grüne

1 Bild

SPD und GRÜNE im KRIEG gegen uns und die NATUR!

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 25.11.2016

Diesen Brief verteile ich auch an die Bezirksversammlung in Wandsbek und über alle mir zur Verfügung stehenden Kanäle! Hamburg, den 25. November 2016 Sehr geehrter Herr Paustian-Döscher. (Ich bin ja eigentlich immer höflich) Zunächst gebe ich Ihnen dieses nette Zitat eines gewissen Schweim von den GRÜNEN in Rahlstedt noch einmal mit. Ich hatte es ja gestern auch schon zitiert. Das Schöne ist ja, daß das Netz nie...

2 Bilder

Kleiner aber tragischer Blick in unsere Zukunft !

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 18.11.2016

Wenn wir uns die Planungen der Wirtschaftsförderverbände von Hamburg und Schleswig-Holstein bis 2030 betrachten, dürfen und müssen wir erkennen, daß man plant, sozusamen die gesamte Fläche zwischen Großlohe, bis Trittau und runter zum Autobahndreieck Ost zuzubetonieren. Das würde dann so ausehen, wenn ich aus dem 8.Stock meiner Hauses am Bachstückenring 5 sehen würde. Das erste Panorama wurde irgendwann im August 2016...

2 Bilder

Bürger sollen für ROT-GRÜNE Versäumnisse zahlen

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 14.10.2016

Hamburg: Rathaus | Erst lässt der ROT-GRÜNE Senat die Stadt im Dreck ersticken und jetzt sollen auch noch die Bürger für die Unzulänglichkeiten der regierenden Politiker zahlen. Die Umweltbehörde von Senator Jens Kerstan (GRÜNE) will zukünftig alle Hamburger mithilfe einer neuen Straßenreinigungsgebühr zur Kasse bitten. Darüber bestehe auch schon Einigkeit mit der SPD. Über konkrete Details, vor allem zur Höhe der Gebühr, schweigt sich...

1 Bild

Neuer Blog zum Victoria-Park-Problem !

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 28.09.2016

Für Alle, die ungerne einen Facebook-Account eröffnen wollen, gibt es jetzt die Seite von mir. Dort werde ich alle Interessierten immer auf dem Laufenden halten über das, was bei unserem Problem so geschieht. https://antivictoriapark.wordpress.com/

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Grünen-Politiker: Langer Atem wird oft belohnt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2016

Fraktionschef Michael Osterburg aus Hamburg-Mitte im Sommergespräch

2 Bilder

Halbjahresbilanz: 20.000 mal NEIN! zu Fluglärm

BAW fordert Sofortmaßnahme zur Reduzierung des nächtlichen Fluglärms Die Grenze des Erträglichen ist bereits lange überschritten und die Bevölkerung in Hamburg und im Umland setzt ein vehementes Stoppsignal! Mit fast 20.000 Beschwerden im ersten Halbjahr 2016 über den ausufernden Luftverkehr in Hamburg und im Umland wird ein eindeutiges Signal an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung gesendet, dass die bisher...

1 Bild

Victorapark-Änderung sind nur Lug und Trug !

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 13.07.2016

Offenbar war ein Reporter vom WB anwesend, als uns die Politiker und Beamten die Hucke voll logen! Was die Jobs betrifft von etwa 2500 für Großlohe, die vor allem UNGELERNTEN zugute kommen sollen (das hatte ich irgendwie gar nicht mitbekommen), so wurde ich gestern eines Besseren belehrt, wie vertrauenswürdig solche Angaben sind! Wie Herr Wysocki von der Rahlstedter SPD gestern mitteilte, hatte Jebens vor dem Bau des...

1 Bild

Spaziergang an der „Lebendigen Alster“ mit der GRÜNEN Wahlkreisabgeordneten Ulrike Sparr

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Wellingsbüttel | am 14.08.2015

Hamburg: Bantschowstraße | Am 29. August 2015 lädt die GRÜNE Bürgerschaftsabgeordnete Ulrike Sparr (Wahlkreis 10 Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Langenhorn) zu einem Spaziergang an der Oberalster ein. Dabei wird der BUND-Experte Wolfram Hammer einige der Maßnahmen erläutern, die im Rahmen des Projekts „Lebendige Alster“ die Wasserqualität und ökologische Wertigkeit der Alster verbessern. Zum Ausklang besteht die Möglichkeit zu Gesprächen und Meinungsaustausch...

