Fotografien

5 Bilder

Kuba bei Kaffee und Kuchen

Jürgen Hübner
Jürgen Hübner | Barsbüttel | am 09.11.2016

Barsbüttel: Barsbüttel | Die Galerie "EXIT BARSBÜTTEL" im Gewerbegebiet Barsbüttel Nord - 5 Autominuten von der Ausfahrt - eröffnet am 19.November 2016 mit der Ausstellung "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit " Fotografien von Jürgen Hübner. Jürgen Hübner streifte 2015 vierzehn Tage und Nächte durch Havanna, besuchte Rumba-Schulen, Open-Air-Festivals und vor allem Stadtviertel ohne Touristen. Und bestaunte die beeindruckende Zahl der mehr oder...

3 Bilder

Kuba bei Kaffee und Kuchen

Jürgen Hübner
Jürgen Hübner | Barsbüttel | am 08.11.2016

Barsbüttel: Barsbüttel | Die Galerie "EXIT BARSBÜTTEL" im Gewerbegebiet Barsbüttel Nord - 5 Autominuten von der Ausfahrt - eröffnet am 19.November 2016 mit der Ausstellung "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit " Fotografien von Jürgen Hübner. Jürgen Hübner streifte 2015 vierzehn Tage und Nächte durch Havanna, besuchte Rumba-Schulen, Open-Air-Festivals und vor allem Stadtviertel ohne Touristen. Und bestaunte die beeindruckende Zahl der mehr oder...

4 Bilder

Kuba bei Kaffee und Kuchen

Jürgen Hübner
Jürgen Hübner | Barsbüttel | am 05.11.2016

Barsbüttel: Barsbüttel | Die Galerie "EXIT BARSBÜTTEL" im Gewerbegebiet Barsbüttel Nord - 5 Autominuten von der Ausfahrt - eröffnet am 19.November 2016 mit der Ausstellung "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit " Fotografien von Jürgen Hübner. Jürgen Hübner streifte 2015 vierzehn Tage und Nächte durch Havanna, besuchte Rumba-Schulen, Open-Air-Festivals und vor allem Stadtviertel ohne Touristen. Und bestaunte die beeindruckende Zahl der mehr...

5 Bilder

Kuba bei Kaffee und Kuchen

Jürgen Hübner
Jürgen Hübner | Barsbüttel | am 05.11.2016

Barsbüttel: Barsbüttel | Die Galerie "EXIT BARSBÜTTEL" im Gewerbegebiet Barsbüttel Nord - 5 Autominuten von der Ausfahrt - eröffnet am 19.November 2016 mit der Ausstellung "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit " Fotografien von Jürgen Hübner. Jürgen Hübner streifte 2015 vierzehn Tage und Nächte durch Havanna, besuchte Rumba-Schulen, Open-Air-Festivals und vor allem Stadtviertel ohne Touristen. Und bestaunte die beeindruckende Zahl der mehr oder...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Das Streben der Dinge“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.06.2016

Ausstellung im Marstall: Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien

1 Bild

HAMBOURG MON AMOUR - Franzosenzeit in Hamburg

Anja Lennartz
Anja Lennartz | Uhlenhorst | am 20.01.2015

Hamburg: Monsun Theater | Die deutsch-französische Freundschaft wurde vor zwei- hundert Jahren auf eine harte Probe gestellt: im Zuge der napoleonischen Kriege teilten sich französische Soldaten und Hamburger Bürger für mehr als sieben Jahre die Stadt. Die wenigsten wissen heute, welche Überbleibsel an vielen Orten noch zu finden sind – und was die Franzosen alles dagelassen haben: angefangen beim Wort „Tschüß“ bis zu den Franzbrötchen und...