goldbekhaus

1 Bild

Mädchen tanzen gemeinsam mit Frauen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 17.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Generationsübergreifendes Projekt im Goldbekhaus in Winterhude  Winterhude Unter dem Motto „Komm´ und schau ich zeig´ dir was“ gibt es am Freitag, 27. Oktober, (und am 29.10.) um 20.30 Uhr im Goldbekhaus ein ungewöhnliches Tanzprojekt zu sehen: Ein generationsübergreifendes Tanztheater bei dem Kinder ab 3 Jahren mit Frauen bis zum Alter von 76 Jahren zusammen tanzen. Von der Zukunft aus schaut die Choreografin und...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Weltkapelle Wilhelmsburg

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Musik ist unsere Sprache. In der Weltkapelle Wilhelmsburg treffen sich jeden ersten und vierten Montag im Monat geflüchtete und alteingesessene Musiker_innen zum Jammen. Basis der Sessions sind sowohl Musikstücke aus den unterschiedlichsten Gegenden ihrer Heimat als auch Grooves, die offen für Improvisationen sind. Aus den Stammmusiker_innen ist ein Ensemble mit Menschen aus über sechs Nationen entstanden. Erleben Sie die...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Hamburg Premiere: Is it real? - Über das Fremdsein

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Ein Ort zwischen den Welten, ein zeitloser Raum. Die Konvention einer ewig wartenden Gesellschaft - und dann die Ankunft eines Besuchers, der verstört, aber neue Impulse gibt. Wie selbstverständlich mischt sich der Sound eines Saxofons mit barocken Klängen und bildet ungeahnte Synergien. Mit Musik von G. F. Händel, Henry Purcell und Thomas Kessler wird das Fremdsein des Saxofons im Barock in einen gesellschaftlichen Kontext...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: beauty of grey

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | „beauty of grey“ ist die künstlerische Suche nach anderen Dynamiken des Zusammenarbeitens. Kann Bürokratie mit weniger Papier auskommen? Darf Bürokratie emotional sein? Wie erleben (neue) Mitbürger_innen die Papier- und Fragen-Flut? Finden wir zu einer schönen Politik, wenn wir Stereotypisierung vermeiden? Sind unsere Ideen neu und sinnvoll? Die erste Produktion der freien, interkulturellen Gruppe [sa’wa:?] zeigt einen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Spuren in die Zukunft

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Die neue Produktion von Fremd doch nah handelt von Frauen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, die zusammen die Trauerfeier eines Hamburger Kaufmanns vorbereiten sollen. Die Erfahrungen mit dem Toten könnten unterschiedlicher nicht sein. Trauer, Liebe, aber auch Wut und Enttäuschung wechseln sich in den Erinnerungen ab. Trauerrituale verschiedener Religionen, aber auch Erfahrungen mit Flucht und Migration werden...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: Spuren in die Zukunft

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Die neue Produktion von Fremd doch nah handelt von Frauen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, die zusammen die Trauerfeier eines Hamburger Kaufmanns vorbereiten sollen. Die Erfahrungen mit dem Toten könnten unterschiedlicher nicht sein. Trauer, Liebe, aber auch Wut und Enttäuschung wechseln sich in den Erinnerungen ab. Trauerrituale verschiedener Religionen, aber auch Erfahrungen mit Flucht und Migration werden...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / CD Release: Les Hommes du Swing

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Die Musik von Les Hommes du Swing bewegt sich auf den Spuren des legendären Gipsy-Swings Django Reinhardts. Die Brüder Jeffrey und Roberto sind Teil der großen Musikerfamilie Weiss, spielen schon seit ihrer Kindheit zusammen, und manifestieren in der Gruppe die traditionelle Spielweise des Sinti-Jazz oder „Jazz Manouche“. Kennzeichnend hierfür ist die charakteristische Rhythmik, Spielfreude, hohe Virtuosität, Dynamik und...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Herói Negro

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | “Schwarzer Held” erzählt die Geschichte der Sklaverei in Brasilien und das Entstehen der afrobrasilianischen Kulturen. Von schmerzvoll bis ausgelassen – in eindrucksvollen Bildern wird das Leid gezeigt, welches die versklavten Afrikaner_innen erdulden mussten, sowie die kulturellen Widerstandsformen, mit denen sie gegen diese Unterdrückung kämpften: Capoeira, Samba, Maculelê. So wenig wie die Diskriminierung überwunden ist,...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Hamburg Premiere: What our bodies could have become

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Winterhude | am 12.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus | Eine Performance über Körper, die wir hätten werden können, werden sollen, über Körper unter Druck. Wie würden wir aussehen und uns bewegen, wenn wir die Superheldin geworden wären, von der wir früher träumten? Wie würden wir aussehen, wenn wir den Wünschen unserer Mütter und Väter gefolgt wären, an unserem Heimatort geblieben wären? Die Performance forscht an Bewegungen und Körpern, die wir fast geworden wären oder...

