greenpeace

1 Bild

Umweltschutz zum Anfassen - Greenpeace Ausstellung

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 30.05.2016

Hamburg: GREENPEACE | Aktuelle Kampagnen, errungene Erfolge und spektakuläre Aktionen - all das können Besucher entdecken, wenn sie das Foyer der Greenpeace-Zentrale betreten. Geöffnet von 12.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Zugang zur barrierefreien Ausstellung über die Elbarkaden.

1 Bild

Umweltschutz zum Anfassen - Greenpeace Ausstellung

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 30.05.2016

Hamburg: GREENPEACE | Aktuelle Kampagnen, errungene Erfolge und spektakuläre Aktionen - all das können Besucher entdecken, wenn sie das Foyer der Greenpeace-Zentrale betreten. Geöffnet von 12.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Zugang zur barrierefreien Ausstellung über die Elbarkaden.

1 Bild

Meer erleben - bei Greenpeace

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 30.05.2016

Hamburg: GREENPEACE | So schön, so bedroht: Die faszinierende Welt der Meere steht am 12. Juni im Mittelpunkt der Greenpeace-Ausstellung. Ein buntes Programm wartet auf kleine und große Besucher. Die wilde Schönheit des Wattenmeers erhalten, Wale vor dem Aussterben retten oder das Wasser vom elendigen Plastikmüll befreien – beim Meerestag in der Greenpeace-Ausstellung erzählen Greenpeace-Ehrenamtliche und -Mitarbeiterinnen, weshalb sie sich für...

1 Bild

Greenpeace Hamburg - Vortrag: Geschichte und Aufbau von Greenpeace

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 14.02.2016

Hamburg: Greenpeace Hamburg | Mit Schlauchboot und geliehener Rettungsinsel fing es in Deutschland an. Am 13. Oktober 1980 verhinderten Greenpeacer im niedersächsischen Nordenham das Auslaufen der "Kronos", die Giftsäure in der Nordsee verklappen wollte. In den folgenden Jahren entwickelte sich Greenpeace Deutschland zu einer der stärksten Umweltorganisationen. Mit der Geschichte von Greenpeace entwickelte sich eine Struktur, die für eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der größte Putzlappen der Welt auf dem Rathausmarkt

Marc Hackelbörger
Marc Hackelbörger | Altstadt | am 14.09.2015

Hamburg: Rathausmarkt | Der größte Putzlappen der Welt für die größte Sauerei: Greenpeace sammelt Protest-Putzlappen gegen Shells Ölbohrungen in der Arktis. Über 15.000 Menschen haben sich bereits an dem Protest beteiligt und uns ihre bemalten #ShellNo-Putzlappen zugeschickt. An der Aktion haben sich auch einige Promis beteiligt, z.B. die Herren Bülent Ceylan, Otto Waalkes und Udo Lindenberg! Greenpeace-Aktivisten haben die Lappen zum größten...

1 Bild

Greenpeace Hamburg- Vortrag: Korallenriffe - die Regenwälder der Meere

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 09.02.2015

Hamburg: Greenpeace Hamburg | Korallenriffe sind die größten je von Lebewesen errichteten Gebilde auf der Erde. Neben Beispielen ihrer enormen Artenvielfalt und ihrer Bedeutung für die Menschheit wird vor allem ihr wichtigster Baumeister – der Korallenpolyp – zentraler Inhalt dieses Vortrags sein. Denn nur durch das Verständnis seiner Biologie und der vielfältigen Bedrohungen kann der bereits stattfindende Niedergang der Riffe aufgehalten...

1 Bild

Greenpeace Hamburg - Vortrag: Der Hai - gejagter Jäger

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 09.02.2015

Hamburg: Greenpeace Hamburg | Haie sind faszinierende und besonders wertvolle Tiere. Verschwinden sie aus dem Meer, so kann dies schlimme Folgen nach sich ziehen. Deshalb gehören Haie nicht auf den Esstisch, sondern in den Ozean. In dem Vortrag geht es neben der Schönheit des großen Fisches mit schlechtem Image auch um die Bedeutung der Haie für die Stabilität des Ökosystems und um den Status Quo für den Fortbestand dieser Tiere in der...

