Hamburg Mitte

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von SPD, CDU und Grüne aus Hamburg-Mitte für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg-Mitte Der Landeswahlausschuss hat 16 Parteien für die Bundestagswahl am 24. September zugelassen. Das gilt auch für deren Landeslisten und die Direktkandidaten in den sechs Hamburger Wahlkreisen. Damit können jetzt die Stimmzettel gedruckt werden. Diese werden...

1 Bild

Illumination für Hamburg Pride Week

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 08.08.2017

Hamburg: Klosterwall 8 | Strahlkraft für Gleichberechtigung. Das Bezirksamt Hamburg-Mitte leuchtet bunt Hamburg Das Gebäude des Bezirksamts Hamburg-Mitte wurde während der Hamburg Pride Week (CSD) mit einer Lichterinstallation angestrahlt. Zusammen mit den Linken haben die Fraktionen von SPD und Grünen nach eigenen Angaben hierfür 10.000 Euro an Zuschüssen bereitgestellt. SPD-Fraktionschef Arik Willner sagte, er freue sich, „dass wir dieses Jahr...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von FDP, AfD und Linke aus Hamburg-Mitte für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg-Mitte Am 24. September wählt Deutschland die Zusammensetzung des 19. Deutschen Bundestags. Die Bürger bestimmen, wer künftig regiert. Und das geschieht nach dem Prinzip der sogenannten personalisierten Verhältniswahl. Das heißt: Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen....

1 Bild

Bundestagswahl: Bezirksamt sucht Wahlhelfer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.07.2017

Hamburg-Mitte braucht noch ehrenamtliche Helfer. Es gibt auch eine Aufwandsentschädigung Billstedt Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September sucht das Bezirksamt Hamburg-Mitte noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Die Wahlgeschäftsstelle freut sich über Wahlberechtigte, die am Wahltag Zeit und Lust haben, ehrenamtlich in einem der 189 Wahllokale zwischen Billstedt und Finkenwerder oder in einem der 80...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hamburg-Mitte wählte stets SPD

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.07.2017

Bundestagswahl 2017: Das Wochenblatt stellt den Wahlkreis 18 vor Von Rainer Glitz Hamburg Die Hansestadt hat insgesamt sechs Wahlkreise, in denen Direktkandidaten um die Erststimme werben. Zum Wahlkreis 18, Hamburg-Mitte, gehören folgende Stadtteile aus dem gleichnamigen Bezirk: Billbrook, Billstedt, Borgfelde, Finkenwerder, HafenCity, Hamburg-Altstadt, Hammerbrook, Hamm, Horn,die Insel Neuwerk, Kleiner Grasbrook,...

5 Bilder

Bezirkschef Droßmann stellt sich Leserfragen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 08.02.2017

Hamburg: Klosterwall 4 | Über 50 Wochenblatt-Leser aus Hamburg-Mitte äußern ihre Sorgen, Kritikpunkte und stellen Fragen zu ihrem Stadtteil St. Georg Von Nicola Krüger St. Georg Kein Blatt vor den Mund nahmen die über 50 Wochenblatt-Leser, die unserem Aufruf folgten und uns mitteilten, was ihnen an ihrem Stadtteil nicht gefällt. Viele Wünsche, noch mehr Kritik, aber auch das ein oder andere Lob landeten so auf dem Tisch der Redaktion. Falko...

7 Bilder

Bezirkschef Droßmann über Probleme im „Revier“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 07.02.2017

Hamburg: Klosterwall 4 | Über 50 Wochenblatt-Leser aus Hamburg äußern ihre Sorgen, Kritikpunkte und stellen Fragen zu ihrem Stadtteilen Hamm/Horn Hamm/Horn Kein Blatt vor den Mund nahmen die über 50 Wochenblatt-Leser, die unserem Aufruf folgten und uns mitteilten, was ihnen an ihrem Stadtteil nicht gefällt. Viele Wünsche, noch mehr Kritik, aber auch das ein oder andere Lob landeten so auf dem Tisch der Redaktion. Falko Droßmann (SPD),...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg löscht brennenden Lkw

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 23.01.2017

Hamburg: Roßdamm | Umgestürzter Laster war zuvor von der Fahrbahn abgekommen Hamburg-Mitte Im Stadtteil Kleiner Grasbrook ist am Donnerstagabend (19. Januar) ein Lastwagenfahrer aus bislang unbekannter Ursache im Roßdamm von der Fahrbahn abgekommen und in das Gleisbett der Hafenbahn gestürzt. Der Brummifahrer hatte Glück und blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Lkw fing kurz darauf Feuer. 22 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg löschten den...

