Hamburger Tierschutzverein

1 Bild

KinderSonntag im Tierheim Süderstraße

Am Sonntag, 3. September 2017, von 10 bis 12 Uhr findet der nächste KinderSonntag im großen Saal des Tierheims Süderstraße statt. Das Thema ist dieses Mal "Kalle Kaninchen und seine Freunde". Kaninchen werden gern als Haustiere gehalten. Was müssen wir beachten, damit sie sich bei uns so richtig wohlfühlen und gesund bleiben? Worin unterscheiden sich Hasen und Kaninchen? Warum geraten so viele Kaninchen ins Tierheim?...

3 Bilder

Locktauben beziehen den Taubenhort für 150 Tauben

Der Hamburger Tierschutzverein hat seinen Taubenhort in Betrieb genommen. Damit setzt der Verein seine Arbeit im Bereich Taubenschutz erfolgreich fort. 150 Tauben können dort beherbergt werden. Aus einem handelsüblichen Bürocontainer ist in den vergangenen Monaten ein Zuhause für Stadttauben entstanden. Nachdem der Container auf seine richtige Position gestellt wurde, folgte der taubengerechte Umbau: Das Einflugbrett wurde...

2 Bilder

Zum Internationalen Katzentag am 8. August: Kastration verhindert Leid!

Anlässlich des heutigen Internationalen Katzentags appelliert der Hamburger Tierschutzverein an alle Katzenhalter und -freunde, ihre Tiere kastrieren zu lassen. Sichtungen frei lebender Katzen sollten dem Tierheim Süderstraße gemeldet werden. Um eine weitere Vermehrung zu verhindern, werden diese Tiere von unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen eingefangen, kastriert und anschließend wieder in ihre gewohnte Umgebung...

7 Bilder

Das Leiden der Dom-Ponys nimmt noch kein Ende – Der HTV demonstriert weiter 2

Am vergangenen Sonntag demonstrierte die Jugend- und Aktionsgruppe des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e.V. (HTV) erneut gemeinsam mit der Tierrechtsinitiative Hamburg gegen den Missbrauch der Ponys auf dem Hamburger Dom. Auch beim diesjährigen Sommerdom hat der Hamburger Tierschutzverein den durch die Tierrechtsinitiative Hamburg organisierten Protest gegen den Einsatz von lebenden Tieren im sogenannten Ponykarussell...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

KinderSonntag im Tierheim Süderstraße

Am Sonntag, den 6. August 2017 von 10.00 bis 12.00 Uhr findet der nächste KinderSonntag im großen Saal des Tierheims statt. Ferien-Special: Das Tierheim entdecken Lasst Euch überraschen! Wir werden uns einen schönen Ferien-Vormittag im Tierheim machen. Wir wollen das Tierheim erkunden und Orte entdecken, die man sonst nicht besuchen darf. Außerdem basteln wir gemeinsam. Wir freuen uns auf Euch! Euer Team vom...

1 Bild

Aktuelle ich&du-Ausgabe ruft zur großen Anti-Pelz-Demo am 23. September auf

Die neue Ausgabe des Tierschutz-Magazins ich&du liegt ab sofort kostenfrei im Tierheim des HTV in der Süderstraße aus. Das Titelthema dieses Hefts lautet „Pelz gehört den Tieren!“. Für den 23. September 2017 ruft der HTV gemeinsam mit anderen Tierschutzvereinen zu einer Anti-Pelz-Demo in der Hamburger Innenstadt auf. Für Pelzkragen und Accessoires an Mützen, Schuhen und Co. müssen jährlich Millionen Tiere sterben. Darauf...

4 Bilder

Werden Sie Pate für Schnipsel

Patenschaften helfen unseren Tierheimtieren, die nicht so leicht ein passendes Zuhause finden. Diese Sorgenhunde und -katzen bedeuten zum Beispiel wegen ihres hohen Alters oder einer Krankheit einen finanziellen und personellen Mehraufwand für uns. Für unseren kleinen Schnipsel suchen wir noch dringend Paten, die seine Wartezeit bei uns im Tierheim finanziell unterstützen. Denn Schnipsel hat eine sehr traurige und einsame...

1 Bild

Bewerben Sie sich jetzt für einen Bundesfreiwilligendienst beim Hamburger Tierschutzverein!

