Fotoausstellung

Tag der offenen Tür im Projekt LeNa im Rungehaus

Ilse Westermann
Ilse Westermann | Barmbek | am 10.11.2016

Hamburg, Barmbek-Nord: Projekt LeNa | Eröffnung Fotoausstellung Barmbek und vorweihnachtlicher Basar im Rungehaus. Bewundern Sie die Fotos aus Barmbek und Umgebung von Fotodesigner Andreas Haufe! Genießen Sie bei selbstgemachter Suppe, frisch gebackenen Waffeln, Kaffee und Glühwein unseren kleinen vorweihnachtlichen Basar mit selbstgemachten Keksen und Marmelade und kleien Basteleien!

6 Bilder

Dick im Geschäft - AvantgArt-Hamburg zu Gast in der Galerie Anne Zimmer

Hamburg: Galerie Anne Zimmer | Vom 13.8.-19.9.16 heißt es wieder „Showtime“ für die Künstler von AvantgArt-Hamburg. Dann sind sie in zwei Räumen der Galerie von Anne Zimmer in der Neustadt beim Großneumarkt zu Gast. Gezeigt werden wie immer Werke aus den Bereichen Bildende und Angewandte Kunst, Fotografie und Modedesign. Es sind wieder vielfältige Techniken dabei: Digitalkunst, filigrane Cut-Arts, kompakte Beton-Art, Malerei auf Leinwand, überraschende...

1 Bild

Ungewöhnliche Perspektiven

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.06.2016

Hamburgs längste Galerie

1 Bild

Zwischen Himmel und Meer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.06.2016

Küstenwelten auf dem Überseeboulevard

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein anderer Blick auf Deutschland

Ausstellung in Norderstedt: So sehen Geflüchtete Deutschland

1 Bild

Blick zurück nach vorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 20.10.2015

Historischer Arbeitskreis Trittau stellt aktuelle und historische Fotos aus

1 Bild

Der Verein "Bildung ist Zukunft" lädt zur Fotoausstellung ein

Wolf Lüders
Wolf Lüders | Groß Borstel | am 12.09.2015

Hamburg: Garage | Bleiben statt flüchten Zu einer Ausstellung der besonderen Art lädt der Verein „Bildung ist Zukunft e.V.“ ein: In einer Garage im Georgiweg in Groß Borstel zeigt der Verein Fotos aus Djombolo in Mali/Westafrika und informiert über die Schulkantine, die vom Verein unterstützt wird und für die er Unterstützung sucht. In der Diskussion über Gründe und Motive, die Menschen zur Flucht oder einfach zum Weggehen aus ihrer Heimat...

1 Bild

OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUND im Hamburger Oberhafenquartier

Melanie Thiel
Melanie Thiel | Altstadt | am 02.06.2015

Hamburg: Oberhafenquartier, Halle 2 | DAS EXPERIMENTIEREN GEHT WEITER – ERLEBE LICHT UND RAUM DURCH DAS AUGE DER KAMERA. Freut Euch auf den OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUND im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg. Zentral im Hamburger Oberhafenquartier gelegen, erwartet Euch vom 18. bis 28. Juni 2015 ein Spielfeld der besonderen Art: die Installation Night & Day, geschaffen von den Künstlern MASER und Leigh Sachwitz (flora&faunavisions) in Zusammenarbeit...

1 Bild

„Die Kabylei stellt sich vor“

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 05.05.2015

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Schon seit 1980 bereist die Geographin Gundula Boukais regelmäßig die Kabylei und dokumentiert die sich wandelnde Landschaft und deren Menschen. Anhand ihrer Fotos präsentiert sie in dieser Ausstellung die Heimat vieler Hamburger Masiren (Berber aus Nordafrika), das dicht besiedelte Gebirgsland im Norden Algeriens (Tamurt n Leqbayel: Land der Kabylen), das mediterran geprägt und berbersprachig ist. Ausstellungseröffnung:...

1 Bild

„Der Augenblick“ Fotoausstellung

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 24.03.2015

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Die Leidenschaft von Udo Rudolf Konrad ist seit seiner frühen Jugend die Fotografie. Seit einiger Zeit konzentriert er sich bei seinen schwarz-weiß-Fotografien auf Menschen im Alltag: am Arbeitsplatz oder in der Freizeit. Bei der Inszenierung wird er insbesondere inspiriert durch die Darstellungsart der 60er Jahre. Ausstellungseröffnung: Sonntag,12.04.2015, 15.30 Uhr, Eintritt frei

1 Bild

Ein Platz mit Geschichte 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 17.03.2015

Fotograf zeigt Bilder vom Hansaplatz aus den 80er- und 90er-Jahren

1 Bild

"Zukunftsfantasien - St.Georg in 10 Jahren"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 08.12.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Was macht die Fantasie mit uns? Sie hebt Grenzen auf, lässt unsere Gedanken Kapriolen schlagen, macht uns frei für ungewöhnliche Ideen - diesmal für St.Georg im Jahr 2025! Von ganz unterschiedlichen Menschen aus unserem Viertel entwickelt, auf großen Bildtafeln mit verschiedenen Techniken dargestellt, werden sie vier Wochen lang zu besichtigen sein. (Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg) Sonntag, 11.01.2014, 15.30...