5 Bilder

Wochenblatt-Aktion: Was stört Sie an Ihrem Stadtteil? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 18.01.2017

Ihre Meinung zählt! Werden Sie Leserreporter für Hamburg-Mitte. Schreiben Sie uns Ihre Fragen – Bezirkschef Droßmann steht Rede und Anwort Hamburg-St. Georg Das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt, da gehören viele gute Vorsätze bereits der Vergangenheit an. Etwas sollte sich ändern, Laster wegfallen, aber vor allem sollte alles besser werden. Auch vor unserer Haustür wird sich 2017 einiges ändern. Große Bauvorhaben...

6 Bilder

Wochenblatt-Aktion: Was stört Sie an Ihrem Stadtteil? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.01.2017

Ihre Meinung zählt! Werden Sie Leserreporter für Hamburg-Mitte. Schreiben Sie uns Ihre Fragen – Bezirkschef Droßmann steht Rede und Anwort Von Nicola Krüger Billstedt/Horn Das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt, da gehören viele gute Vorsätze bereits der Vergangenheit an. Etwas sollte sich ändern, Laster wegfallen, aber vor allem sollte alles besser werden. Auch vor unserer Haustür wird sich 2017 einiges ändern. Große...

1 Bild

Silvesterraketen in Hamburg: Vorsicht bei Reetdächern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.12.2016

Böller und Raketen sind in der Nähe von Reetdach- und Fachwerkhäusern verboten, warnt das Bezirksamt Mitte. Geldbuße von bis zu 50.000 Euro möglich Hamburg Das Bezirksamt Mitte weist darauf hin, dass das Abbrennen von sämtlichen pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Reetdach- und Fachwerkhäusern verboten ist. Bei Raketen mit Eigenbetrieb ist ein Abstand von mindestens 200 Metern (gemessen in Luftlinie)...

1 Bild

Spenden für Vereine im Bezirk Mitte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 20.12.2016

Sparda-Bank will in Hamburg vor Ort helfen und unterstützt die Arbeit mit Kindern und Sportaktionen Von Frank Berno Timm Billstedt/Hamm/Horn/City Eine schlichte Spendenübergabe im Büro des Bezirksamtsleiters Mitte ist zum Gespräch darüber geworden, welche dringenden Aufgaben in unserer Gesellschaft anstehen – nicht nur in Hamburg. Bezirksamtsleiter Falko Droßmann genießt diesen Termin: Vertreter der Sparda-Bank und drei...

1 Bild

Das "OFFENE ATELIER"

Erich Heeder
Erich Heeder | Mümmelmannsberg | am 22.11.2016

Hamburg: Mümmelmannsberg | Das "Offene Atelier in Mümmelmannsberg e.V. läd zur Kunstausstellung ein. Seit nun mehr als 30 Jahre gibt es das "Offene Atelier e.V." in der Großen Holl 22. Es mag den einen oder anderen bekannt sein, oder auch nicht, des halb laden wir sie ein, zur Kunstausstellug vom Dezember 2016 bis zum Anfang April 2017. Wir sind auch nach terminlichen Vereinbarungen zu erreichen, unter der Telefonnummer 040-713 60 46 oder...