2 Bilder

Winterhude: Filmprojekt schafft Integration

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 10.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Goldbekhaus zeigt Filme von und mit Flüchtlingen Chad Smith Winterhude Flüchtlinge – es kommen immer weniger, jetzt steht die Integration der Neu-Hamburger im Mittelpunkt. Doch um sich integrieren zu können, müssen die Menschen, die Furchtbares hinter sich haben, zunächst in ihrer neuen Heimat voll und ganz ankommen und ihre Erlebnisse auch ein Stück weit verarbeiten. Ein Weg dazu ist Kultur, das Kulturzentrum...

1 Bild

Pakman und Depressionen im Goldbekhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Das Kulturzentrum in Winterhude bietet wieder ein volles Programm Winterhude Ein tolles Wochenende naht! Den Auftakt macht am Freitag, den 6.10., um 20.30 Uhr, „Mischpoke“ die ihre neue Klezmer CD „Bloyer fun blo“ vorstellen. In diesem Programm nimmt die Mischpoke ihr Publikum mit auf die Sonnenseiten des Lebens: freudig, hoffnungsvoll, liebend, leidend, aber auch melancholisch und witzig.Spannend wird es für Kinder ab 4...

1 Bild

Flohmarkt und Brückenschlag in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 26.09.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Am 30. September findet im Goldbekhaus der letzte Outdoor-Flohmarkt statt Winterhude Mit dem Flohmarkt am 30. September von 10 bis 16 Uhr beenden wir die diesjährige Outdoor-Flohmarktsaison. Schauen Sie noch mal vorbei und erwerben schon mal eine Winterjacke? Aber keine Sorge, die Flohmärkte gehen weiter, aber in warmen und trockenen Räumen, so am Sonntag, 8.10. mit einem Markt für Kinderklamotten und Spielzeug. Die Musik...

1 Bild

Neue Räume für das Goldbekhaus

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Das Kulturzentrum in Winterhude wird saniert, barrierefrei und bekommt einen Schallschutz Stefanie Hörmann Winterhude Der Aprilscherz brachte den Stein ins Rollen: Ein Mitarbeiter des Goldbekhauses verkaufte am 1. April seinen Traum von der perfekten Sanierung des Kulturzentrums als von der Politik beschlossene Tatsache, verkündete freudig, dass die Bauarbeiten bis zum Herbst abgeschlossen sein würden. „Ein neuartiges...

1 Bild

Gitarrenkunst von Café Del Mundo

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.09.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | In Winterhude geben Jan Pascal und Alexander Kilian im Goldbekhaus ein gemeinsames Konzert Winterhude Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind gegensätzlich wie Wasser und Feuer – und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier Instrumentalkünstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald heraus-fordern und...

1 Bild

Comedy-Benefiz Show in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.05.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Lachen hilft: Künstler verzichten auf Gage – Eintritt für in den Wiederaufbau er Stand Up Paddling Container am Goldbekhaus Winterhude Ende Februar wurde der Stand Up Paddling Container durch Brandstiftung zerstört (das Wochenblatt berichtete). Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 45.000 Euro. Diese Aktion gefährdet nun den Start in die neue Saison. Wir freuen uns sehr, dass sich einige befreundete Comedians und...

1 Bild

Kulturpreis für „Wir im Quartier“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.05.2017

Bezirksversammlung zeichnet Winterhuder Integration aus Winterhude/Uhlenhorst Ganz im Zeichen der kreativen Arbeit mit Geflüchteten stand der Kulturpreis der Bezirksversammlung Hamburg-Nord 2016, der jetzt in der Hochschule für Bildende Künste am Lerchenfeld vergeben wurde. Da die Jury sich unter den vielen Einsendungen nicht für einen Preisträger entscheiden konnte, wurde der mit 2.500 Euro dotierte Kulturpreis, der seit...

1 Bild

Stand up Paddling-Projekt gefährdet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.03.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Schuppen am Goldbekhaus in Winterhude abgebrannt. Brandstifter aus Rache am Werk? Von Christian Hanke Winterhude Der Schock bei den Mitarbeitern des Goldbekhauses war groß, als kürzlich eine Lagerhalle des Stadtteilzentrums am Goldbekkanal abbrannte. Neben der Berufsfeuerwehr war auch die FF Winterhude im Einsatz. Das komplette Stand Up Paddling-Equipment, Boards, Paddel, Schwimmwesten und Anker wurde vernichtet. Doch...

