Gleisdreieck Alsterdorf

1 Bild

Kai Debus: SPD und GRÜNE für weitere Rodungen 1

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 25.02.2016

Hamburg: Gleisdreieck Alsterdorf | Die Abgeordneten von SPD und GRÜNE haben im Regionalausschuss Fuhlsbüttel-Langenhorn-Alsterdorf-Groß Borstel weiteren Rodungen auf dem Areal des Gleisdreiecks Alsterdorf zugestimmt. Die CDU-Fraktion hatte beantragt, für die Bäume auf der sogenannten Vorhaltefläche für die U-Bahn-Betriebsanlage keine Fällgenehmigung zu erteilen. Dieser Antrag wurde von der rot-grünen Mehrheitsfraktion einstimmig und ohne nähere Begründung...

3 Bilder

„Das Planverfahren ist eine Farce“ 13

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 23.02.2016

Rodungen am Gleisdreieck fast beendet. CDU kritisiert Verkehrsführung Feuerbergstraße bei Baustellenbetrieb

4 Bilder

Alsterdorfer Gleisdreieck: Rot-Grün verabschiedet Bebauungsplan 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.02.2016

Naturschützer üben weiter Kritik

1 Bild

Kai Debus, CDU: Tag der Entscheidung 11

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 30.01.2016

Hamburg: Gleisdreieck Alsterdorf | Die letzte öffentliche Anhörung zum Bebauungsplanverfahren "Busbetriebshof Gleisdreieck Alsterdorf" (Alsterdorf 22 / Winterhude 22) findet nun am kommenden Montag, den 1.Februar 2016 um 18.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Robert-Koch-Straße 17 / Ecke Kümmellstraße (Hamburg-Eppendorf) statt. Kai Debus (MdBV), Vorsitzender der CDU Hamburg-Alsterdorf, hatte im Rahmen der letzten Sitzung des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kai Debus, CDU: Anhörung zum Thema "Busbetriebshof Gleisdreieck Alsterdorf" 2

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 13.01.2016

Hamburg: Hamburg-Nord | Nun ist es amtlich: Am 1. Februar 2016 findet im Rahmen der nächsten Sitzung des Regionalausschusses Fuhlsbüttel-Langenhorn-Alsterdorf-Groß Borstel eine öffentliche Anhörung zum Thema "Busbetriebshof Gleisdreieck Alsterdorf" statt. Die CDU-Fraktion um Kai Debus und Nizar Müller konnte eine Anhörung von Vertretern des BUND, NABU, HVV, HHA, der BWVI und der Handelskammer zum Bauvorhaben Busbetriebshof Gleisdreieck im...