1 Bild

Bürgersprechstunde bei Bezirkschef Droßmann

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.10.2016

Anwohner von Hamburg-Mitte können sich noch für die Sprechstunden am 19. Oktober und 16. November anmelden

1 Bild

Drogendealer in Hamburg-Mitte festgenommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 20.09.2016

Polizei erwischt zwei Männer beim Verkauf von Drogen in Borgfelde und in St. Georg

1 Bild

Radfahrer in Hamburgs City bei Unfall schwer verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 19.09.2016

Das Opfer hat offenbar das Rot einer Ampel am Neuen Jungfernstieg missachtet

1 Bild

CDU-Politiker über Wohnungsbau und Geld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 07.09.2016

Der Rechtsanwalt Gunter Böttcher leitet die Fraktion der CDU in Hamburg-Mitte

1 Bild

Marketing Club Hamburg: "Wissen & Wein" in der wineBANK, 14.9., 19 Uhr: "Sportunfälle sind kein Schicksal - die Präventionskampagne der VBG im Profifußball"

Der gesetzliche Auftrag der VBG ist die Wiederherstellung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Versicherten mit allen geeigneten Mitteln. Zu den Versicherten der VBG gehört auch der bezahlte Sport. Darunter auch der Profifußball. Mit durchschnittlich 2,4 Verletzungen pro Spieler und Saison, entstehen für die VBG erhebliche Entschädigungsleistungen. Um diese Kosten langfristig zu senken und die bezahlten Fußballer vor...

2 Bilder

3 Skulpturen opfern ??

Erich Heeder
Erich Heeder | Mümmelmannsberg | am 23.08.2016

Hamburg: Mümmelmannsberg | Auf dem Bauspielplatz in Mümmelmannsberg, stehen drei verlassene Figuren auf dem Hof. Diese sollen nun geopfert werden, wie steht noch nicht fest. Da mir diese Figuren zu schade sind, um sie zu opfern, würde es mich sehr freuen, wenn es jemanden gibt, der sie haben möchte. Vielleicht werden sie wieder in stand gesetzt, oder sie tauchen repariert wieder im Bezirk Billstedt auf ?? Das heißt, wer sie haben möchte, der muß...

1 Bild

Sommer-Interview mit SPD-Fraktionschef

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 03.08.2016

Arik Willner ist Chef der SPD in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte

3 Bilder

Der Kampf - der keiner ist !! 2

Erich Heeder
Erich Heeder | Billstedt | am 18.07.2016

Hamburg: Kirchsteinbek | Am heutigem Tage erscheint in der Hamburger Morgenpost dieser Atikel. Gleichzeitig findet im HINZ&KUNZT Vertrieb eine Pressekonverenz statt !! Als lang jähriger Verkäufer kann ich nur sagen: "Ich habe keine Ahnung von einem Kampf", weil es keine Kämpfe gibt. Hier und da taucht mal einer auf, der den Großen spielt, mehr aber auch nicht. Es wurden aber auch schon schlimme Dinge berichtet, das ist mir bewußt. Aber wo es...

1 Bild

Billstedt: Zu wenig geförderter Wohnungsbau? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 12.07.2016

Kontroverse Debatte in der Bezirksversammlung Mitte um Zahlen

1 Bild

freiwillig......engagiert für unser Hamburg....und in der Metropolregion

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | St. Georg | am 05.06.2016

Hamburg: FreiwilligenBörseHamburg | Schnappschuss

1 Bild

"Die drei-generationen-werkschau".

Erhard Untiet
Erhard Untiet | Rothenburgsort | am 11.05.2016

Hamburg: Dataport | Liebe Kunstfreundin, lieber Kunstfreund, liebe Künstlerinnen und Künstler...liebe Wandsbeker ...als nächstes präsentieren wir in Hamburg-Rothenburgsort eine Werkschau einer Hamburger Künstlerfamilie...namens Untiet. Unter dem Titel: "Die drei-generationen-werkschau". Gezeigt werden Arbeiten von Helmut Untiet (1930-) Malerei und Grafik, Rita Untiet (1934 -2014 (t)) Naive Malerei, Erhard Untiet (1955-) Monochrome...

3 Bilder

Senat halbiert Budget

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 05.04.2016

Sportstätten in Hamburg-Mitte von Kürzungen bei Sanierungen betroffen