Glaube

1 Bild

Gibt's im Himmel auch Nutella?

Monika Rehberg
Monika Rehberg | Eppendorf | am 09.02.2016

Hamburg: Evangelische Familienbildung Eppendorf | Tod ist ein schwieriges Thema. Bilderbücher helfen darüber zu reden. Mehrere Titel des gegenwärtigen Buchmarktes werden vorgestellt: Abschied von den Großeltern, Tod eines Geschwisterkindes oder gleichaltrigen Freundes, Tod eines Elternteils, Tod des Haustieres. Wie fragen die Kinder und wie sollten wir Erwachsenen antworten? Wie geht ein kreatives Erinnern? Leitung Beate Wolf EEppJ310 1 x Di 20:00 - 21:30 Uhr /...

1 Bild

Mittwochsrunde - Warum musste mir das passieren?! – Die große Frage an Gott

Renate Endrulat
Renate Endrulat | Hamm | am 12.11.2013

Hamburg: Gemeindehaus Papenstraße 70 | Woher kommt das Leid in unserer Welt? Diese Frage beschäftigt seit Urzeiten Generationen von gottgläubigen Menschen. Gibt es eine umfassend zufriedenstellende Antwort darauf? Viele noch so brillante Gedankenansätze erscheinen letztlich unvollkommen, wenn wir Gott einerseits als gut und mächtig ansehen und andererseits das viele Leid in der Welt sehen. Wie können wir mit diesem Zustand umgehen? Pastorin Ulla Kranefuß vom...

1 Bild

Ramadan-Empfang

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.08.2012

Wandsbek. Traditionellerweise werden im Ramadan Freunde und Bekannte zum Essen eingeladen, um das „Iftar“ (Fastenbrechen) zu begehen. Dabei wird üppig aufgetischt. Zum Iftar-Abend hatte Ahmadiyya Muslim Jamaat Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur in den Wandsbeker Bürgersaal eingeladen. Die islamische Gemeinde, die in Hamburg 1957 die zweite Moschee Deutschlands, die Fazle-Omar Moschee in Eimsbüttel errichtete, bittet...

2 Bilder

Fasten in Langenhorn

Ramadan und seine Gebräuche

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mapembelo!

Langenhorner Katholiken haben Besuch aus Tansania