Horn

1 Bild

Stöberstube in Horn eröffnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.02.2017

Hamburg: Sandkamp 19 | Ob Haushaltsgeräte, Deko-Artikel, Möbel oder Kleidung: Der Laden bietet Waren für Menschen mit wenig Geld Horn Wer sich günstig mit gebrauchten Haushaltsgeräten, Büchern, Kleidung oder Deko-Artikeln ausstatten möchte, kann in Horn jetzt zur Stöberstube kommen. Ein Laden, in dem sich neben vielem anderen Trödel auch antike Plüschhocker, CD‘s, jede Menge Wanduhren und ein paar schöne Puppen in den Regalen finden lassen....

1 Bild

Wieder freie Parkplätze am Horner Kreisel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.02.2017

Neues Verkehrsschild bedeutet das endgültige Aus für die Werbeanhänger im Hamburger Stadtteil Hamm Von Karen Grell Hamm Der Jahre lange Kampf um die Werbeanhänger, die immer wieder die wenigen Parkplätze im Stadtteil Hamm blockierten, hat sich am Ende nun doch gelohnt: Das neue Verkehrsschild am Horner Kreisel steht und die Anhänger werden nach und nach von ihren Besitzern abgeholt (das Wochenblatt berichtete). Das...

1 Bild

Konzertabend bei „Frau Schmidt“ in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.02.2017

Hamburg: Washingtonallee 20 | „Kultur im Salon“: Das Quartett „Trisol“ spielt am 24. Februar im Friseursalon Horn Alexander Rösler, Arzt und Hobby-Musiker, bringt es auf den Punkt: „Es gibt wenige Dinge, die trauriger sind, als allein Kontrabass zu üben oder ohne Begleitung zu singen.“ Das brauchen die Mitglieder der Band „Trisol“ nicht mehr, zur Freude der Konzertbesucher bei „Kultur im Salon“ am Freitag, 24. Februar, üben sie nicht nur gemeinsam,...

2 Bilder

Legienbrücke in Billstedt: Neubau geht voran

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.02.2017

Hamburg: legienbrücke | Brückenbauer legen in Billstedt Fundamente für neue Querung über die Hochbahn Von Frank Berno Timm Billstedt/Horn Die Arbeiten an der „Grundinstandsetzung“ der Legienbrücke gehen planmäßig vonstatten (das Wochenblatt berichtete). Die Bauleute könnten sogar bei tiefem Frost weiter arbeiten. Das Hamburger Wochenblatt hat sich auf der Baustelle umgesehen. Projektleiter Keyhn Rabiyan und seine Bauüberwacherin kennen kein...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Horner Kreisel: Anhänger parken verkehrswidrig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 14.02.2017

Hamburg: Sievekingsallee | Trotz Verkehrsschilder stehen weiterhin Werbeanhänger an der Sievekingsallee. Behörde setzt Frist Hamm Jahrelang schon ärgern sich die Anwohner nahe dem Horner Kreisel über die vielen Anhänger, die dort die wenigen Parkplätze im Viertel blockieren, um kostenlos Werbung zu betreiben. Nun wurde endlich das langersehnte Verkehrsschild aufgestellt, das die Parkbuchten ausschließlich für Pkws kennzeichnet (das Wochenblatt...

1 Bild

Die U4-„Sorgenchefin“ für Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 14.02.2017

Hanna Waeselmann kümmert sich um Infos und Aufklärung zum Bau Von Michael Hertel Horn Das passt gleich doppelt: Als Diplom-Geografin ist Hanna Waeselmann (32) sozusagen ein Orientierungsprofi. Orientierung kann man in einem Verkehrsunternehmen immer gebrauchen, besonders wenn es um die Infrastruktur der Zukunft geht. Und wie man mit Menschen umgehen sollte, hat sie spätestens in ihrem siebenjährigen Engagement bei den...