1 Bild

"Buntes Cuba - Zwischen Revolution und Idylle"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 08.12.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Auf diversen Reisen zwischen 1990 und 2010 entstanden die Fotos von Benito Nuti, mit denen er ein Cuba zeigt, das durch seine Menschen mit ihrer Kreativität, Fröhlichkeit und ihrem Improvisationstalent beeindruckt, wie auch durch seine vielfältige Musik und beein-druckende Natur. Er zeigt uns ein nicht konformes Land mit seinen Ecken und Kanten, die sich den normalen Touristen nicht erschließen.

1 Bild

"Buntes Cuba - Zwischen Revolution und Idylle"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 14.10.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Auf diversen Reisen zwischen 1990 und 2010 entstanden die Fotos von Benito Nuti, mit denen er ein Cuba zeigt, das durch seine Menschen mit ihrer Kreativität, Fröhlichkeit und ihrem Improvisationstalent beeindruckt, wie auch durch seine vielfältige Musik und beeindruckende Natur. Er zeigt uns ein nicht konformes Land mit seinen Ecken und Kanten, die sich den normalen Touristen nicht erschließen. Vernissage: Sonntag, 16....

1 Bild

Umbruch - Der Rhythmus des Wandels

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 15.09.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Die Fotogruppe "Kopfknipser" stellt unter dem Titel „Umbruch – Der Rhythmus des Wandels“ Fotografien in Schwarz-weiß und Farbe im Kulturladen in St. Georg aus. Architektur, Strukturen, Natur und Gesellschaft, alles befindet sich im ständigen Wandel, doch wie können wir den Moment des Verfalls sichtbar machen? Mit jedem Umbruch erfolgt eine Veränderung. Altes weicht und macht Platz für Neues. Die Kopfknipser haben sich auf die...

1 Bild

Fotoausstellung: Wolfgang Weiss "Wirklichkeiten"

Andreas Aug
Andreas Aug | Winterhude | am 21.06.2014

Hamburg: GALERIE green-T-room | Liebe Freunde der Kunst, green-T-room präsentiert vom 20. Juni 2014 bis 13. Juli 2014 WOLFGANG WEISS: Fotoausstellung "Wirklichkeiten" Während eines Inselaufenthaltes entstand die Idee für die fotografische Stil-Richtung, die der Fotograf Wolfgang Weiss "Photo-Qubits" nennt. Wirklichkeiten – Quantenphilosophische Fotografien des Fotografen Wolfgang Weiss Wie Schrödingers Katze sind diese Fotografien ein...

1 Bild

Live-Musik, Fotovernissagen,Filmworkshops und Modeausstellung in Barmbek

Silke Wöhrmann
Silke Wöhrmann | Barmbek | am 07.03.2014

Hamburg: Hamburger Nacht der Bildung | Im Rahmen der Hamburger Nacht der Bildung zeigen Studentinnen und Studenten der Fächer Film, Musik und Mode, was sie "drauf" haben. Was erleben Sie in Barmbek? Teilnehmer des aktuellen Beatdesign Kurses erstellen live einen Beat - anschließend werden im Studio mit den Besuchern der Hamburger Nacht der Bildung noch ein paar Vocals aufgenommen. Im Rahmen der Postproduktionsarbeiten zum deutschen SciFi Film Ezo-1 gibt es...

4 Bilder

Meer und Erotik im Sandtorhafen

Wim Westfield
Wim Westfield | Altstadt | am 10.11.2013

Hamburg: SEA & SIRENS | Fotoausstellung SEA & SIRENS in der HafenCity Faszinierende Meeresbilder und sinnliche Sirenen sind im Hamburger Sandtorhafen zu sehen. Die Fotoausstellung SEA & SIRENS des Künstlers Wim Westfield wird auf dem Ausstellungsschiff JENNY in der Hafencity Hamburg, Am Kaiserkai 10 (Magellanterrassen) gezeigt. Bis zum 24. November 2013 können 70 Arbeiten des Fotografen in der schwimmenden Galerie bestaunt werden. Auf...

Fotoausstellung über Nachbarschaft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.08.2013

Die Fotoausstellung „Deine – Unsere –Ihre – Meine: Beliebte und belebte Treffpunkte im Quartier“ ist noch bis Montag, 9. September, im Kulturpalast zu sehen. Bewohner des Quartiers Jenkelweg-Archenholzstraße waren mit der Kamera durch ihren Stadtteil gegangen und hatten wichtige Begegnungspunkte abgelichtet. Entstanden sind Momentaufnahmen aus dem Quartier: der Blick vom Balkon, das Fußballspiel, der Klönschnack auf der...

1 Bild

„Borgfelde damals und heute“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.08.2013

Schüler der Sankt-Ansgar-Schule realisieren Fotoausstellung und Broschüre