rabe liest als Carlotta Franck aus Ihrem Buch „Blau ist die Farbe der Liebe“. Ein Roman voller Gefühl vor der grandiosen Kulisse der wilden bretonischen Landschaft. Wie oft können wir lieben? Wann hört Vermissen auf? Carlotta Franck findet in ihrem Buch zutiefst berührende Antworten auf die hellen und dunklen Fragen des Lebens. Ein zartes Buch: französisch, jung und weise zugleich. Die Hamburger Autorin lebt mit ihrem...

1 Bild

SALON FRANCAIS - Künstler des Festivals stellen sich vor

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Rotherbaum | am 20.01.2015

Hamburg: Logensaal der Hamburger Kammerspiele | Der Salon français ist eine neue und einzigartige zweimo- natige Begegnung mit der französischen Künstlerszene Deutschlands. Die Schauspielerin und Sängerin Véronique Elling lädt jedes Mal mehrere französischsprachige Musiker, Sänger, Schauspieler, Autoren, Maler, Regisseure, Choreo- graphen und Kulturschaffende dazu ein, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Es wird getalkt, gelacht, gelauscht, musiziert und improvisiert. Ein...

1 Bild

Arabesques 2015 - Eröffnungsfest

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Altstadt | am 20.01.2015

Hamburg: Levantehaus | Werkstätte, Präsentations- und Lebensraum – in diesem Geist entstanden im 19. Jahrhundert die ersten Pariser Passagen. In dieser Tradition steht das Levantehaus, das ge- meinsam mit arabesques einlädt, die Eröffnung der vierten Edition des Deutsch-Französischen Kulturfestivals zu feiern. Olaf Scholz, Erster Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg wird als Schirmherr von arabesques das...

1 Bild

Kinderkinder-Festival auf Kampnagel noch bis 16. November

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.10.2014

Hamburg-Winterhude. Die Tage werden kürzer und dunkler, aber auf dem KinderKinder-Festival bleiben sie bunt: Das internationale Tanz- und Musikfestival lädt kleine und große Besucher noch bis zum 16. November auf Kampnagel zu spannenden Aufführungen ein. Das Festival wird zum 28. Mal von dem Verein KinderKinder organisiert, der sich für die Förderung von Kunst und Kultur für Kinder und von Kindern einsetzt. Die...

6. Hamburger Gitarrenfestival vom 31.10. – 02.11.2014 6 Saiten für ein Halleluja

Christian Moritz
Christian Moritz | Fuhlsbüttel | am 08.09.2014

Hamburg, 03.09.2014, Vom 31.10. – 02.11.2014 wird Hamburg im Kulturhof Dulsberg (Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg) nun schon zum sechsten Mal ein großes Fest rund um das weltweit wohl beliebteste Musikinstrument feiern. Das internationale Line-up bietet Künstler der unterschiedlichsten Genres wie Andrew York, Don Ross, Adam Rafferty, Antoine Dufour, Joscho Stefan, Rafael Aguirre oder die Katona Twins. Mit dem gebürtigen...

1 Bild

Hamburger Gitarrentage 2014 Tango Nuevo mit Máximo Diego Pujol

Christian Moritz
Christian Moritz | Fuhlsbüttel | am 12.08.2014

Hamburg: Kulturhof Dulsberg | Hamburg, 14.08.2014, Schon in 2012 begeisterte Máximo Diego Pujol das Publikum beim 5. Hamburger Gitarrenfestival im restlos ausverkauften Kulturhof Dulsberg mit seinem hochintensiven und eindringlichen Vortrag seiner eigenen Kompositionen. Ein besonderes Highlight war dabei die Uraufführung seines Werkes „Balvanera“ gemeinsam mit dem JugendGitarrenOrchester-Hamburg, das er speziell für das junge Ensemble komponiert hatte....

Hamburger Gitarrentage 2014 - Magier und Maestro der Gitarre

Christian Moritz
Christian Moritz | Barmbek | am 24.04.2014

Hamburg: Haus Flachsland | Hamburger Gitarrentage 2014 Magier und Maestro der Gitarre Wie ein Georg Philipp Telemann das Leben des italienischen Gitarristen Carlo Marchione veränderte Hamburg, 24.04.2014, Mit Carlo Marchione kommt erneut einer der weltweit besten und spektakulärsten Gitarristen in die Hansestadt. Seinen gefeierten Karrierestart hatte der gleichermaßen ausdruckstarke und virtuose Musiker mit eigenen Bearbeitungen der 12...

1 Bild

Hamburger Gitarrentage - Lübecker Gitarrentrio & Rotenbek Trio - Matinee-Konzert

Christian Moritz
Christian Moritz | Fuhlsbüttel | am 16.01.2014

Hamburg: Kulturhof Dulsberg | In einer Konzert-Matinee präsentieren die Hamburger Gitarrentage gleich zwei Formationen, die schon lange zu den "Local Heroes" der Norddeutschen Gitarrenszene gezählt werden müssen. Lübecker Gitarrentrio & Rotenbek Trio So. den 06.07.2014 11:00 Kulturhof Dulsberg Alter Teichweg 200 22049 Hamburg Tickets: 12,- erm.: 8,- Lübecker Gitarrentrio Das Lübecker Gitarrentrio konzertiert mit großem Erfolg auf...

1 Bild

Bunte Elektro-Party

„Festival der Farben“ im Stadtpark

Festival

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.08.2013

Rahlstedt. Umsonst und draußen. Die Neue Schule Hamburg organisiert zum dritten Mal ein Kulturfestival mit buntem Programm für die ganze Familie und vielen Aktivitäten zum Mitmachen. Live-Acts der Rahlstedter Bands (u. a. Behnam, Sharron und Chiller Musik) auf einer großen Bühne, Sportler, Gaukler und Tänzer, Hüpfburg und Kinderschminken sorgen bis ca. 22.30 Uhr für eine generationenübergreifende Show. Das Programm mit...