Stadtteilräte laufen ins Leere

Dorle Olszewski
Dorle Olszewski | Barmbek | am 11.06.2015

Die Sachkenntnis der Fachleute vor Ort ist nicht gefragt In der Bezirksversammlung wurde heute ein eigentlich guter Antrag von der rot-grünen Koalition eingebracht, der vorsieht, jedes Jahr eine Maßnahmenliste für den Radverkehr vom Bezirksamt erstellen zu lassen. Analog zu der Maßnahmenliste für den "Neu- Um- und Ausbau von Straßen", die auch jedes Jahr vom Bezirksamt erstellt wird. Die Ausschüsse der Bezirksversammlung...

Stadtteilräte laufen ins Leere

Dorle Olszewski
Dorle Olszewski | Langenhorn | am 11.06.2015

Die Sachkenntnis der Fachleute vor Ort ist nicht gefragt In der Bezirksversammlung wurde heute ein eigentlich guter Antrag von der rot-grünen Koalition eingebracht, der vorsieht, jedes Jahr eine Maßnahmenliste für den Radverkehr vom Bezirksamt erstellen zu lassen. Analog zu der Maßnahmenliste für den "Neu- Um- und Ausbau von Straßen", die auch jedes Jahr vom Bezirksamt erstellt wird. Die Ausschüsse der Bezirksversammlung...

5 Bilder

Politik gestalten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 12.05.2015

In diesen Ausschüssen arbeiten die Abgeordneten des Wahlkreises mit

1 Bild

GRÜN lädt ein: Besuch der Ausstellung Das Fahrrad

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Barmbek | am 30.01.2015

Hamburg: Museum der Arbeit | Am Sonntag, dem 8. Februar laden die GRÜNEN zum Besuch der Ausstellung "Das Fahrrad" im Museum der Arbeit (U-/S-Bahn Barmbek) ein. Mit dabei sind die Spitzenkandidaten aus den drei Wahlkreisen in Hamburg-Nord, Katharina Fegebank (Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Langenhorn), Eva Gümbel (Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg) und Martin Bill (Eppendorf-Winterhude). Die Förderung des Radverkehrs ist einer von 10 Kernpunkten im Wahlkampf der...

1 Bild

GRÜN lädt ein: Veganer Mittagstisch mit Anton Hofreiter

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Langenhorn | am 30.01.2015

Hamburg: Vegan Eagle | Veganer Mittagstisch im Vegan Eagle mit jeder Menge Infos zu Nachhaltigkeit und ökologischer Landwirtschaft! Mit dabei: Anton Hofreiter, Vorsitzender der GRÜNEN Bundestagsfraktion und Katharina Fegebank, Spitzenkandidatin im Wahlkreis Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Langenhorn. Eine Anmeldung unter: info@gruene-nord.de oder Tel.: 040-512226 (begrenzte Platzzahl) ist erforderlich. Die Teilnahme und der Mittagstisch sind...

3 Bilder

Längerer Radweg? 3

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.01.2015

Grüne fordern Verbindung von Eilbek nach Farmsen

1 Bild

Stürmischer Auftakt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 06.01.2015

Hamburger Grüne läuten Bürgerschaftswahlkampf ein

1 Bild

Grüne Kandidaten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.11.2014

Sie stellen sich zur Bürgerschaftswahl im Februar

1 Bild

GRÜNE beim Fest 100 Jahre Stadtpark

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Winterhude | am 03.07.2014

Hamburg: Stadtpark | Der Kreisverband Hamburg-Nord von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beteiligt sich am 5. und 6.7.2014 von 10-18 Uhr mit einem Infostand am Stadtparkfest in der Otto-Wels-Straße. Dort findet unter anderem die bundesweite GRÜNE Unterschriften-Aktion „Nein zu Gentechnik auf unseren Äckern und in unserem Essen“ statt, mit der die GRÜNEN die Bundesregierung auffordern, sich auf europäischer Ebene aktiv für die Gentechnikfreiheit und gegen...

2 Bilder

Vielfalt und Beteiligung - im Bezirk und in Europa! Diskussion mit Anja Hajduk MdB und Carmen Wilckens

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Altstadt | am 23.04.2014

Hamburg: Barmbek Basch | Am 25. Mai werden die Bezirks- und Europawahlen stattfinden - aus diesem Anlass wollen wir fragen: Wie kann Beteiligung in einer immer vielfältigeren Gesellschaft ermöglicht werden und zu guten Ergebnissen führen. Auf europäischer Ebene werden viele Voraussetzungen und Beschränkungen für Zuwanderung geschaffen: Die sogenannte “Freizügigkeit” ermöglicht vielen Bürgerinnen und Bürgern, innerhalb der Europäischen Union zu...

