Fussball Hamburg

1 Bild

„Ohne Fußball geht es nicht!“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.06.2015

Jimmy Khemiri kümmert sich um den Nachwuchs beim SC Vorwärts-Wacker

2 Bilder

7:3 BEIM EHEMALIGEN DEUTSCHEN MEISTER - RICARDO POLASKE UND CÜNEYT CETIN DER SCHLÜSSEL ZUM SIEG

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 29.11.2014

Die grosse Zeit des FTSV Lorbeer liegt lange zurück: 1929 und 1931 war der Klub Bundesmeister - und damit eine Art Deutscher Meister - des Arbeiter-Turn- und Sportbundes. Trotzdem erwartete den DSC Hanseat beim Gastspiel beim Tabellen-Nachbarn keine leichte Aufgabe, zumal Bilal Madadi schon in der 10. Minute wegen eines unnötigen Disputs mit Schiedsrichter Ömer Özmen die Rote Karte sah. An der Wendenstrasse entwickelte sich...

3 Bilder

8:3-ERFOLG GEGEN FATIHSPOR: ELFMETER-TÖTER CETIN VERHINDERT WENDE

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 24.11.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Wo könnte der DSC Hanseat eigentlich in der Tabelle der Kreisliga 4 stehen, wenn das Team es schaffen würde, nicht nur 30 oder 45 Minuten stark aufzuspielen, sondern über die komplette Spielzeit. Im letzten Spiel der Hinrunde bei Bergedorf 85 II mühten sich die Dulsberger trotz dreimaliger Führung über einen 4:3-Rückstand letztlich zu einem knappen 5:4-Auswärtssieg zum Ende der Hinrunde. Zu Beginn der Rückrunde führten sie...

3 Bilder

VERDIENTE, ABER ZU HOHE NIEDERLAGE: DSC HANSEAT - CONCORDIA II 0:7 (0:2)

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 11.10.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Nachdem das erste Drittel der Saison vorbei ist, ergibt sich für den DSC Hanseat ein erstes Fazit: Für einen Spitzenplatz in der Kreisliga 4 wird es 2014/2015 nicht reichen. Nach der klaren 0:5-Auswärts-Niederlage gegen den Tabellen-Zweiten Tonndorf-Lohe gab es jetzt an der heimischen Vogesenstrasse eine deftige 0:7-Klatsche. Und wenn das Ergebnis am Ende etwas zu hoch ausfiel, war es doch für die Gäste hochverdient: Zu...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

VON DER WUNDERTÜTE ZUR WUNDERKERZE: SPRÜHENDE 3:0-FÜHRUNG ERLISCHT ZUR 4:3-NIEDERLAGE BEI HAMM UNITED II

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 06.10.2014

Konstanz ist scheinbar eine Eigenschaft, über die die Kreisliga-Kicker des DSC Hanseat nicht wirklich verfügen. Folgte im bisherigen Saison-Verlauf fast schon mit Regelmässigkeit auf ein gutes Spiel ein schwächeres Auftreten der Dulsberger, zeigten sich diese Leistungsschwankungen beim Gastspiel bei Hamm United II in kurzer Folge im Laufe eines Spiels, ja sogar einer Halbzeit. Magische 15 Minuten Gegen den...

1 Bild

Glänzender Saisonstart

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.09.2014

Bramfelds Fußballerinnen noch ungeschlagen. Bislang auf Platz zwei in der Regionalliga

3 Bilder

LAST MINUTE-TOR ZUM VERDIENTEN AUSGLEICH: DSC HANSEAT - JUVENTUDE 2:2 (1:1)

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 01.09.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Auch nach dem 5. Spiel wartet der DSC Hanseat weiterhin auf den ersten Saisonsieg: Nach dem vergangenen Samstag stehen in der Bilanz neben einem ausgefallenen und einem verlorenen Spiel lediglich drei Unentschieden. Gegen einen starken Aufsteiger Juventude stand am Ende ein letztlich leistungsgerechtes 2:2, den Ausgleich für die Dulsberger markierte Hans-Georg Koch in der 5. Minute der Nachspielzeit. Dabei zeigten die...

2 Bilder

Hamburg: Dritter Sieg in Folge

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 26.08.2014

Bezirksligatruppe von BU schlägt Aufsteiger Walddörfer SV

1 Bild

G-Jugend des DSC Hanseat sucht Trainer

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 27.06.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Hallo, wir sind die neue G-Jugend des DSC Hanseat. Damit das Fussballspielen nicht nur Spass macht, sondern wir es auch richtig lernen, suchen wir dringend einen Trainer. Wer Lust und Zeit hat, uns dabei zu helfen, meldet sich hier, auf unserer Homepage www.dschanseat.de oder bei unserer Jugendleiterin Tanja Haenle (0176/411 66 715).

3 Bilder

Auch in dieser Höhe verdient: DSC Hanseat gewinnt 8:2 bei Croatia II

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 27.04.2014

Die Kreisliga-Saison ist für den DSC Hanseat nach den letzten beiden Niederlagen praktisch gelaufen, mit dem wahrscheinlichen 4. Platz in der Endabrechnung erreichen die Dulsberger ihre beste Platzierung seit dem letztmaligen Aufstieg in die Bezirksliga 1991. Auch wenn es für die absolute Liga-Spitze nicht gereicht hat, zeigten die Hanseaten auch beim Gastspiel bei Croatia II an der Finkenau wieder ihr grosses spielerisches...

3 Bilder

LEIDER NUR "BEST OF THE REST" - DSC HANSEAT VERLIERT VORENTSCHEIDENDES SPIEL GEGEN BILLSTEDT-HORN MIT 0:4

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 13.04.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Eigentlich spielt der DSC Hanseat in der Spielzeit 2013/2014 die erfolgreichste Saison seit vielen Jahren. Dennoch überwiegt am Dulsberg momentan die Enttäuschung. Denn beim Heimspiel gegen die SV Billstedt-Horn wollte die Hanseaten sich noch mal in den Kampf um Platz 2 in der Kreisliga 4 und damit in den Aufstiegskampf zur Bezirksliga einschalten. Stattdessen gab es eine deftige und verdiente 0:4-Pleite an der heimischen...

3 Bilder

Gegen 12: DSC Hanseat mit Punktgewinn bei Fatihspor (2:2)

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 01.12.2013

Vielleicht war es ja einfach eine psychologische Überforderung: Da zum Kreisliga 4-Spitzenspiel zwischen Fatihspor und dem DSC Hanseat kein vom Verband eingeteilter Schiedsrichter erschien, musste mit Buyuka Nazif ein Vertreter des Heim-Vereins Fatihspor als Schiedsrichter einspringen. Und dem gelang es über die kompletten 90 MInuten nicht, diese Vereinsnähe wirklich abzulegen. Auch wenn er nur einige wirklich gravierende...