Fussball in Hamburg

3 Bilder

Spiel 1, Sieg 1: DSC Hanseat - FTSV Lorbeer 3:2

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 28.06.2015

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | So könnte es eigentlich weitergehen: Das 1. (Trainings)Spiel der Saison 2015/2016 gewann das neuformierte Team des DSC Hanseat am Freitagabend mit 3:2 und konnte dabei sogar einen zwischenzeitlichen 1:2-Rückstand drehen. Hier ein paar Eindrücke vom Spiel, mehr Fotos unter http://bit.ly/1QXpqLB

1 Bild

Velox Sommer Cup 2015

Sven Wedel
Sven Wedel | Langenhorn | am 08.06.2015

Hamburg: Beckermannweg | Am 12.07.2015 veranstaltet der Jahrgang 2002 vom SC Alstertal-Langenhorn Ihren diesjährigen Velox Sommer Cup 2015. 12 Mannschaften kämpfen an diesem Tag um den Turnier Sieg. Es wird in 2 Gruppen a. 6 Teams auf 11er Feld gespielt. Für ein buntes Rahmenprogramm sowie lecker Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt. Auch eine RIESIGE Tombola wartet auf zahlreiche Gewinner. Die Anlage: Beckermannweg 23 in 22419...

Werde Schiedsrichter beim DSC Hanseat!

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 14.04.2015

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Die Schiedsrichterabteilung des DSC Hanseat sucht dringend Nachwuchs! Gerne nehmen wir auch erfahrene Schiedsrichter in unseren Reihen auf. Wenn du 14 Jahre oder älter bist und Lust darauf hast, das Amt des Fußballschiedsrichters auszuüben, kannst du dich mit unserem Obmann Ralf Brinkmann (0175 / 833 72 06) in Verbindung setzen. Nach einer kurzen Ausbildung im Bezirksschiedsrichter-Ausschuss kannst du das Erlernte...

1 Bild

Klassenerhalt gesichert - Start für den Neuaufbau

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 30.03.2015

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Mit dem Punktgewinn beim 1:1 gegen Hamm United II und den Punktverlusten der Abstiegskandidaten RW Wilhelmsburg II und Bergedorf 85 II hat der DSC Hanseat jetzt auch theoretisch den Klassenerhalt gesichert. Damit werden jetzt auch die Planungen für die nächste Saison 2015/2016 konkret: Dafür visieren die Dulsberger nach 4 erfolgreichen Jahren in der Kreisliga einen Neuaufbau mit einer jungen Mannschaft an. Ernste Sorgen um...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

DSC-Senioren: Punktgewinn beim Rückrunden-Start

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 18.03.2015

Nach dem 1:0-Derby-Sieg gegen den SC Urania Anfang November hatten die DSC Hanseat-Senioren eine lange Durststrecke zu bewältigen: Jetzt gab es zum Rückrunden-Beginn bei Eppendorf/Gross-Borstel mit einen verdienten 1:1-Auswärtspunkt und einen erfolgreichen Start ins Spieljahr 2015. Die Marschroute der Dulsberger lautete: Aus einer sicheren Abwehr den einen oder anderen Konter setzen.Dieses Konzept ging weitestgehend auf....

1 Bild

2. Fairness Hallen Cup 2015

Sven Wedel
Sven Wedel | Langenhorn | am 19.02.2015

Hamburg: Gym. Heidberg | SC Alstertal Langenhorn 4.CWann: Sonntag 1.3.2015 Wo: Halle Gym. Heidberg Fritz Schuhmacher Allee 200, 22417 Hamburg (hier klicken) Liebe Sportsfreunde, wenn die Hallen Saison 14/15 auf die Zielgerade geht, dann möchten wir die 4.C vom SC Alstertal-Langenhorn euch herzlich zu unserem 2. Fairness Hallen Cup 2015 einladen. An diesem Tag werden 16 Mannschaften den Ball laufen lassen. 10-14 Uhr Jahrgang...

