Girls Day Hamburg

1 Bild

Arbeiten im Hamburger Rathaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 10.05.2017

Hamburg: Rathausmarkt | 130 Schülerinnen waren beim diesjährigen Girls’ Day der SPD-Bürgerschaftsfraktion dabei Von Rainer Glitz Rahlstedt Rund 130 Schülerinnen aus ganz Hamburg waren beim diesjährigen Girls’ Day der SPD-Bürgerschaftsfraktion dabei. Auch acht Schülerinnen aus Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde waren im Rathaus vor Ort. Eingeladen hatte sie die SPD-Abgeordnete Astrid Hennies. „Beim Girls‘ Day können Mädchen in Berufsfelder...

1 Bild

„Girls Day“: Mädchen und Politik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 07.03.2017

Hamburg: Rathausmarkt | SPD-Abgeordnete bietet zehn Plätze für den bundesweiten Aktionstag am 27. April an Langenhorn Dorothee Martin, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete und Kandidatin für den Bundestag im Wahlkreis Nord/Alstertal, ist mit einem Mitmach-Angebot zum „Girls Day“ am 27. April dabei. Unter dem Motto „Mädchen an die Macht: Politik erleben heißt Politik machen“ bietet sie zehn jungen Mädchen die Gelegenheit, einen Tag lang eine Politikerin...

1 Bild

Zum Girls’ Day 2017 nach Berlin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.02.2017

Integrationsbeauftragte Aydan Özoğuz lädt ein Mädchen am 27. April in die Hauptstadt ein. Bewerbung bis 10. Februar Wandsbek Die Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz lädt auch in diesem Jahr ein Mädchen aus ihrem Wahlkreis für einen Tag nach Berlin ein. Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin aus? Und hat Politik etwas mit mir zu tun? Diese Fragen kann eine Teilnehmerin am 27. April 2017, dem bundesweiten...

1 Bild

Ein Tag bei der Müllabfuhr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.05.2016

Lehre, Vergütung, Aufstieg: Mädchen und Jungen aus Hammerbrook besuchen Stadtreinigung

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Girls’ Day in Hamburgs Politik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.03.2016

Schnuppertag am 28. April im Rathaus. Mädchen aus Billstedt und Mümmelmannsberg können sich jetzt bewerben