Hohenhorst

1 Bild

Kostenlose Vorleseaktion in Hohenhorst

Hamburg: Berliner Pl. 1 | Die Lesewelt Hamburg liest jeden ersten Dienstag im Monat in der Bücherhalle Hohenhorst Nicht alle Kinder wachsen heute ganz selbstverständlich mit Büchern auf oder kennen das regelmäßige Vorlesen von zu Hause. Die Lesewelt Hamburg liest deshalb in der Bücherhalle Hohenhorst, Berliner Platz 1. Jeden Dienstag von 16.30 bis 17.30 Uhr können Kinder spannenden Geschichten lauschen. Der Verein will Kindern mit dem Vorlesen...

1 Bild

Ist der Einkauf um die Ecke in Gefahr?

Hamburg: Weißenseestraße | Weißenseestraße: Kleinen Läden in Hohenhorst droht der Abriss Rainer Glitz Hohenhorst Ein Lottoladen, ein Café für Sportwetten und ein Penny-Markt. Das ist das kleine Einkaufszentrum in der Weißenseestraße. Und um die Einkaufsmöglichkeit um die Ecke machen sich die Anwohner Sorgen. Die Gerüchteküche brodelt: Die Zeile werde abgerissen, möglicherweise ein Hochhaus an gleicher Stelle gebaut oder ein größerer Supermarkt,...

1 Bild

Bewegungsparcours in Hohenhorst eröffnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 27.09.2017

Hamburg: Schöneberger Straße 44 | Der neue Fitness-Pfad verspricht Sport im Freien und für alle Rainer Glitz Hohenhorst Er freue sich stets, in den Stadtteil zu kommen, sagt Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff. „Wir haben hier schon viel eröffnet“, so der SPD-Politiker. Das Haus am See, die Parkanlage, den Bolzplatz darauf – und jetzt den Bewegungsparcours (das Wochenblatt berichtete). Bei sonnigem Herbstwetter dreht eine Nordic-Walking-Gruppe...

1 Bild

Neuer Fitness-Pfad im Park

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.09.2017

Hamburg: Schöneberger Straße 44 | Bewegungsparcours in Hohenhorst wird eröffnet Hohenhorst Der neue Bewegungsparcours im Hohenhorster Park ist fertig. Am kommenden Sonnabend wird Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff die Fitnessstrecke eröffnen. Zusammen mit dem Familien-Aktiv-Tag des Haus am See gibt es ein buntes Spiel- und Sportprogramm. Bürger sind eingeladen, den Parcours und die Geräte gemeinsam mit dem „Stadtfinder“ Martin Legge auszuprobieren. Der...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Beratung im Stadtteil Hohenhorst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 20.09.2017

Hamburg: Schöneberger Straße 44 | 13 Nachbarschaftsmütter nehmen Arbeit auf. Schirmherrin Aydan Özoguz und Manuela Schwesig überreichen Zertifikate Rainer Glitz Hohenhorst „Ich bin beeindruckt von den Frauen. Sie sind engagiert und offenherzig, sie bringen frischen Wind in den Stadtteil“, sagt Hausherr Torsten Höhnke. Die Zertifikate für die 13 neuen Ehrenamtlichen überreichen Schirmherrin Aydan Özoguz und Manuela Schwesig im Haus am See. Die 13 Frauen...

4 Bilder

Hohenhorst: Kirche mit Charakter wird 50

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 25.05.2017

Hamburg: Kielkoppelstraße 51 | Das Programm für das Jubiläumsjahr der Dankeskirche steht. Geschichten gesucht Von Christa Möller Hohenhorst Wenn Wolfgang Madlung, 82, Cintia Bittencour, 27, Reinhard Piening, 74, und Timo Kramann, 42, etwas zu besprechen haben, hat das einen fröhlichen Hintergrund: Die vier sind Mitglieder der Jubiläums-AG. Seit einem Jahr kommen sie regelmäßig im Gemeindehaus der Markus-Kirchengemeinde Hohenhorst/Rahlstedt-Ost am...

1 Bild

„Drittelmix reicht nicht“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 26.04.2017

Hamburg: Schöneberger Straße 44 | Linke und Hamburger Mieterverein: Mehr bezahlbarer Wohnraum Hohenhorst „Wir wollen eine Stadt für alle“, sagte Julian Georg beim Frühjahrsempfang seiner Linken-Fraktion im Haus am See. Dazu zähle eine bürgernahe Verwaltung und bezahlbarer Wohnraum. Dieses Problem betreffe mittlerweile die Mitte der Gesellschaft. „Fast die Hälfte der Hamburger hat ein Anrecht auf eine Sozialwohnung“, betonte Georg. Der Drittelmix aus...

1 Bild

Haus am See: „Alle sind willkommen“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 19.04.2017

Hamburg: Schöneberger Straße 44 | Offener Treff für „Alt-Hohenhorster“, Migranten und Flüchtlinge Von Rainer Glitz Hohenhorst „Das Herzstück eines Mehrgenerationenhauses ist ein offener Treff“, sagt Elke Weber vom Haus am See. Denn dazu habe sich das Zentrum in der Schöneberger Straße mittlerweile entwickelt. So entstand die Idee, das „Welcome Café“ zu eröffnen. Es soll ein Raum der Begegnung sein: Für „Alt-Hohenhorster“, Menschen mit...

