Geld

1 Bild

Forex Trendfolgestrategie – Traden mit dem Trend für Einsteiger

Mario Schulz
Mario Schulz | Farmsen-Berne | am 10.01.2016

Die Trendfolgestrategie ist als Handelsstrategie für Neulinge im Forexhandel bei einem Devisen Broker gut geeignet, da beim Traden damit der Weg des geringsten Widerstands gewählt wird. Verzeichnet ein Forex-Währungspaar beispielsweise einen stabilen Aufwärtstrend, so ist die Wahrscheinlichkeit für eine Trendfortsetzung höher als eine Trendumkehr. Bevor der Trader auf der Handelsplattform mit Metatrader 5 eine Forex...

7 Bilder

Der König der Schrauben ... das Imperium Würth (Serie: Deutschland Deine Denker ... und Lenker)

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Altstadt | am 19.11.2015

Berlin: Würth Repräsentanz | Vom Eisenwarenladen zum Großhandelskonzern Reinhold Würth, genauer gesagt Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth ist Jahrgang 1935, ein Visionär, Kunstmäzen und Wirtschaftslenker mit großem Herz. Im Jahr 1949 trat er als zweiter Mitarbeiter und erster Lehrling in die Schraubengroßhandlung seines Vaters in Künzelsau ein. 1952 schloss er seine Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann erfolgreich ab. Im Alter von 19...

1 Bild

Der 1. Januar 2016 ist ein wichtiger Tag für alle Europäer mit Auslandskonten

Chris Aschelt
Chris Aschelt | Norderstedt | am 21.10.2015

Im kommenden Jahr beginnt das automatische Informationsabkommen Mit dem Ende dieses Jahres endet weltweit (außer ganz wenigen Ausnahmen) das globale Bankgeheimnis. Das heißt, dass für alle Privatleute und Unternehmer gilt, dass alle Auslandskonten künftig völlig unaufgefordert dem Heimat-Finanzamt gemeldet werden. Diese Meldepflicht betrifft auch zu 99% alle Offshore Bankkonten außerhalb Europas. 99% aller Bankkonten...

4 Bilder

Weltstar & Musiklegende Mister " Only You " Keith Tynes liebt sein Berlin

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Altstadt | am 10.08.2015

Berlin: Hotel Adlon | Seit gut 20 Jahren lebt die Soul- und Jazzstimme in Berlin Der 1954 in Miami /USA geborene Künstler Keith Tynes, ist über die Jahre, zu einer wahren Jazz- u. Soullegende avanciert. Gerade kommt der Künstler von einer 14- tägigen USA - Reise zurück. Von Westküste zur Ostküste, einmal quer durch die USA mit Stop in Las Vegas, so dass Programm. Welterfolge feierte er mit dem Song " Only You". viele Millionen Tonträger...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Marco Huck - ... Berufswunsch ? ... Profiboxer !

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Altstadt | am 10.08.2015

Berlin: Steigenberger Hotel | Interview mit dem 13- fachen Boxweltmeister im Cruiser-Gewicht Der Händedruck verrät bereits, hier hat man es mit einem durchtrainierten Sportler zu tun. Vor mir steht ein Boxer, der 41 mal im Ring stand und davon 38 mal diesen als Sieger wieder verließ. Muamer Hukic, wie Marco Huck bürgerlich heißt, stammt aus einer bosniakischen Familie aus einem kleinen Dorf im südserbischen Sandžak. 1993 zog die Familie, da war...

1 Bild

Das Geld liegt auf der Straße

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 20.06.2015

Schnappschuss

3 Bilder

Kolumne 06/2015 - Frauen an die Macht, ... jung, weiblich, gebildet, hoch begehrt

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Altstadt | am 16.06.2015

Hamburg: Hamburger Wochenblatt | Nie standen für Frauen die Chancen besser, in der Wirtschaft Karriere zu machen. Doch viele scheuen noch immer den Weg zur Macht. Die Wörter Küche & Kinder kommen im Wortschatz der Ausstudierten so gut wie gar nicht mehr vor. Sie werden ausgetauscht durch Wörter wie Karriere und Kapitalerträge. Fragt man junge Absolventinnen nach ihren Plänen, dann hat sich das Familienrottentum bei 78 % der Befragten um gute 20 Jahre...