6 Bilder

Überragender Cetin sichert Punktgewinn - DSC Hanseat gegen Lohbrügge II: 2:2

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 15.02.2015

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Ein sensationell agierender Schlussmann Cüneyt Cetin sicherte dem DSC Hanseat zum Rückrunden-Start einen Punktgewinn gegen einen starken VfL Lohbrügge II. Dabei mussten die Dulsberger nach einer gelb-roten Karte gegen Stürmer Ricardo Polaske fast die ganze 2. Halbzeit mit 10 Mann überstehen. Zur Halbzeit hatten die Hanseaten noch mit 2:1 geführt. Frühzeitige Auswechslungen Die ersten Minuten im neuen Jahr standen für...

2 Bilder

Die DSC-Senioren laden ein: 12. Dulsberg-Cup 2015

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 25.01.2015

Hamburg: Sporthalle Alter Teichweg | Am Sonntag, den 08. Februar 2015 laden die Senioren des DSC Hanseat zu ihrem traditionellen Hallenturnier ein. Ort: Sporthalle der Gesamtschule Alter Teichweg, Alter Teichweg 200 Zeit: 12.00 Uhr – ca. 16.30 Uhr, Einlass ab 11.30 Uhr Teilnehmer: SV Siek, Wandsbeker TSV Concordia, S.V. UH-Adler, BU, USC Paloma, SC Alstertal-Langenhorn, DSC Hanseat I, DSC Hanseat II Gespielt wird zunächst in 2 Gruppen, danach werden...

1 Bild

DER DSC HANSEAT GEWINNT UNGESCHLAGEN UND OHNE GEGENTOR SEIN 1. HANS WOLKOWSKI-GEDÄCHTNIS-HALLENTURNIER - 2. PLATZ FÜR INTER HAMBURG

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 14.12.2014

Hamburg: Sporthalle Alter Teichweg | Mit einem grossen Erfolg beendet der DSC Hanseat das Sportjahr 2014. Beim erstmals ausgetragenen Hans Wolkowski-Gedächtnis-Turnier in Erinnerung an ihren kürzlich verstorbenen, langjährigen Spieler und Schiedsrichterobmann setzten sich die Dulsberger ungeschlagen und ohne Gegentor gegen ein hochkarätiges Teilnehmerfeld durch. Im Endspiel besiegten die Hanseaten Inter Hamburg knapp, aber verdient mit 1:0, das entscheidende Tor...

2 Bilder

SIEG IM VOGESENSTRASSEN-DERBY: DSC HANSEAT - NCG FC 1:0

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 08.12.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Nur ganz selten kommt es vor, dass Heim- und Auswärtsspiel gleichzeitig auf dem gleichen Platz ausgetragen werden: In der Kreisliga 4 kommt das aber regelmässig vor, wenn der DSC Hanseat auf den NCG FC trifft, die beide ihre Heimspiele auf dem Sportplatz Vogesenstrasse austragen. Am vergangenen Samstag hatte der DSC Hanseat bei diesem "Vogesenstrasse-Derby" mal wieder knapp die Nase vorn. 1:0 siegten die eigentlichen...

1 Bild

Derby-Sieg: DSC Hanseat-Senioren schlagen Urania mit 1:0

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 04.11.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Die Saison 2014/2015 ist nicht einfach für die Senioren des DSC Hanseat. Immer wieder haben sie aufgrund von kurzfristigen Absagen und Verletzungen mit personellen Engpässen zu kämpfen. Auch beim Derby gegen den SC Urania am vergangenen Wochenende standen zu Beginn gerade mal 11 Mann auf dem Platz, 2 Auswechselspieler trafen erst kurz nach dem Anpfiff an der Vogesenstrasse ein. 2 Torleute als Feldspieler Zwar stand die...

1 Bild

DER DSC HANSEAT TRAUERT UM HANS WOLKOWSKI

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 04.11.2014

Völlig unerwartet verstarb am 27. Oktober im Alter von 76 Jahren unser langjähriges Mitglied Hans Wolkowski. Am 6. November 1961 trat er in den damaligen FC Hanseat 1928 ein, der später mit dem Dulsberger SC Stern/Pfeil zum DSC Hanseat fusionierte. Bis in die Mitte der 80er Jahre hinein spielte Hans aktiv in verschiedenen Teams des DSC, bekannt war er aber nicht zuletzt als Schiedsrichter-Assistent in der Verbandsliga,...

