Geschichte Wandsbek

2 Bilder

Wandsbek: Gesichter eines Quartiers

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Geschichtswerkstatt sucht alte Fotos vom Brauhausviertel für Ausstellung Von Stefanie Hörmann Wandsbek Die Geschichtswerkstatt Wandsbek sammelt Zeugnisse für eine große Ausstellung über das Brauhaus-Viertel, die ab 8. Oktober im Kulturschloss Wandsbek stattfinden soll. Auftakt für die intensive Beschäftigung mit der Geschichte des Viertels war der gut besuchte Vortrag im Kulturschloss Wandsbek über „Die Geschichte des...

Vortrag der Genealogischen Gesellschaft

Andre Studt
Andre Studt | Marienthal | am 07.08.2014

Hamburg: Staatsarchiv Hamburg | Die Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. bietet ihren Mitgliedern und allen anderen an der Familienforschung Interessierten monatliche Vortragsveranstaltungen. Die Vorträge beinhalten verschiedenste familienkundliche und historische Themen. Am Donnerstag dem 18. September hält Prof. Dr. Norbert Fischer einen Vortrag über "Der Kreis Stormarn und das Groß-Hamburg-Gesetz von 1937".

1 Bild

Wer den Husaren half

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.04.2013

Die Tiermedizin hat ihren Ursprung vor mehr als 5000 Jahren. Schon immer spielten Tiere eine wichtige Rolle in der Evolution. Und besonders Pferde. Schon früh wurden sie domestiziert. Sie schmückten ihre Besitzer, waren Transportmittel um von A nach B zu gelangen. Sie hatten aber auch große Bedeutung als Nutz- oder Lasttier. Und im Kriegsgebaren waren sie einst unverzichtbar. Die Wandsbeker Husaren hatten einen eigenen...

1 Bild

Das Standardwerk

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.01.2013

Geschichtsbuch „Unser Oldenfelde“ neu aufgelegt