2 Bilder

Europa in Barmbek: Ein politischer Spaziergang mit Manuel Sarrazin, MdB und Alexandra Blöcker, GRÜNE Spitzenkandidatin im Wahlkreis Barmbek-Süd/Dulsberg

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Winterhude | am 16.04.2014

Hamburg: U-Hamburger Straße | Wenn am Hamburger Hafen die Containerschiffe nach Rotterdam, London und Lissabon auslaufen ist klar: Hamburg ist eine internationale Stadt. Was unsere Stadtteile damit zu tun haben? So einiges! Im Rahmen eines Spaziergangs sollen Barmbek und der Dulsberg einmal mit der „europäischen Brille“ betrachtet werden. Manuel Sarrazin ist für Hamburg im Deutschen Bundestag und hat als europapolitischer Sprecher in krisengeplagten...

2 Bilder

100 Jahre Stadtpark - GRÜNER Rundgang mit Martin Bill, MdHB

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Winterhude | am 16.04.2014

Hamburg: Wasserbecken am Planetarium | Martin Bill, GRÜNER Bürgerschaftsabgeordneter für den Wahlkreis Eppendorf/Winterhude, lädt am 23.4.2014 ein zum Stadtrundgang durch den Stadtpark. Er wird begleitet von Carmen Wilckens, der Spitzenkandidatin der GRÜNEN für die Bezirksversammlungswahl in Hamburg-Nord. In diesem Jahr feiert der Stadtpark sein 100 jähriges Jubiläum. Ein guter Anlass einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und gemeinsam zu schauen,...

1 Bild

„Die Große Koalition verspielt die Chance, die sozialen Sicherungssysteme zukunftsfest zu machen und lässt zentrale soziale Probleme links liegen.“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 07.03.2014

Hamburg, 7. März 2014. „Die Große Koalition strapaziert mit populären Gegenwartsversprechen wie der sogenannten ,Rentenreform‘ den Haushalt und verspielt damit die Chance, die sozialen Sicherungssysteme zukunftsfest zu machen. Sie verschwendet Geld, das an anderer Stelle dringend gebraucht würde, z.B. um gegen Altersarmut vorzugehen oder die Teilhabechancen von Langzeitarbeitslosen zu verbessern.“, so Anja Hajduk,...

Sonnenstich im Winter: Grüne fordern Strände für Hamburg-Nord

Dorle Olszewski
Dorle Olszewski | Eppendorf | am 09.12.2013

An zentralen Verkehrknotenpunkten in Hamburg Nord wollen die Grünen Strandmeilen schaffen, um dem Bürger einmal im Jahr eine "Rückeroberung des öffentlichen Raumes" zu gestatten. Mühlenkamp, Eppendorfer Landstraße und Alsterdorfer Straße sollen ihre Funktion als Verkehrsader einbüßen, so ein Antrag an die Bezirksversammlung Hamburg-Nord. Würde den Grünen das Strandleben in Hamburg wirklich am Herzen liegen, hätten sie sich...

Grüne über Netz-Überwachung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 28.08.2013

Der netzpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, Konstantin Notz, lädt zu einem Vortrag über die „grenzenlose Überwachung durch deutsche und amerikanische Geheimdienste“ ein. Notz will im Gespräch mit den Gästen das Vorgehen der Dienste beleuchten. So sollen Bürger erfahren, wie sie sich vor Totalüberwachung des eigenen Kommunikationsapparates schützen können. (wb) u Donnerstag, 29. August, 19.30 Uhr,...

Radtour mit Grünen-Politikerin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.08.2013

Die Grünen-Spitzenkandidatin Anja Hajduk lädt ein zu einer Radtour durch das Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook Geführt wird die Tour von einem Nabu-Mitglied. Mit etwas Glück gibt es neben Vögeln und Hirschen auch Schwarzwild zu sehen. Die Radtour dauert etwa zweieinhalb Stunden. Anmeldung unter gf@gal-partei-wandsbek.de (wb) u Sonntag, 18. August, 10.30 Uhr. Treffpunkt: Bahnhof Ohlstedt

3 Bilder

Plan: Hummelsbütteler Müllberge sollen höher werden

Hummelsbüttel. Von den Hummelsbüttler Müllbergen genießen Besucher einen traumhaften Blick über die Feldmark, den Hummelsee und Teile der Stadt. Möglicherweise stehen sie künftig noch höher: Der Umweltbehörde liegen Pläne der Firmengruppe Eggers vor, wonach diese über einen Zeitraum von elf Jahren die Müllberge mit insgesamt bis zu 300.000 Kubikmetern Bauschutt und Bodenaushub bis auf 40 Meter anheben möchte. Dies bestätigte...