Hamburger Kunsthalle

1 Bild

Luther, Cranach und Runge in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 09.08.2017

Hamburg: Glockengießerwall 5 | Rahlstedter Kulturverein lädt am 17. August in die Kunsthalle ein Hamburg-Rahlstedt Der Rahlstedter Kulturverein lädt zu einer weiteren Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Gabriele Himmelmann ein. Thema ist die Hamburger Kunsthalle. Hier erklärt die Expertin allen Kunstinteressierten aus Rahlstedt die Bilder Lucas Cranachs des Älteren, die Kunst der Niederlande sowie die protestantischen Bildkonzepte bei Friedrich und...

2 Bilder

„Buchstabensalat“ in der Hamburger Kunsthalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 26.07.2017

Hamburg: Glockengießerwall 5 | 22 Künstler spüren in der Ausstellung „Arts and Alphabet“ dem Wechselverhältnis von Bild und Schrift nach Von Frank Berno Timm Hamburg-City Wenn der Hamburger Sommer sich eher von seiner grauen Seite zeigt, ist ein Besuch in der Hamburger Kunsthalle immer eine gute Alternative. Zumal dann, wenn die neue Ausstellung „Arts and Alphabet“ auf dem Programm steht. Die neue Schau ist bis zum 29. Oktober in den beiden oberen...

1 Bild

Freier Eintritt in die Hamburger Museen am Tag nach dem G20-Gipfel – Eine sinnstiftende Geste an die Stadtgesellschaft

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 29.05.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Auf Vorschlag der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen soll am 9. Juli, einen Tag nach Ende des G20-Gipfels in Hamburg, der Besuch aller städtischen Museen kostenlos sein. Rot-Grün will damit eine sinnstiftende Geste des Dankes in die Stadtgesellschaft senden. In manchen Ausstellungen lassen sich Querverbindungen zu aktuellen Debatten in der Stadt und der Welt finden, was somit auch den Bogen zu G20 spannt und die...

2 Bilder

Hamburgs Museen haben hochgesteckte Ziele

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 25.01.2017

Hamburg: Glockengießerwall 5 | Kunsthalle und Deichtorhallen präsentieren ihr großes Jahresprogramm Hamburg Hamburgs Kunstmagnete, die Deichtorhalle und die Kunsthalle, blicken nach einem Rekordjahr weiter optimistisch in die Zukunft. Mit dem aktuellen Programm wollen die Häuser noch mehr Besucher in ihre Hallen locken. Einen Besucherrekord wie die Kunsthalle konnte Deichtorhallen-Intendant Dirk Luckow zwar nicht verkünden, freute sich aber über einen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gedenkausstellung in der Hamburger Kunsthalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 28.12.2016

Hamburg: Glockengießerwall 5 | „Mit dem inneren Auge sehen“ ist dem 2014 verstorbenen Kunstsammler Klaus Hegewisch gewidmet Hamburg-City Dem im Jahr 2014 verstorbenen Hamburger Kunstsammler Klaus Hegewisch ist eine Gedenkausstellung der Hamburger Kunsthalle gewidmet. Unter dem Titel „Mit dem inneren Auge sehen“ versammelt die Schau im Harzen-Kabinett Höhepunkte seiner Sammlertätigkeit auf dem Gebiet der Zeichnungen und der Druckgraphik. In allen...

1 Bild

Surrealismus-Schau in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 07.12.2016

Hamburg: Glockengießerwall 5 | Ob Dalí, Ernst, Miró, Magritte – die Kunsthalle zeigt alle großen Künstler dieser Epoche in „Surreale Begegnungen“ Hamburg Die große Surrealismus-Schau „Surreale Begegnungen“ ist noch die ganze Adventszeit über bis zum 22. Januar in der Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle zu sehen. Dalí, Ernst, Miró, Magritte, alles große Namen der Kunstgeschichte, die das Kunsthallen-Team zu einer Ausstellung zusammengefügt...

1 Bild

Hamburger Kunsthalle zeigt Bilder im neuen Kontext

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.09.2016

Museum zeigt Schätze in ungewöhnlichen Zusammenhängen. Werke von Ruppersberg, Slominski und Warhol gehören dazu

1 Bild

Ausstellung: Manet – Sehen. Der Blick der Moderne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 05.07.2016

Édouard Manet in der Hamburger Kunsthalle

1 Bild

Geta Brătescu in der Hamburger Kunsthalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.05.2016

Große Retrospektive der rumänischen Künstlerin

1 Bild

Nein, keine Spaghetti, nur Stroh!

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 28.04.2016

Schnappschuss

1 Bild

Wozu Spaghetti doch gut sind…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 28.04.2016

Schnappschuss

1 Bild

Kostenloser Kunstgenuss

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.04.2016

Hamburger Kunsthalle feiert im Mai Wiedereröffnung

2 Bilder

Faszination Wirklichkeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 19.04.2016

Eckersberg in der Kunsthalle: nackte Tatsachen und stolze Segelschiffe

1 Bild

Großes Fest zur Neueröffnung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 08.03.2016

Vier Wochen freier Eintritt und Sonderführungen in der Kunsthalle

3 Bilder

In welchem Jahrhundert leben wir?

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 21.02.2016

Ich hänge gern die Plakate von den neuen Ausstellungen der Hamburger Kunsthalle am Eingang meines Hauses in Bramfeld aus, um Besucher auf sie aufmerksam zu machen. Diese Ausstellung heißt „Eckersberg Faszination Wirklichkeit - Das Goldene Zeitalter der dänischen Malerei“. Und was muss ich am nächsten Tag erleben? Das was Adam von Eva unterscheidet, ist mit einem Feigenblatt bedeckt.

2 Bilder

„Spot On“ als Publikumsmagnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.01.2016

Kunsthalle steigert trotz Umbau Besucherzahlen auf 320.000 im vergangenen Jahr

4 Bilder

Kunsthalle: Wiedereröffnung im April

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 01.12.2015

Kunsthallen-Direktor Gaßner verabschiedet sich mit Manet-Ausstellung

5 Bilder

Weltberühmte Privatsammlung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 10.03.2015

Schätze aus der Schweizer Villa Flora noch bis August in der Hamburger Kunsthalle zu sehen

3 Bilder

Ausflug in die Moderne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 07.01.2015

Flugangst und Fliegen als Thema einer Kunstinstallation

1 Bild

Aktion Bildwende der Lichtwark-Gesellschaft

Marlies Rindler
Marlies Rindler | Altstadt | am 16.01.2014

Hamburg: Hamburger Kunsthalle | Zum 100. Todesjahr von Alfred Lichtwark (1852- 1914), dem ersten Direktor der Hamburger Kunsthalle, veranstaltet die Lichtwark-Gesellschaft Hamburg e.V. ein Preisausschreiben um die Bildende Kunst. Ein Bild, das Alfred Lichtwark für die Hamburger Kunsthalle erworben hatte, soll erraten werden. Gewinnen kann jeder: Am 18.1. oder 25.1. in der Hamburger Meile, Europa Passage, im Phoenix Center, im AEZ (nur 18.1.), ...

2 Bilder

Kunsthändler der Avantgarde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.10.2013

Ausstellung zu Alfred Flechtheim in der Hamburger Kunsthalle

1 Bild

Kunst aus Klebeband

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 20.06.2013

Die Installation von Monika Grzymala wird am Ende zerknüllt