Griechen

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 18.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 13.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 12.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...

1 Bild

Taschenlampenführung: Mythen der Griechen

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 12.01.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | In der einstündigen Taschenlampenführung besuchen wir die griechische Unterwelt, den abgedunkelten Kubus. Anhand der Statuen von Hygieia, Hermes und Athene werden Geschichten der alten Griechen erzählt und kindgerechte Verknüpfungen zur Hamburger Geschichte der Wasserversorgung und Brunnenkultur gezogen. Um wieder zurück in die Welt der Lebenden zu kommen, müssen wir uns durch ein Labyrinth kämpfen und ein Rätsel...