Hamburg Airport

1 Bild

Gefängnis statt Flugreise

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 8 Stunden, 31 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | 42-Jähriger muss Ersatzfreiheitsstrafe absitzen Fuhlsbüttel Am Freitagabend (18. August) wollte ein 42-Jähriger vom Flughafen Hamburg in Richtung Bulgarien fliegen. Bei der Ausreisekontrolle musste er seinen Personalausweis vorlegen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten der Bundespolizei fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hamburg vorlag. Ihm wurde der vorsätzliche Verstoß gegen das...

1 Bild

Mann verpasst Flug wegen Haftbefehl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 8 Stunden, 34 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Bundespolizisten nehmen Gesuchten am Hamburg Airport fest Fuhlsbüttel Am Donnerstagnachmittag (17. August) vollstreckten Bundespolizisten einen Haftbefehl gegen einen 30 Jahre alten Mann. Der Mann war auf dem Weg nach Antalya. Bei der Ausreisekontrolle legte der Mann seinen türkischen Reisepass vor. Beim Abgleich seiner Daten mit dem polizeilichen Fahndungssystem stellten die Beamten fest, dass der Mann von der Hamburger...

2 Bilder

Neuer Fluglärm-Rekord 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 25.07.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Der Bund fordert konsequentes Nachtflugverbot am Hamburg Airport Von Waltraut Haas Hamburg Der Bund schlägt Alarm: der nächtliche Fluglärm am Hamburg Airport sei im ersten Halbjahr 2017 drastisch angestiegen. Verspätete Starts und Landungen nach 23 Uhr hätten sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 sogar noch mehr als verdoppelt. Die geltenden Betriebszeiten würden weiter massiv verletzt; die angekündigte...

2 Bilder

Der Duft der großen weiten Welt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 25.07.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Geheimtipp der Woche: Flughafen-Modellschau am Hamburg Airport. Teil 3 der Sommerserie Von Claus Hönig Hamburg 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr: Taxifahrerinnen und Taxifahrer sind immer und überall unterwegs. Sie kennen die Freie und Hansestadt Hamburg besser als alle anderen. Grund genug, in unserer Sommerserie nachzufragen, welche Geheimtipps sie für die Leserinnen und Leser des Hamburger...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Haftbefehl wegen 8,07 Euro

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 24.07.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Ankunft im Flughafen Hamburg endet fast hinter Gittern Fuhlsbüttel Am Hamburg Airport vollstreckte die Bundespolizei am Montag (17. Juli) einen Haftbefehl gegen einen 28 Jahre alten Mann, der aus der Türkei einreiste. Dieser hatte im Jahr 2015 falsch geparkt, die Strafgebühr in Höhe von 15 Euro aber nur teilweise gezahlt. Da noch 8,07 Euro der Geldbuße fällig waren, wurde er von der Staatsanwaltschaft Stade mit einem...

1 Bild

Startbahn bis 21. Juni gesperrt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 13.06.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Hamburger Airport führt Ausbesserungsarbeiten durch Fuhlsbüttel Der Hamburger Flughafen führt auch in diesem Jahr die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür ist die Start- und Landebahn 05/23 (Niendorf/Langenhorn) noch bis einschließlich Mittwoch, 21. Juni, 23 Uhr, außer Betrieb. Unter anderem gehören zu den Arbeiten die Beseitigung von...

2 Bilder

Hamburg Airport: Mehr Platz für die Feuerwehr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 06.06.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Umbau des Feuerwehr-Gebäudes beendet: Wehr ist fit für die Zukunft Fuhlsbüttel Ein großer Schriftzug „Feuerwehr Fire And Rescue“ verrät schon von weitem, was sich in dem Gebäude seitlich der Start-Landebahn in Langenhorn befindet: Die „neue“ Feuerwehr. Für rund 7,5 Million Euro wurde das Gebäude nun fit für die Zukunft gemacht. „Mit dem Fortschritt der Luftfahrt steigen auch die Anforderungen an unsere Werkfeuerwehr – ein...

2 Bilder

Wahlkampf mit Fluglärm?

Norderstedter Politiker fordern Prüfung der Starts und Landungen in den Tagesrandzeiten Von Burkhard Fuchs Norderstedt Der vom Flughafen Fuhlsbüttel ausgehende Fluglärm ist ungleich verteilt. Fast jede zweite Maschine, die Hamburg ansteuert oder von hier aus startet, ist im Luftraum von Norderstedt zu hören und beeinträchtigt vor allem die Menschen des Stadtteils Garstedt. Dies ist seit vielen Jahren ein immer...

