Feuerwehr Hamburg

1 Bild

144 Feuerwehr-Einsätze nach Unwetter in Hamburg

Überflutete Straße und Keller halten Rettungskräfte auf Trab Hamburg Nach einem schönen Sommertag am Dienstag (15. August) kam es am Abend dicke vom Himmel für viele Hamburger, besonders im südlichen Stadtgebiet. Ein Unwetter mit Starkregen von bis zu 40 Liter Niederschlagswasser pro Quadratmeter, Sturmböen bis hin zu Windstärke 10 und regionalen Hagelschauern traf gegen 19.30 Uhr den Süden von Hamburg. Im weiteren Verlauf...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg befreit Person aus Unfallauto

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 14.08.2017

Hamburg: Weidestraße 6 | Bus und Pkw stoßen in der Weidestraße zusammen Barmbek Am Mittwochabend (9. August) waren in der Weidestraße gegen 18.32 Uhr ein Bus und ein Fahrzeug zusammengestoßen. Als die Rettungskräfte kurz nach dem Notruf am Einsatzort eintrafen, mussten sie die Person aus dem Unfallauto befreien, da sie nicht selbstständig aussteigen konnte. Das Unfallopfer war aber nicht eingeklemmt und hatte auch keine lebensbedrohlichen...

1 Bild

Dulsberg: Dramatischer Notruf verläuft glimpflich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 14.08.2017

Hamburg: Krausestraße | Feuerwehr Hamburg versorgt Mutter und ihre Kinder Dulsberg Am Mittwochnachmittag (9. August) wurde der Feuerwehr Hamburg ein Brand in der Krausestraße gemeldet. Laut dem dramatischen Notruf sollten eine Mutter und ihre drei Kinder Rauchgase eingeatmet haben und um Hilfe rufen. Zudem sollte der Treppenraum verraucht sein und eine ältere Dame wäre in Panik. Am Einsatzort stellten die Rettungskräfte fest, dass im dritten...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg löscht Feuer in Fuhlsbüttel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 14.08.2017

Hamburg: Hornkamp | Für den Einsatz wurden 80 Bewohner evakuiert Fuhlsbüttel Am Dienstagmittag (8. August) wurde die Hamburger Feuerwehr zu einem Einsatz in den Hornkamp gerufen. Dort brannte der Dachstuhl eines dreigeschossigen Wohnhauses. Auf Grund der schwierigen baulichen Lage mussten alle 80 Bewohner evakuiert werden. Brandursache soll das unsachgemäße Abflämmen eines Wespennestes gewesen sein. 71 Rettungskräfte von Berufs- und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Feuerwehreinsatz in Hamburg-Hoheluft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.08.2017

Hamburg: Christian-Förster-Straße | Mehrfamilienhaus in der Christian-Förster-Straße evakuiert Hoheluft Am Sonntagmorgen (6. August) rückte die Feuerwehr Hamburg nach einer Vielzahl von Notrufen in die Christian-Förster-Straße aus. Dort stand eine Wohnung im fünften Stock in Flammen. Das sechsgeschossige Gebäude mit mehreren Wohnungen wurde evakuiert, Verletzte gab es nicht. Der Löscheinsatz war zunächst schwierig für die Rettungskräfte, da sie die...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg rettet fünf Menschen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.08.2017

Hamburg: Culinstraße | Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Horn Horn Die Feuerwehr Hamburg erhielt am Dienstagvormittag (1. August) gegen 9.30 Uhr den ersten Notruf aus Horn. In der Culinstraße stand eine Wohnung in Flammen, andere Anrufer sagten aus, dass Kinder um Hilfe schreien würden. Die ausgerückten Einsatzkräfte fanden eine brennende Wohnung im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses vor. Menschen waren nicht in der Wohnung. Zwei...

1 Bild

Lagerhalle in Hamm brannte aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 01.08.2017

Hamburg: Sorbenstraße | Feuerwehr Hamburg rettet elf Menschen aus Flammen Hamm Eine Lagerhalle in der Sorbenstraße in Hamm-Süd hat in der Nacht zu Freitag die Feuerwehr und Anwohner in Atem gehalten. Wegen Rauchentwicklung sollten Fenster geschlossen bleiben. Die Flammen vernichteten nicht nur weite Teile der rund 70 mal 30 Meter großen Lagerhalle. Dramatisch war, dass sich in der Halle elf Menschen befanden, von denen niemand wusste. Offenbar...

1 Bild

Unwetter-Alarm im Hamburger Stadtgebiet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.07.2017

Feuerwehr muss 22 Mal ausrücken Hamburg In der Unwetternacht von Mittwoch auf Donnerstag (20. Juli) wurden die Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg mehrfach wegen wetterbedingten Einsätzen gerufen. Wegen starken Windböen und Regenfällen drohten immer wieder Zweige, Äste, Dach- und Gerüstteile herabzufallen. Mit Hilfe von Leitern und Sägen sicherten oder entfernten die Rettungskräfte die gefährlichen Teile und zwar...

