Hinweise gesucht

1 Bild

Hotels in Norderstedt überfallen

Herbergen sind immer wieder das Ziel von Räubern. Polizei bittet um Hinweise Norderstedt Zum dritten Mal innerhalb einer Woche haben maskierte Männer mit Waffengewalt einen Herbergsbetrieb überfallen. Die Polizei hält es für möglich, dass es die selben Täter waren. Vorläufiger Schlusspunkt war am 15. Februar ein Überfall auf das Hotel Heuberg an der Ecke Niendorfer Straße/Kahlenkamp. Gegen 13.50 Uhr betraten zwei maskierte...

1 Bild

Versuchter Überfall auf Juwelier in Billstedt

Hamburg: Billstedter Hauptstraße | Polizei Hamburg sucht zwei unbekannte Männer und bittet um Mithilfe Billstedt Am Mittwochnachmittag (15. Februar) haben zwei unbekannte Männer in der Billstedter Hauptstraße versucht, einen Juwelier auszurauben. Die zwei Täter betraten um 16.10 Uhr das Geschäft maskiert und bedrohten den 20 Jahre alten Angestellten mit einer Schusswaffe. Einer der Räuber schlug dem Verkäufer zudem mit der Faust ins Gesicht. Dabei kam es zu...

1 Bild

Überfall auf Spielhalle in Eilbek

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | Polizei Hamburg sucht bislang unbekannten Täter Eilbek Am frühen Sonntagmorgen (19. Februar) hat ein unbekannter Mann eine Spielhalle in Eilbek überfallen. Der Mann betrat die Spielhalle um 3.07 Uhr und bedrohte die 20 Jahre alte Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die 20-Jährige händigte dem Mann ungefähr 130 Euro aus. Der Täter flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Eine...

1 Bild

Pizzabote in Dulsberg überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 13.02.2017

Hamburg: Stormarner Straße | Drei Unbekannte haben einen Lieferanten bedroht und ausgeraubt. Polizei bittet um Hinweise Dulsberg In der Stormarner Straße haben am späten Montagabend (6. Februar) drei bislang unbekannte Männer einen Pizzaboten überfallen. Der 19-Jährige war nach einer Auslieferung wieder auf dem Weg zu seinem Fahrrad, als ihn die drei Täter gegen 22.30 Uhr umstellten. Die Männer bedrohten den Mann und forderten seine Geldbörse. Der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Norderstedt: Einbruch in Apotheke

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 07.02.2017

Kriminalpolizei bittet um Hinweise Norderstedt Die Kriminalpolizei Norderstedt fahndet nach einem oder mehreren Tätern, die am 3. Februar zwischen 2.00 und 2.45 Uhr in eine Apotheke an der Hamburger Straße in Henstedt-Ulzburg eingebrochen sind. (jae) Zeugenhinweise unter Telefon 040/528060

1 Bild

Überfall auf Kiosk in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 06.02.2017

Hamburg: Doberaner Weg | Polizei bittet bei der Suche nach dem Täter um Hinweise Rahlstedt Am Sonntagnachmittag (5. Februar) hat ein bislang unbekannter Mann im Doberaner Weg einen Kiosk überfallen. Der maskierte Täter betrat gegen 16.48 Uhr den Laden und bedrohte die 63-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte das Bargeld aus der Kasse. Die Frau händigte dem Täter das Geld aus, woraufhin dieser die Flucht in Richtung...

1 Bild

Norderstedt: Einbrecher geflüchtet

Norderstedt: Fritz-Reuter-Straße | Die zwei Täter stahlen in der Fritz-Reuter-Straße Geld und eine Tasche. Polizei bittet um Hinweise Norderstedt Die Kriminalpolizei fahndet nach zwei Einbrechern, die sich am 24. Januar gegen 19 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Mittelreihenhaus in der Fritz-Reuter-Straße verschafften. Die Täter flüchteten, als sie bemerkten, dass die Eigentümerin im Obergeschoss weilte und ihre Anwesenheit bemerkte. Die Einbrecher entwendeten...