Der Hamburger Tierschutzverein bietet ab 1. Oktober beziehungsweise ab 1. November dieses Jahres drei Stellen für Bundesfreiwilligendienstleistende in unterschiedlichen Bereichen an. Unsere Abteilungen Tierschutzberatung, Handwerk und Öffentlichkeitsarbeit freuen sich auf tatkräftige Unterstützung. Interessierte können sich jetzt bewerben! Die Bewerbung für eine BFD-Stelle sollte einen ausführlichen Lebenslauf und vor...

1 Bild

Info-Besuch des HTV bei der Köster-Stiftung

Über die Tierschutzarbeit des Hamburger Tierschutzvereins und sein Tierheim Süderstraße konnten sich Interessierte kürzlich bei einem Info-Abend in der Senioren-Wohnanlage der Köster-Stiftung in Barmbek-Nord informieren. Unter dem Motto „Köster informiert“ bietet die Köster-Stiftung Informationsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen an. Entsprechend hatte Veranstaltungsleiterin Johanna Müller den Hamburger...

4 Bilder

Grausame Zustände in Schweineställen der NRW-Landwirtschaftsministerin

Verdreckte Stallbereiche, Gestank, Dunkelheit, kein Trinkwasser: Aktuelles Videomaterial enthüllt tierschutzwidrige Zustände in Schweinemastbetrieben, die von der gerade neu ernannten Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking (CDU) geführt wurden. Die Organisation tierretter e. V. ist mit der Dokumentation jetzt an die Öffentlichkeit gegangen. Die Aufnahmen belegen wieder einmal: Tierquälerei hat in Deutschland...

1 Bild

Die Tierretter – TV-Reportage über unsere Tierschutzarbeit

Die RTL-Sendung „30 Minuten Deutschland“ stellt die Beschäftigten des Hamburger Tierschutzvereins bei ihrer wichtigen Tierschutzarbeit vor. Bitte schauen Sie sich die Sendung an und unterstützen Sie unsere Arbeit, wenn Sie sie richtig und wichtig finden, durch Ihre Spende. Nur so können wir weiterhin in diesem Umfang für die Tiere arbeiten. AZ Media TV drehte für die RTL-Sendung „30 Minuten Deutschland: Die Tierretter – Im...

2 Bilder

Derby-Protest auf der Horner Rennbahn: Hamburger Tierschutzverein fordert erneut das Ende des Missbrauchs von Pferden als Sportgeräte

Der NDR berichtete jüngst in einer Dokumentation über „Das kurze Leben der Rennpferde“ und rückte damit das Leid der zum Sportgerät degradierten und sich zu Tode stürzenden Tiere in den Fokus der Öffentlichkeit. Der Hamburger Tierschutzverein greift dieses Thema ebenfalls wieder auf und protestiert am kommenden Sonntag, 2. Juli, das vierte Jahr in Folge beim IDEE 148. Deutschen Derby gegen den Einsatz von Pferden in...

1 Bild

Für ein besseres Image der Stadttauben: Tierschützer legen Beschwerde gegen Firma Rentokil ein 1

Der Hamburger Stadttauben e. V. hat am vergangenen Montag beim Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V., bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen, beim Verbraucherzentrale Bundesverband und beim Deutschen Werberat Beschwerde gegen die Schädlingsbekämpfungsfirma Rentokil eingelegt. Diese verbreitet auf ihrer Internetseite und in Werbebroschüren gezielt Falschaussagen über Stadttauben als Krankheitsüberträger...

1 Bild

KinderSonntag im Tierheim über Schwäne und Co. an Hamburgs Gewässern

Beim KinderSonntag im Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins lernten die Kinder am vergangenen Wochenende die häufigsten Wasservögel in Hamburg kennen. Im Mittelpunkt stand dabei der Schwan. Wer genau hinschaut, kann an Hamburgs Flüssen, Seen und Teichen jetzt nicht nur verschiedene Wasservögel sehen, sondern auch das ein oder andere Nest von ihnen entdecken. Die weißen Höckerschwäne bauen natürlich die größten Nester –...