1 Bild

Wohnsitzänderung hilft Steuern sparen 1

Chris Aschelt
Chris Aschelt | Norderstedt | am 21.04.2015

Die optimale Lösung um der hohen Besteuerung im Heimatland zu entgehen Es sind nicht nur die immer wiederkehrenden politischen Diskussionen um die Erhöhung des Spitzensteuersatzes im eigenen Land, die einen Umzug ins Ausland, in ein steuerbegünstigtes oder gar steuerfreies Land, in Erwägung ziehen. Vorab sollte klar sein, dass ein Wegzug in ein neues steuergünstigeres oder gar steuerbefreites Land, nur für solche...

3 Bilder

Kolumne 4/2015/1 - Frauen an die Macht, ... aber ein bischen Küche darf auch sein. Im Gespräch mit Star- Visagistin Bobbi Brown

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Altstadt | am 03.04.2015

Salzburg (Österreich): cafe shakespeare | Zu Hause bringe ich auch den Müll raus. Ein toller Ort für ein Interview und auch irgendwie passend, ... das Cafe Shakespaere in Salzburg. Seit Jahren zählt Bobbi Brown zu der creme de la creme im Beauty-Bereich. Sie ist die " Königin der Schönen ", titelte eine große Modezeitschrift. Die 57 - jährige, die ihre Karriere als Theater - Visagistin begann und heute den Beauty- Channel bei Yahoo leitet, wirkt locker,...

Bürgerschaftswahl 2015 : Wählen gehen? Wen? 2

Elke Noack
Elke Noack | Rahlstedt | am 14.02.2015

Zwei mir sehr wichtige Themen werden von den Parteien nicht angefasst. Vielleicht habe ich auch nur etwas verpasst. Zum Einen: die Beseitigung der gewerblichen Leerstände und zum Anderen: die Bezahlung mit Abführung der Sozialabgaben von mitarbeitenden Familienangehörigen im Betrieb des Ehemannes / Vaters. Nie las oder hörte ich irgendetwas zu diesen zwei Themen. Gleichberechtigung fängt im Portemonnaie...

1 Bild

Umschlag mit Bargeld verloren 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 03.02.2015

Schwede steckt Geld in die Jackentasche und verliert es

1 Bild

Solar-Expertenkreis: Monetäre Sicherheit und stressfreie Auftragsabwicklung

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.02.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Vorgestellt wird die Arbeit eines neutralen Treuhändlers zur Finanzverwaltung bei großen Aufträgen als Unterstützung der Vertragspartner. Die Finanzierung größerer Aufträge ist sowohl auf Kunden-, als auch auf Handwerkerseite eine Herausforderung. Nicht selten führen offene Forderungen und Unstimmigkeiten zu unerfreulichen Auseinandersetzungen und zum langwierigen Rechtsstreit. Wir stellen Ihnen im Rahmen unserer...

1 Bild

Sparen & Anlegen in der Krise? So legen Sie ihr Geld sicher an 4

In wirtschaftlich unruhigen Zeiten wünscht sich die Mehrzahl der Menschen eine sichere Geldanlage. Das Problem dabei ist jedoch, Anlageformen, die als besonders sicher gelten, bringen oftmals nur eine geringe Rendite, die von der Inflation oftmals direkt wieder vernichtet wird. Wer sein Geld sicher anlegen und einer Geldentwertung dennoch entgehen möchte, sollte auf den richtigen Mix seiner Geldanlage achten. Durch die...

Drei Containerschiffe liegen vor Wangerogge fest

Jens Göhring
Jens Göhring | Quickborn | am 28.08.2013

Sei dem 14. Juli bereits liegen die drei Containerschiffe "Maersk Valletta", "Maersk Vigo" und "Maersk Vancouver" mit ihren Besatzungen auf einer Warteposition vor der Nordseeinsel Wangerooge fest. Die Charter der Maersk-Line für die Schiffe war ausgelaufen und nicht verlängert worden. Der marokkanische Eigentümer der drei Containerschiffe steckt Medienberichten zufolge offenbar derart in finanziellen Schwierigkeiten, dass...