1 Bild

Inflation bei Spielabbrüchen: Überforderte Schiedsrichter

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 19.10.2014

Von Ulrich Bunsmann, 2. Vorsitzender des DSC Hanseat von 1899 e.V. Bis zum Frühjahr dieses Jahres hatte ich trotz jahrzehntelangen Besuchs von Fussballspielen nie einen Spielabbruch erlebt. Wann immer ich von so etwas hörte, ging es (ausser bei witterungsbedingten Abbrüchen) um extreme Situationen, gehäufte Platzverweise, Gewalt unter Spielern u.ä. Ein Spielabbruch war in meiner Vorstellung so etwas wie eine "Ultima...

4 Bilder

Piraten gelingt Zitter-Sieg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 29.09.2014

Störtebekers Djiokeng hält Elfmeter und rettet 4:3-Erfolg in letzter Spielminute

3 Bilder

1. HALBZEIT TOP, 2. HALBZEIT ZU LÄSSIG: DSC HANSEAT - FC HAAK BIR 6:3 (4:0)

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 29.09.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | 6:3 scheint das Standard-Ergebnis zu werden, wenn der DSC Hanseat auf den FC Haak Bir trifft: nachdem es schon beim überhaupt ersten Spiel beider Teams gegeneinander im Januar 2014 so ausging, behielten die Dulsberger auch am vergangenen Samstag mit diesem Ergebnis die Oberhand über den Aufsteiger. Mann des Tages war Ricardo Polaske mit 3 Treffern, aber auch Samet Uslu mit 2 Torvorlagen und Youcef Madadi in neuer Rolle als...

2 Bilder

ERSTER PUNKT NACH HOLPERSTART FÜR DIE DSC-SENIOREN: 0:0 BEI CROATIA

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 16.09.2014

Fast schon traditionell scheint der DSC Hanseat mit dem Saisonauftakt auf Kriegsfuss zu stehen. Nachdem die Herren-Mannschaft wie fast immer in den letzten Jahren schwer in die Kreisliga-Seriestartete und bis zum 6. Spieltag auf den ersten Saison-Sieg warten musste, holperten auch die DSC-Senioren wie im Vorjahr mühsam in die neue Spielzeit. Zum Auftakt verloren die Dulsberger bei Hellbrook klar mit 1:5, im 2. Spiel lief es...

3 Bilder

ALS TEAM ZUM SIEG: DSC HANSEAT - SC HAMM 1:0

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 13.09.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Es war ein erkämpfter Sieg. Und es war ein Sieg aufgrund einer echten Team-Leistung. Knapp, aber aufgrund der grösseren Zahl an Torchancen durchaus verdient besiegte der DSC Hanseat den Liga-Konkurrenten SC Hamm an der Vogesenstrasse mit 1:0. Aus einer insgesamt starken Mannschaft ragte dabei bezeichnenderweise einer heraus, der das Spiel der Hanseaten an zentraler Stelle zusammenhielt: José Rodrigues auf der Sechser-Position...

3 Bilder

DER ERSTE SIEG: DSC HANSEAT GEWINNT BEI RW WILHELMSBURG II MIT 3:0

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 07.09.2014

Im 5. Spiel hat es endlich geklappt: Mit 3:0 fuhr der DSC Hanseat in Wilhelmsburg seinen ersten Saison-Sieg nach zuvor 3 Unentschieden ein. Zwar bedurfte es einiger Umstellungen, bevor die Dulsberger auf der anderen Elb-Seite das Heft in die Hand nehmen konnten, am Ende war der deutliche Sieg aber mehr als verdient. Zu viel Offensive auf der Sechser-Position Der DSC Hanseat startete am Rotenhäuser Damm offensiv und...