1 Bild

Budni-Spendenaktion zugunsten des Hamburger Tierschutzvereins startet morgen

Am morgigen Samstag beginnt die große Spendenaktion der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky und des Tiernahrungsherstellers Best Nature. Wer in einer der über 180 Budni-Filialen Futter kauft, kann damit gleichzeitig Gutes tun: Vom 3. bis zum 10. Juni gehen pro verkauftem Produkt aus dem Bereich Tiernahrung 5 Cent an den Hamburger Tierschutzverein. Der Erlös der Spendenaktion fließt in die Dach- und Fenstersanierung...

4 Bilder

Hamburger Tierschutzverein sucht Pflegeplatz und Paten für Apollo

Für die allermeisten unserer Heimtier-Schützlinge finden wir ein schönes Zuhause. Wenn die Tiere besondere Fürsorge brauchen, ist auch eine Pflegestelle eine gute Lösung. Für Apollo wünschen wir uns einen solchen Pflegeplatz und auch Paten, die uns bei der Versorgung des kränkelnden Seniors finanziell unterstützen. Schon fast ein Jahr ist der liebenswerteApollo nun in der Obhut des Hamburger Tierschutzvereins. Leider fühlt...

3 Bilder

Vogelgrippe-Sperre aufgehoben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 18.04.2017

Hamburg: Süderstraße 399 | Tierheim kann wieder Vögel vermitteln und auswildern. Verein übt Kritik an aktuellen Maßnahmen Hamm Der Hamburger Tierschutzverein (HTV) hat erleichtert auf die Aufhebung der Schutzmaßnahmen gegen die Vogelgrippe bzw. Geflügelpest reagiert. Der Betrieb des Tierheims an der Süderstraße sei fast vier Monate enorm eingeschränkt worden, teilte der Verein mit. Seit vergangenem Mittwoch haben alle Auflagen und Verbote ein Ende...

1 Bild

Hamburger Tierheim erwirtschaftet Plus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 11.04.2017

Hamburg: Süderstraße 399 | Raus aus den roten Zahlen. Das Team in der Süderstraße kann aufatmen Hamm Der Hamburger Tierschutzverein (HTV) stand 2015 mit etwa 874.000 Euro im Minus (das Wochenblatt berichtete). Jetzt kann das Team an der Süderstraße (Hamm) aufatmen, denn in der Jahresbilanz von 2016 verzeichnet der HTV ein Plus von etwa 640.000 Euro. Damit sind die Verluste aus dem Vorjahr zum großen Teil ausgeglichen. Der Tierschutzverein nahm etwa...

1 Bild

Katze misshandelt in Barsbüttel aufgefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 18.10.2016

Hamburger Tierschutzverein setzt Belohnung für Hinweise auf Täter aus

3 Bilder

Hamburger Tierschutzverein feiert Jubiläumsfest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 27.09.2016

Seit 175 Jahren ist der Verein im Einsatz. Großes Herbstfest am 2. Oktober in der Süderstraße

2 Bilder

In Hamburg leben 10.000 Katzen auf der Straße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 07.09.2016

Monika Freitag aus Langenhorn kümmert sich um sie. Tierschutzverein bittet um Mithilfe

2 Bilder

Fest im Tierheim

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 29.09.2015

Am Sonntag in der Süderstraße mit Familienprogramm

2 Bilder

Füttern, Säubern, Retten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.06.2015

Der Tierschutzverein sucht wieder neue Helfer. Ehrenamt braucht Zeit

1 Bild

Das SpatzenCafé im Tierheim Süderstraße hat wieder geöffnet!

Heike Carlsson
Heike Carlsson | Borgfelde | am 24.03.2013

Hamburg: SpatzenCafé | Die Garagentore und Metallregale sind Geschichte- das kleine SpatzenCafé in der Bücherstube des Tierheims Hamburg Süderstraße ist frisch renoviert und deutlich gemütlicher geworden. Sonntags (auch Ostersonntag) von 9:30 bis 12:00, sowie zumindest im April auch samstags, können sich Besucher im Tierheim jetzt wieder mit selbstgebackenem Kuchen und leckeren, frisch gebackenen Waffeln verwöhnen lassen. Und natürlich kann man...

1 Bild

Tierschutzverein wählt neuen Vorstand

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.08.2012

Sandra Gulla und Wolf Boettcher sind hinzugekommen