2 Bilder

Verspätungen am Flughafen werden teuer 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 09.05.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Airport Hamburg bittet ab Mitte Juli Fluglinien, die verspätet zur Nachtzeit landen, kräftig zur Kasse Von Olaf Jenjahn Fuhlsbüttel Verspätete Landungen auf dem Hamburger Helmut-Schmidt-Airport sind ein großes Ärgernis (das Wochenblatt berichtete). Jetzt geht es den Airlines ans Geld. Die neue Entgeltordnung des Flughafens, die am 14. Juli in Kraft tritt, sieht vor, dass Flugzeuge, die in Hamburg verspätet zur Nachtzeit...

1 Bild

Kultur im Flughafen Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 11.04.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | „Kunst am Gate“: Passagiere können eine Foto-Ausstellung vor dem Abflug besuchen Von Olaf Jenjahn Fuhlsbüttel Vier Mal im Jahr kommen Hamburger Airport-Passagiere für Kurz- und Mittelstrecken in den Genuss, sich vor ihrem Abflug an schön anzusehenden Kunstwerken zu erfreuen. Mit „Kunst am Gate“ bietet der Flughafen seit Anfang 2016 Kunstschaffenden die Möglichkeit, ihre Werke im Wartebereich der Gates C09 – 14 zu...

1 Bild

Verlosung: 50 Tickets für Flughafen-Modellschau

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 11.04.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Wer einen Blick hinter die Kulissen des Hamburger Airports werfen will, macht mit beim Gewinnspiel Hamburg Wer die Faszination des Fliegens hautnah erleben möchte, der ist am Hamburg Airport richtig – auch ohne Ticket. Denn die flughafeneigene Modellschau lässt die Herzen von großen und kleinen Luftfahrt-Fans höher schlagen. Während 8.000 Leuchtdioden die Anlage im Maßstab 1:500 in ein Lichtermeer verwandeln, erfahren die...

2 Bilder

Flugplan ist auf Sonne eingestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 28.03.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Malta, Bologna, Valencia: Airport Hamburg bietet ab sofort neue Ziele Richtung Süden Von Marco Dittmer Hamburg Zeitgleich mit der Umstellung auf die Sommerzeit hat der Hamburger Flughafen seinen Flugplan auf Sonne umgestellt. Rund 60 Fluggesellschaften starten seit Sonntag zu insgesamt 130 Zielen. Die meisten Destinationen sind Urlaubs- und Badeziele im Süden wie Verona, Malta oder Ibiza. „Ob für Städtetrips, Badeurlaube...

2 Bilder

Traumjob bei der Flughafen-Wache

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 28.02.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Das Polizeikommissariat 34 sorgt mit Bundespolizei und Zoll für die Sicherheit am Hamburg Airport Von Thomas Oldach Hamburg-Fuhlsbüttel Es gibt in ganz Hamburg wohl nur wenige Bereiche, an dem man sich sicherer fühlen kann, als am Flughafen Helmut Schmidt. Sowohl Zoll, Bundespolizei als auch die Außenstelle des Polizeikommissariats 34 in Langenhorn sind dort im Einsatz. Trotz unterschiedlicher Aufgabenbereiche ziehen alle...

2 Bilder

Bauarbeiten am Hamburg Airport

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 21.02.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Reisende sollten mehr Zeit für Check-In und Gepäckabfertigung einplanen Von Olaf Jenjahn Hamburg-Fuhlsbüttel Noch bis Juni dauert die dritte Phase der Vorfeld-Erneuerung am Hamburger Airport an. Hier werden 31.700 Quadratmeter des Vorfeldes rund um die Gates erneuert. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung sämtlicher Leitungen, technischer Einrichtungen sowie der Oberfläche. Dabei wird der Asphalt lagenweise abgefräst,...

1 Bild

Reizgas-Alarm: Flughafen Hamburg vorübergehend evakuiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Großeinsatz für die Feuerwehr Hamburg – 68 Verletzte. Die Polizei ermittelt Hamburg-Fuhlsbüttel Am Sonntagmittag (12. Februar) musste der Hamburger Flughafen zeitweilig komplett gesperrt werden. Grund war ein Reizgas, das aus bislang unbekannter Ursache freigesetzt wurde. Es trat im Bereich der Zentralen Sicherheitskontrolle in der sogenannten Plaza aus. Flughafengäste klagten über Augenbrennen, Reizhusten und Übelkeit....

1 Bild

Millionenbetrüger am Hamburg Airport gefasst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Der Beschuldigte wurde europaweit gesucht. Ihm werden 97 Betrugsfälle vorgeworfen Hamburg-Fuhlsbüttel Der 38 Jahre alte Mann, der am Donnerstagnachmittag aus Istanbul in Hamburg landete, war europaweit zur Fahndung ausgeschrieben. Bei der Einreisekontrolle wurde sein Reisepass überprüft und brachte im Fahndungssystem einen Treffer. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Hamburg gesucht. Sie wirft ihm gewerbs- und...