1 Bild

Kampf um Hamburger Comedy Pokal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.01.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Auch im Stadtteil Winterhude treten in einer der zehn Hauptrunden zwei Comedians gegeneinander an. Ziel ist das Halbfinale Winterhude Ende Januar ist es wieder soweit: Der Hamburger Comedy Pokal bringt die Stadt zum Lachen (das Wochenblatt berichtete). Natürlich ist das Goldbekhaus auch dabei. Am 27. Januar um 20 Uhr ist „Anpfiff“ einer der zehn Hauptrunden in Winterhude. Thomas Schwieger aus Hamburg und Stefan Danziger...

1 Bild

Neujahrskonzert im Goldbekhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.01.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | In Hamburg-Winterhude wird das neue Jahr mit dem Trio „Sedaa“ begrüßt Winterhude Das Goldbekhaus begrüßt das neue Jahr mit einer ganz außergewöhnlichen Musik: „Sedaa“ bedeutet im Persischen „Stimme“ und verbindet die traditionelle mongolische mit der orientalischen Musik zu einem ebenso ungewöhnlichen wie faszinierenden Ganzen. Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge – erzeugt mit traditionellen...

1 Bild

Schinkelplatzfest 20 jähriges Jubiläum

Markus Hahn
Markus Hahn | Winterhude | am 22.08.2016

Hamburg: Schinkelplatz | Spiel, Spaß, Spannung sind am 10. und 11. September 2016 auf dem Schinkelplatzfest für alle Kinder und Jugendlichen (natürlich auch für die begleitenden Eltern) garantiert! Im 20. Jubiläumsjahr freuen wir uns ganz besonders darüber, dass unser großes Kinder- und Jugendfest zeitgleich zum Stadtteilfest Winterhude und dem 35. Jubiläumsjahr des Goldbekhauses stattfindet. An zwei Tagen feiern Groß und Klein gemeinsam ihren...

1 Bild

Schinkelplatzfest 20 jähriges Jubiläum

Markus Hahn
Markus Hahn | Winterhude | am 22.08.2016

Hamburg: Schinkelplatz | Spiel, Spaß, Spannung sind am 10. und 11. September 2016 auf dem Schinkelplatzfest für alle Kinder und Jugendlichen (natürlich auch für die begleitenden Eltern) garantiert! Im 20. Jubiläumsjahr freuen wir uns ganz besonders darüber, dass unser großes Kinder- und Jugendfest zeitgleich zum Stadtteilfest Winterhude und dem 35. Jubiläumsjahr des Goldbekhauses stattfindet. An zwei Tagen feiern Groß und Klein gemeinsam ihren...

1 Bild

Schinkelplatzfest 20 jähriges Jubiläum

Markus Hahn
Markus Hahn | Winterhude | am 22.08.2016

Hamburg: Schinkelplatz | Spiel, Spaß, Spannung sind am 10. und 11. September 2016 auf dem Schinkelplatzfest für alle Kinder und Jugendlichen (natürlich auch für die begleitenden Eltern) garantiert! Im 20. Jubiläumsjahr freuen wir uns ganz besonders darüber, dass unser großes Kinder- und Jugendfest zeitgleich zum Stadtteilfest Winterhude und dem 35. Jubiläumsjahr des Goldbekhauses stattfindet. An zwei Tagen feiern Groß und Klein gemeinsam ihren...

1 Bild

Einmal um die Welt „geswitcht“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.07.2016

Seit zehn Jahren verbringen Kinder Ferientage in anderen Familien

1 Bild

Schweizer Comedian Alain Frei "Neutral war gestern"

Laschet Media
Laschet Media | Winterhude | am 12.04.2016

Hamburg: Goldbekhaus | Mit seinem Programm „Neutral war gestern“ nimmt Alain Frei Abschied von der Neutralität und zeigt dabei viel Selbstironie. Darf ein Schweizer anecken? Darf er mit Biss und reichlich Humor so ziemlich alles unter die Lupe nehmen, was ihm vor die Füße fällt? Darf er! Zumal Alain Frei mittlerweile zum Wahlkölner geworden ist. Frei und seine Themen sind zeitgemäß, intelligent und wahrlich nicht neutral. Er bricht mit...

1 Bild

„Es war die Lerche“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.04.2016

Theater Mobile spielt im Winterhuder Goldbekhaus