1 Bild

Greenpeace Hamburg - Vortrag: Geschichte und Aufbau von Greenpeace

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 09.02.2015

Hamburg: Greenpeace Hamburg | Mit Schlauchboot und geliehener Rettungsinsel fing es in Deutschland an. Am 13. Oktober 1980 verhinderten Greenpeacer im niedersächsischen Nordenham das Auslaufen der "Kronos", die Giftsäure in der Nordsee verklappen wollte. In den folgenden Jahren entwickelte sich Greenpeace Deutschland zu einer der stärksten Umweltorganisationen. Mit der Geschichte von Greenpeace entwickelte sich eine Struktur, die für eine...

1 Bild

Greenpeace-Benefizkonzert

Marc Hackelbörger
Marc Hackelbörger | Eppendorf | am 05.02.2015

Hamburg: Bar 227 | Trotz des Protests von Greenpeace und Millionen von Arktissschützern will Shell auch 2015 wieder in der Arktis nach Öl bohren. Doch wir geben nicht auf! Am 12.02.2015 wird beim zweiten Greenpeace-Benefizkonzert für den Schutz der Arktis gerockt. Spielen werden im Rahmen von Rockdiebar zwei Hamburger Bands und zwar Brit-Rock, Garage, Punkrock und Grunge. KOLLT https://de-de.facebook.com/kolltmusik...

1 Bild

Fahrrad-Demo Arktis-Schutz in Hamburg

Marc Hackelbörger
Marc Hackelbörger | Rotherbaum | am 01.10.2014

Hamburg: Dammtordamm | Fahrrad-Demo Arktis-Schutz in Hamburg: Am Samstag, den 4.10., steigt die große Fahrrad-Demo mitten auf Hamburgs Straßen zum Schutze der Arktis. Alle Infos finden sich hier: https://www.facebook.com/events/768925616498274/?ref=22 und auf der Seite http://www.greenpeace-hamburg.de/ bis dann ...

1 Bild

Fahrrad-Demo Arktis-Schutz in Hamburg

Marc Hackelbörger
Marc Hackelbörger | Eppendorf | am 01.10.2014

Hamburg: Dammtor | Fahrrad-Demo Arktis-Schutz in Hamburg: Am Samstag, den 4.10., steigt die große Fahrrad-Demo mitten auf Hamburgs Straßen zum Schutze der Arktis. Alle Infos finden sich hier: https://www.facebook.com/events/768925616498274/?ref=22 und auf der Seite http://www.greenpeace-hamburg.de/ bis dann ... Marc Hackelbörger AK Arktis Greenpeace Hamburg

2 Bilder

Greenpeace Hamburg - Vortrag: Korallenriffe - die Regenwälder der Meere

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 09.08.2014

Hamburg: Greenpeace Hamburg | Korallenriffe sind die größten je von Lebewesen errichteten Gebilde auf der Erde. Neben Beispielen ihrer enormen Artenvielfalt und ihrer Bedeutung für die Menschheit wird vor allem ihr wichtigster Baumeister – der Korallenpolyp – zentraler Inhalt dieses Vortrags sein. Denn nur durch das Verständnis seiner Biologie kann der drohende und bereits stattfindende Niedergang der Riffe aufgehalten werden. Referent: Michael...

1 Bild

Greenpeace Hamburg-Vortrag : Geschichte und Aufbau von Greenpeace

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 09.08.2014

Hamburg: Greenpeace Hamburg | Mit Schlauchboot und geliehener Rettungsinsel fing es in Deutschland an. Am 13. Oktober 1980 verhinderten Greenpeacer im niedersächsischen Nordenham das Auslaufen der "Kronos", die Giftsäure in der Nordsee verklappen wollte. In den folgenden Jahren entwickelte sich Greenpeace Deutschland zu einer der stärksten Umweltorganisationen. Mit der Geschichte von Greenpeace entwickelte sich eine Struktur, die für eine...

1 Bild

Greenpeace- Hamburg Vortrag: Klima und Meere

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 07.04.2014

Hamburg: GREENPEACE | Das Ökosystem der Meere reagiert sensibel und überaus schnell auf den Klimawandel. Auch werden die Meere seit langem überfischt, verschmutzt und vermüllt. Wie lange können die Weltmeere noch ihre zentrale Rolle im Klimasystem der Erde spielen? Nur starke und funktionierende Meere sind in der Lage, den Auswirkungen des durch den Menschen ausgelösten Klimawandels etwas entgegenzusetzen. Der Vortrag wird sich mit der...