2 Bilder

Einbruch in Tangstedt ungeklärt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 31.01.2017

Versicherung setzt Belohnung aus. Polizei hofft auf Zeugen Von Hans-Eckart Jaeger Tangstedt Die Kriminalpolizei fahndet weiterhin nach den drei unbekannten Tätern, die bei einem Einbruch in der Nacht zum 27. November 2016 in ein Einfamilienhaus in Tangstedt, Ortsteil Wilstedt, Harksheider Straße, diverse Schmuckgegenstände, wertvolle Uhren, eine Münzsammlung und einen BMW X 5 im Wert von 4o.000 Euro entwendet hatten. Die...

1 Bild

Zeugenaufruf: Sexueller Übergriff auf St. Pauli

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 30.01.2017

Hamburg: Gerhardstraße | Erneut wurde eine Frau auf der Hamburger Vergnügungsmeile sexuell genötigt Hamburg-St. Pauli Die Polizei Hamburg sucht einen mutmaßlichen Sexualverbrecher und bittet um Hinweise und Zeugenaussagen. Am Sonnabend (28. Januar) wurde eine junge Frau in einem Lokal in der Gerhardstraße von einem bislang unbekannten Mann angegriffen und sexuell genötigt. An der Toilettentür abgefangen Das Opfer suchte gegen 2.10 Uhr...

1 Bild

Getränkemarkt in Mümmelmannsberg überfallen

Hamburg: Steinbeker Grenzdamm | Polizei Hamburg bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Täter Mümmelmannsberg Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwochabend (25. Januar) gegen 18.30 einen Getränkemarkt im Steinbeker Grenzdamm betreten. Der spätere Räuber verhielt sich zunächst wie ein normaler Kunde. Als ein Mitarbeiter sich der Kasse näherte, schubste der Täter den 25 Jahre alten Angestellten zur Seite und griff in die Kasse. Mit dem Bargeld...

1 Bild

Apotheke in Wandsbek ausgeraubt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 30.01.2017

Hamburg: Wandsbeker Marktstraße | Polizei Hamburg bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Täterpaar Wandsbek Ein Mann und eine Frau betraten am Freitag (27. Januar) eine Apotheke in der Wandsbeker Marktstraße. Im Geschäft begann das Duo Waren in eine Tasche einzupacken. Im Anschluss flüchtete das Täterpaar aus der Apotheke. Ein Angestellter nahm die Verfolgung auf und stellte die Tatverdächtigen. Mitarbeiter bedroht Der Beschuldigte zog daraufhin...

1 Bild

Überfall auf Aldi-Filiale in Harvestehude

Hamburg: Helene-Lange-Straße | Polizei Hamburg bittet um Hinweise Harvestehude Die Polizei sucht einen Räuber, der am Montag vergangener Woche (16. Januar) um 20.39 Uhr den Aldimarkt am Grindelberg/Ecke Helene-Lange-Straße überfiel. Ein Angestellter (26) hatte zuvor seine Kasse abgeschlossen und mit der stellvertretenden Filialleiterin den Büroraum betreten, wo er die Kassenlade abstellte. In diesem Moment tauchte der mit einem Schal und einer Wollmütze...

1 Bild

Männer überfallen Rentnerin in ihrer Wohnung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.01.2017

Hamburg: Friedrich Ebert Damm | Die 87-Jährige ist bettlägerig und wurde erst am Morgen gefunden. Polizei Hamburg sucht Zeugen Tonndorf Brutaler Überfall auf eine hilflose Frau in Hamburg-Tonndorf: In der Nacht zu Sonntag (22. Januar) sind zwei unbekannte Männer gegen 1 Uhr morgens in die Wohnung einer 87 Jahre alten Frau im Friedrich-Ebert-Damm eingebrochen. Zugang verschafften sich die Täter über die Balkontür. Im Schlafzimmer blendeten und bedrohten...

