Grünen

1 Bild

Ferienprogramm: Schatzsuche im Grünen

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 05.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Piraten und Abenteurer aufgepasst: Auf unserem Gut ist ein Schatz versteckt, der unbedingt gefunden werden muss. Lustige und spannende Rätsel müssen gelöst werden. Und zum Schluss gibt es einen kleinen Preis. Also auf ihr Landratten zur großen Schatzsuche! Mehr Informationen und die Anmeldung findet ihr auf unsererWebsite.

1 Bild

Kreisvorstand gewählt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.06.2016

Hamburg-Nord Mit großer Mehrheit wurden die 24-jährige Studentin Alske Freier und der 54-jährige Steuerberater Hans-Joachim Heeg zu Vorsitzenden des Kreisvorstands der Grünen in Hamburg-Nord gewählt. Als weitere Mitglieder des geschäftsführenden Kreisvorstandes wurden Britta Pläschke (Schatzmeisterin) und der Bürgerschaftsabgeordnete aus Hamburg-Nord, Martin Bill (Beisitzer) gewählt. (ch/wb)

1 Bild

„Beitrag im Kleinen“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.09.2015

Sommerfest der Grünen-Bezirksfraktion

1 Bild

Angst vor steigenden Mieten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 10.02.2015

Grüne Bundesvorsitzende Simone Peter auf Wahlkampftour

Anzeige
Anzeige
1 Bild

FDP Hamburg-Nord zum rot-grünen Koalitionsvertrag

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 14.10.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Nach Auswertung der 28-seitigen Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und GRÜNEN in Hamburg-Nord erklärt der Vorsitzende der FDP Hamburg-Nord, Robert Bläsing, MdHB: “Das umfangreiche Koalitionspapier besteht vor allem aus viel Lyrik und ideologischer Symbolpolitik. Die vereinbarten überzogenen Anforderungen bezüglicher der Energieeffizienz werden zum großen Hemmschuh für den Wohnungsbau....

2 Bilder

Vielfalt und Beteiligung - im Bezirk und in Europa! Diskussion mit Anja Hajduk MdB und Carmen Wilckens

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Altstadt | am 23.04.2014

Hamburg: Barmbek Basch | Am 25. Mai werden die Bezirks- und Europawahlen stattfinden - aus diesem Anlass wollen wir fragen: Wie kann Beteiligung in einer immer vielfältigeren Gesellschaft ermöglicht werden und zu guten Ergebnissen führen. Auf europäischer Ebene werden viele Voraussetzungen und Beschränkungen für Zuwanderung geschaffen: Die sogenannte “Freizügigkeit” ermöglicht vielen Bürgerinnen und Bürgern, innerhalb der Europäischen Union zu...

Der Irrsinn hat einen Namen: Die Grünen

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 10.12.2013

Wer befreit uns endlich von den schwachsinnigen Themen der GRÜNEN. Wir setzen uns in Badehose mit Liegestuhl und Sonnenschirm auf die Eppendorfer Landstrasse oder auf den Mühlenkamp ? Und dieser Blödsinn schafft es auch noch auf die erste Seite des Hamburger Abendblattes. Nach längerem Nachdenken fand ich das aber sehr gut, so kann jeder Bürger gleich sehen mit wem sie es zu tun haben. Die Ideen der Grünen sehe ich als...

1 Bild

Straffreiheit für Pädophilie

Wolfgang C. P. Wriedt
Wolfgang C. P. Wriedt | Winterhude | am 16.11.2013

Ha, ich wußte es. Ich wußte schon immer das die GRÜNEN noch mehr Leichen im Keller haben. Aber meine schlimmsten Erwartungen wurden noch übertroffen. In Schleswig- Holstein gab es bei den GRÜNEN in den 80er Jahren Versuche, die Strafbarkeit von Sex mit Kindern abzuschaffen ! ! ! Daran beteiligt war ein Parteimitglied, das später wegen des Besitzes von Kinderpornos verurteilt wurde. Man stelle sich diese Widerlichkeit...

Grünen-Workshop zu Stadt-Natur

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.08.2013

Die Wandsbeker Grünen veranstalten einen öffentlichen Workshop zum Thema „Umwelt findet Stadt“. In Arbeitsgruppen sollen Themen rund um die Natur in der urbanen Umgebung diskutiert werden, unter anderem „Biologische Vielfalt–Palmen für Wandsbek?“. Die Ergebnisse fließen in das Wahlprogramm der Bezirksversammlungswahlen im Mai 2014 ein. Anmeldung unter gf@gruene-wandsbek.de (nas) u Sonnabend, 24. August, 13-18 Uhr im Roten...

1 Bild

Stadtnah und doch im Grünen

Am Flughafen arbeiten, in Parknähe wohnen: Darum ist es in Fuhlsbüttel so schön

1 Bild

Mit Grünen im Bunker

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 09.04.2013

Hamburg: Bunkermuseum | Parteichefin ist am 17. April bei einer Führung dabei

Grüne wollen Ortsverband gründen

Barsbüttel: Didim | Die Partei „Die Grünen“ ist bisher in Barsbüttel nicht vertreten. Das soll sich jetzt ändern, denn die Partei plant, hier einen eigenen Ortsverband zu gründen und hat nun die Landesvorsitzende der Grünen aus dem Kreis Stormarn, Ruth Kastner und Anke Erdmann, die schul- und kitapolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, nach Barsbüttel eingeladen. Sie werden über Bildungspolitik und über Alternativen in der...

1 Bild

Grüner Europa Talk

Jessica Kratt
Jessica Kratt | Winterhude | am 14.09.2012

Hamburg: Fraktionsbüro GAL | Die Grünen in Hamburg-Nord laden zu einem lockeren Gesprächsabend über Europa in Ihre Geschäftsstelle in die Bussestr. 1. Manuel Sarrazin, europapolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion, wird einen kurzen Überblick über seine Arbeit für Europa in Berlin geben und den Gästen für Fragen Rede und Antwort stehen. Neben Manuel Sarrazin wird ebenfalls Katharina Fegebank, europapolitische Sprecherin der Grünen...

1 Bild

Geburtstagsradtour

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 29.08.2012

Der Ortsverband von Bündnis 90/ Die Grünen wird drei Jahre alt. Für die Grünen ist das ein Grund zum Feiern - natürlich im Grünen mit einem Picknick auf dem Waldspielplatz / Naturlehrpfad am Grabauer See. Da gerade die Aktion „Stadtradeln“ läuft, werden die rund zwölf Kilometer zum See geradelt. Die Tour führt über den Voßkuhlenweg nach Fischbek, weiter nach Floggensee und Grabau. Nach einer ausgiebigen Picknick- und...