1 Bild

Vortrag Greenpeace-Hamburg: Fünf Gründe gegen den Fleischkonsum

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 05.03.2014

Hamburg: GREENPEACE | Wie hängt ein Kilogramm Rindfleisch mit einer Autofahrt nach Berlin zusammen? Warum ist unser Fleisch so günstig? In diesem Vortrag werden die Klima- und Umweltfolgen des Fleischkonsums erläutert. Danach wird anhand einer Greenpeace-Studie aufgezeigt, wie der Fleischkonsum vermindert werden kann. Referent: Gerald Duckstein (Greenpeace Hamburg) Der Eintritt ist frei. Der Vortrag wird in der neuen Greenpeace-Zentrale...

1 Bild

Vortrag Greenpeace-Hamburg: Die Arktis - Drohen schwarze Zeiten für ein weißes Paradies?

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 05.03.2014

Hamburg: GREENPEACE | In einem Vortrag mit vielen Bildern und kurzen Filmsequenzen berichtet Lothar Hennemann von Greenpeace-Hamburg über die Arktis. Das weiße Paradies mit seinen Tieren und Menschen wird vorgestellt. Die aktuelle Bedrohung der Arktis durch den Klimawandel und durch neue Ölbohrungen wird ausführlich beschrieben. Aktionen und Forderungen von Greenpeace zum Schutz der Arktis bilden den Abschluss des Vortrags. Der Vortrag wird...

1 Bild

Vortrag Greenpeace-Hamburg: Leere Meere - Die weltweite Fischereikrise

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 05.03.2014

Hamburg: GREENPEACE | Wie steht es um die Meere und ihre Fischbestände? Was bringen Fangquoten und Meeresschutzgebiete? Was kann ich als Verbraucher tun? Der Vortrag befasst sich mit den verschiedenen Fangmethoden und den daraus resultierenden Problemen. Es werden auch Lösungen vorgestellt. Referent: Ralf Beckedorf (Greenpeace Hamburg) Der Eintritt ist frei. Der Vortrag wird in der neuen Greenpeace-Zentrale in der Hafencity...

1 Bild

Vortrag Greenpeace-Hamburg: Ökostrom - die Zukunft ist erneuerbar

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 05.03.2014

Hamburg: GREENPEACE | Bereits knapp über 20 Prozent des Stroms wird in Deutschland aus erneuerbaren Energien produziert, Tendenz steigend. Was hat diese Entwicklung begünstigt und wie schaffen wir es, aus Gründen des Klimaschutzes bis 2050 auf 100 Prozent zukommen? Wer nicht bis 2050 warten möchte, kann bereits jetzt 100 Prozent Ökostrom beziehen. Deshalb gibt es auch praktische Tipps: Was macht guten Ökostrom aus und wie finde ich einen...

1 Bild

Vortrag Greenpeace-Hamburg : Das Wattenmeer - wild und wunderschön

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 19.10.2013

Hamburg: GREENPEACE | Das Wattenmeer der Nordsee zwischen dem niederländischen Den Helder und dem dänischen Esbjerg ist das größte zusammenhängende Wattgebiet der Welt und gehört zu den letzten großen weitgehend naturbelassenen Landschaften Mitteleuropas. Ebbe und Flut im ständig wiederkehrenden Wechsel sowie Wind und Wetter bestimmen hier das Leben. Was auf den ersten Blick nicht gerade einladend aussieht, ist das Zuhause für mehr als 10.000...

1 Bild

Vortrag Greenpeace-Hamburg : Korallenriffe - die Regenwälder der Meere

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 10.10.2013

Hamburg: GREENPEACE | Korallenriffe sind die größten je von Lebewesen errichteten Gebilde auf der Erde. Neben Beispielen ihrer enormen Artenvielfalt und ihrer Bedeutung für die Menschheit wird vor allem ihr wichtigster Baumeister – der Korallenpolyp – zentraler Inhalt dieses Vortrags sein. Denn nur durch das Verständnis seiner Biologie kann der drohende und bereits stattfindende Niedergang der Riffe aufgehalten werden. Referent: Michael...

Urwaldschutz ist Klimaschutz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 30.04.2012

Hamburg: Greenpeace | Winterhude. Wälder tragen entscheidend zur Stabilisierung unserer Lebensgrundlagen bei. Die biologische Vielfalt in Waldökosystemen ist weltweit bedroht. Obwohl verschiedene andere Faktoren dabei eine Rolle spielen, trägt die Holz- und Papierindustrie international die Hauptverantwortung. Referentin Jeanette Burkhardt stellt das Konzept „Urwaldschutz ist Klimaschutz“ vor. (ne) Mittwoch, 2. Mai, 19.30 Uhr, Greenpeace,...