1 Bild

Überfall auf Supermarkt in Rahlstedt gescheitert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 23.01.2017

Hamburg: Stapelfelder Straße | Die Polizei Hamburg sucht nach zwei bislang unbekannten Männern Rahlstedt Die maskierten Männer haben am Sonnabend gegen 23 Uhr in der Stapelfelder Straße versucht, einen Lebensmittelmarkt auszurauben. Die zwei Täter betraten kurz vor Geschäftsschluss den Laden und zogen eine Waffe, mit der sie die Kassiererin aufforderten, die Kasse zu öffnen. Das 38-jährige Opfer konnte nicht sofort reagieren, woraufhin einer Täter...

1 Bild

Mann überfällt Tankstelle in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 17.01.2017

Hamburg: Hermannstal 121 | Maskierter Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe. Polizei Hamburg sucht Zeugen Horn Ein Räuber hat am vergangenen Mittwoch (11. Januar) kurz nach 21.30 Uhr bei einem Überfall auf eine Tankstelle an der Straße Hermannstal 100 Euro und Zigaretten erbeutet – jetzt sucht ihn die Polizei per Zeugenaufruf. Der Unbekannte ging in den Kassenbereich der Tankstelle und drückte die Mitarbeiterin dort auf den Tresen. Einen zweiten...

1 Bild

Bankräuber schießt Haspa-Mitarbeiter an

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.01.2017

Hamburg: Holstenstraße 115-117 | Die Polizei Hamburg sucht mit Foto und Video nach dem brutalen Täter Hamburg-Altona Nach dem brutalen Überfall auf eine Haspa-Filiale in der Holstenstraße am Donnerstag (12. Januar), sucht die Hamburger Mordkommission mit Hilfe von Fotos und einem Videoausschnitt aus der Überwachungskamera nach dem unbekannten Täter. Der maskierte Mann betrat am Donnerstagabend gegen 17.53 Uhr die Sparkasse und bedrohte mit einer...

1 Bild

Versuchte Tötung in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.01.2017

Hamburg: Werner-Otto-Straße | Hamburger Mordkommission sucht Zeugen und bittet um Hinweise Bramfeld Ein unbekannter Mann hat aus bislang unbekannten Gründen am frühen Sonntagmorgen (15. Januar) in der Werner-Otto-Straße im Stadtteil Bramfeld einen 20 Jahre alten Mann mit einem Messer angegriffen. Der Täter hat sein Opfer gegen 1.45 Uhr morgens von hinten mit dem Messer verletzt. Der Angreifer ergriff die Flucht in unbekannte Richtung, nachdem er und...

1 Bild

Wettbüro in Norderstedt überfallen

Norderstedt: Buckhörner Moor | Täter droht mit einem Messer. Die Polizei bittet um Hinweise Norderstedt Die Überfälle auf Wettbüros in Norderstedt häufen sich. Am 3. Januar, 21.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann das Spiellokal im Buckhörner Moor, ging hinter den Tresen, nahm eine dort abgestellte türkisfarbene Handtasche sowie eine dunkelgraue Umhängetasche an sich und flüchtete zu Fuß in Richtung Grasweg. Der 1,60 m große, schlanke Mann, etwa 25...

1 Bild

Überfall auf Tankstelle in Farmsen-Berne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.01.2017

Hamburg: Berner Heerweg | Polizei Hamburg sucht unbekannten Täter und bittet um Hinweise Farmsen-Berne Ein maskierter Mann hat am Donnerstag (5. Januar) gegen 20.15 Uhr im Berner Heerweg eine Tankstelle überfallen und ausgeraubt. Der Täter hatte den Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht und das Bargeld aus der Kasse gefordert. Der 24-Jährige übergab dem Mann knapp 200 Euro. Dieser flüchtete umgehend in Richtung Straße zum Gutsparkt. Eine...