1 Bild

Fluggästen ist übel – Pilot kehrt nach Hamburg zurück

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 30.01.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Ein unbekannter Geruch in der Maschine verursacht Atemwegsreizungen Hamburg-Fuhlsbüttel Am Sonntagabend (29. Januar) bemerkten Crewmitglieder eines Passagierflugzeugs kurz nach dem Start ungewöhnliche Gerüche. Die Maschine vom Typ Airbus A 319 war auf dem Weg von Hamburg nach Stockholm, als die unangenehmen Gerüche bei einigen Insassen Übelkeit und Atemwegsreizungen verursachten. Der Pilot der Maschine beschloss daraufhin,...

1 Bild

Geld für Fluglärmschutz

Hamburg Airport und Norderstedt stellen für Garstedter Haushalte 200.000 Euro für Schallschutz bereit Von Claudia Blume Norderstedt 200.000 Euro investieren die Stadt Norderstedt und der Flughafen Hamburg zu gleichen Teilen bis Ende 2017 in Schallschutzmaßnahmen für rund 3000 Garstedter Haushalte. Mit dem freiwilligen Lärmschutzprogramm 8+ wird der Einbau von Schalldämmlüftern in Schlafräumen und Schallschutzfenstern in...

1 Bild

Kai Debus, CDU Hamburg: Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen"

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 19.10.2016

Hamburg: Goethe-Gymnasium | Die "Initiative gegen Fluglärm im Hamburger Westen" (IFL), lädt zu einer weiteren Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen" ein. Wann? Montag, 7. November 2016 um 19.00 Uhr Wo? Aula des Goethe-Gymnasiums, Rispenweg 28, 22547 Hamburg Wer? Stephan Jersch (MdHB), DIE LINKE Dennis Thering (MdHB), CDU Anne Krischok (MdHB), SPD Diskussionsthemen: - Erhöhtes Flugaufkommen im Hamburger...

3 Bilder

Faszination Flughafen - mit Christoph Ploß und Kai Debus am HAM Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 16.10.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Am Samstag, den 15. Oktober waren 35 interessierte Hamburger Bürger auf Einladung des Kreisvorsitzenden der CDU Hamburg-Nord, Christoph Ploß, und des Hamburger Luftfahrtexperten Kai Debus zu Gast am Hamburg Airport. Während der dreieinhalbstündigen Veranstaltung erhielten die Teilnehmer einen faszinierenden Einblick in die Abläufe des fünftgrößten Flughafen Deutschlands. Nach einer kurzen Begrüßung durch Christoph Ploß und...

1 Bild

tesa zu Besuch am Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 12.10.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Am Samstag, den 8. Oktober waren Keno Ahlrichs und die „tesa Young Connection“ auf Einladung des Hamburger Luftfahrtexperten Kai Debus zu Gast am Hamburg Airport. Bei der rund dreistündigen Veranstaltung erhielten die Teilnehmer einen umfangreichen Einblick in die Abläufe des fünftgrößten Flughafen Deutschlands. Zunächst gab es von Axel Schmidt, Leiter Zentralbereich Umwelt, in der Modellschau einen ausführlichen...

3 Bilder

"tesa Young Connection" am Hamburg Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 12.10.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Am Samstag, den 8. Oktober waren Keno Ahlrichs und die „tesa Young Connection“ auf Einladung des Hamburger Luftfahrtexperten Kai Debus zu Gast am Hamburg Airport. Bei der rund dreistündigen Veranstaltung erhielten die Teilnehmer einen umfangreichen Einblick in die Abläufe des fünftgrößten Flughafen Deutschlands. Zunächst gab es von Axel Schmidt, Leiter Zentralbereich Umwelt, in der Modellschau einen ausführlichen...

2 Bilder

Programm gegen Fluglärm in Norderstedt

Mit Hamburg Airport investiert die Stadt in die Schallisolierung von Fenstern. Hausbesitzer können Antrag stellen

1 Bild

Mit Christoph Ploß und Kai Debus zum Hamburg Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 28.09.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Der Kreisvorsitzende der CDU Hamburg-Nord, Christoph Ploß, und der Vorsitzende der CDU Hamburg-Alsterdorf, Kai Debus, laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Besichtigung des Hamburg Airport ein. "In den letzten zwei Wochen kamen viele vom Fluglärm betroffene Anwohner aus Alsterdorf, Barmbek und Winterhude auf uns zu, um sich über das hohe Flugaufkommen zu beschweren", so Kai Debus, Luftfahrtexperte der...

1 Bild

Politischer Abend am Flughafen

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 09.09.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Am Dienstag, 13. September um 18.30 Uhr, findet am Hamburg Airport in Terminal 2 auf dem Top-Deck der "Politische Abend 2016" statt. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine persönliche Einladung erforderlich.