Gerd Spiekermann

1 Bild

Lesung mit Gerd Spiekermann in Wandsbek 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 15.12.2016

Hamburg: Kedenburgstraße 10 | Der NDR-Redakteur gibt in der Kreuzkirche plattdeutsche und hochdeutsche Geschichten zum Besten Wandsbek Eine Lesung mit Chorkonzert erwartet am Sonnabend, 17. Dezember, die Besucher der Kreuzkirche Wandsbek. Die Texte liest der NDR- Plattdeutsch-Redakteur Gerd Spiekerman, bekannt durch die Radiosendung „Hör mal´n beten to“. Spiekermann trägt plattdeutsche und hochdeutsche Geschichten vor. Dazu gibt es Chormusik aus...

1 Bild

Wandsbeker Adventssingen jetzt drinnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 23.11.2016

Hamburg: Rüterstraße 75 | Hinschenfelder Traditionsveranstaltung zieht in die Halle, inklusive Light-Show. Moderation: Gerd Spiekermann Wandsbek Das traditionelle Wandsbeker Adventssingen wird in diesem Jahr zum ersten Mal vom TSV Wandsetal und dem Wandsbeker Turnerbund gemeinsam organisiert und ab sofort müssen die vielen Gäste auch nicht mehr draußen in der Kälte stehen, sondern dürfen es sich in der großen Sporthalle in der Rüterstraße gemütlich...

1 Bild

Gerd Spiekermann „vertellt“ in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 11.10.2016

Der (Un-)Ruheständler vom NDR erzählt Alltagsgeschichten auf Plattdeutsch

1 Bild

Tschüss denn!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.04.2015

NDR-Moderator hört auf. Mit eigenem Programm auf Tour

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

„Wi packt ut“. Plattdüütsche Leder un Geschichten im DUCKDALBEN.

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 30.04.2014

Hamburg: Duckdalben | Am Donnerstag, 29. Mai 2014, 16 bis 18 Uhr, lädt der international seamen´s club DUCKDALBENzu einer literarisch-musikalischen Himmelfahrtstour auf Platt: „Wi packt ut“. Gerd Spiekermann, Jochen Wiegandt, Jan Graf, und Lars& Timpe präsentieren plattdüütsche Leder un Geschichten. Der Noamdach (Nachmittag) wird moderiert von Werner Momsen (Klappmuulkomiker). Einritt frei. Spenden zu Gunsten der Deutschen Seemannsmission...