1 Bild

Angriff auf Obdachlose in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburg: Kreuzweg | Die Frau wurde von mehreren Männern angegriffen. Polizei Hamburg bittet um Hinweise St. Georg Im Kreuzweg wurde am Sonnabend (7. Januar) eine wohnungslose Frau von mehreren Männern angegriffen. Das 27 Jahre alte Opfer hat am Vormittag in einem Hauseingang gelegen, als die Attacke erfolgte. (ngo) Das Landeskriminalamt Hamburg sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, und bittet um Hinweise unter Telefon 040 / 4286...

1 Bild

Frau in St. Georg vergewaltigt und ausgeraubt 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburg: Bülaustraße | Opfer reagierte auf angebliche Hilferufe. Polizei Hamburg sucht mehrere Männer St. Georg Am Sonnabend (7. Januar) wurde eine Frau in den Lohmühlenpark gelockt und von mehreren Männer missbraucht und ausgeraubt. Das 28 Jahre alte Opfer war in der Bülaustraße unterwegs, als sie gegen 21.45 Uhr Hilferufe aus dem Lohmühlenpark hörte. Sie ging in den Park um zu Helfen, wurde dort jedoch von mehreren Männern angegriffen. Bei dem...

1 Bild

Überfall auf Friseurgeschäft in Langenhorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 03.01.2017

Polizei Hamburg bittet bei der Suche nach drei unbekannten Tätern um Mithilfe Langenhorn Die Polizei fahndet nach drei unbekannten Männern, die am 27. Dezember ein Friseurgeschäft in Langenhorn überfallen haben. Einer der Täter bedrohte den 58-jährigen Inhaber mit einer Schusswaffe, griff in die Kasse und entnahm rund 150 Euro. Dann flüchtete das Trio. Eine Sofortfahndung mit sieben Streifenwagen blieb erfolglos. Wer hat...

1 Bild

Rotherbaum: Unbekannter überfällt Rentnerin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 03.01.2017

Hamburg: Neue Rabenstraße | Täter schlug am Heiligabend im Mittelweg zu – Polizei Hamburg bittet Hinweise Rotherbaum Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung eines Raubs, der sich am Heiligabend um 19.50 Uhr im Mittelweg Ecke Neue Rabenstraße ereignete. Das Opfer, eine 80-jährige Rentnerin, befand sich auf dem Heimweg, als sich der Täter von hinten heranschlich und versuchte, der Frau die Handtasche von der Schulter zu reißen. Zwar gelang es...

1 Bild

Automat in Glinde gesprengt – Zeuge verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Glinde | am 03.01.2017

Glinde: Buchenweg | In der Neujahrsnacht haben unbekannte Täter mehrfach zugeschlagen. Kripo Reinbek bittet um Hinweise Glinde Am 1. Januar gegen 1 Uhr beobachteten Zeugen, dass 5 bis 6 männliche Personen einen Automaten im Buchenweg aufgesprengt und die Kasse entwendet hatten. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Etwa 20 Minuten später erschienen sie wieder am Tatort und machten sich erneut am Automaten zu schaffen. Einer der...

1 Bild

Zwei Autos in Quickborn aufgebrochen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 27.12.2016

Quickborn: Immenhorstweg | Polizei bittet um Hinweise und rät Autohaltern, keine Wertgegenstände im Fahrzeug aufzubewahren Quickborn Unbekannte Täter haben am 20. Dezember zwischen 17 und 19 Uhr auf den Parkplätzen einer Reitanlage im Immenhorstweg und in der Ulzburger Landstraße die Fensterscheiben eines Suzuki und eines VW Golf zerstört. Sie erbeuteten jeweils eine Handtasche mit Inhalt. Die Polizei rät dringend, keine Wertgegenstände im Fahrzeug...