Gedenken

2 Bilder

Stille Radtour für Hamburgs Unfallopfer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 13.10.2016

Nach zwei tödlichen Unfällen in wenigen Tagen ruft der ADFC zu einer Gedenk-Fahrt in Hamburg auf

4 Bilder

Unvergessen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 17.11.2015

In Langenhorn werden nach dem Tod von Helmut Schmidt Erinnerungen wach

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Robert Bläsing zum Tod von Helmut Schmidt

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Langenhorn | am 10.11.2015

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Zum Tod von Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt erklärt der Vorsitzende der FDP Hamburg-Nord, Robert Bläsing, der selbst in Langenhorn wohnhaft ist: „Helmut Schmidt hat Hamburg und Deutschland im besten Sinne ein Leben lang große Dienste erwiesen. Von der Flutkatastrophe 1962 bis hin zum NATO-Doppelbeschluss hat Schmidt die Hansestadt und die Bundesrepublik wie kaum ein zweiter über...

1 Bild

Armenien Memorial 2015 - Chorkonzert zum Gedenken an den Genozid vor 100 Jahren

Nicola Bergelt
Nicola Bergelt | Winterhude | am 16.07.2015

Hamburg: Martin-Luther-Kirche Alsterdorf | In diesem Jahr sind 100 Jahre vergangen, seit 1915 ca. 1,5 Millionen Armenier in grausamer Weise aus ihrer Heimat vertrieben und bei Massakern bzw. auf Todesmärschen ums Leben gekommen sind. Noch immer ist dieser Völkermord, obwohl durch viele Quellen dokumentarisch belegt, nicht allgemein anerkannt. Das Dresdner Ensemble vocal modern widmet diesem Thema ein Programm, das in diesem Jahr bereits in Leipzig, Dresden, Magdeburg...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Im Gedenken an Sinti und Roma

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.05.2015

Vor 75 Jahren begann die Deportation am Hannoverschen Bahnhof. Bürgermeister wird Kranz niederlegen

1 Bild

„Erinnern für die Zukunft“ zum Gedenken an die Opfer der Euthanasie

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 21.04.2015

Wie auch in den vergangenen Jahren ist der 8. Mai, der Jahrestag des Kriegsendes, in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf Anlass, der im Dritten Reich deportierten Menschen mit Behinderung zu gedenken. Und auch in diesem Jahr wird diese Veranstaltung gemeinsam mit der Asklepios Klinik Nord–Ochsenzoll, der Evangelischen Akademie der Nordkirche und der Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll durchgeführt. Die Veranstaltung „Erinnern...

7 Bilder

Deutsch-Französischer Tag an der Hahnheide-Schule

Die Hahnheide-Schule hat sich am 22.Januar erstmals an dem "Deutsch-Französischen Tag" aktiv beteiligt. Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatpräsident Charles de Gaulle den Élysée-Vertrag, der im deutschen Sprachgebrauch "deutsch-französischer Freundschaftsvertrag" genannt wird. Diese beiden großen Männer wollten mehr als nur gemeinsamen Handel und Begegnungen auf höchster...

1 Bild

Der Monat des Gedenkens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.05.2014

Hamburgerin erinnert an Greueltaten des Nationalsozialismus

1 Bild

Erinnern, trauern, erkennen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.06.2013

Gedenken an den Feuersturm

1 Bild

Die Wahrheit weitertragen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 28.03.2013

„Hitlerjunge Salomon“ berichtete Schülern aus seinem Leben

1 Bild

Spendenaufruf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 28.02.2013

Stolperschwelle als Mahnmal

3 Bilder

Stolperstein mit Hindernis

Offizielle Einweihung am Sonntag

1 Bild

Woche des Gedenkens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 24.01.2013

Thema: Opfer der Euthanasie des Nazi-Regimes

1 Bild

Klarstellung längst überfällig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 24.01.2013

NS-Opfer neben Tätern bestattet. Historiker und Auschwitz-Komitee fordern Kennzeichnung

Menschen und Kultur

Norderstedt: Kulturwerk am See | Das Thema des Programms heißt: Menschen und Kultur. Am Schicksal einiger jüdischer Kulturschaffender der zwanziger und frühen dreißiger Jahre wird – schlaglichtartig – das Grauen des Nazi-Terrors in diesem Teil der Gesellschaft, der Kultur, deutlich gemacht. Es werden Chansons der Künstler vorgetragen – leicht, charmant, lustig – und es wird über das schwere Schicksal der Menschen berichtet. (jae) Montag, 28. Januar, 20...

2 Bilder

Seltsames Gedenken

NS-Opfer neben Tätern bestattet. Historiker fordern Kennzeichnung

1 Bild

Woche des Gedenkens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 23.01.2013

In diesem Jahr wird den Opfern der Euthanasie des Nazi-Regimes gedacht

1 Bild

Weltgedenktag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.12.2012

Am 2. Adventssonntag wird der verstorbenen Kinder gedacht

1 Bild

Zeit zum Innehalten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.11.2012

Volkstrauertag in Rahlstedt

2 Bilder

Der Opfer gedenken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.10.2012

Stolpersteine erinnern an zwei Frauenschicksale

1 Bild

Ohlsdorfer Friedensfest

Daniela Barth
Daniela Barth | Alsterdorf | am 25.07.2012

Hamburg: Ohlsdorfer Friedhof | Programm bis 5. August