2 Bilder

Doppelter Aufstiegsjubel beim TSV Hohenhorst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 06.04.2017

Hohenhorster Handballerinnen und Handballer spielen eine Liga höher Von Thomas Hoyer Hohenhorst Vor Saisonbeginn hatten sich die Handballerinnen der 2. Damen im TSV Hohenhorst eigentlich nur den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt. Doch die neu zusammengestellte Mannschaft präsentierte sich weitaus stärker, als zu vermuten war, schaffte als Meister der Kreisliga Gruppe 2 den überraschenden Aufstieg mit tollen 36:0 Punkten....

1 Bild

Fitness open Air in Hohenhorst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.02.2017

Hamburg: Ellerneck | Hohenhorst Park bekommt Bewegungsangebote. Einweihung im Frühling Hohenhorst Nachdem der Spielplatz für die Kleinen fertiggestellt ist, sind nun die Großen dran. Die Bauarbeiten zur Neugestaltung der Bewegungsangebote für Erwachsene im Hohenhorst Park an der Schöneberger Straße sollen Mitte Februar beginnen, sofern die Witterung es zulässt. Insgesamt sind für die Bauzeit etwa acht Wochen veranschlagt. Während dieser Zeit...

3 Bilder

Haus am See feierte fünften Geburtstag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 22.02.2017

Hamburg: Schöneberger Straße 44 | Buntes Programm und prominente Gäste runden die Festveranstaltung in Hohenhorst ab Rahlstedt Das „Haus am See Hohenhorst“ hat am vergangenen Wochenende (18. Februar) seinen fünften Geburtstag gefeiert (das Wochenblatt berichtete). Unter den Gästen war die stellvertretende SPD-Vorsitzende Aydan Özoguz, Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Geschäftsführer Torsten...

3 Bilder

Fünf Jahre Haus am See

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 01.02.2017

Hamburg: Schöneberger Straße 44 | In Hamburg-Hohenhorst reffen sich Jung und Alt. Am 18. Februar wird gemeinsam gefeiert Hohenhorst „Vor dem Bau des Hauses gab es hier ein verschlicktes, beinah zugewachsenes Rückhaltebecken. Es gab Ratten, alles war unansehnlich“, erinnert sich Torsten Höhnke, Geschäftsführer des Trägervereins Erziehungshilfe. Im Rahmen des Stadtteilentwicklungsprogramms RISE sei die Idee entwickelt worden, verschiedene soziale Angebote...

3 Bilder

Weiterfahrt für Hamburgs Metrobus 10? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.11.2016

Anwohner von Hohenhorst diskutierten Verlängerung der Busstrecke: Mehrheit dagegen

4 Bilder

Nachbarschaftsfest in Hohenhort begeistert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.09.2016

Besucher aus mehr als 40 Nationen erlebten einen gelungenen Festtag mit viel Sonne

1 Bild

Hohenhorst lebt und feiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.09.2016

Am 10. September stehen beim Nachbarschaftsfest Spiel, Spaß und Sport auf dem Programm

1 Bild

Verein Aktives Hohenhorst lädt zum Jahresempfang

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.08.2016

Mitglieder wollen Flüchtlingshilfe intensivieren und suchen Mitstreiter

1 Bild

Ein Paradebeispiel für Integration

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 10.05.2016

Die Nachbarschaftsmütter von Hohenhorst helfen Familien und Flüchtlingen im Alltag

1 Bild

„Ein erfolgreiches Modell“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.04.2016

40 Jahre Erziehungshilfe: Rund 1000 Familien im Jahr werden beraten

1 Bild

„Ein zweites Zuhause“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.04.2016

50 Jahre Haus der Jugend Hohenhorst: Verständnis zeigen ohne Druck

2 Bilder

Mit Trommel und Trompete

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.07.2014

Neues Spiel- und Bolzplatz-Areal in der Grunewaldstraße eröffnet

1 Bild

Park-Umbau geht weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.07.2014

Streetballfeld, neue Wege und ein Rodelhügel: Das entsteht im Hohenhorster Park

SoVD: Mindestlohn - sofort und ohne Ausnahmen!

Meike Dreessen
Meike Dreessen | Tonndorf | am 29.05.2014

Hamburg: Jenfeld-Haus | Veranstaltung des Sozialverbandes - Ortsverband Jenfeld-Hohenhorst am 11. Juni 2014 im Jenfeld-Haus Der Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro soll ab 2015 in Kraft treten. Geplant ist, das Gesetz noch vor der Sommerpause zu verabschieden. Allerdings sind Ausnahmen für Langzeitarbeitslose, Jugendliche und bei noch gültigen Tarifverträgen beabsichtigt. Der SoVD, der schon lange für einen flächendeckenden, branchenübergreifenden...

4 Bilder

Bücherhalle eröffnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.07.2013

Nach Umzug zum Berliner Platz jetzt barrierefrei erreichbar Neu: Ein Rückgabe-Automat

2 Bilder

Park nimmt Gestalt an

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 13.06.2013

Arbeiten in Hohenhorst gehen voran. Spielplatz fast fertig

1 Bild

Flohmarkt rund ums Kind

Andreas Bernd Vennewald
Andreas Bernd Vennewald | Tonndorf | am 26.03.2013

Hamburg: Haus am See | Kinderflohmarkt - Sachen rund um das Kind im Haus am See Hohenhorst am 06.04. von 09:00 - 13:00 Uhr Die SPD Rahlstedt veranstaltet einen Kinderflohmarkt für alle Sachen rund um's Kind veranstaltet im Haus am See Hohenhorst, Schöneberger Straße 44. Am Sonnabend, den 06.04. von 09:00 - 13:00 Uhr können Anbieter und Käufer fündig werden. Der Eintritt ist frei. Verkäufer von Kindersachen melden sich bitte unter...