1 Bild

PKW fährt gegen Hauswand

Feuerwehr sichert Gebäude gegen Einsturz

1 Bild

Feuerwehr Hamburg rettet Menschen über Drehleiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 05.06.2017

Hamburg: Börnestraße | Starker Rauch bei Kellerbrand in Eilbek versperrt Fluchtweg Eilbek Am frühen Dienstagmorgen (30. Mai) erreichte die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg ein Notruf aus der Börnestraße. Anwohner eines Mehrfamilienhauses meldeten ein Feuer im Keller mit starker Rauchentwicklung. Die zuständige Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Barmbek, die Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal, ein Führungsdienst (B-Dienst),...

1 Bild

Hebammeneinsatz für die Feuerwehr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 05.06.2017

Hamburg: Bahrenfeld | Der kleine Neu-Hamburger wollte nicht mehr warten Hamburg Das Baby war schneller als die Hamburger Feuerwehr. Ein Rettungswagen der Feuerwehr wurde in der Nacht zu Montag (29. Mai) über den Notruf 112 in den Harderweg gerufen. Dort wartete bereits eine hochschwangere Frau mit starken Geburtswehen auf das Team. Die Notfallsanitäter beschlossen nach kurzer Untersuchung, die werdende Mutter in die nächste Geburtsklinik zu...

1 Bild

Mann fängt Feuer in Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 29.05.2017

Hamburg: Zwischen den Hecken | Beim Abflammen von Unkraut erleidet das Opfer schwerste Verbrennungen Billstedt Ein 80 Jahre alter Mann aus Billstedt wollte am Sonnabendvormittag (27. Mai) bei Gartenarbeiten in der Straße Zwischen den Hecken mit einem Brenner Unkraut abflammen. Während dieser Arbeit stürzte der Mann offenbar so unglücklich, dass er in die noch brennende Gasflamme des Brenners stürzte. Dabei erlitt der 80-Jährige an großen Teilen seiner...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg löscht Küchenbrand

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 29.05.2017

Hamburg: Kattensteert | In einer Billstedter Wohnung brannten Möbel und Essen Billstedt In einem Mehrfamilienhaus in der Straße Kattensteert wurden die Bewohner am Dienstagmittag (23. Mai) durch einen ausgelösten Rauchmelder und Brandgeruch alarmiert. Die gerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg fanden in der Küche Möbel und Speisen vor, die aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten waren. Der Löschtrupp konnte das Feuer schnell...

1 Bild

Brennende Fahrzeuge in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 29.05.2017

Hamburg: Alte Wöhr | Feuerwehr Hamburg löscht drei Pkw Barmbek Am Montagabend (22. Mai) wurde die Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 über brennende Autos in der Straße Alte Wöhr informiert. Die zuständige Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Barmbek und die Freiwillige Feuerwehr Winterhude wurden daraufhin alarmiert. Am Einsatzort fanden die Trupps drei brennende Autos vor. Ursache war ein technischer Defekt an einem der drei Fahrzeuge,...

1 Bild

118 Einsätze in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 24.05.2017

Unwetter trifft besonders Helmut-Schmidt-Airport. 1500 Passagiere waren betroffen Langenhorn Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll, Züge und Flüge fielen aus: Das Unwetter mit Starkregen und vielen Blitzeinschlägen hat am Freitagabend für zum Teil massive Behinderungen und einen Dauereinsatz der Hamburger Feuerwehr gesorgt. Nach Behördenangaben kam es zu 118 wetterbedingten Einsätzen. Zeitweise seien zusätzlich zur...

1 Bild

Frau aus brennender Wohnung gerettet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 22.05.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße | Feuerwehr Hamburg evakuiert in Barmbek eine Frau aus dem dritten Stock Barmbek Am Freitagmorgen (19. Mai) erreichte die Feuerwehr Hamburg ein Notruf aus der Fuhlsbüttler Straße. Die Bewohnerin einer Wohnung in der dritten Etage meldete, dass Teile ihrer Einrichtung brennen würden und sie bereits Löschversuche unternommen habe. Mit der Einsatzmeldung „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ rückten insgesamt 20 Einsatzkräfte der...

