Glosse

Schöne Politiker 2

Von Maren Gebhardt-Bruderhausen Neulich beim Fernsehen fiel mir auf, dass sich unsere derzeitigen Politiker irgendwie alle ähneln: Sorgenfalten auf der Stirn und über dem Nasenwulst, herabgezogene Mundwinkel, kleine Äuglein, schlaffe Gesichtszüge. Da kann die Politik ja nur genau so daherkommen: Sorgen im Bundeshaushalt, Krisen auf dem Finanzmarkt. Man befürchtet, verteilt um, nimmt weg, gibt zurück und baut...

1 Bild

Wenn Grüne Rot sehen... 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.07.2015

... möchten sie öfter gleichgeschlechtliche Ampelfiguren

2 Bilder

Vorsicht: Halloween steht vor der Tür

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 02.10.2012

Barmbek. Mitternacht. Aus dem verhängten Fenster weht Musik. Die Puppe vor dem Haus dreht knirschend ihren Kopf. Langsam nimmt sie ihre Sonnenbrille ab... – Spielt sich jede Nacht am Rübenkamp, direkt vor der Stadtteilschule Fraenkelstraße, ein grausiges Schauspiel ab? Alle bisherigen Ermittlungen blieben ergebnislos. Eins ist aber klar: Tagsüber ist keine Regung unter diesen Figuren, die in Lebensgröße im Vorgarten jenes...

Thank you for the music!

Vincent Kranz
Vincent Kranz | Bramfeld | am 27.09.2012

Eine U-Bahnfahrt. Vier Männer steigen ein, singen „Oh Champs-Élysées“ mit Akkordeon und Schellenkranz. Der Typ im Manageranzug gegenüber fängt an, sehr laut in sein Handy – pardon, sein Smartphone – zu sprechen. Eine Dame vergräbt sich noch tiefer in ihr Boulevardblatt. Und ein Mann schreit etwas über die Musik hinweg seiner Freundin zu. Und wer dreht sich lächelnd um und freut sich ob der Darbietung? Richtig. Keiner. Keiner,...