1 Bild

Ein „Rettungsdorf “ in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 14.02.2017

Hamburg: Am Gojenboom 46 | Vortrag der Geschichtswerkstatt über das Rauhe Haus am 21. Februar Horn Johann Hinrich Wichern war ein ganz besonderer Mensch. Im Alter von 25 Jahren sah er die erbärmlichen Lebensverhältnisse der Kinder in den Hamburger Elendsvierteln und entschied sich, zu helfen. 1833 gründete der junge Theologe das Rauhe Haus, damals in den Anfängen ein „Rettungshaus“ für Kinder vor den Toren der Stadt. Er hatte zuvor führende...

1 Bild

Pflegekurs in Hamm zum Thema „Demenz“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.02.2017

Hamburg: Horner Landstraße 208 | ASB-Sozialstation Hamm/Horn bietet im April einen Kurs für Angehörige an Hamm/Horn Derzeit sind über zwei Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. Davon werden etwa 70 Prozent zu Hause, meist von Familienangehörigen, Nachbarn und Freunden gepflegt. Die Pflegenden haben eine verantwortungsvolle und schwierige Aufgabe zu erfüllen, die oft mit sehr großem Engagement und mit körperlichen und seelischen Belastungen...

2 Bilder

Polarlichter in der Horner Freiheit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.02.2017

Hamburg: Am Gojenboom 46 | Stadtteilhaus Horner Freiheit präsentiert am 17. Februar einen Reisevortrag büer Norwegen Horn „Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“ – frei nach diesem Motto entführt Gerd von Borstel von der Geschichtswerkstatt Horn am Freitag, 17. Februar, ab 19.30 Uhr, seine Zuschauer nach Norwegen und zeigt ihnen seine schönsten Aufnahmen der Polarlichter. Der Lichtbildvortrag ist der Auftakt einer fünfteiligen Reihe...

7 Bilder

Bezirkschef Droßmann über Probleme im „Revier“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 07.02.2017

Hamburg: Klosterwall 4 | Über 50 Wochenblatt-Leser aus Hamburg äußern ihre Sorgen, Kritikpunkte und stellen Fragen zu ihrem Stadtteilen Hamm/Horn Hamm/Horn Kein Blatt vor den Mund nahmen die über 50 Wochenblatt-Leser, die unserem Aufruf folgten und uns mitteilten, was ihnen an ihrem Stadtteil nicht gefällt. Viele Wünsche, noch mehr Kritik, aber auch das ein oder andere Lob landeten so auf dem Tisch der Redaktion. Falko Droßmann (SPD),...

1 Bild

Ein Kinderbauernhof für Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.02.2017

Hamburgs längster Park, die „Horner Geest“, wird tierisch schön Horn Unter dem Motto „Pflanzen und Tiere in der Stadt erleben“ soll in Horn im Rahmen des Projekts „Horner Geest“ ein richtiger Kinderbauernhof entstehen. Ausgehend von der Projektidee von Lars Zimmermann soll auf diesem Abschnitt der Grünen Achse quer durch Hamburg ein Bauernhof in Verbindung mit City-Farming aufgebaut werden. Ziel ist die Sensibilisierung...

1 Bild

Horn: Feuer im Treppenhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 07.02.2017

Hamburg: Hermannstal | Brandursache ist noch unklar. Ein Feuerwehrmann bei Einsatz verletzt Horn Die Feuerwehr wurde am Sonnabend (4. Februar) um etwa 2 Uhr morgens zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Hermannstal gerufen. Dort brannte es aus noch unbekannten Gründen im Treppenhaus. Gleichzeitig kam es zu einer starken Rauchentwicklung, die fast die ganze Straße „einnebelte“. Bei den Löscharbeiten stürzte ein Feuerwehrmann und...