1 Bild

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 01.05.2017

Hamburg: Langenhorner Chaussee | Löscheinsatz mit starker Rauchentwicklung in Langenhorn Langenhorn In der Nacht zu Donnerstag (27. April) rückte die Feuerwehr Hamburg nach einem Notruf zu einem Mehrfamilienhaus in die Langenhorner Chaussee aus. Am Einsatzort fanden die Rettungskräfte ein stark verrauchtes Treppenhaus vor und begannen umgehend mit der Rettung der Bewohner und der Brandbekämpfung. Im Keller wurde eine brennende Matratze gelöscht. Ein...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg löscht Feuer vor Restaurant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.04.2017

Hamburg: Eppendorfer Weg 287 | Ein Lkw-Fahrer hatte den Brand im Eppendorfer Weg gemeldet Hoheluft Am frühen Montagmorgen (24. April) rückte gegen 4.15 Uhr die Feuerwehr zu einem Einsatz in den Eppendorfer Weg aus. Ein Lkw-Fahrer hatte dort eine brennende Markise und Gartenmöbel vor einem Restaurant entdeckt und Alarm geschlagen. Am Brandort angekommen, war bereits die Fensterscheibe des Lokals zerstört und das Feuer drohte, ins Gebäudeinnere...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg rettet Taube

Hamburg: Tegelweg | Vogel hatte sich in zehn Metern Höhe verfangen Farmsen Höhenretter der Feuerwehr haben am Morgen des vergangenen Sonnabend eine Taube aus einer für das Tier sehr misslichen Lage befreien können. Der Vogel hatte sich in ca. 10 Meter Höhe in einem Baum in einer Sehne in einer Kleingartensiedlung am Tegelweg verfangen. Da der Einsatz einer Drehleiter zur Rettung der Taube aufgrund baulicher Gegebenheiten nicht möglich war...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg vermeldet Höchststand

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 05.04.2017

Die Feuerwehr muss immer öfter ausrücken. Im vergangenen Jahr waren es 286.464 Einsätze Hamburg Mit insgesamt 286.464 Einsätzen haben die Hamburger Feuerwehren im Jahr 2016 einen neuen Höchststand zu verzeichnen gehabt. Innerhalb von 24 Stunden rückte die Feuerwehr im Durchschnitt zu 784 Einsätzen aus. Erfreulich: Die Bereiche Nord (Eppendorf, Fuhlsbüttel, Langenhorn, Groß Borstel, Alsterdorf), Wandsbek (Berne, Farmsen,...

1 Bild

Arbeiter von brennendem Lagerdach gerettet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 03.04.2017

Feuer Hamburg evakuiert zwei Männer aus Gefahrenbereich HafenCity Am Dienstagmorgen (27. März) wurde die Feuerwehr Hamburg zu einem Einsatz in der Versmannstraße gerufen. Dort brannte es auf dem Dach einer leerstehenden Lagerhalle. Die zwei Arbeiter, die sich auf dem Dach befanden, wurden von den Einsatzkräften gerettet. Die Löschwasserversorgung wurde durch ein Löschboot der Feuerwehr sichergestellt. Nach etwa eineinhalb...

1 Bild

Jahresbilanz 2016 – Hamburger Feuerwehren leisten hervorragende Arbeit

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 31.03.2017

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Zu der am 30. März 2017 vorgestellten Jahresbilanz 2016 der Feuerwehr erklärt Arno Münster, innenpolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die Einsatzzahlen der Feuerwehr sind nochmals gestiegen. Sie zeigen, dass die Feuerwehr Hamburg eine großartige Arbeit macht. Dieser Einsatz verdient unseren Dank und Respekt. Es ist wichtig, dass wir weiter die Rahmenbedingungen der Feuerwehr Hamburg verbessern. Die...

5 Bilder

Abgetaucht: Frühjahrsputz in der Alster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Hamburg: Kennedybrücke | Anker, Einkaufswagen, Fahrräder: Die Stadtreinigung machte heute die Alster sauber. Was die Taucher fanden und wo sie nicht waren Von Marco Dittmer Hamburg Auf Tauchstation gingen am Mittwoch 14 Taucher der Polizei, Feuerwehr und des DLRG mit einem ungewöhnlichen Auftrag. Werden die Spezialkräfte in der Regel nur in echten Notfällen gerufen, durften sie am Mittwoch im Auftrag der Stadtreinigung die Alster reinigen....

1 Bild

Sturmtief Eckhart wütet in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 20.03.2017

Hamburg: Mellande | Feuerwehr muss mehr als 70 wetterbedingte Einsätze fahren Hamburg Am Sonnabend (18. März) hat Sturmtief Eckhart zahlreiche Schäden in Hamburg verursacht. Im Zeitraum von 6 bis 13.30 Uhr wurde die Hamburger Feuerwehr immer wieder wegen Wetterschäden alarmiert. Bei den Einsätzen mussten gelöste Dachteile gesichert und umgestürzte Bäume sowie abgebrochene Äste beiseite geräumt werden. Auch umgewehte Bauzäune und...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg rettet Person aus brennender Wohnung

Hamburg: Tegelweg | Opfer erleidet Rauchgasvergiftung und Verbrennungen Farmsen-Berne In den frühen Mittwochmorgenstunden (15. März) erhielt die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg den Notruf eines Anwohners aus dem Tegelweg. Der Mann gab an, dass er im Nachbarhaus den Alarm eines Rauchwarnmelders höre. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr- und Rettungswache Wandsbek vor Ort eintrafen, brannte es im ersten Obergeschoss eines...