Gericht

1 Bild

Mordversuch aus Eifersucht?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.08.2016

Billstedter Ümit T. muss sich vor Hamburger Landgericht verantworten

1 Bild

In die Falle gelockt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.06.2016

Angeklagter Sexgangster schaltete Job-Inserate

1 Bild

Prozess: Bußgeld für Chef des Job-Centers Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.06.2016

Kay D. muss 1.200 Euro zahlen

1 Bild

Schäferstündchen am Pool?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.02.2016

Freibad-Abenteuer eines Rahlstedter Paares endet vor Gericht

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rasender Radler verurteilt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.06.2015

Lehrer muss 2.400 Euro zahlen, weil er auf dem Friedhof Unfall verursachte

1 Bild

Gericht entscheidet wohl Ende April

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 14.04.2015

Bezirk pocht auf Flüchtlingsheim in den Sophienterrassen – per neuem Planrecht

1 Bild

Haft für Vatermord

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.12.2014

Gericht verurteilte 20-Jährigen zu einer mehrjährigen Jugendstrafe

1 Bild

Claus-Joachim Dickow (FDP Hamburg-Nord) kritisiert Stopp der Entscheidung zum Pergolenviertel: „Gericht offenbar personell nicht ausreichend ausgestattet.“

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 12.12.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Der Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Claus-Joachim Dickow verurteilt, dass das Verwaltungsgericht Hamburg die Abstimmung über den Bebauungsplan zum Pergolenviertel in der Sitzung der Bezirksversammlung nach eineinhalb Jahren Bearbeitungszeit jetzt erst gestoppt hat. Der angegebene Grund: Es konnte nicht rechtzeitig über die Klage gegen die Nichtzulassung...

Gericht stoppt Bebauungsplan 2

Michael Kahnt
Michael Kahnt | Barmbek | am 11.12.2014

Bevor es untergeht, stelle ich hier mal den Artikel der Druckausgabe vom 10.12.2014 online. "Gericht stoppt Bebauungsplan Das Verwaltungsgericht Hamburg hat aufgrund eines Eilantrags der Initiative „Eden für Jeden“ die bevorstehende Entscheidung über den Bebaungsplan Winterhude 42/Ohlsdorf 42/Barmbek 42, der die Grundlage für den Bau des so genannten Pergolenviertels auf derzeitigen Kleingartenflächen bilden soll,...

gesetzliche Betreuung 3

Heike Stülcken
Heike Stülcken | Barmbek | am 18.02.2014

Wer kennt das nicht. Die Eltern ziehen ihre Kinder groß und dann kommt der Tag, wo die Eltern selber Hilfe benötigen. Wehe dem, der keine Vorsorge getroffen und seinen Angehörigen eine Generalvollmacht erteilt hat. Wird vom Amtsgericht eine Betreuung angeordnet sind es ja oft die Angehörigen, die diese Aufgabe übernehmen. Neben der persönlichen Zuwendung und Unterstützung gehört auch, dem Gericht jährlich...

Verfahren gegen Bischöfe eingestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 19.09.2012

Die Staatsanwaltschaft Lübeck stellt das Ermittlungsverfahren gegen die beiden ehemaligen Bischöfe Maria Jepsen und Karl Ludwig Kohlwage sowie zwei weitere Beschuldigte ein. Die Staatsanwaltschaft hatte gegen insgesamt vier ehemalige hochrangige Mitglieder der Nordelbischen Kirche ermittelt. Es ging um den Verdacht der Strafvereitelung durch Unterlassen im Zusammenhang mit dem Ahrensburger Missbrauchsskandal. Geprüft werden...