1 Bild

Zwei Einbrecher in Horn gefasst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 06.02.2017

Hamburg: O´swaldstraße | Zeuge beobachtet Täter und alarmiert die Polizei Horn Die Polizei Hamburg konnte in der der O’swaldstraße am frühen Mittwochabend (1. Februar) gegen 19.10 Uhr zwei mutmaßliche Einbrecher vorläufig festnehmen. Ein Anwohner hatte zuvor die zwei Beschuldigten beobachtet, als sie eine Tasche in einem Gebüsch versteckten und im Anschluss auf den Balkon einer Wohnung im Hochparterre kletterten. Der Zeuge rief daraufhin die...

2 Bilder

Hamburgs längster Park kommt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 31.01.2017

Die Top fünf für den Grünzug Horner Geest stehen fest. Noch in diesem Jahr soll es losgehen Von Karen Grell Hamm/Horn In Hamburg entsteht mit der Horner Geest der längste Grünzug quer durch die Stadt, der vom Hauptbahnhof bis zum Öjendorfer Park verlaufen wird. Zusammen mit den Bürgern aus den Stadtteilen wurden in den vergangenen Monaten Projekte entwickelt, von denen die 25 interessantesten in die engere Auswahl kamen–...

1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für Circus Olympia

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 31.01.2017

Hamburg: Horner Rennbahn | In Hamburg-Horn ist das kleinste Pony der Welt zu Gast. Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten Horn Vom 1. bis 12. Februar gastiert der große Traditionscircus Olympia auf der Horner Rennbahn. Das Programm ist verlockend: Luftakrobaten, anmutige Artisten in der Manege, Clowns die für Humor sorgen, tollkühne Reiter auf Pferderücken und Tierdressuren unterhalten die Besucher von klein bis groß. Orientalisch wird es mit...

1 Bild

Politthriller im Theater das Zimmer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 31.01.2017

Hamburg: Theater in der Washingtonallee | Macht, Intrigen, Manipulation auf der Horner Kleinbühne: Vorhang auf für „Maria Stuart“ Horn Nach dem Einbruch im Zimmer-Theater (das Wochenblatt berichtete) geht der Vorhang am nächsten Wochenende wieder auf für die anspruchsvolle Produktion von Schillers „Maria Stuart“ – zum Teil mit geliehener Technik, doch voller Zuversicht, dass die Zuschauer dem kleinen Theater die Treue halten, gerade jetzt, wo die Unterstützung...

2 Bilder

„Ose-Palast“ war Treffpunkt für alle Kino-Fans

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 31.01.2017

Hamburg: Billstedter Hauptstraße 8 | Hamburger Geschichtswerkstatt rettete kunstvolle Fensterelemente. Teil 21 der Serie „Horn – damals und heute“ Von Gerd von Borstel und Gerd Rasquin Billstedt Im Rahmen unserer Serie „Horn – damals und heute“, in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Horn, gehen wir in der Folge 21 ein paar Schritte über die Stadtteilgrenze hinaus in das benachbarte Billstedt und schauen zurück in Richtung Horn. Hier war und ist nicht...

3 Bilder

Aufholjagd blieb unbelohnt – Klipper THC siegt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 25.01.2017

Hockeyfrauen des Marienthaler THC dennoch in der Hallensaison auf gutem Kurs Von Thomas Hoyer Marienthal/Horn Wieder mit einem Tor verloren: Genau wie zu Beginn der Hinserie (2:3) mussten sich die in der Regionalliga spielenden Hockeyfrauen des Marienthaler THC zum Rückrundenstart dem Klipper THC knapp geschlagen geben. Fehlten damals nur sieben Sekunden zum Unentschieden, war es am vergangenen Sonntag in eigener Halle...

3 Bilder

Nach Einbruch: Theater erlebt große Unterstützung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.01.2017

Hamburg: Theater in der Washingtonallee | Macher der Horner Kleinbühne „Theater das Zimmer“ geben sich kämpferisch „Jetzt spielen wir erst recht“ Von Marco Dittmer Horn Das neue Jahr beginnt für die Theatercrew der Horner Kleinbühne „Theater das Zimmer“ turbulent. Nur wenige Tage nach der Premiere der bisher aufwendigsten und herausfordernsten Produktion, „Maria Stuart“, der Schock: Einbrecher haben teure technische Geräte gestohlen und sogar Kostüme und Perücken...