3 Bilder

AUSGERUTSCHT: DSC HANSEAT ENTTÄUSCHT BEIM 0:0 GEGEN LORBEER

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 17.08.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Wer am Samstag mit ein paar Minuten Verspätung zum Kreisliga-Spiel DSC Hanseat gegen FTSV Lorbeer erschien, schien nicht bei einem Fussballspiel gelandet zu sein, sondern bei der neuen Sportart "Freistil-Rutschen auf seifigem Untergrund": Ein wolkenbruchartiger Schauer kurz vor Spielbeginn hatte den Platz an der Vogesenstrasse in eine Rutschbahn verwandelt, auf der beide Mannschaften - oftmals vergeblich - mehr nach einem...

3 Bilder

TROTZ NIEDERLAGE IM LETZTEN SPIEL: DSC HANSEAT MIT DER BESTEN SAISON SEIT 1991

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 18.05.2014

Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse | Auch wenn es im letzten Spiel gegen den SC Hamm eine etwas unglückliche, aber auch nicht unverdiente 3:5 Niederlage gab: Mit dem 4. Platz in der Abschlusstabelle der Kreisliga 4 erreichte der DSC Hanseat die beste Endplatzierung seit dem letztmaligen Aufstieg in die Bezirksliga im Jahr 1991. Die Defensivschwächen, die sich durch die ganze Saison zogen und auch das letzte Spiel bestimmten, verhinderten ein noch besseres...

3 Bilder

ABWEHR-SCHWÄCHEN UND OFFENSIV-POWER: 3:2-SIEG BEI TONNDORF-LOHE IST SPIEGELBILD DER SAISON

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 11.05.2014

Was hätte der DSC Hanseat in der zu Ende gehenden Saison 2013/14 erreichen können, wenn die Qualität seines Abwehrspiels seiner Offensiv-Kraft entsprochen hätte? Diese Frage stellte sich zum wiederholten Male nach dem letztlich glücklichen 3:2-Auswärtssieg beim SV Tonndorf-Lohe. Wobei beide Seiten im Laufe der 90 Minuten auf schwer bespielbarem Untergrund an der Küperkoppel Torchancen für mehrere Spiele ungenutzt...

3 Bilder

TORREICHER SONNTAGMITTAG: DSC HANSEAT GEWINNT IN WILHELMSBURG MIT 6:3

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 23.03.2014

Auf eins kann man sich bei den Spielen des DSC Hanseat verlassen: Deutlich unterhaltsamer als viele Auftritte des HSV und des FC St. Pauli sind sie allemal. So auch beim Gastspiel der Dulsberger bei der 2. Mannschaft von Rot-Weiss Wilhelmsburg am Rotenhäuser Damm. Wobei die Gäste sich das Leben durch leichtsinniges Agieren in der Defensive wieder einmal schwerer machten als nötig. Am Ende stand aber ein letztlich souveräner...

2 Bilder

SOUVERÄN HERAUSGESPIELT: DSC HANSEAT GEWINNT BEI SPORTING CLUBE MIT 5:0

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 09.03.2014

Der herannahende Frühling scheint nicht nur die Natur, sondern auch die Fussballer des DSC Hanseat zu beleben: Nach dem 7:1-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen den Tabellen-Nachbarn Störtebeker SV gab es jetzt einen souverän herausgespielten Auswärtserfolg beim Bezirksliga-Absteiger Sporting Clube. Dabei hätte der Erfolg leicht höher ausfallen können, in der 2. Halbzeit entgingen die Gastgeber nur aufgrund zahlreicher...

3 Bilder

Gegen 12: DSC Hanseat mit Punktgewinn bei Fatihspor (2:2)

Ulrich Bunsmann
Ulrich Bunsmann | Dulsberg | am 01.12.2013

Vielleicht war es ja einfach eine psychologische Überforderung: Da zum Kreisliga 4-Spitzenspiel zwischen Fatihspor und dem DSC Hanseat kein vom Verband eingeteilter Schiedsrichter erschien, musste mit Buyuka Nazif ein Vertreter des Heim-Vereins Fatihspor als Schiedsrichter einspringen. Und dem gelang es über die kompletten 90 MInuten nicht, diese Vereinsnähe wirklich abzulegen. Auch wenn er nur einige wirklich gravierende...