1 Bild

„Autoknast“ brachte 2,9 Millionen Euro

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 11.07.2013

Rothenburgsort. Der etwa 5.100 Quadratmeter große Parkplatz in der Ausschläger Allee ist mit einem zweimeterhohen Zaun, diversen Beleuchtungsanlagen, einer Alarmanlage sowie mehreren Videokameras und schließlich Aufsichtspersonal gesichert. Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, werden dort die „Häftlinge“ bewacht – ein Ausbrechen ist unmöglich. Die Rede ist von Hamburgs Zentraler Fahrzeugsverwahrstelle Ausschläger Allee (II),...

2 Bilder

Kita-Plätze in Gefahr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 02.07.2013

Stadt und Träger streiten um Geld. Neubau noch nicht fertig

1 Bild

Wohin mit der Leiter?

Wache zu klein: Feuerwehrausrüstung verrottet im Freien

1 Bild

6.000 Euro für die Produktionsschule

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.06.2013

Steilshoop. Solides Engagement zahlt sich aus. Im Falle der Produktionsschule „Stylz Prod.“ in Steilshoop diesmal sogar in barer Münze. Im November des vergangenen Jahres bewarb sich Betriebsleiter Jens Stümpel im Namen von „Stylz Prod.“ für den Stadtteilpreis. Ein Wettbewerb, der seit fünf Jahren von der Hamburger Morgenpost und der PSD Bank ausgelobt wird und bei dem besonders engagierte Projekte der Stadt ausgezeichnet...

1 Bild

Geld für Aufstieg gesucht

Ladybaskets sind - beinahe - in der 2. Bundesliga

1 Bild

Ehrlicher Finder wurde belohnt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.05.2013

Anas (8) entdeckte100 Euro und brachte das Geld zur Polizeistation

GELD - GELD - GELD

Elke Noack
Elke Noack | Rahlstedt | am 29.01.2013

Im Wandsbeker Kulturschloß fand ich heute ein Buch mit Belorussischen Volksmärchen. Meine heutige Fleißarbeit zum Thema Geld: Ein Belorussisches Märchen Der Reiche Manchmal sagen die Dummen: Wenn man Geld hat, ist man auch gesund. Nein, eine Krankheit kann man vielleicht für Geld bekommen, aber nicht die Gesundheit. Vor langer Zeit lebte einmal ein reicher Mann. Er hatte soviel Geld, dass er es nicht zählen...

"Ehrenamt" - wirklich nur wegen der Ehre?

Elke Noack
Elke Noack | Rahlstedt | am 13.01.2013

In etlichen so genannten "Ehrenämter" gibt es so genannte "Aufwandsentschädigungen", die unterschiedlich hoch sind. Wie z.B. kein Politker in einem Ausschuß ohne Erhalt eines Euros sitzt. (Seine Geldbörse lacht auch) und wie man dann in die Ausschüsse kommt, das weiß ich nicht. Ich wurde nie gefragt und war Mitglied zuletzt bei den "Linken" bis zum Jahre 2010, als sich meine Lebenssituation veränderte. Eine soziale ...

6 Bilder

um-fair-teilen 1

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Altstadt | am 29.09.2012

Hamburg: Rathausmarkt | Unter dem Motto "um-fair-teilen - Reichtum besteuern" sind heute viele verschiedene Organisationen auf dem Rathausmarkt zusammengekommen. Neben Kundgebungen hat eine Menschenkette "Geldsäcke" von einer Person an die andere weitergereicht, bis ein Geldberg aufgestapelt war; dann gab es ein musikalisches Rahmenprogramm - alles gut bewacht von unserer Hamburger Polizei! D i e wollten n i c h t mitmachen am Geld verteilen ...

1 Bild

Guter Job, schlecht bezahlt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 18.07.2012

Hebammen fordern 30 Prozent mehr Lohn