1 Bild

Kurzweiliger Theaterspaß in Hamburg-Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.01.2017

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | Das kleine Hoftheater zeigt im Januar und Februar „Opa ist die beste Oma“ Horn Bibber-Wetter und Winter-Blues? Da hilft am besten: mal richtig Lachen. Entsprechend hat das kleine Hoftheater auch gleich zu Anfang des Jahres ein entsprechendes Stück im Programm: „Opa ist die beste Oma“ setzt auf das bewährte Rezept, Männer in Frauenkleider zu stecken. So beliebte Komödien wie „Mrs. Doubtfire“, „Charleys Tante“ oder...

3 Bilder

Comedy-Gala in der Horner Freiheit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.01.2017

Hamburg: Am Gojenboom 46 | Mixshow „Alles lacht im May“ kommt nach Hamburg-Horn Horn Auf einer Palette im Café May hat alles angefangen, jetzt stürmt die Mixshow „Alles lacht im May“ die große Bühne in der Horner Freiheit mit zwei Moderatoren, drei Gast-Comedians und einem abendfüllenden Programm. Am Donnerstag, 2. Februar, laden die Hamburger Comedians Bo Lüdersen und Majbritt Bartelsen zur Comedy-Gala in das Stadtteilhaus am Gojenboom ein. Nach...

1 Bild

Pläne für Hamburgs längsten Park fertig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.01.2017

Hamburg: Am Gojenboom 46 | Horner Geest: Sieger des Ideenwettbewerbs für den Grünzug durch die Stadt werden am 27. Januar vorgestellt Billstedt/Horn Aussichtsturm, Kletterfelsen oder doch ein Kräutergarten? Der Senat hat sich bei der Entscheidung über die Zukunft der Horner Geestoffenbar festgelegt. Der Sieger des Ideenwettbewerbs und weitere umfangreiche Planungen sollen am Freitag (27. Januar) in der Horner Freiheit vorgestellt werden....

2 Bilder

Horner Tischtennisherren ziehen positive Zwischenbilanz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 18.01.2017

Nur die „Zweite“ macht Sorgen – Horner TV will das Ruder noch herumreißen Von Thomas Hoyer Horn Nach einer kurzen Pause stehen Hamburgs Tischtennisspieler seit dieser Woche wieder an der Platte. Für alle Mannschaften beginnt die Rückserie, in der noch einmal alle Kräfte mobilisiert werden müssen, um die gesteckten Saisonziele zu erreichen. Das gilt auch für die Herrenteams des Horner TV, dessen Zwischenbilanz bisher...

1 Bild

Mann überfällt Tankstelle in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 17.01.2017

Hamburg: Hermannstal 121 | Maskierter Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe. Polizei Hamburg sucht Zeugen Horn Ein Räuber hat am vergangenen Mittwoch (11. Januar) kurz nach 21.30 Uhr bei einem Überfall auf eine Tankstelle an der Straße Hermannstal 100 Euro und Zigaretten erbeutet – jetzt sucht ihn die Polizei per Zeugenaufruf. Der Unbekannte ging in den Kassenbereich der Tankstelle und drückte die Mitarbeiterin dort auf den Tresen. Einen zweiten...

6 Bilder

Wochenblatt-Aktion: Was stört Sie an Ihrem Stadtteil? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.01.2017

Ihre Meinung zählt! Werden Sie Leserreporter für Hamburg-Mitte. Schreiben Sie uns Ihre Fragen – Bezirkschef Droßmann steht Rede und Anwort Von Nicola Krüger Billstedt/Horn Das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt, da gehören viele gute Vorsätze bereits der Vergangenheit an. Etwas sollte sich ändern, Laster wegfallen, aber vor allem sollte alles besser werden. Auch vor unserer Haustür wird sich 2017 einiges ändern. Große...