Heizung

2 Bilder

Mehr Sicherheit für Auszubildende im Hamburger Handwerk

Bärbel Pinkernell
Bärbel Pinkernell | Eppendorf | am 13.09.2016

200 Auszubildende Im Hamburger Handwerk beginnen ihre Lehre Hamburg, 12. September 2016. Rund 200 Auszubildende im Hamburger Handwerk haben in diesem Monat ihre Lehre in den Berufen Anlagenmechaniker, Dachdecker, Klempner und Behälter- und Apparatebauer begonnen. Die Hamburger Innung Sanitär Heizung Klempner begrüßte die Auszubildenden und wies sie bei einer großen Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der BG Bau und der...

2 Bilder

Die Zukunft gehört dem Thermo-Photonen-Converter?

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 17.07.2016

(TRD) Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) aus dem letzten Jahr belegen einen stabilen Trend beim Einsatz von umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizsystemen für die Modernisierung von Bestandsimmobilien sowie beim Neubau. Entschied sich vor zehn Jahren gerade mal jeder zwanzigste Bauherr oder Sanierer für den Einsatz einer innovativen Wärmepumpe, ist es heute bereits jeder Dritte. Besonders...

Heizung sparen - jedoch frieren?

Elke Noack
Elke Noack | Rahlstedt | am 04.05.2014

Heizung sparen Unsere Wohnungen sind alle wärmegedämmt und isoliert usw. Meine Nachbarin friert und erzählt, dass sich die Heizung nicht anstellen läßt. Sie las, dass lt. EU-Verordnungen bei 15 Grad die Heizungen ausgestellt werden müssen. Ältere Menschen frieren leichter. Gut, sagt sie, wenn an der Heizung gespart wird, gebe ich es beim Strom wieder aus. Stolz verkündet sie mir, da habe ich den Backofen angemacht und...

1 Bild

Fernwärmeversorgung gesichert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.04.2013

Rahlstedt. Mehr als 10.000 Wohnungen in Rahlstedt und angrenzenden Stadtteilen als auch in der Nachbargemeinde Stapelfeld selbst werden seit 1979 mit Fernwärme aus der Müllverbrennungsanlage (MVA) Stapelfeld. Hamburg hat die Lieferverträge – die Hansestadt bringt pro Jahr weit über 100.000 Tonnen Müll zum Verbrennen nach Stapelfeld – zum Ablauf des Jahres 2016 gekündigt. Viele Rahlstedter sind deshalb besorgt. „Bleiben die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Energiesparende Heiztechniken

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 31.08.2012

Hamburg: Gut Karlshöhe | Im gläsernen Energiehaus werden verschiedene Heiztechniken vorgestellt: von einer Brennstoffzelle bis zu einem Holzpelletkessel mit Solarkollektoren. Die Führung stellt diese energiesparenden Heiztechniken vor: eine Brennstoffzelle, ein Brennwertmodul kombiniert mit einem Stirlingmotor, ein Holzpelletkessel mit Solarkollektoren, einen Brennwertkessel mit Zeolith-Gas-Wärme¬pumpe kombiniert mit Flachsolarkollektoren sowie...